Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

K0NFUZIUS

Bravo-Fahrer

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 23. Januar 2010

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Februar 2010, 22:41

Was kann man alles problemlos Nachrüsten lassen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,
ich wollte einmal fragen was man in einen Fiat Bravo den so alles nachrüsten kann, da ich gerade auf der Suche nach einem Gebrauchten bin:

  • Klimaautomatik
  • 12VSteckdose
  • Xenon Scheinwerfer (Original)
  • ...

hat hier jemand Erfahrungen und u.U. Preise was so etwas kostet.
*Merci*

Gruß Jörg

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport, Maranello rot, Klimatronic, Blue&MeNav, Abnehmbare Westfalia AHK


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Februar 2010, 22:57

RE: Was kann man alles problemlos Nachrüsten lassen

Also die 12V steckdose im Kofferraum kostet, wenn ich mich noch richtig erinnere, so um die 12-15€ und einen scharfen Schäl- oder Stufenbohrer...

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Februar 2010, 23:29

Also mit dem Nachrüsten von:
Xenon, Klimaautomatik und solchen Komplexen Dingen wie PDC, NSW,.... Blue&Me wird es sehr schwierig und schnell teuer, da kannst dir ehr ein bis zwei Neuwagen kaufen als alles Nachzurüsten.

Wenn du die Forumssuche mit "Nachrüsten" fütterst wirst du schnell fündig, da eigentlich schon so über jede Extraaussatung nach gedacht wurde.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Februar 2010, 00:07

Bei nem Gebrauchten muss man ggf. Abstriche machen, daher kann ich dir nur empfehlen einen zu nehmen (zu suchen) der die für die unverzichtbaren Extras enthält.

Nachrüsten von Xenon (zumindest mit erforderlicher LWR und Scheinwerferwaschanlage) und Klimaautomatik ist kostspielig und von daher nicht empfehlenswert.

Also achte drauf das die "teuren" Extras drin sind. So einfache Sachen wie Mittelarmlehne, getönte Scheiben etc. lassen sich natürlich viel einfacher nachrüsten.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!