Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Shack

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Wohnort: Göldenitz

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. September 2013, 12:51

Wieviel Umdrehungen für die Bremssattel?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin moin!

Kann mir einer sagen wieviel Umdrehungen maximal auf die Bremssattel dürfen, wollte die nachher abbauen und Lackieren... Nur wie fest müssen die wieder ran?

MFG

2

Samstag, 28. September 2013, 14:55

also ich habe meine schon mehrfach abgehabt. Habe sie richtig fest angezogen. Die schraubsicherung macht den Rest. In der Repanleitung steht das im Bild. Vieleicht kannst du damit was anfangen.

Habe meine uch lackiert, aber mit Pinsel und Hammerit-farbe. Hält bombenfest und die Sättel konnten dranbleiben.
»Braini« hat folgendes Bild angehängt:
  • Drehmoment.jpg

Shack

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Wohnort: Göldenitz

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. September 2013, 15:20

Ok ich hab Foliatec Farbe würde auch so gehen ist auch zum Pinsel habe nur leider keine Möglichkeit alle 4 Reifen gleichzeitig abzunehmen und die Farbe ist nur 2 Stunden verwendbar und der Reifen darf auch erst nach 2 Stunden wieder raufgebaut werden. Daher wird das so nix.

Also ich kann nix mit der Beschreibung anfangen aber vielleicht meine Mechanikerin xD

Edit: NEIN, Sie kann nichts damit anfangen... weiß jemand die genauen nM Werte?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shack« (28. September 2013, 15:28)


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. September 2013, 22:02

Super Mechaniker xD
Das ist einfachste Drehmoment Rechnung

1 daNm ( deka newtonmeter) = 1Nm x 10
Also zwischen 30-33 Nm
;-)


Edit : Handy machte aus deka dekadent xD
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


5

Sonntag, 29. September 2013, 10:28

Zitat

Ok ich hab Foliatec Farbe würde auch so gehen ist auch zum Pinsel habe nur leider keine Möglichkeit alle 4 Reifen gleichzeitig abzunehmen und die Farbe ist nur 2 Stunden verwendbar und der Reifen darf auch erst nach 2 Stunden wieder raufgebaut werden. Daher wird das so nix.

Also ich kann nix mit der Beschreibung anfangen aber vielleicht meine Mechanikerin xD

Edit: NEIN, Sie kann nichts damit anfangen... weiß jemand die genauen nM Werte?
ich hatte auch keine 4 Räder gleichzeitig unten. Warum auch? Und was hat der Bremssattel mit den Rädern zu tun? Du sollst vieleicht 2h nicht fahren. Aber das hat doch mit der Radmontage nichts zu tun. Also ich hatte einen Bock und einen Wagenheber. Also ich habe es Achsweise gemacht. Meine Farbe war nach einer 1/2 Stunde streichfest für den 2 Durchgang. Dann habe ich die Räder wieder montiert und dann die 2. Achse in Agriff genommen. Mann kann aber auch jedes Rad einzeln machen wenn man Zeit hat. Und wenn man kein Problem damit hat schraubt man das Rad mit 2 Bolzen wieder dran und dann das nächste Rad. Bis man halt 2x rum ist, wenn man 2x streichen muss. Dann hlt 2 h warten bis man wieder fährt.


30 NM - sehr schön. Ist nicht wirklich viel. Wenn ich doch noch so einen Zwergen- Drehmomentschlüssel hätte. X( Wenn man die Schrauben wiederverwendet kann man ruihg etwas fester ziehen, da die Schraubsicherung nicht mehr die Beste ist.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!