Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Scuderia

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2009

Wohnort: Große Gefahr

  • Nachricht senden

341

Samstag, 10. Oktober 2009, 12:35


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Klar ist das ärgerlich nur so wie man in den Wald ruft - kommt es wieder raus :idea:

Nur mal so zum Thema BMW und Qualität

Hatte 2003 einen 7er E65 mit NP 95TDE zum Glück geleast
und das Teil war in 36000KM ca. 32 Mal beim Freundlichen
bis der Leasingvertrag zu Ende war.

Man kann überall pech haben egal welche Marke oder Preisklasse :idea:

Bisher hatte ich mit meinen Fiat Kleinwagen immer Glück und wenn man einen
bella Italiener kauft muß man auch etwas Toleranz für die ital. Lebensart haben
und wie schon oft gesagt - meist liegts am Händler ;-)
Vernünftig schnell fahren ist die Kunst!
Serienmäßige Fahrzeuge sind langweilig!

Infos über meinen Bravo: 1,4 T Jet Dyn.


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

342

Samstag, 10. Oktober 2009, 22:42

Zitat

Original von Collias
Sagt mal Leute,

haben hier manche nix anderes zu tun als Minimängel ganz groß aufzuhängen? :roll:

Mein BravoRosso hat seit meinem Umzug aufs Ländliche im Juni kein Dach mehr überm Kopf und nächtigt draußen vor der Tür. Was mich nervt sind -nach nunmehr 30.000km- die zunehmenden Steinschlagschäden auf der Motorhaube und in der Frontscheibe (würd' mal sagen unvermeidlich), der hartneckige Bremsbelagabrieb in den Felgen, diese ewige Vogelkacke und dass der Bello ständig schmutzig aussieht, da kann man fast nicht gegenanputzen.... :oops:

Mängel? Ok der Kühler war mal im Eimer (da hat's rausgepiet) -sowas ist nicht gut- doch ansonsten echt nix großes außerhalb der Reihe....und auch (Mario, spitz' die Ohren) keinerlei Rostbefall bislang...!

toi, toi, toi.... :PDT_kos:


ich geh' dann mal eben Autoputzen....

Edith weiss was:
Ist doch tatsächlich der Kater vom Nachbarn, der bezeichnenderweise Andy heißt, schon wieder über den Kühler, die Motorhaube und die Windschutzscheibe von BravoRosso auf dessen Dach getunrt und hat da kurz vorm Heckspoiler seinen Vormittagsschlaf gehalten. Am rundgelutschten Bravo läßt's sich aber nur gut hochklettern, wenn man dabei auch die spitzen Krallen richtig schön weit ausfährt....tse tse tse
Mein Nachbar wird schon wissen, wieso er sich grade einen alten Daimler Kombi (S124) zugelegt hat!




Hallo Andy,

bei deinem Problem mit dem Bremsstaub kann ich dir den Reiniger von Nanotec empfehlen. Wenn du genau wissen möchtest welches ich habe, kann ich dir das dann gerne sagen, sobald ich nachschauen werde. Das sprühst du gut flächig ein und wenn du beim letzten Rad fertig bist nimmst du den Druckstrahler und wirst staunen. Und auch merken, wo du nicht gründlich gesprüht hast. Da wo du grundlich warst ist dann bestimmt alles weg, an den anderen Stellen wird sich kaum was tun...
Und wegen der Nachbarskatz,.... mir gehts genauso. Egal wo es steht, immer ist meines mit Katzentapsen hin zum Dach... Spricht scheinbar für den guten Geschmak. Aber ich glaube weniger, das sie zur Hilfe des Besteigens die Krallen ausfahren. Sind sie drausen, verlieren sie an Kontaktfläche ihrer Lederhaut und somit wird es wohl sicher rutschiger. Dass wissen die Katzten bestimmt auch inzwischen und vermeiden wohl den Einsatz der Krallen.
Aber ich hab ab und an mal drüber nachgedacht, eine elektrische Matte oder sowas aufs Dach zu legen(sollte es sowas geben). Ich glaube jede Katze, oder fast jede tut diesen Fehler nicht zweimal machen...

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

343

Sonntag, 11. Oktober 2009, 22:57

Hey Marcel,

danke für den Tip mit Nanotec....guck doch bitte mal nach, wie das Zeugs genau heißt! Würde mich schon interessieren, weil die Gebrauchsspuren, die sich am Auto im Laufe der Zeit so einstellen, doch wesentlich mehr reinhauen als so manche vom Werk verursachte kleinere Macke.... Dank dir im Voraus!

Andy, dem hier ortsansässigen Dorfschmusekater, kann ich seine Schäferstündchen auf BravoRosso schon so grade noch verzeihen, zu elektronischen Abwehrmaßnahmen würde ich da wohl dann doch nicht greifen wollen. Doch ich geb' dir recht, Katzen machen schlechte Erfahrungen nur einmal und lernen draus! Da haben sie so manchem Menschen sicher was voraus....!

Gruß Andy! :039:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Collias« (11. Oktober 2009, 23:14)

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Freakazoid

unregistriert

344

Montag, 12. Oktober 2009, 07:55

Naja...Kleinigkeiten??

- Mein Lederlenkrad schlägt Blasen....laut FIAT sei das noch im normalen Bereich *tz
- Lenkstockhelbe rastet bei Kälte nicht ein...laut FIAT nichts zu finden
- Rückleuchten beschlagen...3. Satz ist drinne und der Beschlag ist teilweise so stark das man kaum mehr die Lampen sieht
- unterm Armaturenbrett murmelts laut und in Rechtskurven knarzt es laut...wieder nichts zu finden
- Andauernd kommt das gelbe Warndreieck (allgemeiner Fehler)...nichts zu finden

die anderen Sachen die ich bisher hatte lass ich mal im Raum stehen...habe einfach nen Montagsauto und mich damit abgefunden.
Achja...der Luftmassenmesser ist vermutlich hin, liefert auf jeden Fall falsche Werte (laut Texa-Diagnose vom Kumpel - und die sind auf Itlos spezialisiert)...laut FIAT nichts! *ttztztztz

Gruß
Freakazoid

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

345

Montag, 12. Oktober 2009, 08:10

warste mal in einer anderen werke?

ich würde die mal wechseln.....vielleicht verarschen die dich auch nur
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Freakazoid

unregistriert

346

Montag, 12. Oktober 2009, 08:34

Habe Gebrauchtwagengarantie...soweit ich weiß darfst du da nur in die Werke, wo du den gekauft hast!

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

347

Montag, 12. Oktober 2009, 08:42

und hast dich schonmal an fiat gewandt? es besteht die möglichkeit einer wandlung denke ich.

ich würde mal fiat anrufen.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Freakazoid

unregistriert

348

Montag, 12. Oktober 2009, 11:08

Ich habe jetzt noch einen Termin...wenn dann nicht mal Ruhe ist werde ich bei FIAT anrufen...bzw. werde ich ja auch angerufen nach nem Termin.
Auf jeden Fall nervt mich manches nur noch...obwohl er sich trotzdem toll fährt - keine Frage! Wandlung wird nicht drinne sein. Fahren tut er ja ohne Probleme!

leko82

Bravo-Fan

  • »leko82« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 21. Januar 2009

Wohnort: Stolberg (Rhld)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

349

Montag, 12. Oktober 2009, 12:06

Zitat

Original von Freakazoid
Habe Gebrauchtwagengarantie...soweit ich weiß darfst du da nur in die Werke, wo du den gekauft hast!


Falsch, es muss halt ne Fiat Vertragswerkstatt sein !!! Dann klappt das auch schon.
Grüsse aus Aachen
Patrick

1. Ford Fiesta FBD Baujahr 1986
2. Fiat Punto 176 55S Baujahr 1998
3. Fiat Punto 188a 1,2 16V Sporting Baujahr 2002
4. Fiat Bravo Sport 1,4 T-Jet 150 Baujahr 2007

Infos über meinen Bravo: Sport 1,4 T-Jet 150, Technograu Metallic, 2-Zonen Klimaautomatik, Blue&Me Nav, 18" Alufelgen,


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

350

Montag, 12. Oktober 2009, 14:25

Ich bekomme ein neues Lenkrad weil meines auch Blasen schlägt. Warte schon seit 8 Wochen, da zwei mal die Airbagaufnahme nicht gepasst hat.

Tankanzeige geht bei mir immer noch nicht richtig und Radio sagt gelegentlich auch keinen Pieps. Ich habe gelegentlich starke Rauchentwicklung beim beschleunigen und Ruckeln beim Freibrennen des DPF. Stand der Technik.


Ich rege mich nicht mehr auf und meine innere Stimme sagt: "Noch zwei Jahre" dann gibt es "Das Auto" ;)
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dokkyde« (12. Oktober 2009, 14:26)

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline



SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

351

Montag, 12. Oktober 2009, 19:46

Zitat

Original von Collias
Hey Marcel,

danke für den Tip mit Nanotec....guck doch bitte mal nach, wie das Zeugs genau heißt! Würde mich schon interessieren, weil die Gebrauchsspuren, die sich am Auto im Laufe der Zeit so einstellen, doch wesentlich mehr reinhauen als so manche vom Werk verursachte kleinere Macke.... Dank dir im Voraus!

Andy, dem hier ortsansässigen Dorfschmusekater, kann ich seine Schäferstündchen auf BravoRosso schon so grade noch verzeihen, zu elektronischen Abwehrmaßnahmen würde ich da wohl dann doch nicht greifen wollen. Doch ich geb' dir recht, Katzen machen schlechte Erfahrungen nur einmal und lernen draus! Da haben sie so manchem Menschen sicher was voraus....!

Gruß Andy! :039:



Hallo, ich hab mal im Internet geschaut, anstatt bis morgen zu warten. Hier ist ein riesiges Bild des Reinigers. Es kostet so um die 9 Euro.

http://www.nigrin.de/uploads/pics/74085.jpg


Wenn sie richtig sauber sind lohnt sich dieses Mittel:

http://www.nigrin.de/uploads/pics/73904.jpg

es beschichtet deine Felgen. So wie bei einer Bratpfanne Teflon gut ist, lässt dieses Mittel den Bremstaub kaum auf den Felgen haften. Einfach nen Kercher und ab ist das, was sich noch halten konnte.



Jetzt zur Herbstzeit lohnt sich die Scheiben zu versiegeln. Da hast du eine unglaublich verbesserte Sicht bei Regen. Das Wasser läuft einfach die Schreibe rauf ab, ohne die Sicht zu rauben. Die Scheibenwischer sind dann kaum noch von nöten bei höheren Geschwindigkeiten. (hol dir vor Augen: Herbst, Blätter auf der Strasse, die die Begrenzung nicht mehr zeigen und ein Teil des Lichtes auffressen. Wasser auf den Straßen, welches weiteres Licht absorbiert. Gegenverkehr, was einem fast den Rest des Lichtes raubt. Der Regen auf der Scheibe und die Scheibenwischer wischen genau im rechten Moment nicht. Kurven und du kennst sie nicht. Schon ist ein Blindflug vorprogrammiert. UND DAS NICHT SELTEN, WENN MAN EHRLICH IST) Und im Winter schiebst du einfach den festen Frost ab, anstatt zu kratzen....

http://www.nigrin.at/uploads/pics/73905_04.jpg


Keines der Mittel kostet mehr als 10 Euro!!!

Finden tust du es sicher in jedem Baumart in der Fahrzeugabteilung!!!!

Ich hoffe du versucht alles. Es lohnt sich!!

Gute Zeit!!

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

352

Montag, 12. Oktober 2009, 21:26

...ich werd mir die Dinger dann bald mal besorgen, dank dir recht schön für die Tips... :Coucou11:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

353

Dienstag, 13. Oktober 2009, 08:27

also zum thema scheibenversiegelung kann ich folgendes sagen.

ist zwar gut bei geschwindigkeiten über 60. aber alles drunter ist kacke.
weil wenn der scheibenwischer doch mal zum einsatz schreitet dann gibt es ganz böse schlieren.
genauso morgens. der tau geht fast gar nich von der scheibe runter .....in dem moment wo du wieder gewischt hast ist er wieder da .....extrem nervig.
ich mach mir so zeug nie wieder drauf.

meine persönlichen erfahrungen
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Freakazoid

unregistriert

354

Dienstag, 13. Oktober 2009, 09:37

Zitat

Original von Unruhestifter
also zum thema scheibenversiegelung kann ich folgendes sagen.

ist zwar gut bei geschwindigkeiten über 60. aber alles drunter ist kacke.
weil wenn der scheibenwischer doch mal zum einsatz schreitet dann gibt es ganz böse schlieren.
genauso morgens. der tau geht fast gar nich von der scheibe runter .....in dem moment wo du wieder gewischt hast ist er wieder da .....extrem nervig.
ich mach mir so zeug nie wieder drauf.

meine persönlichen erfahrungen

Das ist halt der ganze Eigenscheiß...lieber 36 Euro für Vorderen Scheiben, oder 60 EUro für alle ausgeben bei Carglass.
Das Zeug ist so perfekt ey...auch beim Wischen keine Schlieren...man muss nur die Scheibenwischer etwas sauber halten. Also ich habe keine Probleme.
Mache solch doch komplexen Physikgeschichten NICHT selber...und schon gibs keine Probleme - und habe auch ein Jahr Garantie drauf!

EDIT: Das Problem mit dem Tau habe ich nicht...heute Morgen konnte ich sogar einfach das Eis mit der Hand als Platte wegschieben...dank Versiegelung :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freakazoid« (13. Oktober 2009, 09:38)


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

355

Dienstag, 13. Oktober 2009, 10:37

Lasst uns hier bitte beim Thema Mängel bleiben und nicht weiter über Scheibenversiegelung diskutieren. Das dann bitte im entsprechenden Thread.

Danke ;-)
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

356

Dienstag, 13. Oktober 2009, 11:12

moin...
also ich spreche jetzt mal nur über meine neue Bella. Meine alte hatte definitiv weniger macken... aber das macht vllt auch der Preis dann.

Bisherige Probleme:
- das wohlbekannte beschlagen der Rücklichter
-> Tauscht meine Werke nicht, da die meinen, dass es dann eh wieder kommt und das wäre normal

- Airbag Wickelspuhle knackte(sobald man beim lenken über die Gerade Stellung hinweg kan)
-> Wickelspule ausgetauscht

- In rechtskurven habe ich ein ganz fieses knarz-kratz geräusch was inwzischen sehr laut ist(habs jetzt auch manchmal im Stand gehabt, wenn ich mal nur gekurbelt habe)
-> Bella war schon 3x in der Werke, konnte nix gefunden werden. Inzwischen ist das aber so laut, werde die bella wieder hinbringen und nicht wieder abholen, bevor das nicht erledigt ist

-Gelegentliches klacken der Stoßfänger, Aufhängung... was auch immer
-> Konnte die Werke nix feststellen

Das wars glaub ich.
Außerdem warte ich seit ewigkeiten auf nen neuen Schlüssel bzw nur um die Plastikverkleidung. Irgendwie kommen die nicht in die Pötte.
Bin aktuell sehr unzufrieden mit meinem Händler, aber soweit ich weiß, hat FIAT nix anderes in Paderborn und extra nach Bagdad will ich auch nicht fahren...

grüße
cooper

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

357

Dienstag, 13. Oktober 2009, 13:18

@Cooper:

es gibt ja auch keine neuen oder geänderten Rückleuchten, von daher ist ein Tausch quatsch! Siehe Freakazoid: 3x getauscht, nix gebracht...

Ich habe z. B. überhaupt keine Probleme mehr mit beschlagenen Rückleuchten.

Zur Werkstatt:

gerade du als Pendler kannst es dir doch aussuchen! Probier doch mal Dürkopp aus, die haben bei nem Werkstatttest sogar mit sehr gut abgeschnitten!

Meine Erfahrungen mit Dürkopp sind bisher allerdings eher schlecht:

angerufen wegen meinem Airbagproblem damals. Antwort: Mechaniker ist nur bis 15 Uhr da, ich muss aber bis halb fünf arbeiten. Haben die nur einen Mechaniker? :roll: Auf meine Frage ob die mein Auto aus Baunatal holen können (von Kassel-Waldau ja max. 10 Km) haben die 2 Stunden gebraucht nur um das klären zu können und um mir dann zu sagen "Nee, geht nicht." Sorry, aber bei so nem großen Händler werden die doch wohl nen Hol- und Bringdienst anbieten.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

358

Dienstag, 13. Oktober 2009, 13:34

ich bin ja nicht direkt nen pendler.
Problem ist, ich bin in der Regel nur am WE in kassel, und da haben die natürlich nicht offen :D
bin also auf ne Werke in Paderborn angewiesen.
Was Dürkopp angeht, hab ich auch eher schlechte erfahrungen gemacht.
Die sind ja eigentlich Opelaner und meine Eltern hatten ja eigentlich nur Opel (kadett,vectra,meriva,corsa und tigra). wir sind dann irgendwann auf ne kleine werkstatt in Baunatal gewechselt.

werde wohl weiter mit dem guten alten Sieland vorlieb nehmen. Muss demnächst halt einfach bißchen penetranter sein. Schließlich hab ich die Garantie und die müssen mir helfen^^

grüße
cooper

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

359

Dienstag, 13. Oktober 2009, 15:07

also nach dem ersten tausch meiner rückleuchten ist bei mir ruhe gottsei dank :D des problem mit dem klacken im lenkrad hatte ich (dieses airbagspulen dingens kirchen)
wurde 2 mal getauscht ....daraufhin war es noch paar mal und jetzt ist ruhe.
des mit dem knacken der vorderachse habe (hatte ) ich auch tritt mal sporadisch auf zur zeit ist aber ruhe.
nur jetzt im moment knarzt und knackt mein fahrersitz.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Freakazoid

unregistriert

360

Dienstag, 13. Oktober 2009, 18:13

Zitat

Original von c00per99
- In rechtskurven habe ich ein ganz fieses knarz-kratz geräusch was inwzischen sehr laut ist(habs jetzt auch manchmal im Stand gehabt, wenn ich mal nur gekurbelt habe)
-> Bella war schon 3x in der Werke, konnte nix gefunden werden. Inzwischen ist das aber so laut, werde die bella wieder hinbringen und nicht wieder abholen, bevor das nicht erledigt ist
grüße
cooper

Hallo,

habe deswegen und wegen allem anderen von mir ein Brief an FIAT geschrieben,
ich halte euch auf den Laufenden...meine Werkstatt hat da jetzt shcon 6x nichts gefunden oder sow ^^ auf jeden Fall wirds auch gerne aufs Eibach geschoben wobei das Geräusch schon vorher da war!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!