Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

biohartz

Mitglied

  • »biohartz« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 5. Februar 2008

Wohnort: Schweinfurt

  • Nachricht senden

21

Montag, 22. Dezember 2008, 12:59


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

also ich habe zwar nur den 90 PS aber habe Berg runter und Autogas eingeschaltet auch schon 200 laut Tacho gehabt und bin den gleichen Berg auch schon mal mit Benzin gefahren und da wahren es laut Tacho 210 oder 205 weiß nicht mehr so genau

auch wenn jetzt vielleicht der ein oder andere anfängt zu lachen aber mir reicht es bis jetzt die 90 PS :oops:
cu

Infos über meinen Bravo: ist entlich da :_P


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

22

Montag, 22. Dezember 2008, 13:39

Normal.

Im Alfa Forum sind die 147 1,6 Eco auch schneller als die 156 3,2 V6. Man gewöhnt sich daran :D
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Cobold

Bravo-Fahrer

  • »Cobold« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 10. Januar 2008

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

23

Montag, 22. Dezember 2008, 14:24

Also mein 1.9 MJet-16V (150 PS) macht mit den 18" Sommerreifen und nur mir drin laut Tacho knapp 230 (so 228 müssten das sein), laut Navi sind das so um die 216 bis 218km/h reelle Geschwindigkeit.
Ich reize das aber äußerst selten aus, ein Italiener ist ein Auto zum genießen (wie einen guten ital. Wein) und nicht zum heizen! Das überlasse ich den ganzen teutonischen Kisten aus Wolfsburg oder Zuffenhausen oder sonstwo... 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cobold« (22. Dezember 2008, 14:26)

Infos über meinen Bravo: FIAT Bravo Sport Multijet 1.9 16V (150 PS) - Baujahr 03/2008, Crossover-Schwarz Metallic, 18-Zoll Felgen, Bi-Xenon, getönte Scheiben hinten, Parksensoren hinten, Blue&Me, Mittelarmlehne vorn inkl. Kühlbox, Zwei Zonen Klimaautomatik. Aktuell 126.000km (Stand März 2014) >>> ab 18.03.2014: VW Golf VII Comforline 2.0 TDI


snickers

Mitglied

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Wohnort: deutschland

  • Nachricht senden

24

Montag, 22. Dezember 2008, 14:57

hey leute

tja ich fahr auch "nur" nen 90ps`er...bei mir ist die höchstgeschwindigkeit nich so der brüller...
in den papieren steht ja, dass er 180 schafft...
hab ihn gerade die woche auf der autobahn nochmal getreten und ihn laut tacho auf knapp über 180 bekommen und das navi zeigte 171 an...
ist normal, dass er nichmal laut navi die 180schafft? ich mein die 180 aus den papieren sind doch wohl nicht die auf dem tacho oder doch?...n kumpel meinte ja, dass da irgenwas nicht stimmen könnte, hab aber leider nur einen 90ps`er zm vergleich...von daher kommen mir 200 im vergleich zu 171 schon sehr krass vor...
was haltet ihr davon???

Infos über meinen Bravo: kleine maschine mit 90ps in techno grau metallic


schuni71

Bravo-Fan

  • »schuni71« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

25

Montag, 22. Dezember 2008, 15:09

Hallo zusammen,

dann geb ich auch mal meinen Senf dazu.

Also, mit Benzin bis jetzt laut Tacho 238 und mit Gas ca 225 (GPS hab ich noch nicht getestet).

Gruss Dirk

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-JET Sport 150PS,Techno_Grau Met.,18 Zoll, Blue&Me NAVI,Aktive Kopfst.,Gurtstr,Raucherpak,Parksensoren,Klimaauto.LPG , getönte Scheiben usw


26

Montag, 22. Dezember 2008, 20:17

also wenn du noch unter 3000 km gefahrne bist ist der motor um ca 10-15 gedrosselt wegen einfahren.

also ansich sollte bei normalen reifen die 190 -195 drin sein

snickers

Mitglied

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Wohnort: deutschland

  • Nachricht senden

27

Montag, 22. Dezember 2008, 23:20

naja ich kratz jetzt an den 27000km...also meinst du auch, dass da was nich stimmt?

Infos über meinen Bravo: kleine maschine mit 90ps in techno grau metallic


28

Dienstag, 23. Dezember 2008, 15:27

Mit Rückenwind, Sonnenschein und Bergab hab ich meinen laut Tacho auf 240 km/h gehabt, aber nach GPS auf 221 km/h!
ich finde die Abweichung schon ganz schön groß...

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 23. Dezember 2008, 16:28

Ich bin gestern mit Navi gefahren und hab einfach mal auf den Tacho und auf das Navi geschaut:

Tacho 100 km/h => Navi 92-94 km/h (reagiert ja sensibler als der Tacho)

Ob die Abweichung bei zunehmender GEschwindigkeit größer wird müsste ich prüfen.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


30

Dienstag, 23. Dezember 2008, 16:31

ja ich würd prüfen lassen , ob software voll ok ist bzw mal mit dem meister von fiat ne autobahntour drehen.


31

Dienstag, 23. Dezember 2008, 17:05

@poldiausw
Versuch mal ne schöne Landstraße ohne Verkehr zu finden, stell den Tempomat auf 100 km/h und nimm das Navi auch mit!
Wenn du jetzt den Tageskilometerzähler zurücksetzt und auf die Durchschnittsgeschwindigkeit achtest, wirst du vermutlich feststellen das sich dieser auf ca 93 km/h festsetzen wird!
Also komischerweise kennt der Bravo die genaue Geschwindigkeit, nur wirds leider aufm Tacho nicht angezeigt!

32

Dienstag, 23. Dezember 2008, 17:18

ich teste solche abweichung immer gern an den kontrolltafeln , die wie blitzern funktionieren , diese ergeben zb immer 60-62 km/h und dort ist auch immer die nadel , natürlich kann bei mehr speed alles ungenauer werden.

aber grundsätzlich gilt maximal 6% des maximal wertes aus dem Fahrzeugschein darf eine abweichung betragen.

also kleine rechnung : 197 beim t-jet 120 ps , davon 6 % sind = 11,82 km/h

also tacho sagt 220 , real sind es 208,18 oder 231,82 km/h

was mir sagt das mein navi vllt recht hatte :)

um das ausgangsthema mal aufzugreifen .

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 23. Dezember 2008, 18:26

Zitat

Original von mike
.......
also tacho sagt 220 , real sind es 208,18 oder 231,82 km/h



Nö, nur die 208 können real sein. Die Abweichung von 6-% darf zwar sein, aber es heißt auch, ein Tacho darf nicht zu wenig anzeigen (wegen Blitzerei). Also mit echten 231 bei 220-Tacho is nich.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


34

Dienstag, 23. Dezember 2008, 18:29

das war der punkt wo ich mir nicht mehr sicher war , weil die polizei ja auch immer 3 % abzieht vom blitzbild zb ,aber trotzdem danke

mfg back

p.s. du hast meine kleine luftblase zerstört durch die info :)

*kleiner spaß*

lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 23. Dezember 2008, 19:09

Zitat

Original von mike
das war der punkt wo ich mir nicht mehr sicher war , weil die polizei ja auch immer 3 % abzieht vom blitzbild zb ,aber trotzdem danke

mfg back

p.s. du hast meine kleine luftblase zerstört durch die info :)

*kleiner spaß*


Korrigiert mich, aber waren es nicht mal 9% Toleranz?

*grml*

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


36

Dienstag, 23. Dezember 2008, 19:11

zur zeit meiner lehre waren es schon 6 , ich denk mal am besten testen durch ein blitzer:)

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 09:22

kommt drauf an.
schaut euch mal " achtung kontrolle " auf kabel eins an.
da seht ihr das es je nach messmethode verschiedene toleranzen gibt die dann abgezogen werden.
beim mobilen messwagen sind es z.b. nur 4 % toleranz die abgezogen werden.

also das schwankt.

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


38

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 10:34

also kann man dort auch keine festen werte erwarten , hmm.

egal ein golf V könne wir allemal jagen , (ausgenommen gti ,r32 etc ) :)

Emsingo

Bravo-Schrauber

  • »Emsingo« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Wohnort: EMSLAND (Papenburg)

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 10:39

also das finde ich für den 150 PS Bravo nicht grade schnell!!!hatte einen 2001 Audi A4 Avant 1,8 T der ging nach 250kmh hin!!!!!das war eine Rakete !!!!
LG Ingo aus dem Emsland

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 crossover schwarz-metallic,Xenon Fk Federn 50/40 ,Remus Sportendschaldämfer,Klimaautomatik Parksensoren


40

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 10:42

das sagt doch schon mal was 1.8 l zu 1.4l .
der audi motor hat eine ganz andere basis vllt auch andere übersetzung im getriebe.


aber 250 da ist was net ok , hab ein kameraden mit dem a3 1.8 l t 150ps , der ist bei 225-230 am ende mit allrad.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!