Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Wurstbrot

unregistriert

101

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:56


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

aja :D dann gehts nicht anders.... nur so das du dein auto gegen ein altes eintauscht und somit geld gut machst... dann hast du evtl anstatt 16 tausend nur noch 6 tausend abzuzahlen

Mario90

Bravo-Fan

  • »Mario90« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:02

Will n Ferrari, wer kauft mein Bravo für 75.000?

Infos über meinen Bravo: epic grau, Kurvenlicht, 2 Zonen Klimaautomatik, Multifunktionslederlenkrad, Navi, Parksensoren hinten


bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:03

moin moin,


dein auto is zwei jahre alt und du hast noch 16000€ offen? man hast du aber kleinen raten beim kauf gemacht :shock:



liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:28

tja so is das wenn man net soviel geld hat

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:30

So viel hab ich für meinen neuen grade mal bezahlt... woran liegen denn die defekte schon mal mit kulanzanträgen versucht??? Manchmal sollen da auch Anwälte ganz hilfreich sein ;)

Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:32

auf kulanz haben die bei ir bis jetzt noch nie was gemacht immer wieder abgelehnt und analt ist a net grad billig

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:41

Zitat

Original von Capitano1981
tja so is das wenn man net soviel geld hat


Das weisst Du ja aber schon vor dem Kauf. Und unabhängig der Marke ist es blauäugig sich nen Auto zu kaufen ohne "Reserven". Denn ein Montagsauto kann Dich auch bei Benz und Co ruinieren wenn die Garantie vorbei ist.

Verkauf ihn Privat, geh zu Deiner Bank, mach eine Umschuldung und dann siehst Du ja wieviel sie Dir noch geben möchten. Dann nimm doch was kleines was Du schnell abbezahlt hast und dann wirste Du ja wohl nach ein paar Jahren durchstarten können.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:45

fiat is noch sehr sehr weit weg das sie mal ein auto rausbringen was mal einigermasen gut ist sorry ist leider so, fängt bei den werkstätten schon an.

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:45

und wer bitte ist so doof und kauft mir privat den bravo ab keiner sorry

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 5. Juni 2011, 22:00

Gott sei Dank ist nicht jeder so unglücklich mit seinem Bravo. Dass du Pech hast mit einigen technischen Macken tut mir leid. Du bist nicht der Einzige hier aber der weit überwiegende Teil hat wohl nicht so viel Probleme. Dass du dich mit deinem Autokauf offensichtlich verhoben hast ist einigermaßen tragisch. Deine persönlichen Konsequenzen sind durchaus nachvollziehbar. Wie verkauft man ein Auto: Mach ihn soweit chic, setze ihn in mobile.de mit hübschen Bildern, verlange einen fairen Preis. Lasse noch einmal checken, ob der aktuelle Mangel wirklich die Radlager sind. Vieles ist ja schon gemacht. Wenn der Wagen soweit durchrepariert ist, biete ihn an oder mache es dir etwas teurer aber unkompliziert: Suche dir einen kleinen Gebrauchten, lass deine Bella für den Schwackepreis in Zahlung nehmen und gut ist. Statt eines Deutschen (guck dich schlau, nicht jeder VW oder Ford kommt wirklich aus Deutschland und ein Freund von mir arbeitet bei VW und fährt aus vollster Überzeugung Opel) gibt es noch einige interessante Alternativen aus Japan oder Korea. Die sind nicht schön aber einigermaßen haltbar. Wenn das Pferd tot ist, steig ab und reite mit nem Esel weiter. Wenn der Esel sein Geld verdient hat, kaufe dir wieder ein Pferd und dann den Renngaul.

Ich wünsche dir in einem anderen Forum alles Gute und viel Glück.

Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau



OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 5. Juni 2011, 22:01

Zitat

Original von P4H

Zitat

Original von Capitano1981
tja so is das wenn man net soviel geld hat


Das weisst Du ja aber schon vor dem Kauf. Und unabhängig der Marke ist es blauäugig sich nen Auto zu kaufen ohne "Reserven".


Mal ein wahres Statement! :!: :!:

Sorry Leute, aber irgednwie kann ICH als Schwabe mit meiner Einstellung nicht so verkehrt liegen. Und die hat nen ganz einfachen Grundsatz:

"Ich kaufe mir das, was ich mir leisten und sofort bezahlen kann. Und das was ich nicht bezahlen kann, kann ich halt nicht kaufen!" :!: :!: :!: :!: :!:

Und das habe ich bisher noch bei all meinen Autos und Motorräder so gehandhabt! Wenns Geld nicht reicht, dann muss man halt kürzer treten!!

Usere Wirtschaft hat uns 2008 doch auf drastische Weise gezeigt, was das Ergebniss von der "auf Pump kauf" Wirtschaft sein können! :roll:


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


Floi

Bravo-Fahrer

  • »Floi« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 10. Januar 2011

Wohnort: Meissen

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 5. Juni 2011, 22:05

is schon richtig aber wenn man zb mit 1000€ oder mit 1100€ im monat hem kommt kann man sich dumm sparen um mal en ordentliches auto zu fahren...

grüße floi

Infos über meinen Bravo: ist noch standart Dynamic 1,4 16V...


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 5. Juni 2011, 22:08

Jetzt wird es offtopic. Diese interessante Diskussion gehört eher hier hin. Meine Meinung hat b.t.w. nichts mit schwäbischen Lohn- und Arbeitsverhältnissen zu tun. ;-)
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 5. Juni 2011, 22:13

Zitat

Original von OliGT
Sorry Leute, aber irgednwie kann ICH als Schwabe mit meiner Einstellung nicht so verkehrt liegen. Und die hat nen ganz einfachen Grundsatz:

"Ich kaufe mir das, was ich mir leisten und sofort bezahlen kann. Und das was ich nicht bezahlen kann, kann ich halt nicht kaufen!" :!: :!: :!: :!: :!:


Genau so ist es! Wenn ich will kann ich mir auch nen A5 finanzieren, aber dann könnte ich nicht mehr schlafen! Solange ich kein Geld hatte bin ich auch so einen primitiven 176er Punto gefahren, auch wenn man ab und zu mal belächelt wird...

;-) vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 5. Juni 2011, 23:51

Zitat

Original von Capitano1981
fiat is noch sehr sehr weit weg das sie mal ein auto rausbringen was mal einigermasen gut ist sorry ist leider so, fängt bei den werkstätten schon an.


Sorry, das ist Mumpitz. Es ist bedauerlich das Du wohl ein Montagsexemplar erwischt hast. Aber das Auto hat den AB 100.000 KM Test mit sehr gut bestanden, getestet wurde auch noch damals mit der besten Ausstattung und dann noch der "anfälligere" 16V. Auch nach 3 Jahren schneidet der Bravo immer noch sehr gut ab: Fiat Bravo 1.9 MJ im Autobild Dauertest Also am Bravo generell liegt eher es nicht.

Aber man kann auch ein Auto zu Schrott fahren ohne Unfall. Nicht alle Schäden kann man dem Hersteller ankreiden. Ohne das jetzt auf Dich münzen zu wollen.

Zitat

Original von Capitano1981
und wer bitte ist so doof und kauft mir privat den bravo ab keiner sorry


Wie jeder andere auch. Schliesse doch nicht von Deinen Erwartungen, Erfahrungen und Deiner Sichtweise auf andere. Ein anderer freut sich einen Bravo gebraucht statt neu zu bekommen. Und wenn der wie schon von Harry erwähnt fast durchrepariert ist, umso besser. Mach ihn fein innen und aussen, polier ihn, etc pp und Du wirst einen vernünftigen Preis erzielen können. Bei gewisser Klientel klappt das besser mit attraktiver Frau auf der Motorhaube. :roll: Denk daran, unsere ist recht dünn ;). Das FIAT generell einen hohen Wertverlust hat, das ist einem denke ich vorher schon klar. Du siehst ja in den drei grossen Autobörsen schnell was er realistisch wert ist.

Oder finde Dich mit ab, leg noch etwas drauf, mach den Bravo vernünftig fertig und fahr eins der schönsten Fahrzeuge auf dem Markt.


Zitat

Original von Floi
is schon richtig aber wenn man zb mit 1000€ oder mit 1100€ im monat hem kommt kann man sich dumm sparen um mal en ordentliches auto zu fahren...

grüße floi


O_o Wie OliGT schon anmerkte, Die Schuhe sollten einem schon passen. Notfalls dann eben bei Deichmann & Co..
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

116

Montag, 6. Juni 2011, 07:44

Also ich finds alles ganz schön Lächerlich mittlerweile... Wir haben hier im Forum nur sehr wenige die solche Problem mit ihrem Wagen haben.

Verschleißteile können nun mal kaputt gehen, dazu gehören auch mechanische Teile an der Kupplung oder Aufhängung. Es kommt auch darauf an wie man mit dem Wagen fährt.

Und richtig wenn man kein geld hat kann man sich nicht so einen Wagen kaufen. Da kauf dir halt nen Panda die sind mittlerweile auch sehr standhaft, schick und machen kaum arm.
Und wenn du was deutsches Willst da bezahlst du schon den Namen mit nur weil da Volkswagen draufsteht.. was anderes wirst du ja kaum bezahlen können....

Deswegen Verkauf einfach das Auto, dann bist du es los.

Aber ganz ehrlich deine Defekte sind garnicht so schlimm. Da gibt es schon ganz andere Geschichte. Aber wenn du jetzt noch 16000 abbezahlen muss dann wird es das einfachste sein den wagen weiter zufahren, ansonsten bezahlst du ja ein Auto ab was du garnicht mehr hast. das macht auch kein sinn.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BravoMaseratie« (6. Juni 2011, 07:47)


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

117

Montag, 6. Juni 2011, 19:06

sagte doch schon wer will den schon nen fiat kaufen keiner jetzt schleift meine kuplun sag ja wird imer besser wurde erst das ausrücklager gemacht und jetzt das toll

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

118

Montag, 6. Juni 2011, 20:24

Ich resumiere noch einmal: Du hast dir einen offensichtlich überteuerten, gebrauchten Fiat Bravo mit Riesenzinsen und Miniraten gekauft. Den Wagen hast du durchreparieren lassen. Unter anderem hast du bei der Kupplung das Ausrücklager tauschen lassen, jetzt schleift es wieder - ist das das neue "Geräusch vorne", dass dir Ärger macht?. Wie wäre es die Garantie der Reparatur wirken zu lassen? Du beklagst dich über "die Werkstätten", mit wie vielen Fiat-Werkstätten hattest du denn schon das Vergnügen? AGR-Ventil und Luftmengenmesser haben viel, sehr viel mit dem Fahrverhalten zu tun. Ein Diesel will Kilometer fressen. Du hast zwei Möglichkeiten: lasse den aktuellen Defekt auf Kosten deines Autohauses richten und fahre weiter oder steige ab vom toten Pferd.

Du fragst in einem Fiat Bravo Forum voller meißt zufriedener Fiat Bravo Fahrerinnen und Fahrer welcher Idiot einen Fiat Bravo kauft. Sorry, da fehlen mir langsam die Worte. Verkaufen lässt sich so ziemlich alles, ist halt eine Preisfrage und hat auch mit Verhandlungsgeschick zu tun. Vielleicht sollte man sich vorneweg im Klaren sein über die Wertentwicklung eines Fahrzeuges und sich nicht nur von 99 € Raten blenden lassen. Noch ein gutgemeinter, ehrlicher Tipp: versuche deinen Fiat vielleicht bei einem größeren Mehrmarkenhändler mit Fiat und anderen Marken in Zahlung zu geben. Da bekommst du wahrscheinlich die fairsten Angebote, weil der Verkäufer dir ja etwas verkaufen möchte. Wenn du weiterhin das Auto schlechter machen möchtest als es ist, tu dir keinen Zwang an. Aber das Schimpfen wird dir nicht wirklich weiterhelfen. Du musst was tun, nicht heulen und nicht rumlabern. Grüße. Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


Italostyle

Bravo-Fan

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 10. Januar 2009

  • Nachricht senden

119

Montag, 6. Juni 2011, 20:50

Hallo Capitano1981,

ich bin wohl einer der Wenigen hier im Forum, der Dich voll und ganz verstehen kann. Mein Bravo ist zwar glücklicherweise bezahlt aber trotzdem kostet er mich die letzten Monate im Schnitt zwischen 200 und 700 Euro im Monat!!! Heute war es so weit, hab die 100.000 km voll gemacht. Kurioser Weise bin ich grad (wieder mal) von der Werkstatt heimgefahren als ich die 100tausender Marke per Foto dokumentiert habe. Alle Defekte sind nun (wieder mal) repariert und ich kann das "Unfahrzeug" ruhigen Gewissens Inzahlung geben. Der Bravo wird morgen Vormittag gleich abgemeldet, sonst geht bestimmt gleich wieder was kaputt. Fahre den Rest der Woche nur noch mit dem Wägelchen meiner Lebensgefährtin, bis ich den neuen Gebrauchten (no Fiat) holen kann. Am Wochenende werde ich Zeit finden um ein Resume über meine gut dreijährige Liaison mit dem Bravo 198 zusammenzufassen. Und da schneidet die Bella keineswegs gut ab, soviel kann ich schon sagen. Meine Bella war ein Langstreckenfahrzeug, wirklich immer gepflegt (sieht von aussen immer noch top aus) und natürlich schonend gefahren und trotzdem ist das Fahrzeug nach 100.000 km nur noch ein unberechenbarer monatlicher Kostenfaktor.

Kopf hoch Capitano

Gruß
Tom
»Italostyle« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bravo 198 100tkm.jpg

Infos über meinen Bravo: T-Jet


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

120

Montag, 6. Juni 2011, 21:07

Hallo Tom, ich habe durchaus Verständis mit dem Capitano. Mein persönlicher, entsprechender Supergau kam aus Frankreich - aber damals gab es noch kein Peugeot 205-Forum. Er tut mir irgendwo auch in seiner Verzweiflung leid. Aber ich weiß nicht, wie man ihm noch helfen kann. Und schimpfen allein hilft ja keinem weiter... Meine Bravo-Bilanz; 4 Jahre alt, 3 Jahre beim Händler gestanden, selber 13 Monate gefahren, 38.000 km Laufleistung - davon 35.000 km mit mir, 3 Werkstattaufenthalte: 1x Ölwechsel / Inspektion, 1x Kupplung entlüften, 1x Heckspoiler montieren lassen. Ich glaube das lässt sich sehen.

Viel Glück mit deinem nächsten Wagen...

Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!