Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 4. September 2012, 10:02


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von becks
Na wir warten mal ab. Danke aber für Deine doch dezente Hoffnungsvernichtung.

Danke

Gruß
becks


Ja berichte uns wie es ausgegangen ist... Leider habe ich eben noch von niemanden gehört aber es gibt ja immer ein erstes mal ;)

Das wird schon;)

yobo

Bravo-Schrauber

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 18. Juni 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 4. September 2012, 10:51

Ich bin nicht ganz der Meinung von BM. Wenn man mal hier im Forum quer liest kann den Eindruck kriegen, dass das Problem bei jedem über kurz oder lang einmal auftritt. Das scheint schon irgendwie ein Serienproblem zu sein.

Manche decken ja ihr Lenkrad im Sommer ab, was natürlich der Lebensdauer zuträglich sein könnte (was ich aber ehrlich gesagt auch albern finde).

Zu den Kulanzaussichten: Wenn man sich einmal ein wenig durchs Forum liest, liest man von Leuten, die das auf Fiat-Kulanz hin ausgetauscht bekamen (auch außerhalb der Garantie). Aber leider ist keine eindeutige Linie drin.

Noch schlimmer: Von rund 50% Kulanzerstattung liest man. Und von Kosten um die 500 EUR für den Austausch. Das heißt, man ist selbst im günstigsten Fall, wenn also Fiat mitspielt, mit Kosten über 200 EUR unterwegs. Billiger wird da der "Standard-Tipp" mit Neubeziehen durch eine Autosattlerei. Und man hat gleich die Wahl, ein schönes und dauerhaftes Material auszusuchen.

Gruß,
yobo

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic 1.9 Multijet 8V


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 4. September 2012, 11:12

Zitat

Original von yobo
Ich bin nicht ganz der Meinung von BM. Wenn man mal hier im Forum quer liest kann den Eindruck kriegen, dass das Problem bei jedem über kurz oder lang einmal auftritt. Das scheint schon irgendwie ein Serienproblem zu sein.

Manche decken ja ihr Lenkrad im Sommer ab, was natürlich der Lebensdauer zuträglich sein könnte (was ich aber ehrlich gesagt auch albern finde).

Zu den Kulanzaussichten: Wenn man sich einmal ein wenig durchs Forum liest, liest man von Leuten, die das auf Fiat-Kulanz hin ausgetauscht bekamen (auch außerhalb der Garantie). Aber leider ist keine eindeutige Linie drin.

Noch schlimmer: Von rund 50% Kulanzerstattung liest man. Und von Kosten um die 500 EUR für den Austausch. Das heißt, man ist selbst im günstigsten Fall, wenn also Fiat mitspielt, mit Kosten über 200 EUR unterwegs. Billiger wird da der "Standard-Tipp" mit Neubeziehen durch eine Autosattlerei. Und man hat gleich die Wahl, ein schönes und dauerhaftes Material auszusuchen.

Gruß,
yobo


Ich erkenne ida kein Muster... da auch Autos späterer Baujahr betroffen sind und nicht nur aus 2007. Sicherlich ist das ein Materialproblem und es liegt auch am Kleber aber der allein scheint nicht schuld zu sein!! Da ich selbst 2Jahre immer draußen geparkt habe und bei mir nichts ist... aber vllt habe ich auch schon das neue Modell wenns da wirklich ein neues gibt!?

Aber der wagen ist ja entsprechend mittlerweile 5 Jahre alt und da noch Kulanz zubekommen??? wird wohl eher nichts... vllt 10-15% aber das ist ja auch doof...

Für mich macht der Tausch auf Kulanz nur Sinn wenn die wirklich günstiger sind als der eigene Wechsel. Zumal es zur Zeit ja vermehrt Sattlerei im netz gibt die noch günstiger sind...

Naja ich hoffe das es bei mir nicht kommt ;)

yobo

Bravo-Schrauber

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 18. Juni 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 4. September 2012, 12:02

Zitat

Original von BravoMaseratieNaja ich hoffe das es bei mir nicht kommt ;)


Ich wünsche es Dir von Herzen. :-)

Zitat

Original von BravoMaseratie
Für mich macht der Tausch auf Kulanz nur Sinn wenn die wirklich günstiger sind als der eigene Wechsel. Zumal es zur Zeit ja vermehrt Sattlerei im netz gibt die noch günstiger sind...


Ja, um die 100 EUR kostet das Neubeziehen Online. Das einzige, was ich da blöd finde ist, dass man wegen der Versandwege lange auf den Wagen verzichten muss. Aber ich habe da eine Idee: Hier war ja zuletzt jemand, der von einem Austausch noch ein Lenkrad übrig hatte. Vielleicht organisieren wir hier im Forum ja eine Art "Kreissystem"?!

Wenn es dazu was zu berichten gibt, melde ich mich wieder :-)

Gruß
yobo

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic 1.9 Multijet 8V


becks

Bravo-Fahrer

  • »becks« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 5. September 2012, 09:35

Ich berichte....

Gruß
becks
Fiat Bravo T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Super Bella

  • »streetgiftzwerg« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Wohnort: Halberstadt, jetzt Schöneck

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 12. September 2012, 22:05

Leder Lenkrad

bei mir genau das gleiche problem! aber die bilder die ich hier gesehen habe sehen noch harmlos aus. oben die blasen, linke seite blättert es schon richtig ab. zum kotzen. vermute, da ich handwerklich arbeite, das es wahrscheinlich auch mit meinen rauhen und manchmal schwitzigen händen zu tun hat. und weil meine bella gerne mal den ganzen tag in der sonne steht. im sommer lege ich jetzt immer die frostschutzfolie rein, soll ja auch gegen sonne helfen.

desweitere habe ich gelesen ^^ das es in erlensee wohl diese sattlerei gibt. da es nur 10 minuten von mir sind werde ich die tage da mal vorbei huschen und berichte was der spaß da kostet ;)

mfg
Fiesta 1.0l 96er
Polo 6n 1.4l 96er
ab 29.06.09 FIAT BRAVO t-jet 120 :)

Infos über meinen Bravo: dynamic, blau met., 1.4 t-jet 120, lederlenkrad, tempomat, mp3 radio


87

Donnerstag, 13. September 2012, 07:11

RE: Leder Lenkrad

hauptsächlich ist es ein Materialproblem bei Fiat. Deine Hände haben da nichts mit zu tun. Denn von anderen Fabrikaten habe ich so viele beanstandungen nicht gehört und da haben auch Handwerker ihre Hände am Lederlenkrad.

Bei Ebay kannst du für 100 EUR satteln lassen, musst aber dein oder ein Ersatzlenkrad einschicken.

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 13. September 2012, 08:24

RE: Leder Lenkrad

Nein das ist kein Fiat Problem... Citroen hat das beim c5 Auch massiv und viele andere Fabrika haben dss auch... Es gibt auch viele Fahrzeuge da gehört das Lederlenkrad zur ganz gehobenen Ausstattung und ist damit nicht so häufig...

Interessieren würde mich das Baujahr von giftzwergs Bravo!?!?

OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 13. September 2012, 09:25

Zitat

Original von yobo
..Von rund 50% Kulanzerstattung liest man. Und von Kosten um die 500 EUR für den Austausch. Das heißt, man ist selbst im günstigsten Fall, wenn also Fiat mitspielt, mit Kosten über 200 EUR unterwegs....


Genauso war es auch bei mir!!

3 Monate aus der (Werks) Garantiezeit raus und mein Lenkrad hatte "Blasen".

Fiat bot mir 50% auf das Lenkrad, welches 450E kosten sollte.
Somit sollten für mich 225,- + 25,- für den Einbau bleiben.

Ich habe meines dann bei "MeinLenkrad.de" im Originallook beziehen lassen. Das ganze hat mich 120,- gekostet und ist qualitativ weitaus hochwertiger, als das Originale Teil.

Denn die nächste Frage, die man sich stellen sollte ist ja:
"Bekommt das von Fiat eingebaut eventuell wieder blasen" ?

Was bringt mir selbst ne 75% Kulanzregelung, wenn ich dann 2 Jahre später wieder Blasen habe!?!

Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


yobo

Bravo-Schrauber

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 18. Juni 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 13. September 2012, 09:55

Zitat


Denn die nächste Frage, die man sich stellen sollte ist ja:
"Bekommt das von Fiat eingebaut eventuell wieder blasen" ?


:!:

Braini und ich hatten vor, so ein Leihlenkrad (sein altes) in die Community zu geben, dass dann "kreisen" kann, damit man nicht tagelang auf seinen Wagen verzichten muss während das Lenkrad zum Online-Sattler unterwegs ist und bezogen wird. Wer kann schon eine Woche auf den Wagen verzichten?

Das hier hat uns dann einen Strich durch die Rechnung gemacht. Man kann nicht erstmal das Lenkrad demontieren um dann zu gucken, welches eigentlich benötigt wird.

yobo

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic 1.9 Multijet 8V



91

Donnerstag, 13. September 2012, 13:56

RE: Leder Lenkrad

Zitat

Original von BravoMaseratie
Nein das ist kein Fiat Problem... Citroen hat das beim c5 Auch massiv und viele andere Fabrika haben dss auch... Es gibt auch viele Fahrzeuge da gehört das Lederlenkrad zur ganz gehobenen Ausstattung und ist damit nicht so häufig...

Interessieren würde mich das Baujahr von giftzwergs Bravo!?!?


dann ist es eben nicht nur ein Fiatproblem. Bei meinem Billiglederlenkrad im Octavia 1 wurde außer die Strucktur durch die Benutzung nichts abgenutzt.

Und was ich gesehen habe als ich auf der Suche nach ner Bella war, ist unglaublich. So viel Kapputes Leder auch an Sitzen wie ich da auf zwei Höfen gesehen habe, das ging gar nicht. Und die Bravos kosteten noch ne ganze Stange Kohle.


@yobo: eigentlich muss nur der Airback runtern. Aber für den brauch man Spezielle Entrieglungswerkzeuge. :-(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Braini« (13. September 2012, 13:58)


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 13. September 2012, 15:21

Zitat

Original von yobo
Das hier hat uns dann einen Strich durch die Rechnung gemacht. Man kann nicht erstmal das Lenkrad demontieren um dann zu gucken, welches eigentlich benötigt wird....


Als das bei mir passiert ist wusste ich garnicht, dass es unterschiedliche Lenkräder gibt.
Ich habe einfach spontan auf eines bei E-bay geboten und dann auch noch bekommen.
Dieses war in wirklich neuwertigem Zustand.

Habe es dann eingebaut und meines zu "Meinlenkrad.de" geschickt.
Gepasst hat es ohne Probleme.

@Braini
Nein, man braucht kein "spezielles" Werkzeug zum abbauen des Airbags.

Man benötigt nur einen normalen Schlitzschrauber, ca. 15cm lang und ne 5mm-8mm Spitze.
Habe es auch damit raus und reingebaut.


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 788

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 13. September 2012, 16:22

Zitat

Original von OliGT
[.........
@Braini
Nein, man braucht kein "spezielles" Werkzeug zum abbauen des Airbags.

Man benötigt nur einen normalen Schlitzschrauber, ca. 15cm lang und ne 5mm-8mm Spitze.
Habe es auch damit raus und reingebaut.


Mfg Oli

Wie wär's mal mit ner Anleitung oder Link dorthin?
Wäre Dir äußerst dankbar!!

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


  • »streetgiftzwerg« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Wohnort: Halberstadt, jetzt Schöneck

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 13. September 2012, 20:00

meine bella ist baujahr 2008. erstzulassung war aber erst juli 2009.
war heute morgen beim sattler. kostet mich ca 120 euro wenn ich keine sonderwünsche habe.

hier noch die fotos ;) bietet einer ein schlechteres?

achso meine laufleistung beträgt jetzt 90000km!

mfg
sgz
»streetgiftzwerg« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0639.jpg
  • IMG_0642.jpg
  • IMG_0643.jpg
  • IMG_0644.jpg
Fiesta 1.0l 96er
Polo 6n 1.4l 96er
ab 29.06.09 FIAT BRAVO t-jet 120 :)

Infos über meinen Bravo: dynamic, blau met., 1.4 t-jet 120, lederlenkrad, tempomat, mp3 radio


M-T-S

Bravo-Fan

  • »M-T-S« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 5. August 2012

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 13. September 2012, 20:22

Damn... das sieht ja richtig mieß aus :-( hoffe das kommt bei mir nicht auch noch...
Was meinst du mit Sonderwünschen? Würd's mehr kosten mit farbigen Nähten? oder
gibts da noch andere "Schmankerl"?

Bernhard824

Bravo-Fan

  • »Bernhard824« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: Österreich/Wachau

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 13. September 2012, 20:26

HALLO!!!

Wenn das ein 2008er ist müsste er doch noch Garantie haben oder???

Und das lenkrad ist bei der garantie dabei!!!

Meins hab ich auch neu bekommen!!!

Mfg

Infos über meinen Bravo: T-jet 150 sport


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 13. September 2012, 21:07

Boah, sieht echt mies aus...auf Holz klopf...bei mir ist noch nicht´s, habe auch Bj. 08 :shock:
Aber du hast auch diese komisch oliv grünen Lüftunsgitter !

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


  • »streetgiftzwerg« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Wohnort: Halberstadt, jetzt Schöneck

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 13. September 2012, 21:11

garantie! ne denk net mehr. habe ihn bei nem eu-händler gekauft. hab nen garantie schein dazu bekommen. der komplett auf italienisch ist :P

hatte net soviel zeit und ich war auch net mit bella da. sonderwünsche wie anders farbige nähte oder anders farbiges leder kosten halt.

werde es wahrscheinlich ende des monats beziehen lassen, da kann i mal ein paar tage auf sie verzichten...
Fiesta 1.0l 96er
Polo 6n 1.4l 96er
ab 29.06.09 FIAT BRAVO t-jet 120 :)

Infos über meinen Bravo: dynamic, blau met., 1.4 t-jet 120, lederlenkrad, tempomat, mp3 radio


heiko

Bravo-Fan

  • »heiko« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 13. September 2012, 22:31

...

Upps, das sieht ja heftig aus. Da bin ich ja froh mein Plastikteil zu haben. Werde ich aber sicherlich auch noch mal mit Leder beziehen lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heiko« (13. September 2012, 22:31)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet


yobo

Bravo-Schrauber

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 18. Juni 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

100

Freitag, 14. September 2012, 08:56

Zitat

Original von streetgiftzwerg
hier noch die fotos ;) bietet einer ein schlechteres?


Nä. Furchtbar.

Gruß
yobo

PS: Halberstadt kenn ich. Schwiegereltern wohnen da :-)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic 1.9 Multijet 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!