Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

bravole

Mitglied

  • »bravole« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. März 2008

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 12. März 2008, 21:04

RE: LPG Umbau Garantie


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

kurze Frage: immer noch begeistert vom Gas Umbau?

Hab mir am Wochenende einen T-Jet Sport gekauft und der Händler rüstet mir den Wagen auf Gas um. Die Gesamtkosten sprechen ja eindeutig für den Benziner mit Gas.

Wie sind deine Erfahrungen??


Danke.

Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 13. März 2008, 10:29

RE: T-Jet 120 PS mit LPG- Erste Erfahrungen

Das ist ja mal Hässlich verbaut ich würde doch nie in mein neues Auto in die Stoßstange so ein ding reinbohren lassen, :cry:
Da mußt de dich ja immer bücken wenn de tanken willst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Felix 585« (13. März 2008, 10:32)

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


chrisSs

Bravo-Schrauber

  • »chrisSs« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 30. April 2007

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 23. April 2008, 20:25

Ich hatte heute mal die Gelegenheit einen 150 PS T-Jet mit Gasumbau zu fahren. Mir kams so vor, als wenn er etwas schlechter aufs Gaspedal angesprochen hätte, dauerte immer ne kurze Zeit, bis er reagiert hat, aber nicht weiter schlimm.
Von der Leistung her hab ich keinen Unterschied zu meinem bemerkt. Mir wurde aber mitgeteilt, dass das Auto auf dem Prüfstand gewesen wäre und mit Gas eine max. Leistung von 116 kW hatte, also knapp 160 PS! Soviel zum Thema Leistungsverlust.

Der Umbau war von außen nicht zu erkennen, der Tankstutzen wurde mit unter den Tankdeckel gebaut.

Hier mal noch zwei Bilder, eins vom Motorraum und eins vom Umschalter im Innenraum.

Edit: Hab ich vergessen dazu zu schreiben, es war ein 60 Liter Tank verbaut in der Reserveradmulde
»chrisSs« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00058.jpg
  • DSC00060.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrisSs« (23. April 2008, 23:30)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport, Bi-Xenon, Interscope, Blue&Me, 2-Zonen Klimaautomatik,...


Mario198

Bravo-Fahrer

  • »Mario198« ist männlich
  • »Mario198« wurde gesperrt

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 3. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 23. April 2008, 21:09

Hi ChrisSs,

hab deinen Beitrag mit Freude gelesen. Ich bekomme am Samstag meinen "zweiten" Bravo ;-) Diesmal T-Jet mit 120 PS. Möchte das Fahrzeug dann ziemlich rasch
auf LPG umbauen lassen. Deiner Beschreibung nach ist kein Leistungsverlust
erkennbar - das bestärkt mich natürlich in meinem Vorhaben.

Gruß
Mario

Infos über meinen Bravo: hatte ´nen FIAT Bravo 198 T-Jet -> nach wenigen Monaten verrostet und darauf hin sofort verkauft!


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 24. April 2008, 18:18

Das kann ich nur bestätigen fahre schon mehr als 2000 km mit Gas und der geht fast besser wie mit Benzin.

Wegen dem Tank, wenn 60 Ltr verbaut werden gehen nur ca 50 Ltr rein da nur zu 80 % befüllt wird (wegen Druck ausgleich)

Das mit der schlechten Gasannahme kann ich bei meinem nicht sagen, ich merke absolut keinen Unterschied ob mit Gas oder mit Benzin gefahren wird :-D

Halt doch einen gibts:

Mein Tank (52 Ltr) ist mit 35 € voll ;-)

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 29. April 2008, 19:06

So Habe für euch mal ein Bild gemacht von meinem Benzinverbrauch hatte einen vollen Tank bei Auslieferung.
»Felix 585« hat folgendes Bild angehängt:
  • 28042008111.jpg

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


bravole

Mitglied

  • »bravole« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. März 2008

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. April 2008, 20:17

Hallo Felix 585,

was Verbraucht denn dein Bravo im Gasbetrieb?

Ich habe auch einen T-Jet 150 PS und er möchte rund 9,8 Liter Gas pro 100km.


Danke für deine Antwort.

Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 30. April 2008, 20:49

Da mein Motor noch in der einfahr phase ist kann ich dir das nich genau sagen also die erste Tankfüllung (bei 1000 km) 11,4 dann 10,5 und die letzte 9,4 und grad zeigt mein BC 8,0 an also dann so 9,0 Liter Gas ich brauche immer so ca 0,7 Ltr mehr Gas wie der BC anzeigt.

Es kommt aber Stark auf das Gasgemisch an was du Tankst je mehr Butananteil drin ist desto weniger brauchst du, am besten immer an denen tanken die Westfallengas anbieten die haben im Winter eine Mischung von 60/40 (Prophan/ Butan) und im Sommer 40/60. Manch bieten auch 70/30 oder sogar 95/5 an und das ist auch nicht so gut für den Motor.

mfg

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

29

Freitag, 16. Mai 2008, 16:37

So habe 3600 Km drauf und mein Benzintank leuchtet das erste mal auf :-D

Hab heut mal drauf geschaut was das Benzin kostet....

..... man ist das Teuer :lol:

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


Smartie

Mitglied

  • »Smartie« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 17. Mai 2008

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

30

Samstag, 17. Mai 2008, 23:52

Wie teuer ist denn nun die Umrüstung bei Fiat direkt, also beim Fiat Händler :?: Ist das unterschiedlich, oder stimmt das mit den 2700 Euro, die hier schonmal als Wert angegeben worden sind? Oder ist odch der Betrag von fiat richtig (2000-2500 Euro), der auf der Homepage von Fiat angegeben ist?

Gruß :-D Jannik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smartie« (18. Mai 2008, 11:14)



calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 18. Mai 2008, 09:41

Hallo,

mal ne Frage an die die schon Gasen:

Schreibt doch mal kurz welche Anlage Ihr habt und ob Ihr Gasförmig (verdampfer) oder flüssig einspritzt.

danke


Gruß

calpas
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 18. Mai 2008, 11:11

Also ich habe 2800 € bezahlt das kann durchaus ein paar Euro hin oder her gehen.

Meine Anlage ist von Lovato, und ein Verdampfer ist bei mir eingebaut wüsste aber nicht wie das ohne gehen sollte.

Aber auf die Frage ob Flüssig oder Gasförmig eingespritzt wird, antwortete mein Meister "Flüssig".

Naja bin deswegen auch schon etwas verwirrt gewesen

mfg

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


cingsgard

Bravo-Fahrer

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Wohnort: Künzelsau

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 18. Mai 2008, 11:39

Ich denke, 2800 € ist ein guter Richtwert für den Einbau von Gasanlagen.
Soviel verlangt mein Händler auch vor Ort.
Aber welche Anlage dort verbaut wird, das weiß ich jetzt nicht.
Gruß, cings

Infos über meinen Bravo: Grande Punto Dynamic • 1,4 8V • 3-Türer • Psychedelic Blau Metallic • Nebelscheinwerfer • BOSI Duplex-Anlage • rc11 7,5*18" Nankang NSII 215/35 • H&R 35mm Federn • EZ: 01/06 • 133 TKm


Toto

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. Mai 2008

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 20. Mai 2008, 21:50

Habe mir letzte Woche einen Bravo bestellt inklusive Gasanlage. Die bietet Fiat zur Zeit zu 2.499 Euro an. Der Wagen geht dann ab Werk Italien direkt zur Fiat Zentrale nach Düsseldorf, die den Einbau inkl. TÜV-Abnahme usw. vornehmen.

Es gibt eine kleinere (ca. 49l) und eine größere (ca. 69l) Tankanlage, kosten beide das gleiche. Die Frage ist nur noch, in wie weit der größere Tank aus dem ehemaligen Raum des Ersatzreifens nach oben absteht. Hier im Forum steht bei der Größe von 70l was von 2cm, was sicherlich ok ist. Mein Händler nannte mir aber einen weit höheren Wert, aber das wird grad nochmal überprüft.

bravole

Mitglied

  • »bravole« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. März 2008

  • Nachricht senden

35

Samstag, 24. Mai 2008, 19:22

Meine Anlage hat beim Fiat Händler vor Ort 2500 Eurole gekostet.

Ist auch eine Lovato easy Fast. Das sind die Anlagen mit der Fiat in Deutschland kooperiert. ( Ecoengines oder so ähnlich )

Hab jetzt 3000 km auf der Uhr und hab folgende Probleme :

1. Die Motorkontroll-Leuchte blinkt ständig auf ( Laut FH gibt der Examiner als Fehlermeldung Falsches Mischungsverhältnis ) War jetzt schon 3x in der Werke und in den Griff haben die das noch nicht bekommen

2. Aus dem unteren Drehzahlbereich, ca. 2000, kommt er im 4. Gang nicht ohne ein kurzes Ruckeln in die Gänge, FH Händler meint wenn der Turbo dazu kommt..

3. Verbrauch find ich noch etwas hoch: Unter 10 Liter Gas will er net wirklich

Aber beim Fahren keinen Unterschied zum Benzin. Würde jederzeit wieder auf Gas Umrüsten. Vielleicht aber bei einem Umrüster der mehr Erfahrung hat mit der Einstellung der Anlagen.

Gruss an Alle


Bravole

  • »Christian Schubert« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 30. April 2008

Wohnort: Sinn/Hessen

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 27. Mai 2008, 10:36

In den letzten Tagen habe ich auch des öfteren dieses Thema durchstöbert um Informationen über den Umbau auf LPG zu bekommen.

Am liebsten hätte ich den Umbau bei meinem Fiat Händler machen lassen. Ich finde es irgendwie besser, wenn möglichst wenige verschiedene Werkstätten an meinem Auto schrauben :-) Den Preis von 2500-2800 Euro hätte ich auch bezahlt.

Jetzt habe ich gerade mit meinem Händler telefoniert. Er meinte, das unter 3500 Euro für den Umbau nichts laufen würde.

Diese Differenz ist mir einfach zu groß. Das kommt nicht in Frage.
Dann nehme ich doch lieber eine weitere Werkstatt in Kauf!

@bravole: Bei welchem Händler hast du denn umrüsten lassen?

Ich bin der Meinung das für die gleiche Arbeit nicht solche Differenzen entstehen dürfen!
Viele Grüße
Chris

Infos über meinen Bravo: T-Jet Dynamic, 120PS, LPG, Cool Jazz Blau Met., 17" Alu's, getönte Scheiben, usw...


bravole

Mitglied

  • »bravole« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. März 2008

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 27. Mai 2008, 19:39

Hallo Christian,

hab meinen beim Fiat Händler, Automobile Ruprecht in Krauchenwies umrüsten lassen.

Gruss

bravole

biohartz

Mitglied

  • »biohartz« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 5. Februar 2008

Wohnort: Schweinfurt

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 28. Mai 2008, 09:16

RE: T-Jet 120 PS mit LPG- Erste Erfahrungen

Ich muss mal was zu den Bildern von Tanteria sagen

Die Lösung ist zwar nicht schlecht mit den Anschluss für Autogas aber es gib noch ne andere Möglichkeit Fiat sei dank ;-) Die haben nämlich einen schönen großzügigen Tankdeckel eingebaut und da könnte man den Anschluss auch rein legen lassen und dann sieht mann über haut nix mehr von außen, nur an der Tanke :lol: (ich weiß von was ich rede denn ich habe meinem auch gleich umrüsten lassen :roll:

aber bitte nicht böse sein :oops:
cu

Infos über meinen Bravo: ist entlich da :_P


  • »Christian Schubert« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 30. April 2008

Wohnort: Sinn/Hessen

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 28. Mai 2008, 13:53

Mal eine Frage in die Runde, die evtl nicht nur mich interessiert...

Wenn ich meinen Bravo bei einem x-beliebigen Fiat-Händler auf LPG umrüsten lasse, bleibt meine Werksgarantie ja bestehen. Kann ich dann einen auftretenden Garantiefall bei jedem anderen x-beliebigen Fiat Händler beheben lassen?

Sofern dieser Garantiefall nichts mit der LPG Anlage zu tun hat!

Und wenn ein Garantiefall an der LPG Anlage auftritt, kann ich bei jedem x-beliebigen Zertifizierten-Fiat-Umrüster den Defekt beheben lassen?

Oder ist ausschließlich der umrüstende Betrieb für alle anfallenden Garantiefälle verantwortlich?
Viele Grüße
Chris

Infos über meinen Bravo: T-Jet Dynamic, 120PS, LPG, Cool Jazz Blau Met., 17" Alu's, getönte Scheiben, usw...


schuni71

Bravo-Fan

  • »schuni71« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 26. Juni 2008, 20:16

Hi,

hab da immer noch ein LPG Problem, also in meinem Bravo ist jetzt seit 3 Wochen eine LPG_Anlage(von LOVATO bei Fiat selbst ) eingebaut, und genau so lange steht er auch beit Fiat in Düsseldorf. Wie in meiner Signatur zu sehen habe ich den Sport mit 150PS, das Problem ist ,der Wagen ruckelt ohne Sporttaste teilweise und mit Sporttaste in allen Drehzahlbereichen.
Wie schon geschrieben steht mein Bravo jetzt seit mittlerweile 3Wochen dort und mir wurde als letztes erzählt das es wohl darn liegt ,das mein Steuergerät(Benzin)wohl das neueste ist und das LPG_Steuergerät damit nicht klarkommt ,müsste mit LOVATO geklärt werden und Sporttaste funktioniert sowieso nicht auf Gas "Wegen der Kennfelder"was auch immer das heisst.

Wer von euch jat noch eine LPG_Anlage in seinen Bravo Sport von LOVATO von Fiat einbauen lassen(vielleicht sogar in Düsseldorf) , gibts oder gab´s da ähnliche Probleme

.
Danke im voraus

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-JET Sport 150PS,Techno_Grau Met.,18 Zoll, Blue&Me NAVI,Aktive Kopfst.,Gurtstr,Raucherpak,Parksensoren,Klimaauto.LPG , getönte Scheiben usw


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!