Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 23. September 2012, 15:36


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von gnomer
so habe mich bei der weksatt für Zahnriemen wechsel angemeldet. 5 Jahre 3 Monate 150PS 16V kilometerstand noch keine 17000 km. ;-) bin gespannt was dies in der schweiz kostet.

gnomer


in 5 jahren noch keine 17000?
wahnsinn... hört man selten :)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


gnomer

Bravo-Fahrer

  • »gnomer« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. Mai 2007

Wohnort: Schweiz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 7. Oktober 2012, 08:12

so anbei mal meine rechnung für zahnriemen wechsel in der schweiz.

gruss gnomer

@ochriso ich weiss das ich mit dem privatfahrzeug nicht viele kilometer mache. habe aber noch ein geschäftsfahrzeug wo ich halt wenn ich unterwegs bin gewisse sachen erledige.
»gnomer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zahnriemen.jpg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.9 16V MultiJet 150 PS(170;180 PS)/details siehe Mitglidervorstellung ZIP-Datei


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 7. Oktober 2012, 09:25

What das sind ja 1150 Euro?!?!

Da wäre es ja dreimal günstiger gewesen nach deutschland zu fahren und dort urlaub zu machen..ohne worte...

Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 7. Oktober 2012, 10:45

Was habt ihr für Löhne in der Schweiz?

Junge für das Geld kannst Urlaub in Deutschland machen, Zahnriemen Wechsel incl.

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 7. Oktober 2012, 18:17

Ich nehm mal an das sind Franken. Wären aber immer noch 1152€. Ganz schön heftig.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 7. Oktober 2012, 18:35

Zitat

Original von Zimbo
Was habt ihr für Löhne in der Schweiz?

Junge für das Geld kannst Urlaub in Deutschland machen, Zahnriemen Wechsel incl.


Eine Werkstattstunde bei einem Vertragshändler (egal welcher Marken) liegt je nach Ort bei ca. 140.- bis 180.- CHF.

Einen Zahnriemenwechsel für unter 1000.- CHF kann man in der Schweiz bei einer Markenwerkstatt eigentlich a priori vergessen... Insofern finde ich das Angebot okay. In welcher Region warst du in der Werkstatt @gnomer?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


gnomer

Bravo-Fahrer

  • »gnomer« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. Mai 2007

Wohnort: Schweiz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Montag, 8. Oktober 2012, 06:40

@scubidu24 in der region basel.

gruss gnomer

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.9 16V MultiJet 150 PS(170;180 PS)/details siehe Mitglidervorstellung ZIP-Datei


Rietzebuh

Mitglied

  • »Rietzebuh« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. September 2008

Wohnort: Würzburg

  • Nachricht senden

28

Samstag, 15. Dezember 2012, 22:33

Zitat

Original von h.ausdemharz
Gut. Urlaubsgeld liegt in der Dorfwerke.

Zahnriemen- und Wasserpumpenwechsel (hatte schon Spiel) nach 5 Jahren und 6 Monaten bei 77.174 km - 8v mit 120 PS:

Preis:

Zahnriemen der Motorsteuerung erneuert: € 85,80
Wasserpumpe erneuert: € 11,70

Dienstleistungen: € 97,50


Zahnriemensatz: € 130,80
Wasserpumpe: € 72,20
Kühlmittelzusatz: € 9,40

Material: € 212,40

Netto: € 309,90
Brutto: € 368,78

Geht glaube ich in Ordnung.

Grüße aus dem Harz von Harry.


Fast den gleichen Betrag hatte ich jetzt auch beim Wechsel mit Wasserpumpe und Keilriemenwechsel bezahlt, war keine offizielle Fiat-Werkstatt, der Laden macht aber sehr viel Fiat und ich war auch sehr zufrieden 8-)
Fiat hatte mir auf Anfrage nur sowas wie "kostet bestimmt 600€ oder mehr" hingeworfen, woraufhin ich meine Bekannten mal befragt hatte wo man seine Karre vertrauensvoll abgeben könnte. Ergebniss kann sich sehen lassen
Ach ja 1,4er T-Jet mit 120PS, 5 Jahre alt und erst 60000km ;-)
Gruß aus Franken
Flo

Infos über meinen Bravo: 120PS er


achim

Mitglied

  • »achim« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 31. August 2012

Wohnort: Zeven, Niedersachsen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 1. Januar 2013, 15:21

RE: Zahnriemen jetzt schon wechseln?

Ich habe da auch mal eine Frage dazu.
Mein 1.4 T-Jet hat 53000Km runter und wird in diesem Jahr 5 Jahre alt. Im Januar steht eine Inspection an, die ich in einer freien Werkstatt ( früher Fiatvertretung) ausführen lassen möchte. Macht es Sinn, bei dieser Gelegenheit schon den Zahnriemenwechsel vorzunehmen. Ist es vllt. preislich günstiger den Zahnriemenwechsel bei einer Inspection wechseln zu lassen?
Lg Grüße und ein frohes neue Jahr allen Mitgleidern diese Forums.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120 PS, Dynamik PdC hinten, Kenwood DPX 404U, Sommerreifen: Yokoham advan, Winterreifen:Michelin Alpin A4, cool jazz blau metallic Bj.10/08. Böser Blick, Osram coolblue intence


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 1. Januar 2013, 21:59

Ja,

5 Jahre oder 120.000 km, je nachdem was zuerst eintritt.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline



guenni_1

Bravo-Profi

  • »guenni_1« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 28. Februar 2013, 12:56

bei mir war es nun auch so weit:

Arbeit:
Zahnr. Motorsteuerung AUE 58,50€
Bewegliche Spannrolle AUE 4,50€
Feste Spannrolle AUE 9,00€
Pumpe AUE - Zahnrad Ausgb 6,75€
Kühlflüssigkeit ern. 20,25€
Kundendienstersatzwagen Panda 10,23€

Material
Kit 207,44€

Netto: 316,67€
Brutto: 376,84€

Das ganze in einer Fiat Vertragswerkstatt.

Meiner Meinung nach ein guter Preis. Und der "Kundendienstersatzwagen Panda" war in Wirklichkeit ein Punto More ;-)

Günni

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »guenni_1« (28. Februar 2013, 12:58)

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 8V Dynamic, Crossover Schwarz, PDC, MP3-Radio, Sportfedern, Original 17" Alus, Tempomat, Mittelarmlehne, Ambientebeleuchtung, Lederlenkrad und -schaltknauf, MY2010 Scheinwerfer, Grill mattschwarz


kingbär

Mitglied

  • »kingbär« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 27. März 2013, 15:30

Kosten Zahnriemenwechsel

(Erstzulassung 10.2007)
Also bei mir in einer FIAT Vertragswerkstatt hats gekostet:

423,14 EUR netto
503,53 EUR brutto

Auf der Rechnung ist noch das Fehlerauslesen mit drauf (was ich aber auch recht teuer finde oder?)
»kingbär« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20130327_145517__.jpg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic 1.9 Multijet 8V 88 kW (120 PS)


kingbär

Mitglied

  • »kingbär« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 27. März 2013, 15:52

Kostenvoranschläge

Andere Kostenvoranschläge waren:

bei
Euromaster GmbH
Bad Camberg

Der Zahnriemenwechsel incl. Spannrolle, Wasserpumpe, Kühlerfrostschutz und Keilriemen kostet 643,08 € incl. MwSt.
_________________________________________________________________________

bei Fiat Oberursel:
»kingbär« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20120816091615451_1.jpg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic 1.9 Multijet 8V 88 kW (120 PS)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 27. März 2013, 16:34

RE: Kostenvoranschläge

Das passt schon... allerding waren die bei Fiat Oberursel günstiger bei der Arbeit... Aber die Teile sind deutlich mehr...
Dort hat man scheinbar neben dem Zahnriemen auch noch den Kielriemen samt aller Scheiben getauscht oder die haben die kompletten Teile doppelt eingebucht... den ein Zahnriemen Kit beinhaltet ja nicht nur den Riemen... und selbst dieser taucht in dem KV nochmal auf.. Also entweder wollten die dich an den Teilen verarschen oder der typ der das erstellt hat, hatte keine Ahnung... ;)

Aber 544 ist schon okay ohne die Diagnose bis du dann bei 500 mit teilen das finde ich fair ;)

Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 27. März 2013, 16:47

Das sind ja heftige Summen. 544€ ist nicht gerade billig, ich habe bei meinem selber gewechselt und ich finde wenn man es paar Mal gemacht hat ist es dann ein simpler Wechsel.

Aber ich mache nicht die Preise, ich finde für den Motor sind sage ich Mal 400€ sehr angemessen, und nicht zu viel aber auch nicht zu wenig. Alles darüber hinaus ist meiner Meinung zu teuer. Einmal auslesen für den Motor und knapp 70€ dafür verlangen das ist das heftigste was ich gesehen habe. Wobei ich nicht ganz verstanden habe was die mit dem Examiner Da gemacht haben, eingestellt die Einpritzventile oder nur auf Fehler geprüft?

Sorry habe irgendwie falsch gelesen, das sind nur 34€ für auslesen aber egal habe bis jetzt immer Zehner ausgegeben fürs auslesen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zimbo« (27. März 2013, 16:51)

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


kingbär

Mitglied

  • »kingbär« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 27. März 2013, 18:01

Ist der Keilriemen nicht der Riemen vom Nebenantrieb??? oder wieder was anderes?

Mit Examiner wurde nur der Fehler ausgelesen und gelöscht.
(P2081 - Temp.sensor auf Ausgang Vorkatalys.: Kurzschluss zu Masse (sporadisch))

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic 1.9 Multijet 8V 88 kW (120 PS)


Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 27. März 2013, 19:34

Ja der nebenriemen ist der keilriemen wobei du ja einen rippenriemen hast. Keilriemen verbaut heutzutage schon kein autohersteller mehr.

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

38

Freitag, 29. März 2013, 10:26

Hui das ist ja teuer, hier bei mir in der Gegend habe ich Angebote zwischen 200-300€ in Fiat Werkstätten ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Ben Jamin

unregistriert

39

Dienstag, 16. April 2013, 12:49

Hab mal in der freien Werkstatt meines Vertrauens angefragt bezüglich:
Zahnriemenwechsel mit WaPu
Ölwechsel
Zündkerzen
für nen T-Jet (150 PS)

Da kam ne Zahl von grob 600 Euro raus.

Wenn ich die bisherigen Beiträge hier so deute, ist das sehr fair, oder?

FlammingM

Bravo-Profi

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 16. April 2013, 19:28

Hört sich fair an.

Ich hab auch angefragt.
Nur Zahnriemen inkl WaPu und dem ganzen Zeugs kostet mich bei meinem Fiat-Händler knappe 500 Euro.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS, Sport, schwarz, getönte Scheiben, Ragazzon ESD, Daylines


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!