Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

silvester

unregistriert

21

Freitag, 9. April 2010, 08:32


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@Niedi1985
nix zu danken. aber dann würde ich eher zu der Blaupunkt greifen.
Die Blaupunkt ist auch noch vom Preis sehr interessant.
Aber wie gesagt es kommen auch Neuheiten.
Kleinere Entsdufen. Schau mal bei ESX / JVC vorbei, da mußt du zwar auch noch ein + Kabel ziehn, aber ein tolles Ding!!!!
Und wer mehr Leistung benötigt, liegt da auch gut.
Zb 4x120 (laut JVC)
Hatte die JVC zum Testen, Die gibt es 149euro Fazit: TOP!!!
Jetzt bin ich bei der Kenwood angelangt. :-)

Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. April 2010, 16:34

Hallo, hab heute die isoamp bekommen und gleich verbaut. Bin super zufrieden mit dem teil :-) thx für die infos.

silvester

unregistriert

23

Mittwoch, 14. April 2010, 09:36

Servus freut mich.
Ich würde mich über deine Erfahrung bzw mal über eine kleine Info freuen.
Was für eine haste jetzt genommen, was haste bezahlt wenn man fragen darf.
Gruß

Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 14. April 2010, 17:00

Also es wurde die isoamp isotec 4 hab dafür 179.- gezahlt, hab ich max. 30 min zum einbau/anschluss gebraucht und sie ist sogar im handschuhfach untergebracht.
Klanglich wurde es auf jedenfall eine Steigerung, bin jetzt zufrieden.

silvester

unregistriert

25

Mittwoch, 14. April 2010, 21:37

hast du die auch in verbindung mit den org. Lautsprechern??
mich würde mal http://www.i-sotec.com/de/top_class_bilder.php interessieren :-)
Hat den niemand von auch??? Ok der Preis schreckt schon ab 1200euro.
Aber vielleicht gibt es ja einen verrückten :-)

tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

26

Freitag, 16. April 2010, 07:23

So... gestern den Pioneer aktiv Sub eingebaut; war auch beinahe PlugnPlay. Ist wirklich ein feines Teil!

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

27

Freitag, 16. April 2010, 17:18

ja habe sie in verbindung mit den orginal lautsprechern.

silvester

unregistriert

28

Sonntag, 18. April 2010, 19:22

Hi!
@tomsab0
Ja der Pioneer ist eine tolle Sache.
Er Spielt auch ordentlich. Stimme dir voll zu (feines Teil).

@Niedi1985
hast du da noch etwas vor evtl. Ls tauschen??
Gruß

Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 18. April 2010, 19:29

nee es bleiben vorerst die orginallautsprecher drin, will selber net großartig die türverkleidungen weg machen. joa und zur zeit bin ich schüler und muss die bella ja noch unterhalten ;-)

silvester

unregistriert

30

Sonntag, 18. April 2010, 20:10

ja ich bin nicht so ganz glücklich mit den org. LS.
Mal sehn, bin am überlegen ob ich boards baue.


torsti1970

Mitglied

  • »torsti1970« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. April 2010

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 20. April 2010, 19:49

Carpower Nano

Hallo Silvester,
bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen bei der Suche nach Erfahrungen mit der Helix PP40. Da hast Du mich jetzt beim lesen aber neugierig auf die Carpower Nano gemacht.
Eine Frage dazu hätte ich da mal noch an Dich. Hast Du bei Deinem Test die Nano mit Cinchkabeln angesteuert oder bist Du in den High Level Input?. Habe nämlich ein Radio ohne Vorverstärkerausgänge welches sich nur mit erheblichem Aufwand ersetzen lässt. Deswegen bin ich am überlegen ein High Low Adapter einzusetzen bzw. den High Level Input zu nutzen. Über eine kurze Info von Dir bzgl. der Ansteuerung der Nano würde ich mich sehr freuen.
mfG torsti1970

silvester

unregistriert

32

Mittwoch, 21. April 2010, 08:15

Morgen torsti!
Also wir haben beide varianten gehabt.
Bei mir war sie über cinch angeschlossen.
Dann hat sie ein Kumpel gekauft. Bei ihm ist sie über den High Low Adapter angeschlossen. Die Helix ist eine andere Liga :-)aber die kostet auch 400euro. Trozdem wie auch kurz beschrieben, die Nano ist ein feines Teil und ihr Preis ist sie allemal wert. Er ist HOCH zufrieden mit der NANO!!
Möchtest du eine Plug N Play? weil kleine Entsdufen gibt es ja jetzt mehrere. Die ESX XENIUM Zb. Auch eine tolle Kiste :-).Hatte ja noch vor, über die anderen 3 zu berichten.
JVC/ Kenwood/ Pioneer. Mal kurz zu erwähnen ist die JVC mit149euro. Traut euch jungs die zu kaufen. Top Teil. Solche Hersteller haben es nicht einfach. :-(
Gruß silvester

otti85

Bravo-Fahrer

  • »otti85« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: aus dem Norden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 21. April 2010, 16:38

bin auch am überlegen ob ich den TS-wx77a kaufe, soll ein ein gutes teil sein.

weiß jemand wie das mit dem anschließen ist oder ob alle kabel beim kauf dabei sind die ich benötige?

Infos über meinen Bravo: 2,0 Multijet, H&R Spurverbreiterung VA 24mm HA 30mm, Isoamp 4cx Verstärker, Eton Lautsprecher POW 160 vorne und Eton PRX 170 hinten, My 2010 Scheinwerfer


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 21. April 2010, 19:35

Wirklich ein feines Teil!

Kabel sind alle dabei; das einzige was du brauchst, ist so ein Einsatz für den Original Iso Stecker, damit du das Remote Signal aus dem orig. Radio bekommst...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


otti85

Bravo-Fahrer

  • »otti85« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: aus dem Norden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 21. April 2010, 20:34

was für ein einsatz?

wo hast das ding angebracht rückwand der Sitzbank?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »otti85« (21. April 2010, 20:35)

Infos über meinen Bravo: 2,0 Multijet, H&R Spurverbreiterung VA 24mm HA 30mm, Isoamp 4cx Verstärker, Eton Lautsprecher POW 160 vorne und Eton PRX 170 hinten, My 2010 Scheinwerfer


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 21. April 2010, 21:29

so etwas:

Hab "leider" eine geteilte Rückwand; wär sich also nicht ausgegangen; hab ihn deshalb am Kofferraumboden...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


silvester

unregistriert

37

Donnerstag, 22. April 2010, 10:29

@otti85
kann es nur bestätigen. Der Pioneer Sub ist ein geiles teil :-)
Aber schau mal dort noch vorbei.
http://www.blaupunkt.de/produkte/lautspr…902/?no_cache=1
Den in verbindung mit der THA 1250 PnP, und die Post geht ab.
Den Verstärker kannst du in der Kiste sogar verbauen.
Alles vorhanden (Kabel) Plug N Play eben :-))
Ist einfacher kommt in die mulde rein.
gruß

otti85

Bravo-Fahrer

  • »otti85« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: aus dem Norden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 22. April 2010, 17:16

tomsab0:
meinst du die pins auf dem bild?

hab mir den pioneer heut auch gekauft, muss nur noch gucken wie ich die kabel anschließe.
hast du so ein high low gerät wo du die cinch stecker dran hast?

Infos über meinen Bravo: 2,0 Multijet, H&R Spurverbreiterung VA 24mm HA 30mm, Isoamp 4cx Verstärker, Eton Lautsprecher POW 160 vorne und Eton PRX 170 hinten, My 2010 Scheinwerfer


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 22. April 2010, 17:48

Zitat

Original von silvester
@otti85
kann es nur bestätigen. Der Pioneer Sub ist ein geiles teil :-)
Aber schau mal dort noch vorbei.
http://www.blaupunkt.de/produkte/lautspr…902/?no_cache=1
Den in verbindung mit der THA 1250 PnP, und die Post geht ab.
Den Verstärker kannst du in der Kiste sogar verbauen.
Alles vorhanden (Kabel) Plug N Play eben :-))
Ist einfacher kommt in die mulde rein.
gruß


Ohja das kann ich mir gut vorstellen meine THA 555 mit 200Watt auf dem Sub Ausgang macht ja schon gut Rums ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 22. April 2010, 19:56

Zitat

Original von otti85

meinst du die pins auf dem bild?


hast du so ein high low gerät wo du die cinch stecker dran hast?


ja, meine ich :-)

High low adapter brauchst keinen, da der Pioneer auch High Level Signale verarbeiten kann...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!