Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 5. November 2009, 11:10


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Auf Wunsch hier der Vergleich vom Werksxenon mit dem H.I.D. Xenon Kit.

Zum Vergleich:
Bilder wurden mit einer Nikon D60 DSLR gemacht. Der Weißabgleich wurde vorher manuell mit hilfe eines Weißenblattes bei Blitzlicht durchgeführt. (Das heißt, für die Kamera ist ein Blatt Papier ein richtiges reines Weiß ohne Gelb, ohne Blau oder ohne Rot Stich.)

Die Camera wurde auf ein 3 Bein Stativ gestellt und die Linse befand sich auf ca 50-60cm Höhe. Die Bilder sind im Manuellen Aufnahme Modus der Kamera aufgenommen. Verwendete Einstellungen:

Brennweite: 18mm
Blende: 3,5
ISO-100
Ohne Blitz
Belichtungszeit 2 Sekunden (Bei den Scheinwerfern auch andere dort aber angegeben)

Fazit:
Beim Werksxenon ist ein ganz Gelb Stich zu erkennen, beim 6000k HID Kit hingegen ein leichter Blau Stich.

Die Ausbuchtung ist nahezu identisch. Durch das 6000k Kit sind die Konturen und Objekte natürlich besser zu erkennen. Ich würde behaupten das die Ausleuchtung mit 6000k Brennern im Werksxenon Scheinwerfer durch die größere Linse besser wäre als im Halogenscheinwerfer.

Vom Blenden her, haben die Werksxenon mich in der Hocke sowie die Kamera mehr geblendet. Dies kann aber auch an der Einstellung vom HID Kit liegen.

Eindruck:
Beides sind sehr gute Lösungen, ich kann nur jedem Empfehlen eine Umrüstung durchzuführen, dort kommt halt keine Halogen Birne mit. Aber Beachtet die Umrüstung ist nur Legal wenn eine Leuchtweiten Reglung und eine Reinigungsanlage nachgerüstet wird.

Den Werksxenon Fahrern kann ich nur nahe legen, auf 6000k Brenner umzurüsten.
»visitorsam« hat folgende Bilder angehängt:
  • xenon-hinten.jpg
  • xenon-front.jpg
  • Xenon-Scheinwerfer.jpg
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Thomas08

Mitglied

  • »Thomas08« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 17. März 2009

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

122

Dienstag, 17. November 2009, 15:27

Hallo,

mir gefällt das Xenon Licht auch sehr gut und habe beschlossen umzurüsten. Gekauft habe ich

dieses

Set mit den 4300K Brennern, da ich möchte, dass es sehr original ausschaut.

Meine Frage ist nun ob man das Teil "Xenon Can bus Wiederstand Bordcomputer fehler" auch benötigt?

Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas08« (17. November 2009, 15:28)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet sport 150PS


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

123

Dienstag, 17. November 2009, 17:21

nein brauchst du nicht.
der bravo wertet nur folgende lichter via canbus aus.
standlicht vorne
standlicht hinten
bremslichter hinten
und nebelschlussleuchte glaube ich.
aber die hauptscheinwerfer werden nicht via canbus ausgewertet.

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Thomas08

Mitglied

  • »Thomas08« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 17. März 2009

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

124

Mittwoch, 18. November 2009, 08:19

Was passiert aber, wenn man diese Kabel/Widerstände trotzdem einbaut?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet sport 150PS


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

125

Mittwoch, 18. November 2009, 12:08

Zitat

Original von Thomas08
Was passiert aber, wenn man diese Kabel/Widerstände trotzdem einbaut?


Das du unnötiges Geld ausgegeben hast. Diese Kabel sind dafür da das wenn das Licht bei CanBus schaltungen anfängt zu Flackern weil ein Relaiflackern auftaucht, hab ich irgendwo im kleingedruckten mal gelesen. Brauchst die Dinger einfach nicht.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

126

Mittwoch, 18. November 2009, 16:42

übrigens mal nebenbei, habe gestern abend mal verglichen, arbeitskollege von mir hat nen nagelneuen seat leon mit bi xenon.
und von der lichtfarbe her gibt sich des GAR nix finde ich.
nur das meins mehr blendet:D
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Thomas08

Mitglied

  • »Thomas08« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 17. März 2009

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 18. November 2009, 17:39

Ok, dann ist ja alles klar, danke!!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet sport 150PS


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

128

Mittwoch, 18. November 2009, 19:09

Heyho!

Also an alle die noch ein mulmiges Gefühl haben von wegen "Xenon-Kit ist illegal usw." hab ich hier ne echte alternative --- > http://cgi.ebay.de/H1-Xenon-Optik-Haloge…=item53d9f4c5d1

Könnt es ja mal ausprobieren, das Licht ist mit dem auf den Bildern die Visitorsam gepostet hat zu vergleichen. Nur ist die ganze Sache halt nicht illegal.

Hatte vorher schon weißere Birnen drinnen als die ab Werk, aber der Unterschied ist nochmal richtig brutal!

Ist halt vor allem so: Wenn euch der Xenonbrenner oder sonst was im Scheinwerfer hops geht (und wenn der hops geht dann sicher so dass der Scheinwerfer auch was davon mitbekommt) wird FIAT da ruck zuck mit fertig sein und sagen "tja, Garantie ist da halt mal gar nicht... hast ja dran rumgebastelt...."

Von wegen Polizei usw. würd ich mir da jetzt weniger Gedanken machen, der Bravo ist ja jetzt nicht so ein typischens "den halten wir mal an" Fahrzeug wie Golf oder so.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swordfish1986« (18. November 2009, 19:10)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 18. November 2009, 19:43

Zitat

Original von swordfish1986
Heyho!

Also an alle die noch ein mulmiges Gefühl haben von wegen "Xenon-Kit ist illegal usw." hab ich hier ne echte alternative --- > http://cgi.ebay.de/H1-Xenon-Optik-Haloge…=item53d9f4c5d1


Also Methos hat auch solche 8000k Halogen pseudo Lampen. Und das Licht ist nich annähernd so weiß wie das Werksxenon mit 4300k oder meine HID Kit mit 6000k. Also eine Alternative zur guten Ausleuchtung von Xenonbrennern gibt es nicht wirklich ist meine Meinung.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

130

Mittwoch, 18. November 2009, 20:06

Zitat

Original von visitorsam

Zitat

Original von swordfish1986
Heyho!

Also an alle die noch ein mulmiges Gefühl haben von wegen "Xenon-Kit ist illegal usw." hab ich hier ne echte alternative --- > http://cgi.ebay.de/H1-Xenon-Optik-Haloge…=item53d9f4c5d1


Also Methos hat auch solche 8000k Halogen pseudo Lampen. Und das Licht ist nich annähernd so weiß wie das Werksxenon mit 4300k oder meine HID Kit mit 6000k. Also eine Alternative zur guten Ausleuchtung von Xenonbrennern gibt es nicht wirklich ist meine Meinung.


Hat der auch wirklich GENAU die? Die waren schon zu meinen Peugeot Zeiten DER Renner! Das licht ist wirklich genial! Und die Ausleuchtung ebenfalls. Ich mach mal Bilder von dem Licht wenn ich dazu komm.

Das mit dem illegal würde mir halt zu schaffen machen. Wenn es ganz dumm läuft und einer der euch entgegen kommt streift euch leicht (bei jeweils 100 kmh reicht leicht da völlig aus) und der erzählt der Polizei (wenn er noch erzählen kann) das er voll geblendet wurde dann wirds sehr schnell sehr ernst. So sachen wären mir ein bisschen zu krass.

Ich mein es ist ja nicht nur "es könnte theoretisch sein das ich ihn geblendet habe" sondern ihr wisst ja das falsch eingestelltes Xenon den Gegenverkehr nahezu blind macht.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD



Rumpel83

Bravo-Fahrer

  • »Rumpel83« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 18. November 2009, 20:27

Leute wenn Ihr weiter oben schaut irgendwo in diesem Thread habe ich Fotos angehangen von den Xenonlampen von dem Ebay Link habe die mir auch gekauft und es sieht echt sehr gut aus bloss wenn ich jetzt die Bilder vom Werksxenon sehe ist definitiv ein deutlicher unterschied zu sehen meine lampen strahlen lange nicht so gut vllt 1/4 von den Werks xenon


Immer Locker durch Höschen Atmen

Infos über meinen Bravo: Racing 1,4 16V 120PS


fabri*fibra

Bravo-Profi

  • »fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

132

Mittwoch, 18. November 2009, 22:13

sry wen ich frag aber hab die jetzt a drin und irgw geht hinten scheibenwischer nimmer
schlüssel fenster runter-hheben geht a nimmer
hab ich vll nen fehler drinnen ???
Meine Bella
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen

Infos über meinen Bravo: ich liebe es


Barilla

Bravo-Schrauber

  • »Barilla« ist männlich

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: Hochstätten/Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

133

Donnerstag, 19. November 2009, 08:52

Hmm ich bin auch immer noch am überlegen ob ich meine Bella umrüsten soll.... weiß noch net so recht ob ich mich auf das dünne eis bewegen soll..... kann eigentlich auch mehr passieren als nur bußgeld und punkte ?
Carpe Diem Delecta Noctem

Infos über meinen Bravo: Honda Civic Sport 1,8 mit fast allem was man haben kann ;-)


steini82

Bravo-Schrauber

  • »steini82« ist männlich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Löningen, Kreis Cloppenburg

  • Nachricht senden

134

Donnerstag, 19. November 2009, 10:56

Also ich kann das nur jedem empfehlen der kein Weksxenon hat, das Licht ist richtig geil, vorallem jetzt wo es ständig regnet und bald auch schneit, man sieht einfach alles viel deutlicher und heller!

Und ich kann alle zweifler beruhigen wenn das Licht vernünftig eingestellt ist blendet da überhaupt nichts, einfach mal bei der Werke oder so vorbeifahren und das Licht prüfen und gegebenenfalls richtig einstellen lassen und dann umrüsten auf Xenon, hab ich auch so gemacht!

Es sieht wirklich genauso aus wie das Xenon von den ganzen VW, Audi oder BMW die man so fahren sieht
Gruß steini82
It´s Time to Play the Game

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Racing, 120PS, Maranello Rot, PDC hinten, Xenon, Blue & Me, Klima


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

135

Donnerstag, 19. November 2009, 21:00

Ich wollts gerade sagen, das licht muss eingestellt sein dann passt das.

Und wo ich die Bilder gemacht habe (sieht man auch) war meins Optimal eingestellt. Olis Werksxenon hat mich und die Kamera beim hin knien viel mehr geblendet.

Ach Übrigens bei mir in der Werke ist es nur dem Meister aufgefallen, alle andern sagten, oh einer der wenigen mit Xenon ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


ridge

Mitglied

  • »ridge« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

136

Freitag, 20. November 2009, 16:36

Hallo zusammen !

Also ich hab sie auch nachgerüstet, einfach SUPER ! !
Bei den Originalen, könnte man fast meinen,da stehen Kerzen drin:shock: .

Zu den Zweiflern mit dem Blenden: Bei den Bildern oben wird wohl klar,daß die Werksxenon viel mehr blenden.
Wir haben zwar keine automatische Leuchtweitenregulierung aber eine manuelle.......
Also, einfach auf Stufe 1 und es wird bestimmt keiner wird geblendet:PDT_daz: .

Viele Grüße
ridge

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 T-Jet crossover schwarz-metallic,Klimaautomatik,Panoramaschiebedach,getönte Scheiben Hinten 17" uvm.


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

137

Freitag, 20. November 2009, 22:39

Zitat

Original von ridge
Hallo zusammen !

Also ich hab sie auch nachgerüstet, einfach SUPER ! !
Bei den Originalen, könnte man fast meinen,da stehen Kerzen drin:shock: .

Zu den Zweiflern mit dem Blenden: Bei den Bildern oben wird wohl klar,daß die Werksxenon viel mehr blenden.
Wir haben zwar keine automatische Leuchtweitenregulierung aber eine manuelle.......
Also, einfach auf Stufe 1 und es wird bestimmt keiner wird geblendet:PDT_daz: .

Viele Grüße
ridge


ja und du selber siehst auch nix mehr :D lol
geht mir zumindest so , habe das gefühl das wenn ich stufe 1 rein mache das licht nen guten meter tiefer geht :-)
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


ridge

Mitglied

  • »ridge« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

138

Freitag, 20. November 2009, 22:44

Bei Stufe 3 hast du dann ne Motorraumbeleuchtung,oder wie ? :-D

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 T-Jet crossover schwarz-metallic,Klimaautomatik,Panoramaschiebedach,getönte Scheiben Hinten 17" uvm.


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

139

Samstag, 21. November 2009, 00:00

Ja von null auf 1 ist ein riesen Unterschied, aber da hilft echt mal Licht einstellen lassen, alles andere ist nicht gut für den Gegenverkehr ihr würdet euch ja auch nicht freuen wenn ihr nichts mehr seht wenn euch einer blendet.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


buddy1502

Bravo-Fan

  • »buddy1502« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 11. Mai 2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

140

Samstag, 21. November 2009, 14:42

ich darf mich jetzt seit ca zwei wochen auch zu den umrüstern zählen und muss sagen ich war anfangs etwas skeptisch, ob der unterschied zu den orginalen halogen lampen so groß sein wird , aber es ist enorm.

man sieht nachts sooo viel besser und es ist auch, zumindest für den fahrer, ein viel angenehmeres licht (wie der gegenverkehr das sieht kann ich nicht sagen, aber mein licht sollte korrekt eingestellt sein, also dürfte es nicht wirklich mehr blenden als noch mit den halogenbirnen)

wie gesagt auch die lichtfarbe ist sehr angenehm und die straße wird richtig schön weiß ausgeleuchtet. Das einzige was mir auffiel ist dass die scheinwerfer selbst, wenn sie leuchten, sehr bläulich schimmern. Also meiner meinung nach sieht man, dass ich kein werksxenon habe. hab mich übrigens für das 6000k, wie auch schon andere hier, von ek-cartuning entschieden.

lg
Autohistorie:
2006 - 2007: Audi 100 (BJ 1990)
2007 - 2009: Honda Civic (BJ 2000)
2009 - heute: Fiat Bravo

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!