Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Sidmaster

Mitglied

  • »Sidmaster« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 12. August 2009, 12:25


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey cool also bin ich nicht der einizge dem es passiert ist..hehe..

ja hab mal hier das foto mir angeschaut und gesehen das es wirklich echt beschissen ist..

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet,Parksensoren hinten, uvm..:D


bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 12. August 2009, 12:41

...raus bekommst du die Blende wohl,aber dann mußt du ordendlich hebeln...(Fressecken)
Wenn das Radio raus ist,bekommst du sie ganz leicht mit je links und rechts einmal runterklappen,so das du die zwei Haken siehst,die sich dann mit gezielten ansetzten eines Schlitzschraubenziehers ergeben.

Aber selbst wenn du dies alles demontierst,kommst du nicht an die Klammern.
Diese kannst du nur von den Seiten aus erreichen.

Ich versuche mal später ansatzweise ein paar Fotos zu machen,wo in etwa ich meine.
Werd allerdings mein Handschuhfach nicht extra ausbauen... :PDT_ink:

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


Sidmaster

Mitglied

  • »Sidmaster« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

43

Freitag, 14. August 2009, 07:49

Sooo

Endlich hat mein Drama ein ende mit dem Radio..zur erinnerung die haken sind abgebrochen bei dem selbstversuch das radio ohne original entriegelungsstifte raus zu nehmen.

Danke für eure Tipps aber habe mir gedacht nö im auto rumbauen oder noch mehr abbauen kommt nicht in frage also auf arbeit mein schlosser und elektriker gefragt und die haben sich sofort ran gemacht und innerhalb der nächsten stunde es geschafft die nippel und angefertigten material zur schonenden behandlung der blende und radio die haken die sich verkeilt hatten so nach innen zu biegen das das radio raus geht und immernoch hält wenn ich es wieder rein schiebe..
also mal ein paar bilder die ersten quasi von dem radio von hinten und den schacht nach der schwierigen operation..
»Sidmaster« hat folgende Bilder angehängt:
  • Seite Radio.jpg
  • Radio hinten.jpg
  • Radioschacht.jpg

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet,Parksensoren hinten, uvm..:D


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

44

Freitag, 14. August 2009, 08:50

Da ist ja entgegen der Erwartung garnichts belegt ;) das sieht doch gut aus für ein AUX in ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Sidmaster

Mitglied

  • »Sidmaster« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

45

Freitag, 14. August 2009, 11:45

so siehts aus und der stecker ist schon bestellt und kommt in den nächsten 10 tagen aus italia nur danach haben die das angebot raus genommen bei ebay..hmm schade wie ich finde! aber werde mal ein neues rein setzen wenn ich dieses mit einem deutschen angebot vergleichen konnte..

ja also wie ich auch noch weiter sagte habe das normale cd-radio und da ist der frei der aux und auch anwählbar..bei B&M sieht das anders aus..da ist der belegt..und im menü nicht anwählbar.

aber wie de auf dem fotos siehst an der seite die dinger von mir nipsels genannt die abgebrochen sind..aber komisch finde ich die sind ran geschraubt also schon mit absicht dran gedacht oder eventuell sogar mit absicht so gemacht das sie brechen und mann sie austauschen kann.

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet,Parksensoren hinten, uvm..:D


Tom

Bravo-Schrauber

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

  • Nachricht senden

46

Montag, 2. November 2009, 20:50

Aux-Kabel

Gibt es diese kabel den nicht in Deutschland????? :evil:

Ich habe keine Lust in Italien oder Polen zu bestellen.

kam

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. November 2009

  • Nachricht senden

47

Montag, 16. November 2009, 06:47

RE: Aux-Kabel

Ich hab noch ein Kabel übrig.
Bei Interesse kam68@gmx.de

hgomespere

Bravo-Fan

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 14. August 2009

  • Nachricht senden

48

Montag, 16. November 2009, 10:28

also irgendwie komm ich hier net mit :lol:

Wie is das jetzt ... hab das normale Werksradio ohne MP3 aber mit B&M.
Kann ich da jetzt ein CD_Wechsler anschliessen oder net ? Und wenn ja , weiss einer ob ich da einen beliebigen oder das originale anschliessen muss
Meine weiße Diva 8-)

Infos über meinen Bravo: Coming soon - Tjet 120 PS - Glory Weiß - getönte Scheiben - 2 Zonen-Klima


kam

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. November 2009

  • Nachricht senden

49

Montag, 16. November 2009, 11:21

Ich habe ein Orginal-Radio ohne MP3 und ohn B&M - da funktioniert das Kabel!

hunta

Mitglied

  • »hunta« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Wohnort: Obersüßbach/Niederbayern

  • Nachricht senden

50

Montag, 23. November 2009, 11:00

Zitat

Original von AlexS
Könnte bitte einer mal die Pin Belegung der Stecker posten? Wäre echt hilfreich! Danke! :-?


Habe mal bei Fiat angerufen und mir die Belegung schicken lassen.
Anhand dieses Plans habe ich einen Adapter auf 3,5mm Klinke gebastelt. Funktioniert aber nicht.
Vll gehts bei euch.


Das Bild zeigt einen Ausschnitt des Radios von hinten (mehr war leider nicht möglich da dateianhänge begrenzt sind).
Die AUX-Eingänge sind (leider sehr schlecht zu erkennen) bei "C" die drei Pins senkrecht auf der rechten Seite. (1 unten 2 oben 3 mitte)


wer will dem kann ichs auch komplett schicken.
»hunta« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild.bmp (163,24 kB - 1 007 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 00:01)
  • Belegung.txt (777 Byte - 724 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Oktober 2020, 02:18)

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.9 Multijet 150PS



51

Dienstag, 24. November 2009, 17:59

hallo an alle :-D
also, ich habe mir das kabel aus italien bestellt und bin damit zufrieden!
man kann alles mögliche anschließen was 3,5mm klinke hat und von der qualität geht es auch, man sollte nur die höhen rausnehmen so das man kein rauschen hört!

nExi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 24. Januar 2010, 12:29

Wo gibt es jetzt das Kabel? xD
Liebe Grüße

nExi =)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120PS 1.4 Automatik, DYNAMIC, CROSSOVER SCHWARZ PERLGLANZ


53

Sonntag, 24. Januar 2010, 13:12

ich habe über ebay gekauft, allerdings aus italien!
es hat auch ein paar tage gedauert bis es da war, aber im großen und ganzen ist es keine schlechte sache!

54

Montag, 8. März 2010, 12:38

kann ich des da jetzt auch benutzen?

http://www.toms-car-hifi.de/products/Zub…i-ISO-gelb.html

Chris83

Bravo-Schrauber

  • »Chris83« ist männlich

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 28. März 2010, 12:11

mal so ne blöde frage...
ihr redet alle über nen stink normalen aux eingang per klinke,
dabei fände ich es viel angenehmer einen usb anschluss zu haben.
denn mein Händler kann mir ein ipod kabel besorgen aber kein usb welchen ihc aber gerne hätte, habt ihr da nicht ne idee wie das realisierbar wäre?
weil wenn ipod geht sollte usb doch auch möglich sein.

aux wäre notfalls auch ok aber ich würd gern alles übers radio steuern können, und extra ein ipod deswegen zu kaufen will ich nich, vor allem weil das kabel weit über 100 euro kosten soll.

mein radio ist mp3 tauglich

Grüße

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 16V


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 28. März 2010, 12:26

Zitat

Original von Chris83
mal so ne blöde frage...
ihr redet alle über nen stink normalen aux eingang per klinke,
dabei fände ich es viel angenehmer einen usb anschluss zu haben.
denn mein Händler kann mir ein ipod kabel besorgen aber kein usb welchen ihc aber gerne hätte, habt ihr da nicht ne idee wie das realisierbar wäre?
weil wenn ipod geht sollte usb doch auch möglich sein.

aux wäre notfalls auch ok aber ich würd gern alles übers radio steuern können, und extra ein ipod deswegen zu kaufen will ich nich, vor allem weil das kabel weit über 100 euro kosten soll.

mein radio ist mp3 tauglich

Grüße


Es ist hier im Forum schonmal irgendwo geschrieben, müsste jetzt aber auch suchen, es gibt eine kleine Box die sich an den Wechsleranschluß anschließen lässt und lieder von SD und ich meine USB abspielen lässt. Nutz mal die SuFu... ich glaube Auxgate oder so heißen die dinger.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Chris83

Bravo-Schrauber

  • »Chris83« ist männlich

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 28. März 2010, 12:59

jep, habs gefunden!
leider gefällt mir nicht was ich lese...
so wie es ausschaut ist es wohl schwer das richtige gerät zu finden...mmh

danke :)

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 16V


albi08

Mitglied

  • »albi08« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 19. März 2009

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

58

Freitag, 2. April 2010, 12:27

Hallo,

ich habe mir das ganze hier jetzt mal durch gelesen und mal ein paar frage dazu.
Ich habe das ganz einfache Werksradio ohne Mp3 und B&M Funktion. In meinen Radio erscheint auch AUX im Display wenn ich im Menü weiter gehe.

Wenn ich mir bei eBay diese Kabel bestelle, dann kann ich mein Mp3- Player/ iPod an das Radio anschließen?
Wenn ich dann die Funktion AUX wähle, kann ich alle Lieder die auf dem Mp3- Player/ iPod, sind über das Radio normal abspielen? Weil die Daten auf den Mp3- Player/ iPod, sind ja im MP3- Format, da mein Radio keine MP3 Funktion hat, kann ich mir dies nicht vorstellen.
Am Radio kann ich dann auch vor, weiter, pause, laut und leiser etc. drücken, oder muss dieses am Mp3- Player/ iPod machen?

Arbeite bisher mit ein FM- Transmitter, großer misst das Teil.
Dank im Voraus

Pepe

Mitglied

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 6. April 2010, 23:09

@albi08
Am AUX-Ausgang des IPod oder des MP3-Player kommt schon die umgewandelte MP3 in Form von Musik raus. ( Wenn Du da Kopfhörer anschließt hörst ja auch die Musik )
Das Autoradio verstärkt dieses Signal. Also kannst das dann auch lauter und leiser am Radio stellen. Was aber nicht funktioniert, ist das vor und zurückschalten etc. am Radio.



Zitat

Original von André
Hi, bei mir sind der grüne und der gelbe Stecker nur Atrappen!!


http://www.fiat-bravo.info/attachment.php?attachmentid=2451


Hier ist ja der Blaue Stecker belegt, da Blue&Me vorhanden ist.
Wenn ich jetzt diesen Adapter nehme:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…10#ht_557wt_941

den grünen Stecker in den freien Steckplatz stecke und die Drähte vom blauen AUX-Stecker mit den Drähten vom blauen Stecker am Radio verbinde ( Blue&Me ), müßte das dann nicht auch funktionieren?

Gut beim umschalten mit SRC steht dann vielleicht nicht AUX sondern Mediaplayer auf dem Display, aber ich hätte dann USB und AUX. Je nachdem welchen Eingang ich mit Musik belegt hätte.
Was meint Ihr funktioniert das? Also eine Parallel-Schaltung von vorhandenem USB und nachgerüstem AUX.

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pepe« (7. April 2010, 00:00)


Lassito

Mitglied

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

  • Nachricht senden

60

Samstag, 12. Juni 2010, 10:09

Hallo Leute!

Bin neu hier im Forum und habe meinen Bravo erst gestern vom Händler abgeholt!

Mich würde nur interessieren, ob nur der blaue Stecker von Bedeutung ist oder der grüne (Kabel aus Italien von Ebay) unbedingt notwendig ist bzw. ebenfalls belegt ist.

Hätte nämlich noch einen übrig von meinem Alfa 147ti.

Danke für die Antwort!

Infos über meinen Bravo: Bravo Formula 1,6 Multijet, epic- grau, 16 Zoll,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!