Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 1. April 2010, 18:18


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Solche news lest man gerne!

:023:vlg Roli

PS: Wo hast du das mit dem 500er her?
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roli22« (1. April 2010, 18:19)

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 1. April 2010, 18:50

von italiaspeed.com.

es ist sogar ein bild dabei mit dem 499'999, dem 500'000 und dem 500'001 auto.



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

103

Montag, 5. April 2010, 08:05

die märzzahlen für italien von italiaspeed sind da.


fiat group steigert um 14,75% auf 80'691 autos, um rund 10000 stück mehr als im vergleichszeitraum 2009. das ist aber nur scheinbar ein erfolg, denn der gesamztmarkt steigt um 19,61%.

sehr erfolgreich war lancia, mit einer steigerung von 24,33%. alfa hat allerdings 21,76% rückgang.


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 7. April 2010, 17:05

wie erwartet war der märz in deutschland im vergleich zum vorjahresmonat schlecht für fiat:

7819 autos von fiat, minus 72,9% (quelle: www.kba.de)



anders sieht es in frankreich aus:

7875 fiat, eine steigerung von plus 15,1% (quelle: www.ccfa.fr)



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

105

Samstag, 10. April 2010, 06:09

um die wartzeit, bis die acea zahlen zu mitte des monats kommen, zu verkürzen, hier einmal wieder etwas aus einem etwas exotischeren markt, diesmal indien:

auch in indien ist fiat die am schnellsten wachsende marke, mit einer verdreifachung (!) der verkäufe auf rund 24800 stück für 2009.

die stückzahl mag nicht viel erscheinen, aber es zeigt meiner meinung nach, dass die eingeschlagene richtung stimmt. fiat und tata (das ist jener hersteller, der den nano baut) haben gute arbeit geleistet, die früchte sieht man an der steigerung.

noch was: die information stammt von autonews.com von gestern, einem englischsprachigen onlineportal, das sehr empfehlenswert ist. weit entfernt vom üblichen "blechporno" image liefert es seriöse informationen zur automobilindustrie: aktuelle informationen, weltweit, fundierte beiträge, erstklassige journalisten.


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 11. April 2010, 18:34

und gleich noch was, diesmal aus brasilien.

erstes quartal kumuliert, pkw und LCV (ligth commercial vehicles):

marktanteil 22,5%, also rund jedes fünfte verkaufte auto in brasilien ist ein fiat. 167528 stück verkauft, bequeme 11000 stück vor dem zweitplazierten.

damit nicht genug: alleine im märz hat fiat 73615 pkw und LCV verkauft und ist damit natürllich auch im märz marktführer. diese 73000 stück stellen eine steigerung von plus 14,2% gegenüber dem märz voriges jahr dar und ist überdies ein neuer monatsrekord!


quelle: itailiaspeed.com und andere, auf italiaspeed für die anderen quellen bitte nachlesen.


gruss und ein bravo! an die fiatboys in südamerika.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 13. April 2010, 20:01

zahlen von italiaspeed für das vereinigte königreich sind da:

gesamtmarkt steigt um 26,59% (eine abwrackprämie ist dort noch. allerdings war märz der letzte monat).

fiat steigert um satte 33,85% und damit deutlich mehr als der gesamtmarkt.



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

108

Freitag, 16. April 2010, 16:55

die acea zahlen sind da (www.acea.be), presseembargo ist keines mehr drauf.


märz 2010, im vergleich zum vorjahresmonat:

fiat group minus 2,6%
fiat minus 3,8%
lancia plus 18,2%
alfa minus 11,7%
others (ferrari und maserati) plus 1,1%


quartal:

fiat group plus 5,8%
fiat plus 4,7%
lancia plus 21,2%
alfa plus 0,5%
others minus 7,3%


am 21. märz wird marchionne den fünfjahresplan vorstellen. es geistern einige meldungen durch die weltpresse (angesichts des medieninteresses wäre man fast versucht zu sagen: die welt hält den atem an), aber genaueres werden wir erst dann am 21. april wissen.



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 22. April 2010, 18:51

wenn marchionne, der fiat-boss, spricht, dann hält die automobilwelt den atem an. gestern, am 21.4., hat er den neuen 5 jahres plan vorgestellt. hier einige informationen dazu:

zuerst, weil dazu einiges an falschinformationen herumgeistert: fga wird NICHT aus fiat s.p.a herausgelöst, das gegenteil ist richtig, nämlich die lkw und traktorsparte werden herausgelöst und machen einen börsengang.

offensichtlich ist die kriegskasse bei fiat prall gefüllt, bis 2014 sollen 34 neue modelle auf den markt kommen.

das ziel, 2014 rund 6 millionen autos weltweit zu verkaufen, bleibt aufrecht (fga und chrysler)

focussierung auch auf die wachstumsmärkte china, indien, russland.

brasilien wird italien als wichtigstes absatzland ablösen. absatzziel 1 million.

fiat italien wird von 661000 autos in 2009 auf rund 1,4 millionen erhöht. der neue panda (kommt ende 2011) wird in italien gebaut. das schafft erleichterung für tichy, das aus allen nähten platzt. der neue lancia ypsilon wandert dafür nach tichy.

rund 1600 neue händler für europa, davon 950 für chrysler sind geplant.

lancia bleibt als marke in europa erhalten, mit ausnahme vereinigtes königreich und irland (dort ist lancia zur zeit nicht vertreten). dort werden die fahrzeuge unter chrysler verkauft.

alfa romeo wird zum vollanbieter im premiumsegment ausgebaut.

maserati wird unterhalb der luxuxklasse ein modell anbieten im preissegment 55000 bis 70000 €

chrysler meldet einen operativen gewinn für das erste quartal 2010.


das war's vorerst. wenn ich weitere neuigkeiten habe, dann poste ich sie. informationen stammen auptsächlich von autonews.com und italiaspeed.


gruss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giallarhorn« (22. April 2010, 19:07)


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 5. Mai 2010, 16:41

erste zahlen für april sind da:


fiat österreich hat 1693 autos verkauft (rohdaten, quelle: statistik austria), der marktanteil liegt bei 5,3% (vorjahresmonat 1906 stk.)


jetzt zu den anderen zahlen:

italien: fiat group minus 26,22% (quelle: italiaspeed.com)

deutschland: fiat minus 66,5% (quelle: kba.de)

frankreich: groupe fiat minus 13,3% (quelle: ccfa.fr)



gruss.


FiatBravoRacing

Bravo-Fahrer

  • »FiatBravoRacing« ist weiblich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 12. November 2009

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 5. Mai 2010, 23:20

Leider keine guten Zahlen :x

Aber danke für die Infos

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Racing 120 hammer PS,Techno Grau!


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

112

Montag, 17. Mai 2010, 18:58

die acea zahlen sind da, embargo ist keines mehr darauf (www.acea.be).


nach den unvorstellbaren steigerungen letztes jahr, hat es fiat dieses monat schwer getroffen (zahlen eu und efta)

april
fiat group minus 26,9%
fiat minus 28,5%
lancia minus 16,1%
alfa minus 24,8%
others (ferrari und maserati) minus 6,5%


die ersten vier monate kumuliert

fiat group minus 3,4%
fiat minus 4,7%
lancia plus 10,6%
alfa minus 6,5%
others minus 3,8%


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 2. Juni 2010, 15:55

der reihe nach:

alfa giulietta erreicht fünf sterne im ncap crashtest. mit 97% bei erwachsenen (adult) ist der alfa die neue benchmark in sachen insassenschutz. soweit ich das gesehen habe, aber nicht nur im c-segment, sondern auch allgemein. man muss auch noch wissen, dass ncap die testmethoden verschärft hat und auch noch weiter verschärfen wird. laut italispeed ist die giulietta aber auch für die 2012 in kraft tretenden nochmals verschärften sicherheitsanforderungen ebenfalls gerüstet und wird nach dieser testmethode ebenfalls fünf sterne erreichen.


verkaufszahlen italien:

fast minus 25% für die fiat group, ein schlimmes ergebnis, weil der gesamtrückgang nur bei rund 13% liegt. einzig die premiummarke lancia hält sich tapfer und liegt sogar geringfügig besser als der allgemeine trend.


österreich:

da gibt es positives zu vermelden, fiat hat wieder einen erfolg eingefahren und steigert von 1589 stück in 2009 auf 1656 stück (jeweils mai, rohdaten)


quellen:

italiaspeed und statistik austria.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 16. Juni 2010, 16:30

die acea zahlen sind da und was wir schon befürchtet haben, ist eingetreten: fiat hat einen rückgang von minus 22,3% bei einem rückgang des gesamtmartes von minus 8,7%


fga, mai: minus 22,3%
fiat minus 22,4%
lancia minus 17,6%
alfa minus 26,2%
others ( ferrari uns maserati) minus 11,5%


kumuliert jänner bei einschliesslich mai:

fga minus 8%
fiat minus 8,3%
lancia plus 4,5%
alfa minus 10,8%


dass dieses jahr rückgänge sein werden, nach den geradezu atemberaubenden vorjahreszahlen, war zu erwarten. sorgen allerdings macht mir alfa: die giulietta hat nicht so eingeschlagen, wie erhofft. es ist zwar erst das erste monat, wo sie im verkauf ist, aber ich habe mehr erhofft. sehr gut macht sich hingegen die zweite premiummarke im konzern, lancia, das ist absolut ein lichtblick.


gruss.

BlackHeart

Bravo-Schrauber

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Wohnort: CH + I

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 16. Juni 2010, 18:41

Zitat

Original von giallarhorn


dass dieses jahr rückgänge sein werden, nach den geradezu atemberaubenden vorjahreszahlen, war zu erwarten. sorgen allerdings macht mir alfa: die giulietta hat nicht so eingeschlagen, wie erhofft.




Danke für die Zahlen aber eine wichtige Korrektur habe ich schon noch: Es wurde noch keine einzige Giulietta ausgeliefert. Die Fahrzeuge welche bei den Händler stehen, sind Europaweit gerade mal seit drei Tagen angekommen. Diese Fahrzeuge wurden noch gar nicht in der Statistik erfasst. erste Kindenauslieferungen werden in paar Wochen sein.

Die Giulietta hat eingeschlagen und wie!! Alleine in Italien an die 10`000 Bestellungen innert drei bis vier Wochen. Im selben Zeitraum wurden höchstens 5000 Bestellungen erwartet. Im Rest von Europa sieht es verhältnissmässig genausogut aus.

lg
Dodge Ram 5.7L Hemi V8, 450 PS
Fiat Bravo Sport

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BlackHeart« (16. Juni 2010, 18:42)

Infos über meinen Bravo: T-Jet Sport 150PS, Blue&me Nav, Crossover Schwarz, Abgedunkelte Scheiben, 18 Zoll-Felgen, Bi-Zonen Klimaautomatik, Mittelarmlehne (+hinten) mit Kühlfach, Tempomat, Park Distance Control hinten, Aktive Kopfstützen, HIFI Anlage Interscope etc.


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 16. Juni 2010, 19:00

oh, das sind ja sehr interessante informationen. ich bin von italiaspeed ausgegangen, wo schon vor etwa zwei wochen gemeldet wurde, dass die auftragseingänge unter den erwartungen geblieben sind.

um so erfreulicher ist jetzt deine information.


gruss.

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 17. Juni 2010, 11:53

Bin schon gespannt wie sich die Giulietta in Österreich verkauft!

Der 500er ist ein nach wie vor ein Erfolg, wenn man sich die Zulassungszahlen anschaut!

KLICK MICH!


;-)vlg Roli

:-D PS: Nächsten Freitag ist bei uns die Giulietta-Premiere! :-D
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 17. Juni 2010, 17:43

richtig, roli, das auto der reichen und schönen ist nicht nur ein erfolg, es ist ein hammer! er drückt alle an die wand, die auch im urbanen lifestyle segment mitnaschen möchten.

bei uns im salzburger raum wuseln sie in unglaublicher zahl herum.


gruss.

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 17. Juni 2010, 23:15

Zitat

Original von giallarhorn
bei uns im salzburger raum wuseln sie in unglaublicher zahl herum.


Ja bei uns sieht man sie auch häufig umherflitzen, nicht nur weil meine Freundin einen hat! :lol:


vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

120

Freitag, 2. Juli 2010, 13:35

vielleicht sind folgende informationen auch einmal interessant:


usa, juni 2010:

der gesamtmarkt steigt um 13%. das mag viel erscheinen, analysten sind aber über die geringe steigerung besorgt. man muss nämlich wissen, dass das jahr 2009 ja von der massiven krise geprägt war und so gesehen ist die steigerung wirklich nicht atemberaubend. chrysler steigert allerdings um 35%


die grossen am amerikanischen markt sind im juni

gm 194716 stk.
ford 175690 stk.
toyota 140604 stk.
honda 106627 stk.
chrysler 92482 stk.



noch eine sehr erfreuliche nachricht aus österreich:

fiat im juni 2010: 1746 stk.
vorjahrsmonat: 1698 stk.


quellen: statistik austria, auto.at und autonews,com


gruss.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!