Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Bravo bewerten

Mit der richtigen Bewertung den passenden Preis erzielen - Autobewertung vom Profi
 
Euer Fiat Bravo ist Euch eine ganze Menge wert. Er fährt Euch überall hin, Ihr habt viel Zeit mit seiner Pflege verbracht und regelmäßig alle anfallenden Inspektionen machen lassen. Vielleicht habt Ihr aber auch ein reines Gebrauchsfahrzeug, dass schon eine Reihe von Jahren auf dem Kofferraumdeckel hat und tatsächlich auch nicht mehr so gut im Lack steht. Eine professionelle Autobewertung kann helfen, einen angemessenen Verkaufspreis für Euren Fiat Bravo zu ermitteln. Mithilfe von Online Portalen kann man hier schnell sein Auto bewerten Auto bewerten lassen, was eine gute Verhandlugsposition ermöglicht.
 
Professionelle Autobewertung, zuverlässig und kostenlos
 
Die Zeiten, in denen man bei dem Versuch einen Gebrauchtwagen zu bewerten, in seitenlangen, ungenauen Listen herumblättern musste, sind zum Glück längst vorbei.
Eine moderne Autobewertung setzt Merkmale wie Marke, Alter, Zustand etc. miteinander ins Verhältnis und bewertet das Fahrzeug innerhalb weniger Sekunden zum aktuellen Marktpreis. Denn leider wird der Wertverlust, den ein Auto, gleich welcher Marke, insbesondere im ersten Jahr hat, häufig unterschätzt.
Maßgeblich für den zukünftigen Preis von Gebrauchtwagen, könnte aber auch sein wie die Zukunft der Menschheit und Mobilität aussehen wird.
 
Autobewertung im Internet
 
Für die Wahl der richtigen Autobewertung für den Verkauf Eures Fiat Bravo im Internet gibt es ein paar Dinge zu beachten. Eine der wichtigsten Regeln ist folgende: Stützt Euch nicht nur auf eine Meinung. Schließlich kauft Ihr Euren Neuwagen auch nicht beim erstbesten Händler. Habt Ihr den marktüblichen Preis für Euer Auto ermittelt, so seid Ihr auf der sicheren Seite bei Begutachtungen und Verkaufsverhandlungen. Denn Ihr lasst Euch dann nicht durch angebliche Gutachten verunsichern, die den Wert Eures Fiat Bravo in Frage stellen. Übrigens: Eine kostenpflichtige Autobewertung ist nicht zwangsläufig genauer als eine kostenlose.
Eine Auswahl verschiedener Onlinebewertungsportale findet Ihr bei gratis-autobewertung.de. Hier könnt Ihr auch erkennen, wie viele Vergleichsfahrzeuge die jeweiligen Anbieter zurate ziehen, um den Preis Eures Wagens zu ermitteln.

Wie funktioniert eine Fahrzeugbewertung?

Es ist wichtig zu wissen, wie eine Fahrzeugbewertung funktioniert. Nur so kann man abschätzen, ob es sich um realistisches und faires Angebot handelt. Bei einer Fahrzeugbewertung kommen in der Regel Bewertungslisten wie die so genannte „Schwacke“-Liste zum Einsatz oder ähnliche Tabellen. Hier wird aus Baujahr und Kilometerleistung ein Basiswert ermittelt. Im Anschluss wird die vorhandene Sonderausstattung und ggf. Zubehör und eventuell zum Fahrzeug gehörende Winterbereifungen Wert steigernd angerechnet. Im Gegenzug dazu werden eventuelle Schäden, die keiner normalen Nutzung entsprechen abgezogen. Dies können Dellen, Kratzer oder andere Schäden an der Karosserie sein. Aber auch der Innenraum spielt eine wichtige Rolle. Flecken auf den Polstern oder Kratzer und Schäden am Kunststoff können sich Wert mindernd auswirken.

Immer wichtig ist auch der Gesamteindruck des Fahrzeugs für eine Bewertung. Kleine optische Mängel können oft auch leicht selbst behoben werden mit großem Effekt. Ein Beispiel sind etwas ausgeblichene eigentlich schwarze Kunststoffleisten an der Karosserie, die einen grauen Schleier bekommen haben. Hier gibt es günstige Kunststoffpflegemittel, die mit wenig Aufwand die Leisten in kräftigem Schwarz erstrahlen lassen. Allein diese kleine Maßnahme kann einen großen Effekt haben. Auch ein Besuch beim Fahrzeug-Aufbereiter kann sich vor einer Bewertung also durchaus lohnen und bezahlt machen, wenn kleinere Schäden und optische Mängel beseitigt werden.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!