Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

181

Dienstag, 29. Oktober 2013, 16:53


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schaut euch mal das Tagfahrlicht von MS-Design an finde ich persönlich sehr geil! :rolleyes:

...ist doch schon ein alter Hut :S Weiter vorne im diesem Thread, findest du Foto´s, von einem User der die verbaut hat :evil:

Und ganz ehrlich, mir wären die MS-Desing viel zu teuer...und die Schürze muss zerschnitten werden und Lackierung kommt auch noch dazu...naja, jeder wie er denkt :rolleyes:

Gruß, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Wallace

Bravo-Fan

  • »Wallace« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2013

Wohnort: Bielefeld NRW

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

182

Dienstag, 29. Oktober 2013, 17:31

@BRAVO-RALF

Hast du Original Xenon-Licht, das sieht nämlich sehr stark ins bläulich/weiße aus.

Liebe Grüße :023:

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

183

Dienstag, 29. Oktober 2013, 19:32

Nein, habe ich nicht ! Wie kommst du darauf ? ?(

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Wallace

Bravo-Fan

  • »Wallace« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2013

Wohnort: Bielefeld NRW

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

184

Dienstag, 29. Oktober 2013, 21:12

Wegen dem Bild, sieht so aus, hast du andere Birnen Xenon-Look oder sonst welche drinne?

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V


duc bravo

Mitglied

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Leinatal

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

185

Montag, 17. März 2014, 08:14

soooo.. ich habe mir dann auch mal die AEG TFL reingefriemelt :wacko: !

Das Ergebnis kann sich sehen lassen denke ich, nur nocheinmal würde ich sie mir nicht einbauen (aufwand)!
»duc bravo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140316_143005.jpg

Infos über meinen Bravo: 1.6 multijet (120) dynamic, Vogtland 30/40, LED TFL, Sub... usw.


186

Montag, 17. März 2014, 09:33

hat was, sieht gut aus. :023: was haben die gekostet?

187

Montag, 17. März 2014, 10:31

soooo.. ich habe mir dann auch mal die AEG TFL reingefriemelt :wacko: !

Das Ergebnis kann sich sehen lassen denke ich, nur nocheinmal würde ich sie mir nicht einbauen (aufwand)!


Sieht gut aus. :thumbsup: Von vorne müsste es dann ein "V" - ergeben?! Kannst ja noch mal eine Gesamtansicht machen? Ich denke mal, Du hast die TFL von AEG in die Kunststoffabdeckung der Nebelleuchten eingepasst, was sicherlich nicht einfach war, wegen der doch spröden Plastik? Soweit ich weiß benötigt das AEG TFL noch ein Schaltrelais? Wo hast Du dieses integriert? Fragen, über Fragen...


Daher eine große Bitte: :rolleyes:

Da sich viele hier im Forum für ein attraktives, bezahlbares und StVO-gerechtes TFL interessieren:

Kannst Du mal eine detailierte Anbauanleitung, Tips und Tricks Deiner Umsetzung etc. einstellen, welche Hilfsmittel hast Du genutzt, wie hast Du die Einstellung - Ausrichtung vorgenommen, wie verhält es sich mit den Schaltungen, gerne auch bebildert, Kosten und Bezugsquellen sind für Viele auch von Interesse.


Thank's im Namen des Forums

Turino

duc bravo

Mitglied

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Leinatal

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

188

Montag, 17. März 2014, 13:36

Ich musste mir mühsam und kleckerweise ein paar info´s hier aus dem Forum zusammensuchen und mir gedacht, jetzt versuchst du es einfach!

Die AEG TFL LS 18 sind glaube ich die einzigen die überhaup ansatzweise in die Nebelscheinwerferabdeckung passen!

Die gibt´s bei ebay und auch amazon (30-40€) recht günstig.

Bestellt euch gleich ein paar Abzweigverbinder (Stromdiebe) mit!!!!

Das von turino angesprochene zusatz Relais sind nicht mehr nötig! In der aktuellen Serie ist die Steuerungselektronik integriert (beim kauf darauf Achten!)

Zum Einbau:

Das schlimmste ist, die TFL in die Abdeckung zu integrieren! Auf den Bildern ist zuerkennen wie ich es gemacht habe (Keine Schönheit)!

Ich habe einen Akkuschrauber und ne Stichsäge benutzt. Man(n) muss sich Stück für Stück an die endgültige Form herantasten!!! Weil, ab ist ab!

Ein großes Problem ist es, das gleich hinter der Nebelscheinwerferabdeckung die Halterung für den Nebelscheinwerfer sitzt und das TFL eigentlich nicht tief genug einsetzen kann! Hätte sie auch lieber weiter drinnen gehabt, geht leider nicht! Wichtig ist außerdem, das man den Winkel vom TFL einhält. Es sollte dann relativ gerade nach vorn leuchten!

Die Befestigung des TFL an die Abdeckung gestaltet auch als äußerst Knifflig! Wie zu erkennen ist, musst ich den Haltebügen vom TFL in zwei hälften schneiden und ihn etwas kürzen! (ein elend)

Ich habe die mitgelieferten Schrauben nicht benutzt (nicht sicher genug). Habe mir ein paar M4x10mm Schrauben, Muttern und U-Scheiben besorgt (hält Bombe)

Zur Verkabelung:

Weiß/Grau ist Zündungsplus (ganz wichtig) ich habe mich für den Zigarettenanzünder entschieden, eine Anleitung dazu git es hier auch im Forum. Die Option am Sicherungskasten funktioniert bei dem 1.6er Diesel nicht!!

Gelb ist für das Standlicht! Bitte das richtige Kabel raussuchen, haben beide die selbe Farbe!!

Schwarz an die Batterie!

Ich werde noch bei gelegenheit die TFL mit der Abdeckung abdichten!



War nur eine Kurzanleitung, hoffe aber einigen damit Helfen zu können.

Fragen können gerne gestellt werden!

All meine Angaben sind natürlich ohne Gewähr!
»duc bravo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20140317_122432.jpg
  • 20140317_122506.jpg
  • 20140317_122518.jpg
  • 20140317_122528.jpg
  • 20140317_122541.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »duc bravo« (17. März 2014, 16:26)

Infos über meinen Bravo: 1.6 multijet (120) dynamic, Vogtland 30/40, LED TFL, Sub... usw.


Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

189

Montag, 17. März 2014, 15:37

Stromdiebe würde ich nicht verwenden. Die sind zu Fehler anfällig mit der Zeit. Entweder löten oder eine vernünftige Brücke verwenden. Am Ende fällt alles aus, was hinter dem "Dieb" ist. Alles schon gesehen.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

duc bravo

Mitglied

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Leinatal

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

190

Montag, 17. März 2014, 16:23

@Marek, du hast ja recht, habe aber nicht geschrieben das es einer so machen soll, wie ich es gemacht habe. Weil wenn wir jetzt so anfangen, könnte man auch gleich sagen: Fahrt in eine FachWerkstatt und lasst euch es einbauen!

Also an alle ein StromDieb ist keine Endlösung!

Infos über meinen Bravo: 1.6 multijet (120) dynamic, Vogtland 30/40, LED TFL, Sub... usw.



191

Montag, 17. März 2014, 17:05

Hi,

hast Dir echt viel Mühe gemacht.

Vielleicht noch Eines: Kannst Du ein Bild mit der Gesamtfrontansicht des Bravo und den TFL machen, würde gerne mal sehen, wie es komplett ausschaut - vielleicht auch ein Bild aus größerer Entfernung mit leuchtenden TFL (c. 50m?).

Einfach um die Optik zu sehen und ob die AEG's auch in der Entfernung hell genug strahlen.

Dank Dir.

__________

P.S. die Schrauben könnte man doch noch mit schwarzer Farber überziehen, dann dürfte man sie "optisch" gar nicht mehr wahrnehmen? - Sieht jedenfalls schon mal gut aus. :thumbup:

duc bravo

Mitglied

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Leinatal

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

192

Montag, 17. März 2014, 19:56

@turino, Bilder kommen noch! Also Hell sind sie auf jeden fall, aber da man sie leicht schräg hat, also leicht nach außen geneigt sind (geht leider nicht anders), ist der ganz Helle Lichtkegel etwas neben dem Fahrzeug. Ist aber nicht weiter schlimm, weil der gegenverkehr ja nicht direkt auf einen zu kommt!

Infos über meinen Bravo: 1.6 multijet (120) dynamic, Vogtland 30/40, LED TFL, Sub... usw.


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

193

Montag, 17. März 2014, 21:51

@duc_bravo, ich hab mir da keine großen Gedanken gemacht, was den Gegenverkehr angeht.
Ich hab bei mit LED-Strips an der Oberkante der NSW angebracht, die gehen noch weiter zur Seite und der TÜV hat beim letzten besuch auch nichts dazu gesagt. Also von daher ist es nicht so schlimm.

Respekt hab ich vor deiner Arbeit, das du die Blenden der NSW so ausgeschnitten hast und das ganze so eingebaut hast.
Ich hab bei mir allerdings das Tagfahrlicht nicht zum Schalten an das Standlicht geklemmt, sondern bin ans Abblendlicht gegangen.
Auch hat meine Lösung für das Tagfahrlicht eine Zulassung im Straßenverkehr, mittels E-Prüfzeichen......

Das du allerdings kein Zündungsplus am Sicherungskasten im Motorraum hast, ist mir ein Rätzel, weil da eigtl. alle Typen gleich sind. Hab zwar ein Benziner aber der Sicherungskasten sollte bei allen ähnlich sein. ?(

Egal, du hast es ja auch so geschafft und das zählt ja. :thumbup:

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


duc bravo

Mitglied

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Leinatal

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 18. März 2014, 06:53

@Maranello2011, deine LEDstreifen haben ein E-PrüfZeichen? Oder meinst du dein R87 Modul

Beim Zündungsplus was ich zuerst am SicherungsKasten aber aus irgendeinem Grund hat es nicht funktioniert! :wacko: und man kommt beim Diesel sehr bescheiden dran! Nach einer Stunde gefummel habe ich mich geschlagen gegeben!



...und noch ein paar Bilder!!
»duc bravo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20140318_082028.jpg
  • 20140318_082040.jpg
  • 20140318_082050.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »duc bravo« (18. März 2014, 10:14)

Infos über meinen Bravo: 1.6 multijet (120) dynamic, Vogtland 30/40, LED TFL, Sub... usw.


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 18. März 2014, 12:29

Hallo duc bravo,
hab den doppelten Post entfern, zwecks übersicht.

Ja, meine LED-Streifen haben ein E-Prüfzeichen. Danach hab ich aber auch ewig gesucht.
Gefunden habe ich diese dann durch Zufall bei dem Baumarkt "Hellweg". Das Steuermodul hat nur eine Zulassung, aber kein Prüfzeichen.
Vielleicht hast du es ja in meiner Mitgliedervorstellung gesehen, wo ich auch Bilder gepostet habe?... Die TFL sind so relativ schmal und fallen meiner Meinung kaum auf.

Der Sicherungskasten im Motorraum ist auf der unteren Seite schwer zugänglich, das stimmt. Aber so findet eben jeder eine Lösung für das Problem. ;)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


196

Dienstag, 18. März 2014, 13:29

@Maranello2011, deine LEDstreifen haben ein E-PrüfZeichen? Oder meinst du dein R87 Modul

Beim Zündungsplus was ich zuerst am SicherungsKasten aber aus irgendeinem Grund hat es nicht funktioniert! :wacko: und man kommt beim Diesel sehr bescheiden dran! Nach einer Stunde gefummel habe ich mich geschlagen gegeben!



...und noch ein paar Bilder!!


Schaut gut aus - auch in der Gesamtansicht. Ich finde Dein Aufwand hat sich gelohnt. :thumbsup:

duc bravo

Mitglied

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Leinatal

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

197

Sonntag, 30. März 2014, 03:17

So vielen scheint es wohl doch nicht zu interessieren! :(

Infos über meinen Bravo: 1.6 multijet (120) dynamic, Vogtland 30/40, LED TFL, Sub... usw.


Crazy_Boney

Bravo-Fahrer

  • »Crazy_Boney« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

198

Sonntag, 30. März 2014, 12:30

Finde ich nicht, ich finde die Idee mit dem TGL in den Blenden des Nebelscheinwerfers gut.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus, maranellorot


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

199

Sonntag, 30. März 2014, 21:42

gefällt mit sehr gut, der aufwand hat sich definitiv sehr gelohnt!

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

200

Dienstag, 6. Mai 2014, 07:47

Hallo Gemeinde,
hab die Idee von Duc Bravo mal aufgenommen und an der Stelle eunde TFL eingebaut.
Hier ein paar Bilder. Beschreibung folgt, wenn ich die Elektrik vollständig hab (Zündungsplus ist noch nicht so angeschlossen,wie es sein soll).
»Bravo Sport« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1020.JPG
  • DSC_1019.JPG
  • DSC_1018.JPG
  • DSC_1017.JPG
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Verwendete Tags

Modul, Tagfahrlicht

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!