Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Ben Jamin

unregistriert

21

Freitag, 31. Juli 2009, 12:42


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hab seit der Auslieferung die PirelliP7 drauf (nicht die PZero) und bin eigentlich zufrieden. Hab zwar nach den ersten 8000km beim wechseln auf Winterreifen einen Unterschied Vorne-hinten mit bloßem Auge gesehen aber das is halt so. Hab diesen Sommer von hinten navh vorne gewechselt und bis jetzt sehen die Profile noch gut aus (>20.000km). Ich fahre aber mittlerweile auch mit reduzierter Belastung, hatte ja genug Zeit den T-Jet zu scheuchen, jetzt fahjr ich etwas ruhiger, das merkt man beim Sprit und eben auch bei den Reifen :)

Würde mir als nächstes wohl einen Michelin holen. Die sind ihren Mehrpreis wert.

Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

22

Freitag, 31. Juli 2009, 21:04

Zitat

Original von visitorsam
Hmmm, wenn ich mir jetzt diese nette Profiltiefen Aktion auf dem weg von Hunsrück anschaue find ich mit 4mm ist der Conti noch sehr gut dabei.... (Hab das gefühl das die letzten mm länger halten)

Vom Preis her fand ich die Fulda für etwas über 100€ das Stück auch ganz o.k.

Aber mal ne Frage am Rande, kann ich auf die original 17" Felge 215er ziehen? Wenn ja wie sieht das aus?


die idee hatte ich in Hunsrück auch schon,
als die frage mit der optischen breite der reifen kam ;-)
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

23

Freitag, 31. Juli 2009, 22:10

Aber was hat das für nen Sinn 215er drauf zu machen? Oder geht es da nur drum das die evtl. billiger sein könnten?
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

24

Freitag, 31. Juli 2009, 22:47

nein es geht darum das sie sich an den flanken strecken würden,
was sie optisch breiter wirken läßt

das sie dabei vll. noch günstiger sind ist aber noch ne andere sache
die dafür sorgt das es interessant wird
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

25

Samstag, 1. August 2009, 13:13

Zitat

Original von Methos
nein es geht darum das sie sich an den flanken strecken würden,
was sie optisch breiter wirken läßt

das sie dabei vll. noch günstiger sind ist aber noch ne andere sache
die dafür sorgt das es interessant wird


Genau das meine ich damit ;).... Durch das Strecken der Flanken könnte u.A. die Felge größer Wirken und die Reifen breiter ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

26

Samstag, 1. August 2009, 13:14

Zitat

Original von visitorsam

Zitat

Original von Methos
nein es geht darum das sie sich an den flanken strecken würden,
was sie optisch breiter wirken läßt

das sie dabei vll. noch günstiger sind ist aber noch ne andere sache
die dafür sorgt das es interessant wird


Genau das meine ich damit ;).... Durch das Strecken der Flanken könnte u.A. die Felge größer Wirken und die Reifen breiter ;)


Ich wußt doch das wir an das gleiche dachten ;-)
Nur wird ja durch die gestreckte flanke dann sicherlich auch der reifenquerschnitt veringert, oder?
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

27

Samstag, 1. August 2009, 13:37

Zitat

Original von Methos
Ich wußt doch das wir an das gleiche dachten ;-)
Nur wird ja durch die gestreckte flanke dann sicherlich auch der reifenquerschnitt veringert, oder?


Höchstwahrscheinlich ;) wäre aber auch gut...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

28

Samstag, 1. August 2009, 13:54

Zitat

Original von visitorsam

Zitat

Original von Methos
Ich wußt doch das wir an das gleiche dachten ;-)
Nur wird ja durch die gestreckte flanke dann sicherlich auch der reifenquerschnitt veringert, oder?


Höchstwahrscheinlich ;) wäre aber auch gut...


ja, wäre optisch gut,
aber ich denke genau daher wid der TÜV das nicht mögen :-/

Noch dazu wird er dann vll. auch gefährlich tief
und der abstand zwischen kotflügel und reifen würde auch größer werden :roll:
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 19. August 2009, 19:47

habe heute meine neue spurverbreiterung montiert und dabei mal ganz genau meine reifen begutachtet

es handelt sich um falken ziex ze-912 in der größe 225/40 R18

ich muss ehrlich sagen das ich überrascht bin wieviel profil da noch oben ist!(im gegensatz zu den original bridgestone reifen die ich vorher hatte) habe die reifen jetzt 20tkm drauf und die sind nicht einseitig abgefahren (einstellungssache) und haben noch top profil...vom handling her immer noch top und die laufruhe ist immer noch erstaunlich leise! also ein reifen den ich sehr weiterempfehlen kann! auch vom preis finde ich die in ordnung...ca 100€ kostet ein reifen!

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 19. August 2009, 20:31

Danke für die Info Stanley!

Dann werde ich mich auch noch mal nach nem Preis für die Gummis erkundigen!
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt



visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 20. August 2009, 07:42

Hey auch danke für den Tip,

hab gerade mal etwas nach dem Reifen gegoogelt und finde überall nur die gleichen Feedbacks. Also schein so an sich wirklich ein guter Reifen zu sein. Ich glaub der wirds dann bei mir auch.

für meine Felgen (225/45R17) haben sie wohl ein Listenpreis von 99€ im Inet mit Versand schon für 86,70€ gefunden.. mal Regional fragen...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


mz-computer

Bravo-Schrauber

  • »mz-computer« ist männlich

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Kappeln

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 20. August 2009, 08:22

Hallo

Wie sieht das denn mit Winterreifen aus was würdet ihr da nehmen? steh momentan zwischen

Kumho KW23 205/55 R16 91H UHP

Hankook Icebear W300 205/55 R16 91H 4PR M+S Kennung asymmetric

oder

Pneumant PN 150 Wintec 205/55 R16 91H asymmetric



Mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mz-computer« (20. August 2009, 08:26)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS, Weiß, getönte Scheiben, Eibach 50/30, LED Ausstiegslicht, blaue farbige Bedienelemente


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 20. August 2009, 08:49

Zitat

Original von mz-computer
Hallo

Wie sieht das denn mit Winterreifen aus was würdet ihr da nehmen? steh momentan zwischen

Kumho KW23 205/55 R16 91H UHP

Hankook Icebear W300 205/55 R16 91H 4PR M+S Kennung asymmetric

oder

Pneumant PN 150 Wintec 205/55 R16 91H asymmetric



Mfg


Winterreifen haben wir schon ausführlich hier besprochen:

Wintereifen + Felgen

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


mz-computer

Bravo-Schrauber

  • »mz-computer« ist männlich

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Kappeln

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 20. August 2009, 08:51

SORRY!!

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS, Weiß, getönte Scheiben, Eibach 50/30, LED Ausstiegslicht, blaue farbige Bedienelemente


calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 24. Februar 2010, 18:54

Zitat

Original von Stoeckchen
Hi Olli...,

wie ich dir schon auf unserem Minitreffen gesagt habe empfehle ich dir entweder den Kumho habe ich selber gefahren oder den Pneumant habe ich auf meinem Grande Punto gehabt sogar in der gleichen Größe. Top Reifen kaum Verschleiß und null Abrollgeräusche und das zu einem sehr fairen Kurs ;-)


Hi Stoeckchen....


Sorry deine Antwort ist ja schon ein wenig her aber handelt es sich um den Reifen hier den du empfohlen hast???

KUMHO ECSTA SPT KU31 225/45 R17 94Y XL BSW

Listenpreis 167 Euro aktuell gäbes es den für 84,10 Euro


Danke und Gruß

calpas
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 24. Februar 2010, 19:52

Ich habe die "R-PI-225-45-R17 Pirelli 91W P7" Nach ca. 20000km sind die Reifen total abgefahren. Also haben die Reifen genau einen Sommer gehalten… Habe aber ein Leichten Unterschied in der Profiltiefe der beiden Vorderräder. Rechts sind vielleicht noch 1.6-1.7mm und rechts sind 1.8-2mm noch drauf. Werde nächsten Sommer nach 10.000km die reifen vorne <-> hinten tauschen :) Meine Hinterreifen sind noch fast wie neu.

Pirelli hat mich 139EUR gekostet pro Reifen. Also ca. 207 EUR incl. MwSt...

miky1009

Mitglied

  • »miky1009« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 25. Februar 2010, 09:16

Guten Tag,

hab gerade den neuen Sommerreifentest vom ADAC angeschauen.

Hier das Ergebnis:
ADAC Reifentest

Infos über meinen Bravo: 1,9 M-Jet


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 25. Februar 2010, 10:32

Hat einer schon mal Maloya gehört? Die schneiden immerhin als empfehlenswert ab. Allerdings preislich gesehen auf einem Niveau mit Hankook. Da ich im Winter Hankook hab, weiß ich da die Qualität in etwa zu schätzen...
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


live79

Bravo-Fahrer

  • »live79« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 28. März 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 25. Februar 2010, 11:03

cool, der Sommerreifen, den ich als Conti Nachfolger schon vorm Winter geplant habe, hat doch glatt den Test gewonnen :-) Da freu ich mich dann ja schon drauf, das wenige was vom conti noch übrig ist zu vernichten sobald ich der bella die sommerschuhe anziehe. und wenn der runter ist, freut sich mein händler auch ein wenig ;-)

Infos über meinen Bravo: 1,6 Multijet 120 DPF Emotion - epic grau metallic - getönte Scheiben, Blue&Me, Parksensoren vo+hi, Xenon, Regen- u. Dämmerungssensoren, Kofferraumsteckdose, Knieairbag, MP3-Radio, Standheizung (Webasto), AHK Westfalia


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 25. Februar 2010, 23:54

Also falls jemand Sommerreifen sucht, die lange halten, dann kann ich nur die Semperit Speed life empfehlen :!:

Ist ein relativ harter Reifen, also vom Grip her kein "Rennreifen"!!
Auf meinem ( Stilo 2,4 :oops: ) haben die 25tkm gehalten! Der Grip ist aber sowohl im trockenen, als auch im Nassen in Ordung! Und preislich sind die ca. 40E unter Michelin, oder Pirelli!

ABSOLUT abraten kann ich nur vom Goddyear Eagle F1 :!: :!: :!:
Was der sinn von solchen "breiweichen Schlappen" im Straßenverkehr ist, ergründet sich mir nicht ganz! :idea:
Gut Grip ist natürlich der Hammer.....immer noch en tick mehr möglich, als man glaubt.....quitschen gibt es nicht! Aber dafür ist die Mischung auch so weich, daß bei mir der Verbrauch ,im Vergleich zu den Semperit, um ca. 0,5 - 0,75 Liter auf 100km gestiegen ist! Und man kann denen beim abfahren zusehen: ca. 1mm Profilverlust pro 1000km!


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!