Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

81

Montag, 8. Februar 2010, 17:49


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

der erfolgreichste europäische automobilhersteller eilt auch in österreich von erfolg zu erfolg, von superlative zu superlative. so viel darf ich vorerst schon verraten. und zwar mit solchen steigerungen, dass man sich die augen reibt, weil sie fast unglaublich sind.


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 16. Februar 2010, 17:33

die zahlen für jänner sind da, zuerst für österreich:

fiat steigert um plus 31% (quelle: autobiz.at)

----


aber nicht nur für österreich hat der erfolgreichste europäische automobilhersteller tolle zahlen aufzuweisen, sondern auch für gesamteuropa (quelle: acea.be)

fiat group steigert im jänner im vergleich zum vorjahresmonat (zahlen eu und efta, ohne malta und cypern) plus 19,4% und steigert den marktanteil auf 9,2%.

davon sind:

fiat plus 20,1%
lancia plus 27,6%
alfa plus 9,0%
others minus 28%


noch was zu europa: renault steigert um unfassbare 60%. auch für jaguar landrover eine positive nachricht, nämlich plus 14,9%. für bmw gibts es auch endlich wieder was positives zu vermelden, plus 5%.


gruss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giallarhorn« (16. Februar 2010, 17:34)


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

83

Samstag, 20. Februar 2010, 09:06

ich habe uns von acea.be einmal die zahlen der letzten jahre vom erfolgreichsten europäischen automobilhersteller herausgesucht und sie sehen folgendermassen aus:

fiat group, stückzahlen

2005: 989'269
2006: 1'156'152
2007: 1'249'092
2008: 1'180'562
2009: 1'254'829

bei den marktanteilen sieht man es noch besser:

2005: 6,5%
2006: 7,5%
2007: 7,8%
2008: 8,0%
2009: 8,7%

ich habe jeweils "total europe plus efta" genommen, um halbwegs vergleichbare zahlen zu haben. man muss wissen, dass zum beispiel für 2009 eine stückzahl von rund 1,25 millionen bei den provisorischen zahlen angegeben wird, bei den konsolidierten zaheln aber rund 1,5 millionen und ein ma von 9,3%. diese diskrepanz ist mir nicht ganz klar, es ist aber für uns unerheblich, es geht hier um den trend und nicht um das letzte auto, das noch irgendwo nach afrika oder sonstwohin verkauft wird.

selbstverständlich sind in den zahlen auch nicht jene autos enthalten, die nicht in europa gebaut worden sind, also zum beispiel in brasilien, wo rund 800000 autos von den bändern rollen. oder indien. oder china. oder sonstwo.


gruss.


wer sich genauer vertiefen möchte, dem sei www.acea.be empfolen. eine sehr ergiebige und informative quelle.

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

84

Samstag, 20. Februar 2010, 10:49

Danke, dass du uns immer mit deinen faszinierenden Zahlen belieferst!


;-)vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

85

Samstag, 20. Februar 2010, 11:00

bitte sehr, gern geschehen. ich weiss ja, du bist auch einer, den statistiken ineressieren und der sich - so wie ich - über den erfolg unserer marke freut.


gruss von salzburg nach amstetten.

FiatBravoRacing

Bravo-Fahrer

  • »FiatBravoRacing« ist weiblich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 12. November 2009

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 21. Februar 2010, 11:50

Auch von mir herzlichen dank für deine guten zahlen,die du uns hier immer bringst =)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Racing 120 hammer PS,Techno Grau!


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 25. Februar 2010, 17:38

danke, fiatbravoracing.


es gibt neuigkeiten, gefunden auf autonews.com (eine us seite mit tollen informationen).

von oktober 2008 bis ende 2009 wurde bei fiat die entwicklung neuer modelle gestoppt, angesichts der unsicheren wirtschaftsentwicklung. jetzt ist mir auch klar, warum der neue panda und der neue ypsilon noch nicht da sind.

2010 wird fiat 4,5 milliarden euro in die entwicklung neuer modelle investieren.

fiat (oder kommt das geld doch von chrysler?) wird 550 millionen euro in eine chryslerfabrik im mexikanischen toluca investieren zum bau des 500 für nordamerika.


gruss.

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 25. Februar 2010, 18:03

Zitat

Original von giallarhorn
fiat (oder kommt das geld doch von chrysler?) wird 550 millionen euro in eine chryslerfabrik im mexikanischen toluca investieren zum bau des 500 für nordamerika.


Dass sind tolle Nachrichten. Bin gespannt wie sich der 500er in Amerika verkauft!?!

;-)vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roli22« (25. Februar 2010, 18:04)

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 25. Februar 2010, 18:28

also ich hab da so meine bedenken. hoffentlich ergeht es ihm nicht so wie dem mercedes smart.



gruss.

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 25. Februar 2010, 21:17

Ist eigentlich Alfa Romeo in Amerika auch wieder auf dem Markt?

vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon



giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 25. Februar 2010, 21:42

so weit ich weiss, derzeit noch nicht. zumindest nicht offiziell.


alfa MUSS in den usa auf den markt und sie MÜSSEN zahlen bringen. und zwar schnell, sonst ist die geduld marchionnes mit alfa (und lancia auch) am ende. 300000 stück brauchen sie pro jahr an verkauften autos. 110000 haben sie.

es sieht nicht gut aus.


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

92

Samstag, 27. Februar 2010, 06:27

es geht schlag auf schlag: der erfolgreichste europäischer automobilhersteller bringt zur automobilausstellung in genf das erste trockene (!) doppelkupplungsgetriebe (ddt - dry dualclutch transmission)

nach dem multijet 2 und dem multiairsystem kommt jetzt mit dem alfa TCT getriebe die nächste innovation. es basiert auf dem fpt (fiat power train) C635 getriebe. durch die trockenbauweise wird kein öl gebraucht, also auch niedrigere service und wartungskosten. zusätzlich ist dieses getriebe im alfa mito auch noch mit einer start/stopp funktion kombiniert. auf wunsch auch mit schaltpaddeln am lenkrad. in den verkauf soll es bereits im frühling gehen. quelle: italiaspeed von heute.


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

93

Montag, 1. März 2010, 17:34

zum dritten mal in folge ist fiat auch bei den niedrigsten co2 emissionen führend in europa:

1.) fiat 127,8g
2.) toyota 130,1g
3.) peugeot 133,6g
4.) renault 137,5g
5.) citroen 137,9g
6.) ford 140g
7.) opel/vauxhall 148,9g
8.) volkswagen 150,4g
9.) audi 160,9g
10.) mercedes 176,4g

die werte gelten für die marken, nicht für die gruppen. fiat group hat 131,0g


gruss.


quelle: italiaspeed.com und autonews.com. zahlen von JATO dynamics


nachsatz: der neue twinair motor (900ccm zweizylinder mit multiairtechnik) wird ab september zuerst im 500 kommen, die co2 emissionen werden bei 95g liegen.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 2. März 2010, 17:55

die deutschlandzahlen sind da (www.kba.de)

fiat minus 48,9%

nach dem unvorstellbaren siegeslauf, den die fiatboys 2009 hingelegt haben, jetzt erstmals eine schlechte nachricht. und achtung, es wird noch dicker kommen. es ist ein schwacher trost, dass es andere noch weit schlimmer erwischt hat.


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 2. März 2010, 18:21

fiat österreich, rohdaten, für februar: !!!



gratulation an die fiatboys in ö!


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

96

Samstag, 13. März 2010, 07:26

jetzt habe ich die zahlen für februar von autobiz.at für österreich:

gesamtmarkt steigt um plus 15%.

fiat übertrifft bei weitem und steigert um 22%!



gruss.


nachsatz: seit 11 monaten (!!!) hat fiat in ö nur steigerungen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giallarhorn« (13. März 2010, 08:50)


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 16. März 2010, 18:30

die acea zahlen sind da.

gesamtmarkt steigt um 3,2%, ein recht erfreuliches ergebis.


fiat group legt allerdings um plus 5,1% zu und steigert den marktanteil im februar von 9,0 auf 9,2%.

allerdings ist der star zur zeit (dank einer abwrackprämie in frankreich) renault group, die steigern im februar um sagenhafte 30%, gefolgt von PSA mit plus 18,4%.

interessant ist der zweikampf fiat und ford (gm und toyota sind bereits von fiat abgehängt worden). ford group liegt noch vorne mit knapp 100'000 verkauften autos (plus 5%, marktanteil steigt von 9,8% auf 10%), fiat hat knapp 92000 autos verkauft.

interessant ist auch, dass lancia, die premiummarke der fiat group, eine steigerung von 18,5% aufweist. alfa romeo, die sportmarke, steigert um 8,9%.


gruss.

zahlen von www.acea.be für den monat februar. eu und efta

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

98

Samstag, 27. März 2010, 09:41

im april wird das neue strategiepapier 2010 bis 2014 von fiat group (fga - fiat group automobiles) veröffentlicht. aber schon jetzt geistern einige informationen durch das netz. ich habe einmal ein paar informationen zusammengestellt.


fga hat im jahr 2009 weltweit rund 2,15 millionen autos gebaut (ohne chrysler)
fga wird seinen anteil an chrysler von 20% in drei tranchen von je 5% auf 35% im jahr 2012 erhöhen.
termini imrese wird ende 2011 geschlossen, 1500 mitarbeiter verlieren ihren arbeitsplatz. insgesamt werden in italien 5000 jobs verlorengehen.
fga wird die automobilproduktion in italien von 661000 stück auf 900000 erhöhen.
der neue panda wird in italien gebaut.
der neue lancia ypsilon in tichy.
chrysler wird das weltweite kompetenzzentrum von fga für elektroantriebe (hybrid, etc.)
chrysler plant mittelfristig knapp 300000 stück fga autos in nordamerika zu verkaufen.
fiat wird den vertrieb von chryslermodellen in europa übernehmen.
lancia wird hinterradplattformen von chrysler bekommen.
möglicherweise wird lancia nur noch in italien angeboten, im rest europas werden die autos unter dem chrysler namen verkauft.


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

99

Montag, 29. März 2010, 16:37

italiaspeed.com meldet heute eine runde zahl:


nach nur 21 monaten bauzeit (!) hat das auto der reichen und schönen, der fiat 500 also, 500000 stück erreicht.


gratulation an alle, die an diesem tollen erfolg beteiligt waren und sind!



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 1. April 2010, 18:12

auch wenn es vorest nur rohdaten von statistik austria sind, möchte ich euch das nicht vorenthalten:

märz 2010, der pkw markt in österreich steigt um 29%. und das, obwohl es keine abwrackprämie mehr gibt.

der erfolgreichste europäische automobilherstller, fiat also, steigert allerdings um sagenhafte 42% !!!



gruss.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!