Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

241

Samstag, 27. Oktober 2012, 00:48


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von fiat176
laut tacho etwas über 230 bei 4200 touren....


Tatsache! So bei ca. 4200-4300 und 232 - 235 km/h TACHOWERT ist normalerweise auch am 2,0er schluss!

Leider sind das aber laut GPS gerademal 215 bis 217 kmh...also ziemlich genau das, was im Schein steht! :-(


Aufgrund von etwas "steuergerätetechnischer Überzeugungsarbeit" erreicht meiner aber auch im 6ten noch exakt die 4500 U/min! :-D :-D

Wieviel es wirklich sind, habe ich noch nicht getestet. Muß mal bei Gelegenheit mein BeckerNavi mitnehmen.

Mfg Oli
»OliGT« hat folgendes Bild angehängt:
  • 250.jpg
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

242

Samstag, 27. Oktober 2012, 11:19

komisch ich habe auch eine " steuergerättechnische überarbeitungsarbeit" :-) geleistet und habe genau 199,4 pferde mit 445 nm. villeicht habe ich nur zu wenig gewartet und er wäre langsam noch rauf gegangen ?!

grüsse markus

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

243

Samstag, 27. Oktober 2012, 13:37

so, also mein Bravo machte mit 120 PS seine guten 200-210 (210 kmh mit leichtem gefälle) , jetzt wo er knapp 150 PS hat, zieht er bis 220 und hält die, geschafft hab ich 240 bergab und richtig anlauf, des ist aber des höhster der gefühle...

zum Thema Begrenzer, der kommt glaube erst bei 5200 U/min, weil ich den im 4 Gang mal ausgedreht habe und mehr war nicht und physikalisch kann man einen diesel max nur bis 5500 U/min drehen, weil sonst die zeit zu klein wird, damit der "selbstzünder" kraftstoff beim einspritzen verbrennt.....
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

244

Samstag, 27. Oktober 2012, 20:38

dann hätte ich eigendlich noch 1000 U/min übriggehabt,weil meiner ist bei 4200 stehengeblieben. kommt mir schon komisch vor dass nicht mehr ging

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


Edition-Man

Bravo-Fan

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 13. September 2010

  • Nachricht senden

245

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 17:37

Schade, dass keine Von euch mit dem 2.0 M-Jet Motor so nen kleinen Beschleunigungsvideo macht z.B. vonn 100 km/h bis 230/240, es wäre interessant zu sehen wie das Ding geht.

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

246

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 17:45

Oli hat doch solche videos online

fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

247

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 17:49

ich bin leider nicht so oft in deutschlan und bei uns in italien kann man leider nicht so schnell fahren ;-). aber von 100 bis 200 geht es sehr schnell da hat merkt man gar nicht dass man schon so schnell ist aber nach 200 braucht ,man schon länger :-)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


Edition-Man

Bravo-Fan

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 13. September 2010

  • Nachricht senden

248

Mittwoch, 14. November 2012, 20:01

Naja, ich hoffe, dass hier keiner von 2.0 M-Jet Fahrern auf mich sauer seind wird, aber wenn ich mir die Videos bei Youtube so angucke, dann scheint der 1.9 MJet mit 150 PS und der 2.0 M-Jet mit 165 PS fast gleich schnell zu sein wenn es um die V-Max geht.

Auch der 1.9er mit 150 PS scheint Berg ab die 240 km/h marke zu erreichen siehe Video:

http://www.youtube.com/watch?v=cgms26Z6HuY

Habe das Gefühl, dass die Getriebe Übersetzung bei 1.9er mit 150 Ps und 2.0er mit 165 PS ähnlich ist.
Mich würde demzufolge wie schnell ein 1.9er M-Jet mit 150 PS, der mit Novitwec BOX angeblich 176 PS haben soll, sein würde...

Beim 2.0er Mjet mit Novitec Box sind es fast 250, aber eben nur fast laut tacho.
Ich habe das Gefühl, daß der 1.9er mit 176 Ps es auch schaffen würde, nur halt etwas länger dafür brauchen würde.

fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

249

Mittwoch, 14. November 2012, 20:33

könnte leicht möglich sein,dass die beiden das selbe getriebe drin haben. wieviel ps hat der 2.0 mit der novitec box? ich habe schon 199,4 ps und komme nicht annähernt auf 250. ausser villeicht wenn es bergab ginge aber wäre ja etwas geschwindelt ;-)

grüsse markus

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


250

Donnerstag, 15. November 2012, 00:08

Hi @Fia176

hat zwar nichts mit der Vmax zu tun, aber Frage:

Habe gesehen, Du hast Bilsteindämpfer drin!

Wie sind Deine Erfahrungen?
Was hat der Satz gekostet und wo hast Du die Teile einbauen lassen?

Danke schon mal im Vorraus.

T


Edition-Man

Bravo-Fan

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 13. September 2010

  • Nachricht senden

251

Donnerstag, 15. November 2012, 05:57

@Fiat 176

Hast du auch die Novitec BOX drin oder hast du ihn irgendwo chipen lassen?

BlackIC3

Bravo-Fahrer

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 6. März 2012

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

252

Donnerstag, 15. November 2012, 09:14

Also mit meinen mega 90 PS schaff ich laut Tacho etwa 175km/h. ^^
Grüße André


www.BlackIC3.de || www.x-cars.net

Infos über meinen Bravo: 18" BBS CS auf 225/40R18 | PDC nachgerüstet


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

253

Donnerstag, 15. November 2012, 10:10

Zitat

Original von BlackIC3
Also mit meinen mega 90 PS schaff ich laut Tacho etwa 175km/h. ^^


was??? benziner?

hatte auch mal 90, war mit denen aber auf 210 laut tacho!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ochriso« (15. November 2012, 10:11)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

254

Donnerstag, 15. November 2012, 12:33

hallo
@turino

die bilstein sind echt super!!! wirklich zu empfehlen. nicht zu hart und nicht zu weich. wenn ich mit den bravo meiner schwester fahr,mit originalen fahrwerk vom sport , dann erkenne ich sofort den unterschied da das originale zu schwammig ist. und das billstein schluckt die löcher super mega :-). nur mit den eibach 30/30 ist er nur ein cm niedergegangen ;-)

@edition man

nein ich habe das steuergerät machen lassen ;-)

grüsse markus

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


Marcel_92

Bravo-Fan

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

255

Donnerstag, 15. November 2012, 13:31

Zitat

Original von fiat176
könnte leicht möglich sein,dass die beiden das selbe getriebe drin haben....

grüsse markus


Der 1.9er hat ein Fiat Getriebe und der 2.0er hat das Opel Getriebe.

Das die VMax so nah beieinander liegt ist nicht verwunderlich die 16ps sind keine Welt.

Infos über meinen Bravo: Ist ein 530i und ein GP T-JET


fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

256

Donnerstag, 15. November 2012, 19:03

Zitat

Original von Marcel_92

Der 1.9er hat ein Fiat Getriebe und der 2.0er hat das Opel Getriebe.

Das die VMax so nah beieinander liegt ist nicht verwunderlich die 16ps sind keine Welt.


ja das opel getriebe wusste ich. ist ja nicht gerade der hit ;-) beim 150 ps wusste ich es nicht. aber ich denke mal dass die vMax eher vom getriebe abhängt als von den ps??

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

257

Donnerstag, 15. November 2012, 20:05

Zitat

Original von Marcel_92
Das die VMax so nah beieinander liegt ist nicht verwunderlich die 16ps sind keine Welt.


Die 16PS sind überhaupt keine Welt, weil es beim 2,0er einfach 16 müde Ackergäule sind! :-D :-D

Der 1,9er ist sowieso "quirliger" als der 2,0er, das wurde auch schon in Test von renomierten Autozeitschriften festgestellt.


Aber videos gibts ja von meinem genug:

130 - 240 alles im 6ten Gang

0 - 200


Durch die neuere Software macht er jetzt eben noch 5 - 8 km/h mehr, als auf dem ersten Video. Es sind so kanpp 250 TACHOWERT.

Wirklich mehr geht aber nicht, da der Maschine ab 4500 total die Puste ausgeht. Selbst im 5ten Gang ist das Erreichen der 5000 Marke absolut unmöglich.

5% Gefälle bringen bei meinem Tacho 252 km/h, also nicht wirklich mehr.....



Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


Marcel_92

Bravo-Fan

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

258

Donnerstag, 15. November 2012, 22:20

Das der 1.9er "Quirliger" ist liest man auch in Opel-Foren.


Kennst du die Übersetzung vom 2.0er?
Vielleicht im Handbuch?? oder kannst du mir mal sagen was für Drehzahlen im 6. Gang bei 100/120 KM/h anliegen? oder bei Vmax?
Würde mich interessieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcel_92« (15. November 2012, 22:20)

Infos über meinen Bravo: Ist ein 530i und ein GP T-JET


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

259

Freitag, 16. November 2012, 13:47

Also mein original 1,9 MJet 16V läuft lt. Tacho 220 km/h, das sind lt. GPS genau 209.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Edition-Man

Bravo-Fan

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 13. September 2010

  • Nachricht senden

260

Samstag, 24. November 2012, 16:57

Die V-Max hängt von :

1. der Aerodynamik (bei doppelter Geschwindigkeit vervierfacht sich der Windwiderstand)
2. von der PS Zahl
3. von der Übersetzung

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!