Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 17:36


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Mikelndahouse
Habe heute die 170.000Km erreicht läuft immer noch richtig gut


:shock:

hat jemand noch mehr wie du oder bist du der km-king hier? ;)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


  • »Mikelndahouse« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2011

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 18:56

Zitat

Original von ochriso

Zitat

Original von Mikelndahouse
Habe heute die 170.000Km erreicht läuft immer noch richtig gut


:shock:

hat jemand noch mehr wie du oder bist du der km-king hier? ;)


Weiß net hab das auto jetzt seit drei jahren und hab es mit 35.000 Km bekommen
also 135.000 in den letzten drei jahren

Infos über meinen Bravo: 1,9 JTD 8V, 120 PS


Android

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 19:33

Hallo,

also ich hab jetzt knapp über 140000km drauf und muss sagen es geht dem Ende zu.
Das ganze Jahr über immer schon mehr oder weniger kleine Defekte. Vor zwei Wochen
mussten beide Antriebswellen, links und rechts sowohl getriebeseitig als auch radseitig gewechselt werden. Hat mich knappe 900 Euro gekostet. So und nun anfangs der Woche, bei der Heimfahrt von der Arbeit, wird mir plötzlich so warm obwohl ich 18 Grad eingestellt hatte. Hab dann voll auf LOW gestellt, musste leider feststellen, daß die rechte Zone wie eingestellt kühlt, jedoch die linke Zone voll heizt. Hab dann Heizung mal ganz auf OFF gestellt, Fahrzeug abgestellt und neu gestartet.... ohne Erfolg.

Mir reichts jetzt, das Ding muss weg...

Wenn ich zusammenrechne was das Auto neu gekostet hat und alle Reparatur mitrechne hätte ich mir tatsächlich einen Volkwagen kaufen können. War übrigens mein Vorgängerfahrzeug, welches seit ich zum Fiat gewechselt hatte meine Frau fährt. Die hat mittlerweile schon 380000km drauf und war noch nix ausser Verschleiß und Service.

Infos über meinen Bravo: T-Jet


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

84

Samstag, 27. Oktober 2012, 21:22

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


tanteria

Bravo-Fahrer

  • »tanteria« ist männlich

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 28. Oktober 2012, 20:41

Km

Also meiner hat inzwischen 145.000 Km drauf und bei 104.000 Km dachte ich das wars,
beide Antriebswellen,Abgaskrümmer und Mittelkonsolenbeleuchtung verreckt.
Seir dem habe ich Ruhe, ich hoffe es bleibt dabei dabei.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tanteria« (28. Oktober 2012, 20:44)

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet, 120 PS, Glory-Weiss


Beiser

Bravo-Fan

  • »Beiser« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2012

Wohnort: 68782

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

86

Montag, 29. Oktober 2012, 11:34

Ich hab meinen Bravo Ende Februar 2010 mit einem Kilometerstand von ungefähr 20.000 km gekauft... heute hat er fast 88.000 drauf... :-D
Ohne Musik? Ohne mich! :023:

Infos über meinen Bravo: 120 PS / T-Jet 1.4 V in Abarth Tarnung


Müller

Mitglied

  • »Müller« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 3. Juni 2010

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 7. Februar 2013, 18:36

Ich habe meinen Bravo bei 26.000 KM übernommen. Jetzt bin ich bei ca. 91000. Ich hoffe ich fahre damit nochmal soviel.

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 16V DPF


becks

Bravo-Fahrer

  • »becks« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 13. März 2013, 18:19

So, hier mal mein aktueller Kilometerstand:

138.567km ohne Probleme mit dem ersten Bremsensatz seit April 2008.

Immer wieder gerne.

Gruß
becks
Fiat Bravo T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Super Bella

marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 13. März 2013, 20:45

Hmm ich hab 20.000 und meine Bremsbeläge.. Nun ja.. Also 138.000 werden das sicher nicht. Ich hoffe erst mal auf 50000. Lol
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


Rooney

Bravo-Fahrer

  • »Rooney« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2009

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 14. März 2013, 07:59

Hey Leute,
also hab im Moment rund 108-109 tausend runter und im großen und ganzen nichts Weltbewegendes.
nur das jetzt mein flexrohr im einer ist.
aber man merkt das er schon etwas auf dem Buckel hat,der Motor klingt schon irgendwie rauer:-(

mfg rooney

Infos über meinen Bravo: 1.4 90 PS, getönte Scheiben hinten, tagfahrlicht,Rückfahrkamera



becks

Bravo-Fahrer

  • »becks« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

91

Freitag, 15. März 2013, 18:03

Hi marcusi,

muss dazu aber sagen das ich viel Autobahn fahre. Denke mal so bei 150.000 sind die Scheiben und Beläge fertig.

Gruß
becks
Fiat Bravo T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Super Bella

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Wohnort: SChopfheim

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 9. Juli 2013, 14:14

Nun habe ich mein gutes Stück abgegeben bei 265125 km :)

ein neuer Bravo soll folgen :)

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 16v Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 9. Juli 2013, 18:58

Doppelapplaus. Warum hast du ihn denn abgegeben, wenn du jetzt wieder einen holst.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Wohnort: SChopfheim

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 10. Juli 2013, 19:45

Ja hole mir den 1.6 multijet..... mit 120 PS

Hab ihn an meinen Cousin abgegeben, der ist Fahranfänger, wollt ein sparsames Auto mit gutem Zug.... da habe ich meinen Angeboten :)

und hab den 1.6 Multijet probegefahren, hat mir gut gefallen, deswegen wirds wieder ein Fiat....... Auch wenn viele meiner Freunde die Nase rümpfen, aber ich habe sie erlebt, was die für Probleme mit ihren Audis und BMWs hatten..... Da sagte ich, dann nehme ich lieber ein FehlerInAllenTeilen..... und muss nur Öl wechseln und verschleissteile..... Ach ja und zwei AGR Ventile..... aber was solls :)

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 16v Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 11. Juli 2013, 09:31

Der 1,6 er reicht dir echt? Ich bin den mal Probe gefahren und war froh danach wieder im 1,9er zu sitzen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2011

Wohnort: SChopfheim

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

96

Freitag, 12. Juli 2013, 10:44

ja der reicht mir , mit dem Wagen pendle ich zur arbeit, am tag gesamt 130 km.

So bin ich auch auf die ganzen km gekommen, zudem halt noch paar mal urlaub :)

JA ich habe auch mein Bravo gechipt und der nächste wird auch gechipt :)

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 16v Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Daniel81rgbg

Bravo-Schrauber

  • »Daniel81rgbg« wurde gesperrt

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. März 2012

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

97

Freitag, 19. Juli 2013, 23:02

habe jetzt bisl über 110000 km drauf. habe das auto mit 9600 km gekauft. bis jetzt war ausrücklager kaputt,AGR ventil kaputt, feder gebrochen, 2 mal stabistange kaputt, stossdämpfer vorne defekt, vorne und hinten bremsen erneuert, ölwanne war undicht und ölfilter, ja das glaub ich war es bis jetzt.mal sehen was noch so kommt.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Jens

Mitglied

  • »Jens« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 8. August 2013

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

98

Samstag, 17. August 2013, 13:56

2 mal Ausrücklager? Stehst du oft mit getretenem Kupplungspedal rum?
Das is absolut nicht gut für das Ausrücklager.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Daniel81rgbg

Bravo-Schrauber

  • »Daniel81rgbg« wurde gesperrt

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. März 2012

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 21. August 2013, 21:57

wo steht bitte was von 2mal ausrücklager????

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Jens

Mitglied

  • »Jens« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 8. August 2013

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 25. August 2013, 18:38

ups, muss ich mich verlesen haben. War das ein Ja?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!