Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

21

Montag, 13. April 2009, 08:49


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Richtig. ist prinzipiell wie ein Handycover zum tauschen.

Du kannst das vordere Coverteil abnehmen, dann das hintere etwas nach hinten biegen und den eigentlichen Schlüssel dann rausziehen. Wenn du ein neues Cover kaufst, ist auch ne Anleitung bei.

Schade ist nur, dass du immer ein Set kaufen musst. Das beinhaltet immer 3 Schalden. Dann hast du etwas auswahl ,)

Leider spielt der Spaß in der Region um die 50€

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

22

Montag, 13. April 2009, 08:53

Wäre zu überprüfen.

Geh doch mal zu deinem FH und frage Ihn mal nach einem Software Upate für den Steuerungscomputer.

Gibt mit Sicherheit einen neuen Revisionsstand. Wird allerdings was kosten das Auslesen Prüfen und Einspielen.

Bei meinem Freund war das auch so. Hatte den neuen Ford Focus und hatte ein Problem mit dem Motorverhalten. Und dann wurde Ihm die Software von einem BJ 2007 Modell Focus eingespielt. Er hatte übrigens ein 2006 Modell. Nicht nur das verhalten wurde behoben, auch die Ansteuerung der Klimaautomatik wurde optimiert und verbessert.

Denn irgendwas wird es ja bringen, die neue Software, denn sosnt würden sie es ja nicht machen?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

23

Montag, 13. April 2009, 11:08

Zitat

Original von Lucky-27
Richtig. ist prinzipiell wie ein Handycover zum tauschen.

Du kannst das vordere Coverteil abnehmen, dann das hintere etwas nach hinten biegen und den eigentlichen Schlüssel dann rausziehen. Wenn du ein neues Cover kaufst, ist auch ne Anleitung bei.

Schade ist nur, dass du immer ein Set kaufen musst. Das beinhaltet immer 3 Schalden. Dann hast du etwas auswahl ,)

Leider spielt der Spaß in der Region um die 50€


ist das wirklich so? wenn ich mich recht erinnere, dann hat das mal jemand ausm forum versucht, hat aber nicht gefunzt? :(

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

24

Montag, 13. April 2009, 11:28

Hab mal ein Paar bilder gemacht. Sorry für die Qualität, hatte nur eine Handycam zur Hand in diesem Moment.

Ist beim ersten mal etwas straff. Hatte auch zuerst gedacht, ich breche was ab aber dann gab das Cover auf ,) und ich konnte die Teile abnehmen.

Das Hintere ist etwas knifflig. Zurückdrücken und gleichzeitig zur Seite schieben, Dann gehts aus der Verankerung raus.

Dann einfach nur noch Schlüssel ziehen. Darf aber kein Anhänger mehr dran sein, da der Hacken durch das Cover gezogen wird.
»Lucky-27« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild008.jpg
  • Bild009.jpg
  • Bild010.jpg
  • Bild011.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lucky-27« (13. April 2009, 11:32)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

25

Montag, 13. April 2009, 12:41

Muss mal fragen wegen der neuen Software.
Aber erstmal warte ich noch darauf das die mein B&M Nachrüsten denn so langsam werde ich leicht sauer.
das soll schon seit 4 wochen nachgerüstet werden.
und die Haken um das Radio raus zu machen wollten die mir auch noch besorgen.

mhh naja ich werde mich nochmal gedulden.


Aber theoretisch müsste es doch möglich sein seine BC software selbst zu ändern und umzuschreiben usw.

Man kann den bestimmt iwie am PC anstecken und selbst dran rum fummeln.

Nicht das ich das jetzt vor habe aber ne möglichkeit gibt es bestimmt :)
Deluxe-Sonderposten.de

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

26

Montag, 13. April 2009, 13:12

Mit Sicherheit.

Du wirst allerdings einen passenden Stecker zum Anschließen benötigen, den man sichernicht so einfach zu kaufen bekommt, und dann die passende Fiat Software um die Geräte auszulesen bzw. neu zu programieren, die es mit Sicherheit nicht einfach so im Netz zum herunterladen gibt.

Dürfte im Do it yourself Verfahren wohl etwas schwierig werden...

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

27

Montag, 13. April 2009, 17:37

Zitat

Original von Lucky-27
Hab mal ein Paar bilder gemacht. Sorry für die Qualität, hatte nur eine Handycam zur Hand in diesem Moment.

Ist beim ersten mal etwas straff. Hatte auch zuerst gedacht, ich breche was ab aber dann gab das Cover auf ,) und ich konnte die Teile abnehmen.

Das Hintere ist etwas knifflig. Zurückdrücken und gleichzeitig zur Seite schieben, Dann gehts aus der Verankerung raus.

Dann einfach nur noch Schlüssel ziehen. Darf aber kein Anhänger mehr dran sein, da der Hacken durch das Cover gezogen wird.


Hey Lucky

Danke für die Infos bezüglich des Schlüssels. So stellt sich nun aber die Frage, wie man das machen kann?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


hermih

Bravo-Fahrer

  • »hermih« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

28

Montag, 13. April 2009, 17:55

@scubidu24: du mußt zuerst die schale mit dem ovalen loch abnehemen, das geht ein wenig schwer. dann mußt du den schlüßelring abmachen, falls du am schlüssel etwas baumeln hast und danach kannst du die untere schale abnehmen. da aber aufpassen das du diese nicht zu weit nach unten drückst sonst geht diese kaputt wegen der öse die da hinten dran ist. dann über diese öse drüber schieben und fertig. beim zusammenbauen erst die große schale und dann die mit dem großen loch ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hermih« (13. April 2009, 17:56)

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-JET Emotion | 120 PS | Crossover Schwarz |Mittelarmlehne | Bi - Xenon usw.


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

29

Montag, 13. April 2009, 18:03

Zitat

Original von hermih
@scubidu24: du mußt zuerst die schale mit dem ovalen loch abnehemen, das geht ein wenig schwer. dann mußt du den schlüßelring abmachen, falls du am schlüssel etwas baumeln hast und danach kannst du die untere schale abnehmen. da aber aufpassen das du diese nicht zu weit nach unten drückst sonst geht diese kaputt wegen der öse die da hinten dran ist. dann über diese öse drüber schieben und fertig. beim zusammenbauen erst die große schale und dann die mit dem großen loch ;-)


Leider habe ich noch die alten Schlüssel, da geht das wohl nicht :(

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

30

Montag, 13. April 2009, 19:09

Musste gestern wegen so einem Vollhonk mit Wohnwagen von 220 auf 80 runterbremsen. Da hat nichts geblinkt.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline



  • »Viking_Bravo« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 9. April 2009

Wohnort: Das Land zwischen den Meeren.

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 14. April 2009, 09:23

Zitat

Original von pk-one
Frage (auch wenns ein wenig OT ist, aber wir waren ja gerade bei den Schlüsseln und ich wollte das eh mal fragen): Lt. Betriebsanleitung kann man sich ja weitere Schlüssel nachbestellen. Glaube bis zu 8 Funkfernbedienungen kann der Bravo "verwalten". Müsste es dann nicht möglich sein, sich so einen neuen Schlüssel zu bestellen? Kann mir kaum vorstellen, dass da was an der Frequenz oder so geändert wurde, ist sicher "nur" ein neues Cover?!


Hallo,

lt. Fiat soll das möglich sein um es aber im Einzelfall beantworten zu können frage am besten deinen Fiat Händler mit Angabe der Fahrzeug Ident Nr..

Unsere Bella wurde in 02/09 mit 1x Funkfernbedienschlüssel und 1x rein mechanischer Schlüssel geliefert. Da ich gerne 2x Funkfernbedienschlüssel haben wollte, bestellte ich sogleich einen nach, der war auch nach wenigen Tagen abholbereit. Als er dann für unsere Bella eingerichtet war und ich die Rechnung bekam, schluckte ich doch erstmal denn der Zusatzschlüssel kostet die "Kleinigkeit" von 285 Euro.

Und ja, daß sogenannte Panikblinken bei einer Notbremsung beherrscht unsere Bella lt. Fiat auch, wie alle Modelle mit ESP. Das möchte ich allerdings möglichst vermeiden und ihr ohne wichtigen Grund nicht zumuten.

Viele Grüße, Udo

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Viking_Bravo« (17. April 2009, 15:46)

Infos über meinen Bravo: 1,4L 90PS, Reifen mit Reifengas befüllt, getankt wird nur Shell V-Power 95


pk-one

Bravo-Profi

  • »pk-one« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 14. April 2009, 10:07

Zitat

Original von Viking_Bravo
...denn der Zusatzschlüssel kostet die "Kleinigkeit" von 285 Euro...


Wie bitte was? 285€? :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
Ach Du Sch...
Danke für die Info, sonst hätt ich den bestimmt die nächsten Tage bestellt und dann eine ähnliche Überraschung erlebt... dann muss meine Freundin wohl doch vorerst mit dem mechanischen Schlüssel vorlieb nehmen. Das ist ja verrückt!

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V (120 PS) Emotion, minuet azurblau, Blue&Me, Klimaautomatik, PDC, SkyDome, leider nur 16'' :)


steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 16. April 2009, 15:22

Kann man die Schlüssel auch für nen Bravo mit "alten Schlüsseln" nachrüsten?

Beim Grande war es damals nicht möglich, aber beim Bravo habe ich irgendwas flüstern hören, dass es möglich sei bei nachmachen des Schlüssels gleich das neue Design zu wählen. Ist da was dran?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht


  • »Viking_Bravo« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 9. April 2009

Wohnort: Das Land zwischen den Meeren.

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 16. April 2009, 16:50

Zitat

Original von steve@munich
Kann man die Schlüssel auch für nen Bravo mit "alten Schlüsseln" nachrüsten?


Hi Steve,

ja, mein FH hier behauptet das es möglich ist den Funkschlüssel im neuen Design auch für Fiat Bravo (198 ) zu verwenden, deren Funkschlüssel das ältere Design hat.

Ich würde sagen, am besten gehste mal zu deinem FH wenn Du so einen Schlüssel haben möchtest und bestellst ihn. Sollte er wider Erwarten doch nicht zu verwenden sein hat der FH eben "mit Zitronen gehandelt" und kann ihn sich ins Lager packen.

Viele Grüße, Udo

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Viking_Bravo« (17. April 2009, 15:46)

Infos über meinen Bravo: 1,4L 90PS, Reifen mit Reifengas befüllt, getankt wird nur Shell V-Power 95


steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 16. April 2009, 16:54

Naja, ins Lager sollte er ihn nicht unbedingt packen ;-) Sonst hat der noch nen Schlüssel von meinem Auto.

Aber die Idee ist gut, wenn mein FH es mit bestätigt, dass es geht dann bestell ich ihn irgendwann mal und wehe es kommt ein altes Modell, dann kann er das aber solange schleifen und feilen bis es aussieht wie der Neue. :-D

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 16. April 2009, 17:31

Zitat

Original von steve@munich
Naja, ins Lager sollte er ihn nicht unbedingt packen ;-) Sonst hat der noch nen Schlüssel von meinem Auto.

Aber die Idee ist gut, wenn mein FH es mit bestätigt, dass es geht dann bestell ich ihn irgendwann mal und wehe es kommt ein altes Modell, dann kann er das aber solange schleifen und feilen bis es aussieht wie der Neue. :-D


Halt uns diesbezüglich unbedingt aufm Laufenden, das interessiert mich auch :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Emotion

Mitglied

  • »Emotion« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 14. August 2009

Wohnort: Sprockhövel

  • Nachricht senden

37

Freitag, 14. August 2009, 12:32

Schlüssel nachmachen

Weiß evtl. jemand was ich tun kann, wenn ich die Key-Card für die Schlüssel nicht habe, und dann einen Schlüssel nachmachen muß?
Habe meinen nämlich vom Gebrauchtwagen-Händler mit nur einem Schlüssel bekommen.
Zum Glück steht aber im Kaufvertrag, dass ER die Kosten für den 2. Schlüssel übernimmt.
Also wenn Sie mir noch das Zündschloß wechseln müssen, ist mir das auch Schnuppe! Die Rechnung lasse ich direkt an den Händler schicken :evil:

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

38

Freitag, 14. August 2009, 12:42

RE: Schlüssel nachmachen

Zitat

Original von Emotion
Weiß evtl. jemand was ich tun kann, wenn ich die Key-Card für die Schlüssel nicht habe, und dann einen Schlüssel nachmachen muß?
Habe meinen nämlich vom Gebrauchtwagen-Händler mit nur einem Schlüssel bekommen.
Zum Glück steht aber im Kaufvertrag, dass ER die Kosten für den 2. Schlüssel übernimmt.
Also wenn Sie mir noch das Zündschloß wechseln müssen, ist mir das auch Schnuppe! Die Rechnung lasse ich direkt an den Händler schicken :evil:


Welchen Schlüssel hast du den bekommen? Den mit der FB? Und warum fehlt der zweite Schlüssel?

Würde gleich auch das Türschloßtauschen lassen und neues Zündschloß, kann nicht sein, besonders bei Diebstahl könnteste Probleme haben ;)

Die Codecard sollteste Tortzdem haben, wird für manche Einstellungen am BC benötigt.
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (14. August 2009, 12:43)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Emotion

Mitglied

  • »Emotion« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 14. August 2009

Wohnort: Sprockhövel

  • Nachricht senden

39

Freitag, 14. August 2009, 12:46

Schlüssel

Ich habe den mit FB! Wie, wann, warum der 2. Schlüssel fehlt konnte mir der Händler nicht erklären :-?

Leider auch keine Code-Karte bekommen!
Ich bin mal gespannt was der FH sagt... Wie gesagt, ich zahl es nicht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emotion« (14. August 2009, 12:47)


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

40

Freitag, 14. August 2009, 13:03

RE: Schlüssel

Zitat

Original von Emotion
Ich habe den mit FB! Wie, wann, warum der 2. Schlüssel fehlt konnte mir der Händler nicht erklären :-?

Leider auch keine Code-Karte bekommen!
Ich bin mal gespannt was der FH sagt... Wie gesagt, ich zahl es nicht!


Hast du es den Schriftlich vom Händler das er die KOsten für den 2ten übernimmt? Wenn nicht lass es dir noch schnell Schriftlich geben..
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!