Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

41

Montag, 23. April 2012, 21:46

RE: Fiat Viaggio


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von BravoMaseratie
...Er basiert ja auf der Guiletta Plattform (also eher Bravo, also Stilo :D ;) oder wie auch immer...)

Der Bravo basiert auf der Stilo-Plattform, die Giulietta hingegen auf einer völlig Neuen! Die ist komplett neu entwickelt worden. Beim Dart hat man sie einfach verlängert!


;-) vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


Fbravoiat

Bravo-Schrauber

  • »Fbravoiat« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 18. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

42

Montag, 23. April 2012, 22:05

Vögel, die auf mein Auto schei*en, haben es verdient zu sterben!!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet Racing ; 120 PS; Black metallic; Ragazzon ESD Mittig; Böser Blick folierung; AUX - I pod anschluss


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

43

Montag, 23. April 2012, 22:11

Zitat



Das Fahrzeug auf dem Foto, passt ja gar nicht in die Fahrzeuggruppe von Fiat. :-?
Ich find das nicht gelungen, das ist wircklich wie eine Kopie....

Laut Beschriebung soll es eine Art vom Doge Dart in China sein, nur eben von Fiat. :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maranello2011« (23. April 2012, 22:21)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

44

Montag, 23. April 2012, 22:24

Hmm...mein Geschmack ist das auch nicht :shock:
Da tut sich FIAT kein gefallen mit, mit diesen Ami Kisten :018:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

45

Montag, 23. April 2012, 22:33

RE: Fiat Viaggio

Zitat

Original von Roli22

Zitat

Original von BravoMaseratie
...Er basiert ja auf der Guiletta Plattform (also eher Bravo, also Stilo :D ;) oder wie auch immer...)

Der Bravo basiert auf der Stilo-Plattform, die Giulietta hingegen auf einer völlig Neuen! Die ist komplett neu entwickelt worden. Beim Dart hat man sie einfach verlängert!


;-) vlg Roli


Richtig ich hatte das glaube mit dem lancia delta verwechselt bei dem war das so????

h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

46

Montag, 23. April 2012, 22:39

Oh, oh eine eher kompakte Limousine als Bravo-Nachfolger, dazu noch ein umgebadgeter Dodge. Statt dessen keine Rede von Kombi oder Fließheck: Ich habe das Gefühl Fiat will in Deutschland keine Autos verkaufen. Der Viaggio wird in dieser Form ungefähr so erfolgreich wie der Renault Fluence, der Opel Astra Stufenheck oder ein Ford Focus Sedan. Wenn überhaupt...

Kopfschüttel. Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

47

Montag, 23. April 2012, 22:41

Zitat

Original von h.ausdemharz
Oh, oh eine eher kompakte Limousine als Bravo-Nachfolger, dazu noch ein umgebadgeter Dodge. Statt dessen keine Rede von Kombi oder Fließheck: Ich habe das Gefühl Fiat will in Deutschland keine Autos verkaufen. Der Viaggio wird in dieser Form ungefähr so erfolgreich wie der Renault Fluence, der Opel Astra Stufenheck oder ein Ford Focus Sedan. Wenn überhaupt...

Kopfschüttel. Harry.


Toll ein Auto für Individualisten... was für mich :D

48

Montag, 23. April 2012, 23:28

Naja? Mein Fall ist es auch nicht... Ciao Fiat - Ciao Bella
Auch der Anfangs so hoch gelobte und angepriesene Freemont entpuppt sich immer mehr als Ladenhüter.

Was sich Fiat wohl bei dieser Modelpolitik denkt? Anscheinend trifft das aufgehübschte Amiblech nicht den europäischen Geschmack?

Schade, wirklich schade.

tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 24. April 2012, 07:37

Auweh... da wird es bei Fiat ja bald so sein wie bei Lancia: nur mehr 2 echte und der Rest umgepatchte Amis...
Also der Fiat Konzern ist wirklich selbst schuld, dass sie bei bei den Verkaufszahlen immer weiter zurück rutschen.

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Freakazoid

unregistriert

50

Dienstag, 24. April 2012, 07:52

Ich finde Ihn hübsch. Hat ein wenig was von Jaguar / Maserati (Front).

PS: Nen "Freund" von mir ist Verkäufer bei FIAT. Und die verkaufen die Freemonts ohne Probleme. Kommen mit liefern nicht hinterher. Der Wagen ist auf 5 Wochen ausgebucht zum Verleih / Fahren!

Hier in Berlin / Brandenburg sehe ich Ihn fast 1x alle 2 Tage mittlerweile. UNd nicht immer den gleichen! :p

Außerdem glaube ich nicht, dass Ihr euch anmaßen könnt für FIAT zu entscheiden, dass das alles scheiße ich was die machen. Mir gefallen die Amis im Fiat-Kleid.

Mein nächster wird nen Freemont, und meine süße hat sich schon für den Viaggio gut interessiert. Mal gucken.

Und wegen Tradition und den SCHEISS. Wenn Ihr Tradition wollt greift zu Maserati, Ferrari, Porsche, Lambo und co.! Aber redet nicht bei einem Alltagsfahrzeughersteller von Tradition...da regiert der Fortschritt, gnadenlos. Das ist nun mal globalisierung und 21. Jahrhunder. Wenns euch nicht gefällt -> ab nach Tibet! :D:D

Gruß
Matthias

PS: Meine leicht angenervte Meinung von dieser ganzen FIAT, AMI-Geschichte, also nicht zu persönlich nehmen bitte!


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 24. April 2012, 08:14

Zitat

Original von Freakazoid


Außerdem glaube ich nicht, dass Ihr euch anmaßen könnt für FIAT zu entscheiden, dass das alles scheiße ich was die machen. Mir gefallen die Amis im Fiat-Kleid.


Das nicht, aber was sind die meistverkauften Fahrzeuge in Mitteleuropa? Kombis, SUVs & Minivans... Und welche Fahrzeugklasse deckt Fiat ab? Richtig: Keine ;-)

(Kleinwagen habe ich weggelassen, da Fiat hier ja sehr gut aufgestellt ist)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomsab0« (24. April 2012, 08:14)

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Fbravoiat

Bravo-Schrauber

  • »Fbravoiat« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 18. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 24. April 2012, 08:16

Zitat

Original von tomsab0

Zitat

Original von Freakazoid


Außerdem glaube ich nicht, dass Ihr euch anmaßen könnt für FIAT zu entscheiden, dass das alles scheiße ich was die machen. Mir gefallen die Amis im Fiat-Kleid.


Das nicht, aber was sind die meistverkauften Fahrzeuge in Mitteleuropa? Kombis, SUVs & Minivans... Und welche Fahrzeugklasse deckt Fiat ab? Richtig: Keine ;-)

(Kleinwagen habe ich weggelassen, da Fiat hier ja sehr gut aufgestellt ist)


Fiat nicht aber mit dem Lancia Voyager haben Sie ja einen Minivan
Vögel, die auf mein Auto schei*en, haben es verdient zu sterben!!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet Racing ; 120 PS; Black metallic; Ragazzon ESD Mittig; Böser Blick folierung; AUX - I pod anschluss


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 24. April 2012, 08:23

Zitat

Original von Fbravoiat


Fiat nicht aber mit dem Lancia Voyager haben Sie ja einen Minivan


Der Voyger ist ein Minivan? :roll:

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


54

Dienstag, 24. April 2012, 08:24

Hi @Freakazoid,

Na - Tibet ist auch nicht schlecht! :PDT_sumo:

Sicherlich hast Du nicht Unrecht, wenn Du sagst, dass wir "Endkunden" uns nicht anmaßen sollten, über die Konzernpolitik von Fiat zu urteilen. Aber leider bestimmt ja der Endkunde mit seiner Kaufentscheidung. Gut, ich will mir nicht anmaßen für Millionen möglicher Endkunden zu sprechen. Doch schau mal in Richtung Opel, dort funzt es schon seit Längerem nicht nach den Geschmack der Manager, sicherlich sind die Blitze auch deshalb in Schieflage, weil der europäische Binnenmarkt nicht in Schwung kommt, sprich zu wenig Fahrzeuge abgesetzt werden, anderes Thema. :PDT_nzd:

Naja, es kann durchaus sein, dass der Freemont in Berlin wie geschnitten Brot geht, wenn dem so ist, ist es ja auch schön, maßgeblich ist jedoch die Gesamtverkaufszahl. Ich habe nur die Information vom Örtlichen, dass es nicht gut aussieht, bei uns stehen die Fahrzeuge wie Blei, aber o.k. wir werden sehen. :PDT_pya:

Und schön, dass es Leute gibt, denen diese neuen Modelle gefallen, warum auch nicht. Nur mein ganz persönlicher Geschmack ist leider nicht getroffen. Der aktuelle Bravo gefällt mir einfach besser, sonst hätte ich ihn ja auch nicht gekauft. Aber auch der aktuelle Bravo verkauft sich nur eher schleppend...schade.

Doch insoweit hast Du Recht, wenn Du sagst, dass nicht alles Scheiße ist was Fiat auf die Straße schickt :PDT_la:

Und Recht hast'e auch damit, dass wir nicht immer rummeckern sollten... :PDT_sad:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (24. April 2012, 08:26)


Freakazoid

unregistriert

55

Dienstag, 24. April 2012, 10:21

Das eigentliche Problem ist doch:
Mach auf den Bravo oder den Freemont oder dem Lancia Thema ein VW oder Audi-Logo - und die Dinger würden ÜBERALL weggehen wie geschnitten Brot.
So einfach is das. Die Leute sind Markenopfer und haben ein Selbstbewusstsein von 10%. Da kann man kein FIAT fahren.

Und das FIAT sich untreu ist würde ich nicht sagen.
Lancia steht weiter für Luxus, Alfa für Sport und FIAT für die gute Mitte. Nur das Design verändert sich. Scön sind Sie trotzdem noch die Italiener nur anders schön!

Wenn ich die Kohle hätte würde jetzt schon der Freemont mit Allrad bei mir stehen.

Aber schön, dass Ihr mein Beitrag nicht als Angriff gewertet habt.
Mich nervt diese Debatte einfach langsam. ^^

Das Problem ist das größtenteils FIAT-Logo (Konzern) und nicht die Modelle. :p

Gruß
Matthias

tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 24. April 2012, 10:32

Zitat

Original von Freakazoid
Das eigentliche Problem ist doch:
Mach auf den Bravo oder den Freemont oder dem Lancia Thema ein VW oder Audi-Logo - und die Dinger würden ÜBERALL weggehen wie geschnitten Brot.


Da stimm ich dir zu 100% zu!

Nur: diese "neuen" Fahrzeuge aus dem Fiat Konzern haben keine "Emozione" mehr; dies war aber die Haupteigenschaft der "richtigen" und selbst entworfenen Fahrzeuge des Konzerns...

Und nur weil man einem Voyager oder Journey ein italienisches Emblem auf den Kühlergrill klebt, wird noch lange kein "Italiener" daraus... Und genau das ist das Problem, woran sich die meisten italophilen Fahrzeuglenker stoßen.

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Freakazoid

unregistriert

57

Dienstag, 24. April 2012, 11:41

Es werden aber noch entsprechende Autos angeboten.
Bravo, Delta, Y, 500 und und und.
Von daher finde ich das total in Ordnung.

Nachdem bei mir nach 110.000 km das AGR-Ventil defekt war:
Erstes Problem bei meim Bravo, davor nur Koppelstangen (wegen Verbreiterug und Fahrwerk) defekt.
Da durfte ich mir anhören "ist ja nur nen FIAT da geht halt was kaputt. Fehler in Allen Teilen." Bitte? Nach über 100k????

Bei einem VAG wäre das total im Rahmen. Und sogar extrem zuverlässig nach der Laufleistung. Das Problem ist weitehrin das Image vom FIAT-Konzern und nicht die Modellpalette.

Die Leute holen sich lieber nen Sharan für über 40t Euro. mit weniger Ausstattung und und weniger hübsch, als nen größeren Freemont, mit mehr Ausstattung und einiges weniger Geld.
Warum!? -> Weil doch FIAT scheisse ist! :p

Mir solls recht sein, so bekomme ich meinen Freemont und weitere FIATs später günstig. Prost!

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 24. April 2012, 13:50

Nun ja ich bin voll und ganz deiner Meinung..

Nur bei der Geschichte mit dem Freemont... Also den mit dem Sharan zu vergleichen hinkt etwas... Man muss auch bedenken das der Sharan neben den attraktiveren VWAG Motoren mehr Anhängelast und Gesamtzuladung hat und damit für viele Käufer in dem Segment einfach attraktiver ist.

Ich persönlich bin ja kein Freund von SUV oder fahrenden Wandschränken...

aber Fiat an sich hat halt sein eigenes Image und Understatement und deswegen würde ich auch nur das kaufen womit ich mich identifizieren kann!!

Freakazoid

unregistriert

59

Dienstag, 24. April 2012, 14:29

Wenn nen Freemont Understatement ist, weiß ich nicht weiter! ^^

Und der 170 PS Multijet 2 ist nen sehr feiner Motor. :p
Mir und 80% wären die Anhängelast vermutlich egal, weil Sie die Dinger eh nur wegen 2 Kinder holen oder als Firmenbutze! *hehe*
Aber mit der Anhängelast hast du natürlich schon recht, das geht eigentlich nicht!

Aber jedem das seine. Jeder darf den Wagen holen den der will. Wenns nen Deutscher ist umso besser. :)

Ich mag nur diese...Fiat baut nur Mist - Einstellung nicht.
Mist sieht für mich anders aus! :D

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 24. April 2012, 14:37

Richtig... ich finde auch den neuen Thema mehr als nur gelungen... traurig finde ich da allerdings die getriebe motor kombi....
So hoffe ich das dies hier beim viaggio nicht der fall ist und es vllt auch mal einen mit bums gibt... (biturbo diesel, wie beim delta)

Beim freemont sind auch die über 100 kilo weniger zulandung echt schwach.... bei 4 erwachsenen und bissl gepäck ist man da schneller an der grenze... das war irgendwie nicht intellegent von fiat...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!