Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

93erTobi

unregistriert

1

Donnerstag, 2. Januar 2014, 15:52

Unterbodenschutz hängt runter


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich habe mir gedacht das ich meinem recht neuen Bravo einen Unterbodenschutz gönne, damit nicht so viel Dreck usw. an meinen Motor fliegt. Es war keiner drunter aber Löcher und vorne zwei Gewinde dafür sind vorhanden.
Daher habe ich diesen Unterbodenschutz gekauft:

http://www.ebay.de/itm/400391123642?ssPa…984.m1497.l2649

Die Form ist okay, aber die Löcher aussen passten schon so gut wie gar nicht. Es ging sogar so weit, das ich den Schutz aussen sauber mit Kabelbindern und vorne mit Schrauben (da hat es geklappt) fest gemacht habe. In der Mitte (dort wo der Auspuff lang führt) hängt dieser sche*ß Schutz nun herunter. Bei einer wilden Probefahrt auf unseren Straßen (gut geeignet da nur Schlaglöcher :D ) ist nichts aufgeschlagen.

Irgendwie kann man sich aber nicht ganz damit zufrieden geben, so wie der Schutz da hängt.

Habt ihr Erfahrungen mit diesem Unterbodenschutz und bessere Ideen?


Gruß Tobi

2

Freitag, 3. Januar 2014, 09:06

Hi,

Grund könnte sein, dass Dir die Trägerstrebe (Stahlstrebe) fehlt. Diese geht quer unter dem Auto durch und wird trägerseitig am Motor/Getriebe-Block sowie an den Karosserieseiten befestigt. Daran wird dann der hintere Teil der unteren Motorabdeckung geschraubt. Die Bravo's mit den kleineren Motoren haben ja keine untere Abdeckung, auch weil der Motor in seiner Struktur (von unten gesehen) anders ist. Die Strebe wird Dir daher vermutlich nicht viel nützen, da Dir eben auch die Befestigungsbohrungen am Motor/Getriebe fehlen werden? Mal bei E-Learn schauen oder Werke um Rat bitten.

LG

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Januar 2014, 11:52

Wenn ich schon lese, dass das mit Kabelbindern festgemacht wurde....... Da Fragt dann jeder Werkstattmeister wer diesen Einfall hatte und das es so zu einem Sicherheitsrisiko kommen kann.
Noch dazu da es an der unteren Seite sitzt und sämtlichen Beschädigungen und Stößen von den Fahrwegen ausgesetzt ist, würde ich das wieder abbauen.

Wenn du wirklich dort einen Unterfahrschutz drunter haben willst, solltest du dies in einer Fachwerkstatt machen lassen, diese kennen sich auch besser damit aus. Ach ja, da wo der Auspuff rausgeführt wird, ist noch ein Stahlgittergeflecht, was die Wärme ableiten soll, damit die Plastik nicht schmilzt.

Solche aktionen mit dem Unterbodenschutz nachrüsten haben hier auch schon mehrere versucht und glaube dann wieder aufgegeben, weil es an der Befestigung gemangelt hat.
Noch zu erwähnen wäre, dass nicht alles, was als Original ausgegeben wird, auch 100% original ist, vieles wird auch nachgemacht und hat dementsprechend mindere Qualität.

Ich rate trotzem, einen Besuch bei einer Fachwerkstatt weiteren bastelleien vorzuziehen. ;)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Januar 2014, 13:10

Hallo Tobi,
ich hab bei meinem auch so ein Teil nachgerüstet. Die seitlichen löcher haben bei mir auch nicht gepasst, hab diese dann passend gemacht (aufgefräst u. unter die Schrauben Karrosseriescheiben untergelegt.
Für die Öffnung unter dem Flexrohr hab ich ein Alublech zu geschnitten u. dort reingeschraubt.
Was Du auf jeden Fall brauchst, ist die Stahlstrebe die Torino beschreiben hat (kostet bei Fiat ca. 30 € soviel ich weiß). Kannst aber selbst machen, ween du ein Flacheisen 5 x 20 mm mit den ensprechenden Löchern versiehst.
Kabelbinder gehen , wie Maranello schon schreibt, gar nicht. Die reisen irgenwann ab, dann schleift Dir das ganze Ding auf der Straße. Der TÜV wird darüber auch nicht glücklich sein.

@torino, soweit ich mich erinnere, ist die Strebe nicht am Getriebe, sondern am Vorderachskörber befestigt (muß bei gelegenheit mal nachschauen).

Gruß
Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

93erTobi

unregistriert

5

Sonntag, 5. Januar 2014, 21:47

Hallo

Schimpft nicht mit mir :S

:D

Ich habe hier nun auch gefragt, weil ich von Anfang an ziemlich unzufrieden mit dem Ding war. Das mit den Kabelbindern war auch eher ein Behelf und keine Lösung auf Dauer.

Es ist gut zu wissen das es dort noch eine Querstrebe hin gehört und das es dort noch ein Abschirmblech gibt.


Ich denke auch man kann auch viele Sachen so ordentlich lösen, ohne immer in eine Fachwerkstatt zu fahren. Auch die Jungs leisten sich manchmal Mist, wo man nacharbeiten musste.

Ich konnte nun leider nicht erkennen was für ein Unterbodenschutz das war. Nun muss ich aber auch sagen, dass das Ding nur 30 Euro gekostet hat.
Wiederkaufen würde ich es auch nicht. Ich war ja beim Anbau schon kurz davor das Ganze ab zu nehmen.

Dies werde ich nun auch machen.
Dieser Beitrag war die letzte Hoffnung für den "guten" Unterfahrschutz.


Vielen Dank für eure Infos
und gerne nehme ich eure Kritik an :)

Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Januar 2014, 14:24

Hallo Tobi,
hat doch keiner geschimpft ;) .
Waren nur ein paar ratschläger (glaub ich :) )
Gruß
Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

ebay, hängt, Unterbodenschutz

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!