Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 3. April 2012, 20:14


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Paddi
Hi,
habe gerade dein Auto gesehen.
Habe in Korntal mein Motorrad geholt, zurück bin ich über Ditzingen Leonberg.
Dann Stand ich mit der Gelb-Weißen Supermoto zum links abbiegen und du bist ganz langsam an mir vorbei.
Echt geiler Bravo, gefällt mir richtig gut. Komme aus Renningen vielleicht kann man sich ja bei schönem Wetter mal treffen, würde deinen Bravo gerne mal genauer anschauen :lol:

Grüße
Paddi


Du warst der mit der geilen Husqvarna,schwarzer Helm,schwarze Brille,richtig!?:-D

scheisse, klein ist die Welt!;-)

Das war mein täglicher Arbeitsweg.Könnte sein dass wir uns öfters da sehen.
Und klar,können uns gerne mal treffen,ist ja ein Katzensprung!
habe nächste Woche ein Paar Tage frei,schreib mir ne Pn wann es für Dich passend wäre.

Gruss,Ivan

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 3. April 2012, 20:34

Zitat

Original von Paddi
....... und du bist ganz langsam an mir vorbei......



Merkst was Ivan......DEIN Bravo braucht keinen Chip!!

Wer langsamer fährt wird länger gesehen! ;-)



Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 3. April 2012, 20:38

Zitat

Original von OliGT

Merkst was Ivan......DEIN Bravo braucht keinen Chip!!

Wer langsamer fährt wird länger gesehen! ;-)



Mfg Oli



:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

am987

Bravo-Profi

  • »am987« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: Stuttgart (Königreich Württemberg)

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 3. April 2012, 20:56

Zitat

Original von BravoMaseratie

Zitat

Original von OliGT

Merkst was Ivan......DEIN Bravo braucht keinen Chip!!

Wer langsamer fährt wird länger gesehen! ;-)



Mfg Oli



:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:
gruß max

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Speed


fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 3. April 2012, 21:12

gabs die Smilies im Dutzend billiger!?!? o_O

:-D

Der Spruch ist geil,muss ich zugeben!
:-D
Dabei hat der Oli nur Schiss... :razz:

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 3. April 2012, 21:19

Mein Gott, ein blödes Zitat von mir und allen lachen sich nen Ast! :lol:

@Ivan:
Hehe....Schiss...vor wem! :roll:

Stillstand bedeutet Rückschritt ...und ich habe doch auf dem Treffen so in die Runde gefragt, wegen "Up-date" auf PWR 5..........

Habe mich auch schon informiert......

Mal abwarten.....eventuell wir meiner der erste Mjet Bravo mit 2XX PS! 8-)


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 3. April 2012, 21:35

Zitat

Original von OliGT
Mein Gott, ein blödes Zitat von mir und allen lachen sich nen Ast! :lol:

@Ivan:
Hehe....Schiss...vor wem! :roll:

Stillstand bedeutet Rückschritt ...und ich habe doch auf dem Treffen so in die Runde gefragt, wegen "Up-date" auf PWR 5..........

Habe mich auch schon informiert......

Mal abwarten.....eventuell wir meiner der erste Mjet Bravo mit 2XX PS! 8-)


Mfg Oli


wie was wo?? und dann schmeißt du das PWR raus?!? Warum?? häääää aufklären bitte

fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 3. April 2012, 22:11

2xx.......hmmmm, wirklich weit hast Du es ja nicht bis zur 200ps Grenze.....muss ich mir dann wohl auch was überlegen..

Mal Spass ohne,ich denke dass mir dann die bissigen ~180ps völlig ausreichen werden.Zum einen will ich die Kiste weiterhin fahren und nicht die Autobahn mit Getriebeteilchen und Öl düngen, zum anderen kann das doch bei den Spritpreisen kein Schwanz auf die Dauer bezahlen....

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 3. April 2012, 22:15

heißt es nicht immer bei gleiche Fahrweise weniger Verbrauch?? Ach ich vergass IVAN du schleichst ja immer um länger gesehen zu werden :D:D:D:D

OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 3. April 2012, 22:19

Zitat

Original von fruchtmix
2xx.......hmmmm, wirklich weit hast Du es ja nicht bis zur 200ps Grenze.....muss ich mir dann wohl auch was überlegen...

"Leichtbau"!
Alleine durch dich als Fahrer hat deine Schleuder schon mindestens 25kg Gewichtsvorteil! ;-)



Zitat

Original von fruchtmix
Mal Spass ohne,ich denke dass mir dann die bissigen ~180ps völlig ausreichen werden.Zum einen will ich die Kiste weiterhin fahren und nicht die Autobahn mit Getriebeteilchen und Öl düngen, ........


Ich würde fast behaupten, dass der 1,9er eben durch die "bissigere" Gasannahme bei 180PS einem 2,0er mit 180PS überlegen ist.
Aber eben wegen dessen "Aggresivität" wirds beim 1,9er auch mehr aufs Matrial gehen.


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.



RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 4. April 2012, 12:45

Zitat

Original von OliGT

Mal abwarten.....eventuell wir meiner der erste Mjet Bravo mit 2XX PS! 8-)


Mfg Oli


Nope! Im Forum gibt's einen, der unten in seiner Wagen-Info 255 PS drin stehen hat ;-) Er hat sich hier leider noch nich richtig vorgestellt... ich such mal das Foto ...

Lg Max

EDIT: Gesagt, getan. Hier is er ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RIPzone« (4. April 2012, 12:55)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 4. April 2012, 12:50


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 4. April 2012, 12:55

Zitat

Original von BravoMaseratie
Tatsache der Kollege hier:
http://www.fiat-bravo.info/profile.php?userid=2221


Ah, da warste schneller. Jetz steht's 2 ma drin ;-)

Ich hatte ihm mal ne Nachricht geschrieben, aber leider nie ne Antwort bekommen...

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 29. April 2012, 17:34

Hallo Freunde,

etwas ruhig um mich und meinen Blauen geworden.Arbeitsbedingt habe ich mich ne ganze Weile nicht blicken lassen,habe jetzt erstmal 7 (!) Seiten neuer Beiträge gelesen..:-D

Uns gehts soweit gut....um nicht zu sagen,stellenweise tierisch gut.. :roll:
Hatten Besuch von einem pelzigen kleinen Mistkerl der sich um das Kabel der Thermosonde vom Partikelfilter "gekümmert" hatte.
Angezeigt von einer Motorstörung durch die Leuchte,habe ich mich zu verschiedenen Fiathändlern in der Umgebung begeben,um dort etwa 5 Minuten Zeit mit dem Examiner zu erbetteln.Was ich alles gehört und erlebt habe lässt mich zur Zeit sehr an der Kompetenz der Fiatwerkstätten zweifeln.Ich zweifle nicht an dass dort eine schlechte Kompetenz vorhanden ist...nein!Ich bin mir ziemlich sicher dass bei den meisten KEINERLEI Kompetenz da ist.Schade um Fiat,auf diesen Mißständen baut der schlechte Ruf von Fiat auf.Kurzer Einblick in die Werkstattbesuche:

Der folgende Satz war bei allen Werkstätten der gleiche,ich war höfflich und nett:

Ich:"Hallo,hätten Sie 5-10 Min für mich und meinen Bravo,die Motorleuchte brennt,hätte das gerne ausgelesen".

1.Werke : nein Sie müssen das Auto hier stehen lassen.Ich habe jetzt Feierabend.
Das war um 16Uhr!
2.Werke:Nein das Auto muss da bleiben,dann müssen wir schauen wann eine Hebebühne frei ist...
Hebebühne zum Auslesen??!!
3.Werke:Das Auto muss hier bleiben,der nächste Termin ist in 2 Wochen,Sie können aber ein Ersatzwagen für 25€ am Tag bekommen.
ja ist klar...vielleicht sollte ich ein ganz neues Auto kaufen....

Erst der Besuch bei Fiat Pallazzo in Stuttgart brachte den Erfolg.Danke nochmal an Hajö der mir den Termin dort gemacht hat und an Pallazzo die trotz 150% Auslastung dazu bereit waren!

Die Reparatur sollte dort etwa 300€ kosten.Das lose Ende des Kabels,mit Stecker haben die mir mitgegeben.
Daraufhin habe ich mich auf die Suche gemacht und das andere Ende am Partikelfilter ausfindig gemacht.10€ und den Besuch im Baumarkt später hatte ich wieder ein intaktes Kabel der besagten Sonde in der Hand.Nach einem Besuch in der Stammmietwerkstatt war die Sonde wieder eingebaut und nach etwa 1 km anschliessender Fahrt war die Motorleuchte aus.
Das Kabel ist nun in einem Kabelschacht verbaut falls der schei** Marder wieder Hunger hat.
...............................................................................................

Die Freude über die ersparten 300€ war gross,aber nur kurz. :roll:
Gestern mit der Freundin zum Einkaufen gefahren.Nach keinen 2 km hab ich mir gedacht dass mit meinem Bremspedaldruckpunkt etwas anders ist.Dazu hat der Bravo nicht wie gewohnt gezogen.An der Ampel zugerollt und ich stand da....eine neue Start/Stopp Technik??!! :razz:...NEIN.

Ausgestiegen und Räder kontrolliert.Vorderachse fahrerseitig hat sich aus der Ferne mit Rauch und Gestankt angekündigt.Andere Räder/Bremsscheiben okay...
Ich dachte erstmal an die Schwimmbolzen vom Bremssattel.Ein Klacks.Also alles ausgebaut und den Jackpott geerntet..-.-...Bolzen 1A freigängig.
Also nächste Baustelle,der Kolben.Braun...Schande über mich.Hab mich darauf verlassen dass der Vorbesitzer die Bremsflüßigkeit gewechselt hatte,wie er es gesagt hat.Immerhin ist der Typ der Werkstattleiter einer Fiatwerkstatt.Ach ja,somit wären wir wieder beim Anfang dieses Textes... :-D

Was ist passiert?Eine Bremsflüßigkeit sollte alle 2 Jahre gewechselt werden.Wieso?Weil sie wasseranziehend wirkt und durch die Kolben immer etwas Wasser und Luft in das System gelangen.Durch das Wasser im System fangen die Komponenten an zu rosten.
In meinem Fall ist es jetzt der Bremskolben.
Ich könnte zu Fiat gehen.Wenn ich scharf darauf wäre an die 500€ für zwei neue Kolben zu bezahlen.Bin ich nicht.Muss man auch in meisten Fällen garnicht.

Die Tatsachen dass ich keine Teile hier habe lässt mich jetzt hier sitzen und diesen langen Post tippen.
Wenn ich die Teile hätte wäre ich jetzt damit beschäftigt die Bremssättel auseinander zu nehmen,reinigen und neue Dichtungen einsetzen.

Tipp an Euch: neue Bremsflüßigkeit und in einer Werkstatt regelmäßig wechseln und entlüften lassen (das sollte man machen lassen,man kann sich als Laie schnell den Hauptbremszylinder schrotten).

................................................................................

Wer auf der Suche nach neuen Bremsbelägen ist,hier habe ich einen Tipp für Euch:

ATE Produkte würde ich jedem generell ans Herz legen.Die Qualität ist mind so gut wie die orginalen teuereren Teile.Und in der Kombination mit einer ATE Scheibe macht man nichts verkehrt.
Ich habe letztes Jahr Ceramicbeläge an der Vorderachse und normale an der Hinterachse verbaut.Der besagte Tipp sind an dieser Stelle die Ceramicbeläge!
Unten sieht Ihr ein Vergleich der Staubenwicklung gegenüber den normalen Belägen.
Das krasse an dem Bild ist dass rechts die vorderen Räder sind,wo weitaus mehr Bremsstaub entsteht!

Gruss!
»fruchtmix« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20120429_154708.jpg
  • 20120429_154913.jpg

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 29. April 2012, 17:54

buhhhh harter Stoff...

Also das mit den Werkstätten ist ja nichts neues.. Schade wirklich und sehr traurig...

Der Tempsensor geht direkt in den DPF???
Dann wars auf jeden fall das Leichteste nur ein neues Kabel zu ziehen...


Thema Bremsen:
http://fiat-bravo.info/thread.php?postid=99862#post99862
Da ist ein schöner Post vom OliGT dabei... Zum Thema Bremsflüssigkeit.. Lies mal ;)

Brauchst du jetzt einen neuen Sattel oder kann man die Kolben einzeln tauschen??



Der Tipp mit den Bremsbelägen ist sehr gut.. Die werde ich mir auch verbauen wenns soweit ist... Und dann mal sehen welche Scheiben ich dazu nehme...


Freut mich übrigens sehr mal wieder von dir zu hören... ;)
Denk dran immer schön langsam fahren... ;)

Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 29. April 2012, 18:06

Zitat

Original von fruchtmix
Hallo Freunde,




Wer auf der Suche nach neuen Bremsbelägen ist,hier habe ich einen Tipp für Euch:

ATE Produkte würde ich jedem generell ans Herz legen.Die Qualität ist mind so gut wie die orginalen teuereren Teile.Und in der Kombination mit einer ATE Scheibe macht man nichts verkehrt.
Ich habe letztes Jahr Ceramicbeläge an der Vorderachse und normale an der Hinterachse verbaut.Der besagte Tipp sind an dieser Stelle die Ceramicbeläge!
Unten sieht Ihr ein Vergleich der Staubenwicklung gegenüber den normalen Belägen.
Das krasse an dem Bild ist dass rechts die vorderen Räder sind,wo weitaus mehr Bremsstaub entsteht!

Gruss!


hallo,
besagte beläge habe ich auch an meinem alfa und kann sie auch uneingeschränkt empfehlen.
die bremsstaubentwicklung ist bei weitem geringer als vorher und der abrieb ist wenn vorhanden kaum sichtbar, da er nicht so dunkel, eher sandfarben ist.
gut die kosten zwar etwas mehr, aber allein was ich an felgenreiniger und arbeit spare macht die sache an sich lohnenswert.

beim bravo werde ich die beläge vorm urlaub auch verbauen, auch wenn die jetzigen noch gut sind. die originalen produzieren einfach zuviel extrem schwarzen abrieb, der auch ziemlich stark an der felge haftet.


don camillo
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 29. April 2012, 21:39

Zitat

Original von fruchtmix
Was ist passiert?Eine Bremsflüßigkeit sollte alle 2 Jahre gewechselt werden.Wieso?Weil sie wasseranziehend wirkt und durch die Kolben immer etwas Wasser und Luft in das System gelangen.Durch das Wasser im System fangen die Komponenten an zu rosten.
In meinem Fall ist es jetzt der Bremskolben.


Hat dir das die Werke so gesagt Ivan! ;-)

DAS ist - neben der früher kochenden Bremsflüssigkeit - ein Hauptargumente der Werkstättenm warum man die Flüssigkeit alle 2 Jahre wechseln soll.

Und jetzt als Iddee:
WIE soll in einem Geschlossenen System, welches 95% Öl enthält irgendetwas Rosten" nur weil 5% Wasser in der Bremsflüssigkeit sind.

Dann müsste man im Winter auch alle 3 Tage - oder gar nach jeder Kurzstreckenfahrt - das Motorenöl tauschen. Denn dort sammelt sich bei Kälte und Kurzstreckenbetrieb auch Wasser an und trotzdem rosten keine Nockenwellen oder Zylinderlaufbahnen. :lol:

Es ist natürlich schon richtig, dass auch der Hauptbremszylinder durch das nicht Wechseln der Bremsflüssigkeit rosten kann. Dazu muss diese aber wirklich uralt sein und damit meine ich nicht nur 3 oder 4 Jahre.


Ich vermute für deinen festen Bremskolben eine ganz andere Ursache:

Die lange "Standzeit" deines Bravos über den Winter. :!:

Festgehende Bremszangen sind oft ein Problem an - auch sehr gut gewarteten - Sommercabrios. Das kommt daher, dass durch die lange Standzeit die Kolben zu lange auf der selben Stelle stehen und dann ist halt irgendwann der Passungsrost da.

Bevor du jetzt gleich tauschst, würde ICH versuchen, die Teile wieder gangbar zu machen. Wenns wirklich nur durchs rumstehen kam, dann funktionert das meist noch ne Weile danach.

Einfach Bremszangen (beide) runter, Beläge raus und dann mit laufendem Motor Bremse bis zum Boden durchtreten....immer wieder. Dadurch sollten die Kolben rausfahren.
Aber VORSICHT nicht zu oft treten, denn ohne "Hindernis" (Belag und Scheibe) kann der Kolben auch rausfallen.

Kommt der Kolben raus, dann ists schonmal gut, denn dann ist er ja nicht "wirklich" fest. Dann ordentlich WD40 hinter den Gummibalg und Bremskolben wieder reindrücken. Das ganze 3-4 mal machen und dann wieder zusammenbauen.
Durch das hin und herfahren laufen die Kolben dann meist wieder.



Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

118

Montag, 30. April 2012, 01:50

Okay, soweit kann ich das nachvollziehen und werde das natürlich zuerst versuchen bevor ich alles auseinander baue.

Was mich aber interessieren würde:ist wd40 eigentlich stabil bei den hohen Temperaturen den der Kolben ausgesetzt ist?
Ich habe hier von ATE die Bremskolbenpaste (kein Plastilube, sondern speziell die Paste für die Bremskolben). Die ist dann die Bessere Wahl als wd40, oder?

Ich ruf Dich die Tage mal an Oli.

Gruss, Ivan

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 10. Januar 2013, 11:57

Neues Fahrwerk ist richtig eingestellt,Bremsprobleme behoben,lag an der Standzeit im Winter.

Nun steht der Bravo zum Verkauf.Gründe - es muss was familientauglich(er)es her.
Sollte in Kürze bei Mobile.de erscheinen.VHB 9500€.
Gruss,Ivan

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


Paddi

Bravo-Fahrer

  • »Paddi« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

Wohnort: Renningen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

120

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:15

Echt schade das du ihn verkaufst. Für mich der schönste Bravo gewesen seit dem ich dich einmal gesehen hatte ;)

Infos über meinen Bravo: 1.4 90PS Dynamic: Lederlenkrad, Lederschaltknauf, PDC hinten, Blue Me, Vogtland Federn, 17 Zoll Felgen linea accessori, Stickerbomb ;)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!