Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Bravo_Fan1994

Bravo-Fan

  • »Bravo_Fan1994« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2012

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 3. Januar 2013, 14:57


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Weiß hier wer was so ne radioblende ca aushält? Wegen ordentlich anziehen bzw mit irgendwas raushebeln oder so?
Und bekommt man di klammern vom radio falls die dan kaputt sind? :)

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 3. Januar 2013, 17:58

Ich glaub kaum das die Blende viel aushält. Und die Klammern sind fest am Radio und gibt es nicht einzeln. Wahrscheinlich muss man die ganze Verkleidung im Fußraum und das Handschuhfach entfernen, dann kommt man "vielleicht" von unten bis hoch zum Radiokäfig.
Ich denk so richtige Tipps kann dir da keiner geben. Da muss man selbst tüfteln.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

23

Freitag, 4. Januar 2013, 08:55

Die radioblende ist so stabil das ich es nicht geschafft habe sie mit gewalt abzubrechen! (Neues rafio habe ich bereits)

Lediglich an der ecke links oben hat das kjnststoff an der schraube nachgegeben! ;-)

Also keine sorge!

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


Bravo_Fan1994

Bravo-Fan

  • »Bravo_Fan1994« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2012

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 6. Januar 2013, 16:46

Hallo Leute

Also hab gestern lange probiert mein Radio auszubauen und habe wirklich alles versucht und hab es dannmit gewalt probiert

nun an alle die ihr radio nicht rausbekommen:

NICHT MIT GEWALT PROBIEREN!!!


Ich lade mal fotos hoch wie es sonst aussieht

und meine blende ist gebrochen..also vielen dank für die tipps...

Ich kaufe mir jetzt ein neues!

AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 6. Januar 2013, 21:48

habe es auch mt gewalt gemacht da ich ein neues hatte (50€ hier von nem user)

desshalb war es mir egal! ;-) aber drin ist es trotzdem noch es ist zum mäuse melken!^^

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

26

Montag, 7. Januar 2013, 12:33

Sorry für doppelpost Aaaber...

Hab seit ein paar tagen das problem das sich scheinbar mein media player aufgehängt hat!?

Spielt nichts mehr ab,medien bibliothek wird erstellt und bitte warten bekomme ich als meldung,beim start zeigt er mir ekn lied an welches wohl als letztes lief egal ob ein usb stick drin ost oder nicht!

Kann mir jemand sagen wo die Sicherung dafür sitzt?? Oder hat jemand ne andere idee!! -_-??

Da macht man sich die mühe musik zu sortieren und dann sowas...

Gruß

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

27

Montag, 7. Januar 2013, 14:48

Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

28

Montag, 7. Januar 2013, 16:13

Danke,war unterwegs als beifahrer und dachte ich frag mal schnell! ;-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

29

Montag, 7. Januar 2013, 16:46

Zitat

Original von Bravo_Fan1994
Ich lade mal fotos hoch wie es sonst aussieht


würd mich interessieren...

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

30

Montag, 7. Januar 2013, 23:05

Tut mir leid für dich, dass es so ausgegangen ist. Aber bei solchen Problemen gibt es kein Patentrezept. Die Fiat-Werke hätte dir sicher den halben Wagen zerlegt (Fußraumverkleidung, Amaturenbrett usw) und das wäre sicher auch teuer geworden.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M



Bravo_Fan1994

Bravo-Fan

  • »Bravo_Fan1994« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2012

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 8. Januar 2013, 05:31

Hallo leute..

Hier mal die versprochenen Fotos von meiner Radioblende.

Nun hab ich noch eine frage...Werde mir demnächst den Kenwood KDC-Bt32u besorgen und was brauch ich dann alles dazu? Links währen nett ;)

Danke
»Bravo_Fan1994« hat folgende Bilder angehängt:
  • 03cef27a.m.jpg
  • 6abd02af.m.jpg

Bravo_Fan1994

Bravo-Fan

  • »Bravo_Fan1994« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2012

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:19

Sorry für den Doppelpost aber kann mir wer einen Can Bus Adapter mit LFB empfehlen, da diese dinger so extrem teuer sind?

Danke im Vorraus

Paddi

Bravo-Fahrer

  • »Paddi« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

Wohnort: Renningen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 14. April 2013, 12:10

Na toll. Nun habe ich das Problem.
Linke Hacken funktionert wunderbar, nur der rechte rastet nirgends mehr ein. Wenn ich ziehe bekomme ich das Radio einige cm raus.
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Bravo sich währt weil ich ihn verkaufe.

Infos über meinen Bravo: 1.4 90PS Dynamic: Lederlenkrad, Lederschaltknauf, PDC hinten, Blue Me, Vogtland Federn, 17 Zoll Felgen linea accessori, Stickerbomb ;)


Peter_Pan

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. September 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

34

Samstag, 28. September 2013, 19:47

Hallo Leute,

wollte mal fragen wie weit die Haken von der Öffnung entfernt sind.
Habe heute leider versucht das Radio ohne die Entriegelungsbügel auzubauen.
Weiß jetzt nicht ob ich schon etwas Kaputt gemacht habe. Mit einem
dickem Kabelbinder ca. 1,6cm breit komme ich etwa 7,5-8,0cm rein, dann
kommt ein kleiner Widerstand und ich kann den Kabelbinder nochmals etwa
2,0cm reindrücken.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Bravo_Fan1994

Bravo-Fan

  • »Bravo_Fan1994« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2012

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

35

Samstag, 28. September 2013, 21:00

Hallo Peter Pan!

Ich kann euch allen nur eines empfehlen..kauft euch so entriegelungshacken!

Alles andere ist Sinnlos! Und ich spreche wirklich aus erfahrung!

Ich habe mein Originales Radio mit einem Freund mit reiner gewalt herausgezogen.

Dabei ging ein teil der Radiohalterung kaputt. Also lass es lieber mit den Kabelbinder und kauf dir Hacken!

Mfg, Alex

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Peter_Pan

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. September 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

36

Samstag, 28. September 2013, 21:43

Hallo Alex,

Haken habe ich schon bestellt.
Kommen halt leider erst Dienstag oder Mittwoch.
Wollte eig nur wissen ob ich noch ne Chance hab mit den Haken.
Wie schon gesagt nach etwa 7,5cm merke ich eine kleinen Widerstand.
Die Kabelbinder waren nur zum Testen, ob noch ein Widerstand da ist,
habe es nämlich zuvor mit etwas metallischem probiert. Siehe Bild.
Das Metallteil ist etwa 7cm lang.


Gruß Ruben
»Peter_Pan« hat folgendes Bild angehängt:
  • M1.jpg

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Bravo_Fan1994

Bravo-Fan

  • »Bravo_Fan1994« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2012

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 29. September 2013, 09:24

Hallo Ruben!

Da kann ich dir jetzt leider auch nicht weiterhelfen..aber wenn noch ein wiederstand vorhanden ist dan wird es schonmal nicht so schlecht aussehen!
Also am besten bis dienstag oder mittwoch warten und dan probieren ;)

Gutes Gelingen wünsch ich dir!

MfG, Alex ;)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Peter_Pan

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. September 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 1. Oktober 2013, 21:39

Leider Pech gehabt. Haken waren abgebrochen.
Aber Radio ist raus.

Gruß Ruben

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Rol

Bravo-Fan

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 7. November 2013

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 7. November 2013, 19:48

Servus,

ich habe nun auch ein klemmendes Radio :-/

Radio geht 2cm raus, Blende nicht abnehmbar, beide klammern teilweise abgebrochen (sieht man durch den 2 cm Spalt). Ich kann beide Klammerrest zum Radio hin drücken, aber wenn ich dann ziehe, gehts trotzdem nicht weiter. Ist noch irgendwo was, was das Radio festhält?
Ich bin ratlos -.-

Thorsten

Bravo-Fan

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 6. November 2013

  • Nachricht senden

40

Freitag, 8. November 2013, 07:59

Ich hatte das Problem auch und habe es mit Hammer und Schraubenzieher gelöst, einfach die kleinen Haken abgeschlagen, die kann man übrigens auch ersetzen, sind durch eine kleine Schraube befestigt.
Ist in meinen Augen wirklich schlecht gelöst von Fiat, sobald man einmal die Entriegelungsbügel verkehrt herum eingeführt hat, bekommt man das Radio nicht mehr raus.
Fiat Bravo 1.9 JTD Multijet 16V 110 kW Dynamic DPF

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!