Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 13. Januar 2009, 19:54


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Is zwar kein Fiat, aber Alfa-Händler.
Der Verkauf war holprig, dafür gibts den Verkäufer auch nicht mehr.

Abgemachte Termine ("16h isser fertig) werden etwas lasch behandelt, ne Stunde kann man dann schon mal warten...
Ansonsten sind die Arbeiten immer sehr zuverlässig ausgeführt worden.

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. Januar 2009, 20:22

Also mein Händler ist TOP!

Die Werkstatt selbst ist zwar nicht die Größte, aber behandelt wird man dort super! Die Arbeiten die sie bis jetzt an meiner bella gemacht haben waren tadellos.
Einen Ersatzwagen bekam ich auch und beim Reifenwechseln fuhren sie meine Reifen zu mir nach Haus!

Außerdem grüßte mich die Geschäftsführerin letztens in einem Supermarkt und plauderte eine Weile mit mir!

Einfach nur Top, diese Werkstatt!


;-)vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


tobias.hehl

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. November 2008

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 14. Januar 2009, 18:42

Also ich bin mit meinem FIAT-Händler auch sehr zufrieden. Ich fahr auch lieber 25km und werd gut behandelt. Bei mir im Stadtteil gibt es auch einen FH, aber dort kriegt mich keiner mehr hin.
Ich bin beim Autohaus Schieder, Bad Ems. Verkäufer, Werkstattleiter, Mechaniker.... Alles nette und kompetente Leute. Da fühlt man sich noch gut aufgehoben! Selbst mein Vater kauft dort schon Autos, seid er fahren darf... ;-)

steini82

Bravo-Schrauber

  • »steini82« ist männlich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Löningen, Kreis Cloppenburg

  • Nachricht senden

24

Samstag, 14. März 2009, 18:17

Wir fahren auch knapp 50km haben aber dafür Leute die ahnung haben und einen Händler wo der Kunde noch König ist!
Gruß steini82
It´s Time to Play the Game

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Racing, 120PS, Maranello Rot, PDC hinten, Xenon, Blue & Me, Klima


Tobi007

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. März 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 15. März 2009, 14:49

Bin bis jetzt 3 mal bei meinem Fiat Händler gewesen. Ist ein kleinerer Betrieb aber da wird Kundenservice noch groß geschrieben. Man wird sofort angesprochen sobald man auf den Hof fährt. Die Mitarbeiter sind stets um einen bemüht und auch sonst ist der Kunde König.


Grüße,

Tobias

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 04/2009


Codename47

Bravo-Profi

  • »Codename47« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 23. September 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 15. März 2009, 14:53

Frech, ingnorant und abwertend ist der eine Fiat- Händler in meiner Nähe.... Wobei ein anderer äußerst nett ist. Aber das schlechte Autohaus überwiegt....

Infos über meinen Bravo: codyyyyy*s BraVo Racing


yellov20

Bravo-Fahrer

  • »yellov20« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 29. März 2009, 16:07

re händler!

bei meinem jetzigen fh-kann ich nix sagen sind sehr freundlich die meister und mechaniker
höhren zu wenn man fragen hat,und geben auch antwort !!muss leider ca 40km einfach
fahren was schon zeitaufwendig ist,wenn die pkws spinnen können die auch nix dafür!
bei meinem letzten händler in meinem wohnort (geschlossen) war unter aller s..........!
die mechaniker war gut! freundlich !der chef zum :078:!bei den vorbesitzer hatte alles den italienischen flair! :eusa_pray:

bravo24

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 10. Juni 2009

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 11. Juni 2009, 21:06

Werkstatt in Norden TOP

Hallo Jungs

wollte mal fragen wie zufrieden ihr seit mit euren Werkstatt.

Bin gerade in den Norden gezogen und mußte heute zum unfreiwilligen Boxenstop und bin dann im Hohennorden in die Werkstatt und nun weiß ich was Kundenfreundlichkeit ist.
Einer kümmerte sich um mich und der andere um meine Bella und binnen 10 min stand die schmerzhaft Diagnose fest. Aber muß vorher sagen das ich den Fehler schon lange habe und nie gefunden wurde. Also ein armutszeugnis für die anderen Werke.

LG von der Dänischengrenze.

Edit by Poldiausw:

Thema mit dem bereits bestehenden zusammengefügt!

knallkapsel

unregistriert

29

Donnerstag, 11. Juni 2009, 21:54

Zitat

Original von knallkapsel
Hi,

also was Das Gesamte Paket angeht, glatte 1+.

Vom Verkäufer über den Servicemann bis hin zum Mechaniker in der Werke, kann ich nicht klagen.

Hier stimmt einfach alles rund um den Dienst am Kunden.

Grüße
Kay
#

Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass, mal ein Update. Bin mit meiner Werke überhaupt nicht mehr zufrieden. Hier die Gründe dafür Ansonsten kann ich nicht klagen, Verkäufer, Teilemann und die Annhame-Mädels, nach wie vor bestens.

Gruß
Kay

O.Z Racer

Bravo-Schrauber

  • »O.Z Racer« ist männlich

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 11. Juni 2009, 21:55

Bin mit meinem Händler eigentlich auch ganz zufrieden. Bei Problemen haben sie immer ein offenes Ohr und wenn es nötig ist wird er auch mal schnell auf die Hebebühne gestellt. Ist auch der Grund warum ich mich nach meinem Stilo für den Bravo entschieden habe.

Gruß Olaf


stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 11. Juni 2009, 21:58

@ tobias.hel
wo ist der denn genau in bad ems und wie heist der?
Deluxe-Sonderposten.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stiffmeister« (20. Juli 2009, 17:06)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


webtuner

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 19. August 2007

Wohnort: Österreich (Klagenfurt)

  • Nachricht senden

32

Freitag, 12. Juni 2009, 09:01

Der Händler in Klagenfurt (Kärnten) ist das letzte...

Der Händler in Klagenfurt (Kärnten) wo ich meinen Bravo gekauft habe ist das letzte vom letzten.
Er ist nicht mal fähig reparaturen auf Garantie auszuführen, geschweige denn irgendwas reparieren.

Ich brachte auch mal meinen Anhänger hin weil die blinker so schnell gingen, er sagte kein problem.
Nach drei tagen und bezahlung von 150 Euro bekam ich den Hänger wieder.

Nach 2 Tagen war wieder das selbe problem, einfach eine frechheit tja dann hab ich den bravo eben verkauft, gegen einen Japaner wo Kundendienst an erster Stelle liegt.

Ein Lob möchte ich an den Verkäufer meines Bravos richten, er hat sich immer eingesetzt, leider erfolglos weil der Chef und der Chefmechaniker nichts dergleichen taten.
So verliert man in der Wirtschaftskrise auch Kunden, scheinbar hat der Händler ja genug....
Wenn ich einen freund brauche, kaufe ich mir einen Hund...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »webtuner« (12. Juni 2009, 09:02)

Infos über meinen Bravo: Tango Rot 120PS Emotion


33

Samstag, 13. Juni 2009, 08:42

der händler bei dem ich kaufte top , der händler im wohnort flopp.

schaffen es weder fragen zu der finanzierung zu ebantworten noch mir ein preis zu nennen für ein tieferlegung.

D!Samy

Bravo-Fan

  • »D!Samy« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 25. März 2007

Wohnort: Rosenheim Bayern ;-)

  • Nachricht senden

34

Montag, 29. Juni 2009, 20:18

also geb ich meinen senf auch mal dazu...wir ham in dem nicht grad großen kaff hier 2 Fiat händler...aber irgendwie sind beide teilweise nur bedingt zu empfehlen...da wo ich meinen bravo vorgänger gekauft hab is echt super. freundlich, das personal nett und kompetent und erklären einem ausführlich das problem/die ursache so das man es versteht...leider ist da die mitinhaberin sehr verkaufsorientiert und wollte mir damals beim angebot gleich nen vorführwagen verkaufen und hat solange nicht locker gelassen bis ich das autohaus dann verlassen habe....das is aber auch das einzige negative...
der andere händler bei dem ich dann meinen Bravo gekauft hab is sehr zentral gelegen und man kommt von da ziemlich gut in alle richtungen weg wenn das auto mal dableiben muss...aaaaber....der verkäufer ist ein totaler schleimer...die besitzer sind zwar nett...aber im ganzen laden stinkts nach zigaretten und man kommt sich nicht immer willkommen vor...von dem werkstattpersonal ganz zu schweigen...wenn man dabei ist wenn sie sich das autoanschauen dann wird nix geredet und wenn man was fragt wird nur andeutungsweise erklärt was das problem ist...ich hatte nen abdruck in der scheibe der schon bei der lieferung da war...erstmal haben sie dann rumgewischt...mir dann gesagt ich solle mein auto doch mal putzen...dann als sie einen meister geholt haben meinte der noch...jaaa der abdruck in der scheibe ist ja net so schlimm...der kratzer daneben wäre ja viel schlimmer und der sollte wg. dem optischen weggemacht werden(ja hallo...der abdruck in der scheibe war garantie...der kratzer selbst verursacht und ich entscheide selber was ich will!) nachdem sie die scheibe dann mit Nitro sauberbekommen haben meinte der Meister dann noch das ich doch das auto mal waschen sollte weil harztropfen auf dem dach sind und der lack dreckig(tja...wir haben halt bäume am parkplatz...) diesen Händler kann ich keinesfalls weiterempfehlen...wurde auch schon von bekannten fiatfahrern bestätigt...sobald es probleme gibt wirds patzig und unfreundlich...
ich bin jetzt wieder bei meinem ersten händler der zwar etwas abgelegen ist...aber viel freundlicher, kompetenter und familiärer!
is zwar etwas länger geworden...aber falls jemand in Rosenheim/Bayern wohnt dann sollte er zu dem etwas abgelegeren fahren....lohnt sich!!

Infos über meinen Bravo: Bravo 198 1.4 16V Dynamic | Techno Grau Metallic | Paket Sport | Blue & Me | Parksensoren hinten


Seppel212

Mitglied

  • »Seppel212« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Mai 2009

Wohnort: Herzberg am Harz

  • Nachricht senden

35

Montag, 29. Juni 2009, 22:06

TOP Service

Da ich einen Reimport fahre, habe ich keinen Fiat-Händler.

Meine Bravo habe ich am 29.05.2009 als Neuwagen vom Importeur erhalten.

Keine NAVI-Deuschlandkarte, keine deutsche Bedienungsanleitung und eine Abdeckung im Fußraum fehlte.

Ich wollte den Wagen etwas straffer haben und mir deshalb Eibachfedern von einer Fachwerkstatt einbauen lassen.

Ich bestellte also : Die Bedienungsanleitung, die fehlende Abdeckung, ein Gepäcknetz und die Federn.
Nach Auskunft sollte der Preis komplett inkl. Einbau der Federn ca. 440 Euro kosten, die Zeit für den Federumbau wurde mit ca. drei Stunden angegeben.

Da die Werkstatt 50 km von mir entfernt ist war mir die Zeit in der Werkstatt schon wichtig, da ich auf den Wagen warten musste.
Egebniss: Nach Terminabsprache war ich um 8.00 Uhr in der Werkstatt um 10.15 war alles erledigt. Der RG-Betrag 355,41 Euro, wo bei das Netz 70,00 Euro gekostet hat
Die Bedienungsanleitung und die fehlende Abdeckung wurden als Garantie abgerechnet.

Ich finde diese Werkstatt hat ein großes Lob verdient.

PASQUALE PERRIELLO
REINHARD-RUBE-STR.1
37077 GOETTINGEN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seppel212« (30. Juni 2009, 06:04)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16V Dynamik - TANGO ROT - Eibach 30/30 Sportfahrwerk - 22mm Spurverbreiterung per Adapterplatten V&H von 4x98 auf 4x100


Locke

Mitglied

  • »Locke« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 3. März 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 1. Juli 2009, 19:50

Fiat Händler

Also meine unzufriedenheit steigt enorm......

Ich warte seit 2 Monaten (ach was 3Monate+)auf ein Angebot und nen Termin zum wechseln der Rückleuchten die spätestens im Winter wieder beschlagen werden.

Ein kleiner Mangel müsste auch noch behoben werden

Ja was soll ich sagen die Damen und Herren wenn nicht in die puschen kommen werden einen weniger haben der seinen Kundendienst bei ihnen machen lässt. Meine Winterreifen muss ich allerdings dann bei nächster gelegenheit dort rausholen und dann SERVUS

Ich erwarte das man mir wenigstens ne Auskunft gibt warum das alles solange dauert bzw mal absagt oder oder, aber wenn man über 400 Autos verkauft hat ist der einzelne wahrscheinlich nicht mehr wichtig! :evil:

MfG

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 1. Juli 2009, 20:40

RE: Fiat Händler

Zitat

Original von Locke
Also meine unzufriedenheit steigt enorm......

Ich warte seit 2 Monaten (ach was 3Monate+)auf ein Angebot und nen Termin zum wechseln der Rückleuchten die spätestens im Winter wieder beschlagen werden.



Auch wenn ich deinen Zorn verstehen kann, den Tausch der Rückleuchten kannst du dir sparen. Es gibt keine neuen Rückleuchten so dass die neuen auch wieder beschlagen werden...

Das haben wir an anderer Stelle schon diskutiert.

Bei unserem Minitreffen gestern haben wir auch wieder festgestellt das scheinbar kein Händler perfekten Service bietet. Dafür hat man immer was zu lachen wenn man drüber spricht, siehe gestern ;-)

Da bleibt dir dann wohl nur der Gang zu nem anderen Händler wenn du die Möglichkeit hast.

Setz ihm mal die Pistole an die Brust und "droh" ihm damit zu nem anderen zu gehen. In der Firma merk ich auch grad wieder, das Händler momentan um jeden Kunden kämpfen, von allen hört man immer "Ja, wir würden sie ja gern als Kunden behalten"...

So ne "Drohung" bewirkt manchmal Wunder!
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 1. Juli 2009, 21:18

RE: Fiat Händler

Zitat

Original von poldiausw

Zitat

Original von Locke
Also meine unzufriedenheit steigt enorm......

Ich warte seit 2 Monaten (ach was 3Monate+)auf ein Angebot und nen Termin zum wechseln der Rückleuchten die spätestens im Winter wieder beschlagen werden.



Auch wenn ich deinen Zorn verstehen kann, den Tausch der Rückleuchten kannst du dir sparen. Es gibt keine neuen Rückleuchten so dass die neuen auch wieder beschlagen werden...

Das haben wir an anderer Stelle schon diskutiert.

Bei unserem Minitreffen gestern haben wir auch wieder festgestellt das scheinbar kein Händler perfekten Service bietet. Dafür hat man immer was zu lachen wenn man drüber spricht, siehe gestern ;-)

Da bleibt dir dann wohl nur der Gang zu nem anderen Händler wenn du die Möglichkeit hast.

Setz ihm mal die Pistole an die Brust und "droh" ihm damit zu nem anderen zu gehen. In der Firma merk ich auch grad wieder, das Händler momentan um jeden Kunden kämpfen, von allen hört man immer "Ja, wir würden sie ja gern als Kunden behalten"...

So ne "Drohung" bewirkt manchmal Wunder!



hihi ja olli.. fange glaube ich nicht an die ganze geschichte hier zu erzählen... immerhin hat das gestenr auch alles fast 30min gedauert :D
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 1. Juli 2009, 21:22

RE: Fiat Händler

Dochdoch, wir wollen da teilhaben ;)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Stoeckchen

unregistriert

40

Mittwoch, 1. Juli 2009, 21:23

RE: Fiat Händler

Zitat

Original von poldiausw


Bei unserem Minitreffen gestern haben wir auch wieder festgestellt das scheinbar kein Händler perfekten Service bietet. Dafür hat man immer was zu lachen wenn man drüber spricht, siehe gestern ;-)




Oh ja da haben wir aber aller herzlich gelacht bin schon gespannt was wir alles im Hunsrueck zu lachen haben :lol:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!