Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Chris83

Bravo-Schrauber

  • »Chris83« ist männlich

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 3. Juni 2010, 00:56


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

da hätteste auch unter 5 schaffen können, nur dann hätte das fahren wohl keinen spaß mehr gemacht :D

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 16V


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 3. Juni 2010, 18:26

Zitat

Original von Chris83
da hätteste auch unter 5 schaffen können, nur dann hätte das fahren wohl keinen spaß mehr gemacht :D


Ja sicher geht unter 5... aber nicht bei Steigungen ;) und Ortschaften dazwischen....
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Kevin

Mitglied

  • »Kevin« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. Februar 2011

  • Nachricht senden

83

Freitag, 25. Februar 2011, 23:14

Spritverbrauch der Multijets

Hey Hey

ich habe einen Dynamic 1.9 Multijet 8V 120 PS,
22000 kilometer

habe nicht so die Anhung von Autos, habe mein Auto jetzt ca. 3 Monate und hatte schon einige Dinge zu bemägeln die auch alle neu gemacht wurden z.b Turbolader, Luftmassenmesser i-welche Ventile die den Turbo ansteuern und Domlager und im Moment ist noch etwas kaputt an der Vorderachse macht Geräusch beim eintauchen und lenken aber das wird hoffentlich nächste Woche getauscht.
Aber eig.geht es mir um den Verbrauch angegeben ist er kombiniert mit 5,7 oder 5,3 aber ich fahre jetzt so seit ca. 1 Woche mit 7,1 bis 7,5 und ich bin vorher mit 6,0 bis 6,3 gefahren woher kommt der Plötzliche mehr Verbrauch??
Kann mir da jemand helfen??

h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

84

Samstag, 26. Februar 2011, 11:57

Hey Kevin,

zunächst einmal wünsche ich dir im Namen des gesamten



ein herzliches Willkommen in unseren heiligen Hallen. ;-)

Wir freuen uns immer über eine rege Teilnahme bei uns im Forum und sind offen für deine Beiträge, deine Kommentare und Fragen.

Ich möchte dich gerne dazu einladen, dich und deinen Bravo hier einmal vorzustellen:

http://www.fiat-bravo.info/board.php?boardid=54

Ich hoffe deine Werke hat bislang die Mängel an deinen Bravo zu deiner Zufriedenheit abgestellt.

Ich habe auch den 8V und komme selten unter 5,5 und über 6,5 Liter Verbrauch auf 100 km. Ich bin über die Werte sehr zufrieden. Über den Verbrauch gibt es auch schon ein eigenes Thema im Thread. Schau mal hier:

Spritverbrauch der Multjets :)

Natürlich hat der Dieselverbrauch sehr viel mit dem Fahrverhalten zu tun. Auch die ergiebige Nutzung von Klimaanlage / -Automatik, Sitzheizung und vermehrte Kaltstarts und Kurzstrecken können den Verbrauch in die Höhe schrauben. Auch andere Reifen tragen das ihrige dazu bei. Die Richtwerte werden bei allen Fahzeugen aller Marken auf dem Laborstand getestet, und haben mit realen Umständen nix zu tun. Darauf sollte der Händler beim Kauf allerdings auch hinweisen, was meiner gemacht hat. Ein sehr plötzlicher Mehrverbrauch kann auch technische Gründe haben. Wurden deine Filter beim Verkauf gewechselt, oder sind es noch die ersten? Eigentlich sollte der Verbrauch nach einer gewissen Einfahrphase sogar geringer werden.

Eine gute Adresse zum Vergleichen ist spritmonitor.de. Hier der Link dazu:

http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht…120&powerunit=2

Ich hoffe ich konnte dir eine Anregung geben.

Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


guenni_1

Bravo-Profi

  • »guenni_1« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

  • Nachricht senden

85

Samstag, 26. Februar 2011, 12:59

auch von mir erstmal Herzlich Willkommen!

Hat du mal die Verbrauchsanzeige zurückgesetzt seit der Verbrauch so hoch ist?
Vielleicht hat sich der Partikelfilter ja freigebrannt. Dadurch entsteht auch ein enormer Mehrverbrauch. Wenn die Reinigung abgeschlossen wurde sollte der Verbrauch aber wieder normal sein...

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 8V Dynamic, Crossover Schwarz, PDC, MP3-Radio, Sportfedern, Original 17" Alus, Tempomat, Mittelarmlehne, Ambientebeleuchtung, Lederlenkrad und -schaltknauf, MY2010 Scheinwerfer, Grill mattschwarz


Kevin

Mitglied

  • »Kevin« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. Februar 2011

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 27. Februar 2011, 22:08

Danke Danke erstmal.....


Das mit dem Freibrennen das kenne ich und das hat er bis jetzt einmal gemacht und das ist aber schon 3 Wochen her also vor ca. 400 kilometern,
mein Bravo geht jetzt kommenden Donnerstag mal wieder in die Werkstatt ich denke das ist jetzt das 8 mal innherhalb von 3 Monaten und solangsam nervt es einfach nur noch und ja, wenn jetzt die möglichkeit besteht dann gebe ich Ihn wieder ab und dann muss was anderes her aber ich denke das es kein Bravo mehr sein wird geschweige ein anderer Fiat.
Weil ich habe die Schnauze voll.


LG. Kevin

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 27. Februar 2011, 23:14

Schade das einige von euch solche Probleme haben. Ich hab meinen jetzt fast 2 Jahre und erst 2 Fehler. Wasser im Hecklogo und beide Seitenblinken abgefallen. Das einzige was mich noch stört ist der anfällige Wasserlack. Aber das ist ja bei fast allen Herstellern.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


abarth124

unregistriert

88

Samstag, 5. März 2011, 07:04

Hallo!
Ich fahre meinen Bravo nun seit gut 11.000 km. Mein Durchschnittsverbrauch liegt bei 5,95 l.
Damit bin ich eigentlich ganz zufrieden.

Bisher hatte ich mal abgesehen vom Radioempfang auch keine Probleme.

Gruß
Michael

el_Egant

Bravo-Fahrer

  • »el_Egant« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2009

Wohnort: Ahaus / Münster

  • Nachricht senden

89

Samstag, 5. März 2011, 12:12

Mein 8V mit Chip auf 150 ps braucht 6,7l auf 100km

Ist halt auch viel Autobahn jenseits der 160 dabei, dafür ist es aber definitiv i.O.

Infos über meinen Bravo: Bravo 1,9 Multijet 8V mit Chip von DTE auf 150PS, Xenon nachgerüstet, Duplexanlage von Novitec,


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

90

Samstag, 5. März 2011, 12:23

Zitat

Original von el_Egant
Mein 8V mit Chip auf 150 ps braucht 6,7l auf 100km

Ist halt auch viel Autobahn jenseits der 160 dabei, dafür ist es aber definitiv i.O.


mich würde mal interessieren was du wenn du normal fährst verbrauchst, laut bc bei mir immer so 5.5 bis 5.4 liter und dann fahr ich auch net langsam, wenn der tank richtung ende zeigt dann heiz ich den auf der autobahn leer um den dpf frizubrennen....
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA



el_Egant

Bravo-Fahrer

  • »el_Egant« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2009

Wohnort: Ahaus / Münster

  • Nachricht senden

91

Samstag, 5. März 2011, 12:51

Kann ich dir nicht sagen. Fahre nicht anders.

Bin einmal in Holland gefahren, also maximal 120 km/h. Hab da 5,5 gebraucht, da war der Motor aber noch Original...

Infos über meinen Bravo: Bravo 1,9 Multijet 8V mit Chip von DTE auf 150PS, Xenon nachgerüstet, Duplexanlage von Novitec,


braumeister

Bravo-Fan

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 27. Februar 2011

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

92

Samstag, 5. März 2011, 19:39

Ich hab auch den 8V und verbrauche zur Zeit meistens um 6l.
Auf die 40000km die ich den bisher fahre habe ich einen Durchschnittsverbrauch von 6,8l

Robert

Mitglied

  • »Robert« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Wohnort: Soest

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 20. März 2011, 02:56

Upps. Ich fahre ein 1,9 16V 150Ps und der liegt bei einem Durchschnitt von 4,5 L. Ich reisse so 170 km pro Tag, leg den 6 Gang ein und lass ihn bei 120 schön laufen. Zuerst dachte ich das die Anzeige mich veräppeln wollte und habe dies dann ein paar mal direkt selber ausgerechnet. Und ich musste feststellen" Es passte."

Infos über meinen Bravo: 1,9 Diesel 150 PS


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 20. März 2011, 09:03

Zitat

Original von Robert
leg den 6 Gang ein und lass ihn bei 120 schön laufen.


Das der sechste Gang so viel bringt... Mein 8V hat ihn ja nicht, aber sehr viel mehr als 6 Liter braucht mein Füngänger auch nur wenn ich ihn mit 200 über die Bahn fege. 4 1/2 liter bekomme ich nur bei Tempo 70 über das flache Land heraus. Tempo 120 auf der Bahn: etwas über 5. Bin trotzdem zufrieden.Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


djmicromax

Bravo-Fahrer

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 25. Februar 2011

Wohnort: Bocholt

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 20. März 2011, 11:40

4,5 Liter find ich auch schon arg wenig. Das geht mit unserem nur wenn man unter oder max 100 fährt. Und dann auch nur mit 15 Zoll Winterreifen. Jetzt wo die 18 Zoll Originalfelgen drauf sind, ist der Verbruach locker 0,5 Liter höher. Habe übrigens festgestellt das man immer 0,5 Liter auf den Durchschnittsverbrauch, den der BC anzeigt, draufrechnen muss um den korrekten Wert zu haben. Beispiel aktuell: Gestern getankt, BC sagte 5,3 im Durchschitt...ausgerechnet ergabs dann 5,92 Liter...

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1,9 16V JTD - bereits nachgerüstet: Tempomat, Brodit Handyhalter, Scheibentönung, K&N Tauschfilter, BT OBD Stecker, EBC Turbo Groove Scheiben mit Redstuff Belägen


godbor

Bravo-Profi

  • »godbor« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Wohnort: Borken (Westfalen)

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 20. März 2011, 13:08

Hi,

du kannst es mit den 0,5 litern nicht pauschalisieren, es hängt immer von der Fahrweise jeder Tankfüllung ab. Manchmal passt es genau, manchmal sinds nur 0,2l und manchmal wie bei dir 0,5l. Kommt auch drauf an ob du den Tank haar genau so voll gemacht hast wie beim letzten mal, da können schon 0,1l oder mehr drin sitzen.

Gruss

Christoph
BMW E91 330xd
Lancia Y Typ 840 Bj. 1996 1.4 12V 75PS

Infos über meinen Bravo: ist jetzt ein BMW E91


djmicromax

Bravo-Fahrer

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 25. Februar 2011

Wohnort: Bocholt

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 20. März 2011, 16:19

Bei den letzten beiden Tankfüllungen war es jedenfalls so. Getankt wurde bei der gleichen Tankstelle und immer randvoll. Ich beobachte das mal weiter.

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1,9 16V JTD - bereits nachgerüstet: Tempomat, Brodit Handyhalter, Scheibentönung, K&N Tauschfilter, BT OBD Stecker, EBC Turbo Groove Scheiben mit Redstuff Belägen


Robert

Mitglied

  • »Robert« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Wohnort: Soest

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 20. März 2011, 22:06

Ich habe 17 Zöller (225) Ich war auch total überrascht. Aber wie schon geschrieben hab ich es selbst noch mal nachgerechnet. Es passt.

Infos über meinen Bravo: 1,9 Diesel 150 PS


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 20. März 2011, 23:53

Unter 5.7l Durchschnitt hab ich es noch nicht geschafft. Allerdings fehlt mir auch der 6. Gang. Also mehr als 100km/h und der gute Verbrauch ist wieder dahin.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

100

Montag, 21. März 2011, 12:23

Ich hab jeden Werktag meine 160 KM, davon ca 50 Vollgas. Mit den 15" Winterpellen sind über 6* Liter sehr schwer zu erreichen. Bald kommen die 17er wieder drauf und dann sind 6 - 7 auf hundert nach Vollgas völlig ok. Halte ich mich im Bereich 80 - 140 KM/H auf komme ich oft mit 4,7 - 4,9 davon. 4,3 ist mein Rekord das war aber bewusstest sparsames Testfahren und nicht über 100.

*=weil: Ich tanke ja immer unterschiedlich. Ich hab zuletzt an den Billigtanken wie HEM oder Star pech mit dem Diesel. Das ist wohl ne dünnere Suppe weil ich mit den letzten Tankladungen (Tanke immer voll) der beiden Verbräuche von bis zu 6,7 im Durchschnitt hatte. Fast egal wie ich fuhr. Dabei war Bella nimma flott unterwegs. Mit Markenfüllungen von standard Diesel von Shell oder Total kam ich deutlich weiter. Mir Reicht eine Tankladung inkl. Privatfahrten 1x MO pro Woche. Mit dem Billigsprit musste ich schon Freitags nachtanken. Meine Fahrrouten haben sich dabei nicht geändert.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!