Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 14. Februar 2013, 20:52


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ja ochriso, das wird der grund sein ;) Hab es damals schon nicht verstanden warum so harte schritte, wir sind doch sowieso alle offen im Internet, von daher ist die einzige Möglichkeit es gar nicht zu nutzen ;) Man muss sich nur im klaren sein was man postet.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

142

Freitag, 15. Februar 2013, 07:11

Hast eh recht. Find Facebook dennoch aber ne Volksverblödung ;) Deshalb bleibts geblockt.

Möcht nicht wissen was mit den Fähigkeiten von Smartphones gemacht/ausgenutzt wird. Wenn man bewusst sieht was manch Apps für Berechtigungen haben dann wird einem schlecht.

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


143

Freitag, 15. Februar 2013, 08:41

Zitat

Original von ochriso
Hast eh recht. Find Facebook dennoch aber ne Volksverblödung ;) Deshalb bleibts geblockt.

Möcht nicht wissen was mit den Fähigkeiten von Smartphones gemacht/ausgenutzt wird. Wenn man bewusst sieht was manch Apps für Berechtigungen haben dann wird einem schlecht.


Smartphones sind das moderne Einfallstor für Manipulationen und Cyber-Crime, faktisch der Goldesel für Hacker.

Gibt zu Hauf Beispiele für Gefahren, wie hier:

http://www.areamobile.de/news/23603-goog…t-an-entwickler

Wobei auch Apple nicht ganz frei von Angriffen ist, doch die Gefahren sind bei Android aufgrund des offenen App-Stores deutlich erhöht.

Hier heißt es: "Obacht geben, heißt länger leben!"

______________

Würde vorschlagen zu diesem Thema einen neuen Thread zu eröffnen, damit wir hier bei den Spiegelreflexthread off topic bleiben :oops:

Greez

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (15. Februar 2013, 08:43)


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

144

Freitag, 22. Februar 2013, 06:18

Naja brauchen ja nicht mehr weiter Abschweifen, um mal wieder zurück zu kommen,
habe meine Ausrüstung etwas vergrößert, hier mal die komplette:

Von Links nach Rechts:

Nikon D7000
Batteriegriff mit Auslöser und Einstellrädern im Hochformat
Nikkor AF-S 50mm f1.8 G
Nikkor AF-S 18-108mm f3,5-5,6 G VRII
Nikkor AF-S 70-200mm f2,8G VRII
Nikon Speedlight SB-700
»visitorsam« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cam.jpg
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


145

Freitag, 22. Februar 2013, 08:34

Moin, Moin Visitorsam,

Respekt, schöne Grundkonfiguration! Damit kann man schon eine ganze Menge anstellen. :-D

Empfehle Dir noch als Ergänzung für die Grundausstattung ein Makro- und ein Superweitwinkelobjektiv (ab 8 oder 10 mm). Wenn Du experimenteller werden möchtest, wäre ein Tilt-/Shiftobjektiv und/oder ein Nodalpunktadapter (Panoramakopf) schon sehr hilfreich, auch Distanzringe und Flachfilter können das Spektrum gut erweitern. Geil auch ein großes 3D Stativ.

Wenn man sich überlegt, dass Dein großes 70-200 mm f 2,8G doppelt so viel kostet wie der Body Deiner D7000, kriegt man eine Ahnung wohin die Reise geht. Gute Profi- Objektive übersteigen die Kosten der Gehäuse oft mehrfach.

Jedenfalls viel Spaß auch weiterhin

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

146

Freitag, 22. Februar 2013, 21:12

Hallo Turino,

ja du hast recht, beim Kauf meiner Lupen achte ich auf die Vollformatfähigkeit, den wenn irgendwann mal ein Wechsel ansteht, möchte ich mir nicht wieder neue Lupen kaufen müssen. Bis auf das 18-108VR sind alle Vollformat fähig.

Mit einem Makro liebäugel ich momentan auch, wein Superweitwinkel hingegen ist für mich momentan uninteressant, meine Richtung geht ehr Richtung Portrait und Produktaufnahmen, Super Weitwinkel währe ehr Privat.

Ein Makro habe ich demnächst im Nahen Bekanntenkreis zum Expirimentieren, da steht mir auch ein 85mm f1,2 zur Verfügung, sowie ein 24-70 f2,8G und ein SB910, die ich wenn er Sie nicht braucht frei Abrufen kann ;) Das 24-70 f2,8G bekomme ich im Sommer für 2 Wochen im Tausch mit meinem 18-105, da er eine Leichte Linse für den Urlaub haben will und vor dem Kauf das Ding mal testen will.

Aber mal schauen wo die Reise hin geht, Tilt-/Shiftobjektiv wohl ehr weniger. Die nächsten Investitionen werden wahrscheinlich auch in das CLS sein, ein 2. SB700, 2 Stative und 2 Relexschirme für Mobile Portrait Shooting ;) Die D7000 ist da schon ein Super Ansprechpartner als Commander für das CLS.

Wer sich gedanken über Batteriegriffe macht um schön im Hochformat auszulösen sollt sich mal die Vertax Griffe anschauen, Sie sind erschwinglich und der Bekannte hat Ihn für die D800 und ist super zu frieden, und ich mit dem für die D7000 bin auch super zufrieden, Passgenauigkeit sowie Funktion sind Super. Wippen und Einstellräder funktionieren alles Prima.

http://www.pixelhk.com/Product.aspx?proSortID=2192&NodesID=5

Und das geile ist, es ist ein Adapter für 6 Mignon Batterien dabei, sollte also wirklich der Saft ausgehen bekommt man an jeder Ecke Power für die Cam. Bekannter betreibt Ihn mit 6 schwarzen Eneloops und er sagt die Standzeit ist noch enormer als mit dem Original Akku. Werde wohl demnächst auch mal nen Schwung schwarze Eneloops holen (hab die weißen)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

147

Samstag, 23. Februar 2013, 08:17

hab auf meiner canon auch einen batteriegriff und will ihn nicht mehr missen. was sind denn eneloops?

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

149

Samstag, 23. Februar 2013, 13:38

Genau das sind Ready to usw Akkus.

Sie halten unwahrscheinlich lange die Spannung, und verlieren kaum an Ladung wenn sie liegen.

Idieal für alles besonders für Camera und Co.

Das schlimme an normalen Akkus ist sie sind immer wieder leer wenn man sie bbraucht, das passiert dir bei Eneloops nicht, laden ab in die Tasche und los geht's.

Wenn der Blitz leer ist neuen Satz rein und weiter geht's.

Besonders durch die geringe Selbstentladung sind sie auch für Fernbedienungen, Kinderspielzeug und andere Sachen sehr gut Brauchbar.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

150

Samstag, 23. Februar 2013, 13:45

aha...

muss sagen durch den batteriegriff (wo 2 canon akkus reinpassen) und ich noch einen dritten akku als reserve habe, komm ich eigentlich selten ins schleudern... wenn der auch noch hops geht, könnte ich immer noch auf handelsübliche batterien zurückgreifen.

war schon ne tolle investition. griff und das halten an sich (schwerpunkt) ist auch um einiges besser geworden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ochriso« (23. Februar 2013, 13:46)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.



  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

151

Mittwoch, 13. März 2013, 19:41

Was zum Teufel ist das denn!??!

http://www.photospecialist.de/product/29…ign=idealo%2BDE

15,7 kg???

25.000Euro UVP

WAHNSINN...

Echt krass..

BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 13. März 2013, 19:55

Ist doch schon reduziert auf € 9.829,00 ein Schnäpchen :lol:

Das sind doch sooo Mega Zooms die man auch in Fussballstadien benutzt... die kosten ein schweine Geld ;-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


153

Mittwoch, 13. März 2013, 21:52

Zitat

Original von BravoMaseratie
Was zum Teufel ist das denn!??!

http://www.photospecialist.de/product/29…ign=idealo%2BDE

15,7 kg???

25.000Euro UVP

WAHNSINN...

Echt krass..


Das ist ein mega-geiles Superzoom der Extraklasse, von Profis für Profis. Bei der extremen Telebrennweite, dennoch sau lichtstark und vorallem Apo-chromatisch (farb) korrigiert. Sowas kostet verdammt viel Geld. Nichts für den Heimgebrauch.

Von der Sorte Objektive gibt es einige. Richtig teuer wird es auch bei Lichtbausteinen für Mittelformat-Kameras wie Mamiya und Hasselblad.

http://www.hasselblad.de/produkte.aspx

Hier mal zum Augenkrebs holen:

http://shop.fotopartner.de/epages/Fotopa…H-Sytem_Kameras

Eine Mittelformatkamera (nur Gehäuse) für rund 39.000 €... :5obsessed:


_________________


oder ein passendes Superzoom für eine Canon für ca. 12 Scheine...


http://shop.fotopartner.de/epages/Fotopa…H-Sytem_Kameras

_________________

Fazit? In der Profiwelt wird es teuer...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (13. März 2013, 21:54)


154

Mittwoch, 13. März 2013, 22:18

Beim letzten Link ist mir ein Fehler (Canon Objektiv) unterlaufen, hier der korrekte Limk:

http://shop.fotopartner.de/epages/Fotopa…s/0013803134148

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 13. März 2013, 22:26

Das ist echt der Wahnsinn...

Ich bin sprachlos :oops:

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

156

Freitag, 12. April 2013, 22:49

So ich war mal wieder auf tour, Bekannter wollte mein 70-200 f2,8 VRII mal im Vergleich zu seinem 80-200 f2,8 testen. Sind dann ein bischen rum gezogen, er mein 70-200 f2,8 VRII an seine D800, ich habe mich mit seinem 24-70 f2,8G ED vergnügt. Muss sagen schon eine geile Linse, knacke Scharf und super Kontrast.

Jetzt hat er über das Wochenende mein 70-200 f2,8 VRII und ich habe seine Cream-Maschine Nikkon 85mm 1:1.4D, absoluter Hammer das Ding, ein richtig geiles Bokeh. Schaut es euch mal an.

Die 4 Landschaftsbilder sind mit dem 24-70 f2,8G ED der Tannenast ist mit dem 85mm 1:1.4D

zu den Bildern
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


157

Freitag, 12. April 2013, 23:01

Hi, war ja wieder mal lange Funkstille im Foto-Thread:

schöne Bilder Frank!

Das Bokeh (Nadelbaum) ist wirklich sehr "cremig" absolut klasse! Sieht man selten in dieser Perfektion. Doch das Linsenschiff dafür kostet eben auch eine Stange Geld, wie alles in der Fotografie, leider.... :cry:

Von der HDR - Fotografie komme ich langsam weg, ist mir alles too much und overdressed. Aber das zweite Bild mit dem Gewässer im Vordergrund ist schon echt geil, gefällt mir richtig gut.

Danke für Deine Post's

Grüße

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

158

Freitag, 12. April 2013, 23:25

Danke Turino,

naja manchmal ist HDR schon geil. Für dich das gleiche Bild einfach mal als nicht HDR

klick mich mal
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


159

Freitag, 12. April 2013, 23:47

Hi, Dank Dir,

im direkten Vergleich ist natürlich die HDR Variante "Spannungsreicher" - keine Frage.
Beim "normalen" Bild könnten man durch Absenken des "Gamma-Wertes" (z.B. in der Bildbearbeitung) auch eine höhere Dynamik und somit "Spannung" erzeugen.

Geil sind sie beide :-D

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

160

Freitag, 12. April 2013, 23:56

Klar gibt viele Möglichkeiten, wobei mann dann auch schon schnell wieder bei HDR ist, aber um einen wirklich hohen Dynamikumfang zu erzielen, kommt man nicht um eine Belichtungsreihe herum.

Besonders bei so "düsteren" Bildern, wo die Sonne die Landschaft aufhellt, und die Wolken den Himmel verdecken, finde ich HDR einfach nur geil.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!