Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Ben Jamin

unregistriert

101

Freitag, 10. Juli 2009, 12:31


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Vor allem wenn ich bedenke was ich bezahlt habe und was ich da unter'm Hintern habe wenn ich drin sitze.

Kleine Mängel: Lacknase am Kofferraum, rechte hintere Tür scheuert an Karosse den Lack ab, Blinkerhebel rastet bei sehr tiefen Temperaturen rechts nich ein, unsauberes Getriebe das auch nach 20.000 km nich besser geworden ist (reines Empfinden), leichter Ölverbrauch (0,5 l/10.000km), kratzempfindliche Carbonfolie im Cockpit (beifahrerseitig bereits einige Macken), rostende ESD-Anschlüsse und stark schwingender Auspuff (sagen mir immer meine Hintermänner).

Sonstiges zu bemängeln: Sicht nach hinten ist bescheiden, breite A-Säule stört nach vorne in Kurven und beim Abbiegen manchmal. Beinauflage an den Sitzen könnte (für mich, 1,89m) länger sein. Sportsitze könnten mehr Kontur vertragen. Keine ebene Ladefläche beim Umlegen der Sitze. Hoher Wertverlust (wenn ich mir die Preise für Gebrauchte anschaue...autsch). Blue&Me nervt indem es immer nach der Aufforderung "Anrufen XXXX" fragt: "Möchten Sie XXX anrufen?".

Alles, worüber ich jetzt nichts gesagt hab find ich gut bis sehr gut bis spitze :)

Verarbeitung ist sauber, der Motor macht Spaß wie Sau wenn man will und lässt sich auch spritsparend fahren, Geräuschkulisse ist gut, Straßenlage etwas ruppig aber ist eben ein Sport. Die Optik ist einfach nur Klasse. Laderaum ist sehr großzügig vorhanden, Platz für 5 Leute auch. Reichhaltige, funktionelle Zusatzausstattung zu vernünftigen Preisen.
Wieder der Hinweis auf den Preis und das was ich an Auto bekommen habe - meines Erachtens fast konkurenzlos gut.

Bisher 20.000 km und 1 Jahr, würde ihn mir wieder kaufen. Nur vielleicht jetzt als jungen Gebrauchten :)

fiatfan100

unregistriert

102

Freitag, 10. Juli 2009, 14:39

Hallo Leute,

die Diskussion zu dem Wertverlust treibt mir immer ein Schmunzeln ins Gesicht. Man kann doch nicht die absoluten Zahlen als Maß nehmen. Interessant ist doch die Verlustspanne zwischen Neupreis und erzielten Verkaufspreis. Ist doch logisch das ein PKW mit höherem Neuwert bei gleichem Wertverlust auch einen höheren Wiederverkaufswert erzielt. Ich habe für meine FIAT-Vorgängermodelle immer einen Verkaufswert über Schwacke erzielt.

Gruß fiatfan100

pk-one

Bravo-Profi

  • »pk-one« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

103

Freitag, 10. Juli 2009, 15:19

Naja, andere Marken haben schon nen niedrigeren Wertverlust.
Bevor ich den Bravo gekauft hab hab ich mal zum Spaß nach Golfs geguckt (nicht, dass ich mir einen kaufen würde...). Da werden teilweise IVer Golfs mit 105PS von 2003 mit 100.000km noch für 10.000 gehandelt. Also da hab ich mich schon gefragt, wie viele Dumme eigentlich jeden Tag aufstehen.

Hab für meinen 1 Jahr alten Bravo Emotion mit 120PS, SkyDome etc. (NP lt. Liste etwa 25.000) und 25.000km auch nicht viel mehr bezahlt...

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V (120 PS) Emotion, minuet azurblau, Blue&Me, Klimaautomatik, PDC, SkyDome, leider nur 16'' :)


Ben Jamin

unregistriert

104

Freitag, 10. Juli 2009, 15:21

Ein hoher Wertverlust bleibt ein hoher Wertverlust, ob nun in Euro oder in Prozent bezogen auf den Neuwert, das ändert daran nix. Dass 40% von 10.000 Euro weniger sind als 40% von 20.000 Euro is mir klar, es sind aber immernoch 40%. Darum geht's mir.
Ist mir auch klar dass es ein Neuwagen ist und daher das erste Jahr besonders extrem ins Gewicht fällt, tut aber trotzdem weh

Meine Aussage war diesbezüglich (Wertverlust absolut -real) auch neutral.

Ben Jamin

unregistriert

105

Freitag, 10. Juli 2009, 15:27

Sorry, bissel OT aber das hab ich gerade in dem AB-Artikel "Auto-Zwerge" gelesen...zum Thema "Wertverlust" bzw. Gebrauchtwagenpreise, da is doch'ne Null zuviel, oder? *ROFL*

Toyota Aygo, Citroën C1 und Peugeot 107 sind gebraucht heiß begehrt. Völlig zu Recht. Die Knirpse sind bis auf mangelhaften Rostschutz gut. Aber die Preise sind gesalzen, da wird manch (neuer) Reimport interessant. Daten unseres Testwagens: Baujahr 12/2005, 45.000 km, 7500 Euro. AUTO BILD-Urteil: sehr empfehlenswert.

Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

106

Freitag, 10. Juli 2009, 15:29

Zum Thema Wertverlust möchte ich anmerken, dass wenn man z.B. bei http://www.autoplenum.de/Auto/Vergleichen einen Vergleich mit anderen Fahrzeugen in der unteren Mittelklasse durchführt, einem auffallen wird, dass z.B. in der 150 PS Klasse laut ADAC bei jedem anderen Hersteller annähernd ähnliche Wertverluste auftreten. Ein Auto kostet nunmal Geld.

Ein Peugeot 308 oder ein Honda Civic verbrennt genauso viel Geld wie ein Bravo. Vlt. mag der Klassenprimus VW Golf ein wenig besser sein. Allerdings nicht unendlich viel besser.
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


Martin

Bravo-Fan

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 14. Juli 2009, 12:23

Hallo zusammen,

ich bin eigentlich sehr positiv überrascht, das mein Wägelchen so gut ist. Man muss vielleicht dazu sagen, dass ich vorher bekennender VW-Fahrer war :lol:
Ich hab meinen Bravo seit Okt. '08. Habe ihn damals mit knapp 18.000km als Jahreswagen gekauft. Der Neupreis belief sich 2007 auf knapp 33.000 EUR!!! (Vollaussattung) Somit ist allerhand Schnickschnack im Auto was kaputt gehen könnte. Aber ich muss sagen, bis jetzt läuft er einwandfrei :-)
Außer einem auf Garantie getauschten Lüfter für die Klimaanlage hatte ich noch keine Probleme!
Aber mir ist auch aufgefallen, dass mein Auspuff doch recht locker hin und her schwinkt beim fahren.

Ist das normal??? FIAT-Werkstatt sagt "ja". Aber irgendwie ist das schon komisch!

Hat hier jemand erfahrung damit?

Greetz Martin

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet, Sport+ , 150 PS, Maranellorot, 18"er Sommer- 17"er Winteralus, KW-Gewindefwk. VA 60mm / HA 55mm, Voll-Leder, Sitzheizung Klimaautomatik, Xenon, Tempomat, Navi, Senorpaket, Skydome, PDC, elektr. anklappbare Außenspiegel, akt. Kopfstützen


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 823

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 14. Juli 2009, 12:58

Zitat

Original von Martin
......
Aber mir ist auch aufgefallen, dass mein Auspuff doch recht locker hin und her schwinkt beim fahren.

Ist das normal??? FIAT-Werkstatt sagt "ja". Aber irgendwie ist das schon komisch!
........
Greetz Martin

Hi,
woher weißt Du das? Auf Skates hinterher? ;-)
Im Ernst, mir fehlt der Maßstab. Wenn alle Aufhängunggummis okay sind, wird es schon normal sein. Allerdings könnte es auch eine Ursache für Poltern hinten sein, aber davon hat noch keiner was geschrieben.
Ich würde mir keine Gedanken machen, aber mal nachschauen ob alles dran ist.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 14. Juli 2009, 13:13

Zitat

Original von Martin
Aber mir ist auch aufgefallen, dass mein Auspuff doch recht locker hin und her schwinkt beim fahren.



Wir haben bei unserem Treffen in Höxter festgestellt, dass der Auspuff von Steffen (Bravo115) höher hängt als bei mir. Wir haben beiden den Sport, also Doppelauspuff. Wackeln tut er bei mir aber nicht, jedenfalls nicht übermäßig viel.

Bei Steffen konnte ich zwei Finger zwischen Auspuff und Schürze schieben, bei mir vier.

Ich war beim Händler und hab gefragt ob die mal schauen können. Die sagen der ist fest und hängt normal. Bei einem anderen Sport im Showroom hängt er aber genauso wie bei mir. Der von Maurizio (Stoeckchen) ist auch ähnlich wie bei mir. Scheint wohl Toleranzen zu geben.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Bikerman

Bravo-Fan

  • »Bikerman« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

Wohnort: Karlsruhe, ehemals Hannover

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 14. Juli 2009, 17:32

Also an die Toleranzmasse bei Fiat musst Du Dich gewöhnen. Musste bei meinem Bravo, als er neu war, auch die Spaltmasse nachkorrigieren.
Sei froh, dass Du keinen Transporter fährst, da ist es noch krasser.
Ich arbeite in der Branche

Infos über meinen Bravo: 1,9 M-Jet 16V, technograumetallic, Chiptuning.....schlicht und flink!



Martin

Bravo-Fan

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 14. Juli 2009, 19:34

Hallö zusammen,

aha, dann scheint das mit dem wackeln wohl doch "normal" zu sein.
naja, er wackelt ja zum Glück nicht wie ein Kuhschwanz :-D
Hab das aber schon bei ein paar Bravos beim hinterherfahren gesehen...

Aber trotzdem vielen Dank für den support!

Greetz Martin

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet, Sport+ , 150 PS, Maranellorot, 18"er Sommer- 17"er Winteralus, KW-Gewindefwk. VA 60mm / HA 55mm, Voll-Leder, Sitzheizung Klimaautomatik, Xenon, Tempomat, Navi, Senorpaket, Skydome, PDC, elektr. anklappbare Außenspiegel, akt. Kopfstützen


112

Dienstag, 14. Juli 2009, 21:15

Zitat

Original von poldiausw
Bei Steffen konnte ich zwei Finger zwischen Auspuff und Schürze schieben, bei mir vier.


Also bei mir passen auch nur 2...
und ich denke bei 4 Fingern hängt der echt ganz schön tief, wohl eher zu tief...

BravoBruno

Mitglied

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. Juni 2009

Wohnort: Feuchtwangen

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 14. Juli 2009, 21:32

also ich muss sagen ich bin mit meinem neuen auch vollauf zufrieden.das einzigste was mich bisl stöhrt ist das wenn tau oder regen war mir das ganze wasser zum fenster rein kommt das is das einzige war aber auch bei meinem GT schon so


MFG Bruno
Für Fehler und Schrift haftet der Stift^^

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 t-jet 110 kw 16V Blue&Me Freisprecheinrichtung Crossover schwarz


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

114

Montag, 5. Dezember 2011, 17:07

Nachdem ja meistens nur irgendwelche Probleme hier gepostet werden, möchte ich einmal meine Zufriedenheit mit unserer bella aussprechen!
Jedesmal wenn ich am Morgen zu meiner bella spaziere und in die Arbeit losfahre, freue ich mich total wenn ich den Zündschlüßel umdrehe. Nach 15 Minuten bin ich leider schon am Ziel und ich muss aussteigen. :roll: Da könnte ich noch stundenlang durch die Gegend fahren.(Wenn der Sprit nicht so teuer wäre!)

Ich überlege mir zwar dauernd eine Giulietta zu kaufen, aber andererseits ist es zu schade so ein tolles Auto wie den Bravo abzugeben!

Also von mir bekommt FIAT 100% Zufriedenheit :023: !!!


;-) vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

115

Montag, 5. Dezember 2011, 19:03

Die kleinen liebenswerten Schwächen der Bella kennt man ja jetzt. Das fast alle Bravo-Heckleuchten im Winter suppen ist ja normal und das Lenkrad schlug halt Blasen. Ab und an zickt noch die Kupplung. Ansonsten FIAT: 90% Zufriedenheit und 100% Spaß. :lol:

Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

116

Montag, 5. Dezember 2011, 19:10

Zitat

Original von h.ausdemharz
Das fast alle Bravo-Heckleuchten im Winter suppen ist ja normal und das Lenkrad schlug halt Blasen. Ab und an zickt noch die Kupplung.


Gott sei Dank nur bei fast Allen... :lol: Bei mir nicht!!!

Dafür haben alle A4 meiner Freunde Wasser in den Rückleuchten...

:lol: vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


Freakazoid

unregistriert

117

Dienstag, 6. Dezember 2011, 07:56

Super schön hier auch sowas zu lesen :)

Mir gehts genauso wie euch, jeden Morgen freu ich mich :)
Und Sie wird auch immernoch jeden Morgen in der Tiefgarage auf Arbeit am Amaturenbrett abgestaubt, dass immer schön aussieht.

Heute hat im 1. und 2. Gang beim Kupplung drücken zum schalten ein "Klack" gegeben.
Hatte schon Angst - Getriebe, Kupplung, 2 Massenschwungrad.
Naja, nach nem Streichler war Sie wieder leise *hehe* werds aber vosichtshalber trotzdem mal checken lassen!

Allen weiterhin eine tolle Zeit mit der Bella!

Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 6. Dezember 2011, 12:11

Also ich kann mich dem nur anschließen.

Ich hab meine kleine jetzt 1,5 Jahre.
Kein Cent, kein Kilometer, keine Sekunde irgend eine Art von Reue... nur wenn es mit dem Bravo nicht weiter gehen soll,.... :roll: wird es bei mir eng für Fiat... aber jetzt wird erst mal weiter Bella gefahren,... Sie ist ja noch so jung...

und ich kann nach wie vor sagen, Sie ist mein Traumauto... (klar ist ein Porsche auch was schönes, aber der ist nicht praktisch und auch nicht rentabel bei den Spritpreisen so bleib ich lieber bei der hübschen Italienerin (hatte schon immer was für kleine Italienerinnen übrig))

Klar haben wir die ein oder andere kleine Macke, aber welcher Hersteller hat die nicht...

und ja ich Wiederhole mich wenn ich sage das ich Freak verstehen kann wenn er seine kleine streichelt... :oops:
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


am987

Bravo-Profi

  • »am987« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: Stuttgart (Königreich Württemberg)

  • Nachricht senden

119

Dienstag, 6. Dezember 2011, 12:36

Mir gehts wie euch :D
Zur Zeit verusche ich zwar meine Bella stehen zu lassen, da ich mit em Bus umsonst in die Uni fahre, ABER wenn ich sie doch mal nehme bin ich ganz heiß drauf :D schau auch jeden Abend nach ihr, obs ihr in der Tiefgarage gut geht :oops:
Ich hatte auch noch überhaupt keine Probleme mit Ihr ( in 3,5 Jahren), bis auf das quietschen der Bremsen manchmal, aber sonst bin ich voll zufrieden, wenn ich sie mit den MINI´s, Golf´s und 1er BMW´s vergleiche die meine Kumpels fahren und regelmäßig wegen Elektroproblemen in der Werstatt stehen und ich sie dann hinfahre um immer wieder zu sagen "Ne, solche Probleme hatte ich noch NIE :D"
gruß max

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »am987« (6. Dezember 2011, 12:57)

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Speed


dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 6. Dezember 2011, 12:49

ich habe meine bella jetzt ein halbes jahr und ich bereue auch nix..
wie alle anderen hier freue ich mich jedes mal wenn ich in meine bella einsteige und den zündschlüssel rumdrehe :-D

bisher auch noch nie ein problem gehabt und somit bleibt sie für mich weiterhin meine prinzessin :lol:

100% glücklich mit meiner bella

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!