Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

bravoturko

Bravo-Fahrer

  • »bravoturko« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 12. Mai 2010, 01:53


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

nunja die standard LS sind ja wirklich nicht die brüller in sachen klangqualität und dB-höhe.
da sind die LS vom a3 meines vater umwelten besser.
ich brauch keine disco im auto aber ich will ein echten und tiefen bass hören können,
ich hatte mal früher ein 35cm sub aber das war mit gehäuse fast so groß wie mein kofferrraum (und das war mal ein 190 benz :-) )
und platz bracuht meine 3 monatige tochter mit ihrem "sportwagen" :-)

Infos über meinen Bravo: 1.9 16V, technograu, novitec n10 18x8 zoll, 225/40/18 dunlop sportmaxx RT, novitec spurplatten 30mm/achse, dynamic, navi blue&me, pdc, 2-zoneclima, 16 zoll, schwarze seitenblinker, weiße NSL, MAL,Alu-Einstiegleisten, kofferraumwanne, BMC-Filter,carbonoptik-schlüssel,wabengrill by snowtiger mit abarthlogo


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 12. Mai 2010, 02:15

Also ich finde die Werkslautsprecher klingen schon ganz gut, wenn man sie mit einem HPF vor den tiefen frequenzen schützt, besonders die Hochtöner finde ich nicht schlecht, die klingen sehr sauber. (Bevor jetzt einer mit Boar da gibts bessere kommt, klar gibts die aber für das Ottonormalohr sind die schon recht gut finde ich, und wir wollen ja nur akzeptable Musik wärend der Fahrt und nicht HighQuliti Audio)

Sonst hatte Stanly hier mal einen sehr flachen Pioneer Aktiv sub, schau mal in der suche...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


silvester

unregistriert

63

Mittwoch, 12. Mai 2010, 08:14

hi!
Du wilst also die org.Ls tauschen??
Das ist kein Problem, dann willst du den aktiv Sub.
da würde ich mir ein anderen überlegen. Wenn dann den TS-WX77A.
Der ist nicht gerade klein, aber den bekommst auch gut unter.
Der macht richtig spaß. Es gibt jetzt auch tolle Ersatzrad Lösungen, da haste kein Platz verlust. (wenn du nicht gerade die Mulde voll hast :-)
Der Verstärker muß der zu 100% Plug N Play sein??
Die haben auch ihre Grenzen.
Wenn einer etwas besseren Klang will, und nicht viel auf Leistung wert legt, dann ok.
Gruß

tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 2. Juni 2010, 10:01

Zitat

Original von Niedi1985
Hallo, hab heute die isoamp bekommen und gleich verbaut. Bin super zufrieden mit dem teil :-) thx für die infos.


Und warum gibst sie jetzt wieder ab?

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 2. Juni 2010, 10:57

hi, will mir nun doch eine Anlage einbauen lassen. Also neue Lautsprecher in den Türen + Subwoofer. Da ich noch meine Xetec Endstufen hab werd ich diese nehmen.

silvester

unregistriert

66

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:23

was für eine Xetec hast du, eine EVO??
wenn ja, dann kann ich es gut nachvollziehen.
Neue Lautsprecher in den Türen, finde ich auch gut.
Wie sieht dein Projekt dann aus?

Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:30

hab zwei circuit serien eine 2 kanal und eine 4 kanal, sind noch von meinem ersten auto. wird auf jedenfall nix besonderes an umbau, kompakten woofer. will nur einen guten klang haben und platz für die rc cars brauch ich auch noch ;-)

silvester

unregistriert

68

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:44

Wau was für cars hast du?
Elektro oder Benziner?
Mach ein Woofer in die Ersatzradwanne.

Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:51

ja die ersatzradwanne ist ein guter platz.
ich fahr nur elektro, dank den neuen brushless motoren müssen die sich nicht mehr hinter den verbrennern verstecken.

silvester

unregistriert

70

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:54

kenne die brushless motoren net. Aber gut zu wissen.
Fahre Benziner, aber da gibt es immer mehr ärger wegen dem Lärm :-(

Was für ein Woofer und Ls ist im Gedanke?


Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 2. Juni 2010, 12:01

das weiß ich noch nicht, werd da mal zum hifi fritze fahren, der mir das schonmal gemacht hat.

silvester

unregistriert

72

Mittwoch, 2. Juni 2010, 12:03

was willste ausgeben?

Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 3. Juni 2010, 00:19

max 500euro mit einbau

silvester

unregistriert

74

Donnerstag, 3. Juni 2010, 13:17

ok für 500 bekommt man ja schon was ordentliches.
wie sollte der einbau aussehen,
ales im org. Zustand?

bravoturko

Bravo-Fahrer

  • »bravoturko« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

  • Nachricht senden

75

Freitag, 2. Juli 2010, 12:00

hallo allerseits
kennt oder hat jemand die aktivsubs vom hersteller boss bass 600, 900, 1200 oder sogar 1500 ? die haben alle leistung satt (laut hersteller)bin am überlegen ob den oder den blaupunkt thb 200a.
den will ich unter meinen sitz verbauen.
gibt es unter euch erfahrungsberichte?

Infos über meinen Bravo: 1.9 16V, technograu, novitec n10 18x8 zoll, 225/40/18 dunlop sportmaxx RT, novitec spurplatten 30mm/achse, dynamic, navi blue&me, pdc, 2-zoneclima, 16 zoll, schwarze seitenblinker, weiße NSL, MAL,Alu-Einstiegleisten, kofferraumwanne, BMC-Filter,carbonoptik-schlüssel,wabengrill by snowtiger mit abarthlogo


JaIchFahrFiat

Bravo-Fan

  • »JaIchFahrFiat« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 25. Juli 2010, 08:28

Moin...

Hab mal ne Frage zur isoamp.
Kann ich nen High-Low Converter auch da irgendwie anschliessen und kann ich von da auch n Remote Signal bekommen?

Infos über meinen Bravo: T-jet 120 PS Dynamic....techno grau....Borbet LV4...225/45 R17...Ragazzon ESD...Eibach 30/30 Federn...30mm Spurverbreiterung...lackierter Heckansatz


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 25. Juli 2010, 13:09

Ich verstehe dein Vorhaben jetzt nicht so wirklich?

Ein High-Low Level Converter macht aus einem "HIGH-Level Lautsprecher Anschluß" ein "Lov Level - Chinch Anschluß" für Verstärker. Das Lautstärke und Signal Level bei Chinch ist wesentlich geringer und Schwächer daher "LOW-LEVEL".

Die isoamp ist wie der Name sagt ein AMP = Verstärker, der über Low-Level Eingänge verfügt, das Signal dann verstärkt und hinterher als High-Level für Lautsprecher wieder ausgibt.

Ich weiß jetzt aber absolut nicht warum man ein High-Level als Low-Level Convertieren soll um es dann zu Verstärken und hinterher wieder wandelt? Jedes Verstärken und Convertieren ist ein Qualitätsverlust.

Entweder ISO-Amp oder anderen PnP Verstärker (Pioneer, Blaupunkt,....) bzw. Verstärker mit High-Level Eingängen

oder

High-Low Level Converter und normale Endstufe ohne High-Level Eingänge
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


JaIchFahrFiat

Bravo-Fan

  • »JaIchFahrFiat« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 25. Juli 2010, 20:52

Na ganz einfach...weil ich noch n Bass brauch...

und nicht die original Kabel durchschneiden will....
sondern lieber die von der isoamp.

Brauch n Chinchausgang und n Remotesignal..
Die isoamp schaltet sich ja auch von alleine an und aus dachte das man das da
irgendwo abgreifen kann.....

Infos über meinen Bravo: T-jet 120 PS Dynamic....techno grau....Borbet LV4...225/45 R17...Ragazzon ESD...Eibach 30/30 Federn...30mm Spurverbreiterung...lackierter Heckansatz


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

79

Montag, 26. Juli 2010, 16:09

Bei meiner Plaupunkt steht in der Anleitung das wenn ich sie über die pnP Kabel Anschließe am Remote - Eingang in diesem fall eine Remote Schaltspannung von 12 Volt anliegt.

Hat der IsoAmp nicht einen Verstärker Ausgang?

Wenn nicht bleibt nur die möglichkeit ein High-Low Level Adapter dazwischen Klemmen (vor dem IsoAmp) Oder noch eine Endstufe mit High-Level Eingang.

Alternativ kannst du auch deine 4 Kanal IsoAmp gegen eine 5 Kanal tauschen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


fishy-steve

Bravo-Fahrer

  • »fishy-steve« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 28. August 2010

  • Nachricht senden

80

Montag, 13. Juni 2011, 22:13

Hallo,

sorry wenn ich eine Forenleiche ausgrabe aber hier passt mein Anliegen einfach am Besten hin.

Ich komme gerade aus dem Urlaub und hatte dort einen Mietwagen (Toyota Camry :D ) und hab mich nach zweieinhalb Wochen wieder richtig auf meine Bella gefreut aber als das Radio anging fiel mir auf, dass der US-Camry in Grundausstattung besseren Klang hatte als das "High Class CD-Radio mit sechs Lautsprechern" im Bravo.

Oder kurz: es muss was neues her.

Ich hab schon viel hier im Forum gelesen und bin von den PnP Endstufen ganz schön angetan, eigentlich wollte ich nach der Blaupunkt THA 555 suchen um die LS in den Türen anzufeuern und noch einen kompakten Subwoofer anzuschließen. Leider finde ich die Endstufe nur in einem Shop in der Schweiz für über 400€ was schon heftig ist. Nichtmal in der Bucht gibts die noch. Jetzt bin ich auf die THA 475 PnP gestoßen (ca. 230€), ist allerdings nur vierkanal. Jetzt habe ich mir überlegt die THA 475 PnP zusammen mit dem Pioneer TS WX77A (ca. 220€) einzubauen. Geht das überhaupt, zwei PnP-Geräte an das Radio anzuschließen? Habe das mit Instant Nav, meine Bella ist Bj. 06/10. Möchte nicht unbedingt ein neues Radio kaufen, da ich Funktionen wie USB, Freisprecheinrichtung, Lenkradtasten und Navi ganz praktisch finde und weil meine Bella wohl eine der wenigen ist, bei der auch alles richtig funktioniert :D
Und wie funktioniert das eigentlich genau? Angeschlossen wird die Endstufe bzw der Sub am DIN-Stecker hinten am Radio (richtiger Adapter vorausgesetzt) und das Kabel an den High Level Eingang.
Gibts sonst noch Alternativen, also 5-Kanal PnP Verstärker in der selben Preisregion?

Danke schonmal für jede Antwort!

Grüße, Stefan

Infos über meinen Bravo: 1,4L T-jet Sport, 150PS, maranellorot, Blue&me Nav, Tempomat, 7 Lautsprecher, Xenon, 17" Bi-Color, Sitzheizung, 2-Zonen-Klima, PDC hinten, 30/30 FK- Federn, Lovato EasyFast LPG


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!