Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

141

Samstag, 14. Februar 2009, 15:38


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von scubidu24
ach so, ich war einfach ein bissi verwirrt, weil dado von "extrem schwer rankommen" und "spiegel benützen" gesprochen hat!!

Dado hat auch nicht den Verteiler B002 (sicherungskasten) gemeint, sondern den Body Computer M001 gemeint, der sich hinter dem B002 befindet. =)
Auf dem Bild, das Steve noch mal gepostet hat, sieht man den Body Computer.

@scubi:
In der eLearn Beschreibung siehst du eigentlich alles, was die CC betrifft. Gestern habe ich nochmals die Kabelstränge durchsucht, jedoch keine passenden Farben gefunden.
Das heißt, es muss noch eine andere Variante des Kabels geben, der vom BodyComputer zu Lenkstockschalter, Zündschloss und CC Hebel (H007) verläuft.

Oder aber, der Kabel befindet sich aufgerollt irgendwo im Bereich hinter dem Body Computer unter irgendwelchen Verkleidungen. Das werde ich als nächstes überprüfen..

Bis dahin,
Grüße, dado

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

142

Samstag, 14. Februar 2009, 17:08

ach so, sorry wegen der ignoranten rückfrage meinerseits :) PS: Sprichst du immer in der 3. person von dir? das hat was.... ;)

mensch, ich würde auch gerne so fähig sein und meine bella selbst auseinandernehmen, aber mehr als die lenkradabdeckung trau' ich mich nicht, da ich überhaupt nicht vom fach komme...

welche farbe müssten die kabelstränge für die CC denn haben? es ist schon seltsam, irgendwo müssen die doch sein... hab ja mit meinem freundlichen nachgeschaut, und wie du selbst auch schon geschrieben hast, gibt es ja nur diesen einen kabelstrang! und der bodycompi bleibt auch immer der selbe...

so bleibt mir nur die hoffnung, das irgendwer von uns diese kabel doch noch findet.... :PDT_pop:

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

143

Montag, 16. Februar 2009, 15:23

RE: Cruise Control

Zitat

Original von Bravosport1984Leider muss ich eure Theorie Benzin / Diesel wiedersprechen.
Ich habe ein Diesel aber leider nicht den Stecker :-(

Wärend wir TJetler immer noch nach einer Lösung suchen, glaube ich für dich eine gefunden zu haben.
Durchforste gerade einen Thread in einem italienischen Forum, in welchem es auch um die Nachrüstung der CC geht.
Jedenfalls bin ich dabei auf dieses Foto gestoßen, wo der Stecker nicht am "üblichen" Platz war.
Solltest du also noch nicht unter der obere Abdeckung nachgesehen haben - tu es ;)
Hoffe dir geholfen zu haben..

Zitat

scubidu24welche farbe müssten die kabelstränge für die CC denn haben?

MB - braun-weiß
MH - braun-grau
BG - weiß-gelb
BC - weiß-orange
LV - blau-grün

[OT]

Zitat

scubidu24LPS: Sprichst du immer in der 3. person von dir? das hat was...

Nicht immer tut er das - aber immer öfter :-P
[/OT]

Cheers, dado

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

144

Montag, 16. Februar 2009, 16:15

danke für die infos dado!

habe mich auch in den italienischen foren umgeschaut und die jungs da schreiben, eine nachrüstung sei möglich, sowohl für benziner als auch diesel. leider zitieren sie auch "bloss" die anleitung, die du auch ins netz gstellt hast und liefern keine weiteren informationen/ sagen, ob es wirklich jemand getan hat, schade!

und wie siehts aus, hast du deine bella jetzt gründlichst gestrippt? body computer untersucht?

er grüsst ihn! ;)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

145

Montag, 16. Februar 2009, 16:30

Ich habe die Beiträge in den Foren (Link 1, Link 2) kurz überflogen, wobei ein Thread (Link 2) ja vom Stilo handelt.
Vom Bravo-Thread bin ich eher enttäuscht, die scheinen nicht wirklich Ahnung zu haben..
Einzig eine Idee werde ich mir zu Herzen nehmen. Beim Stecker an der M010 (Motorsteuergerät) nachsehen, ob die entsprechenden Pins belegt sind (Link).
Wenn nicht, brauch ich mir auch nicht die Mühe machen hinter dem Body Computer nachzusehen..

Ach wie schön, wenn wir auch schon den Stecker hätten..
Greetz,
dado

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

146

Montag, 16. Februar 2009, 16:40

Diese Foren habe ich auch gesehen, aber so richtig weiterhelfen konnte das ja nicht, oder... Stilo habe ich nicht geschaut!

Und wie kommst du an das Motorsteuergerät ran?

Wie wahr, wie wahr, aber wir werden eine Lösung finden!

So long
scubi

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

147

Dienstag, 17. Februar 2009, 00:48

Was mir noch aufgefallen ist:

Da es ja für den Bravo nur einen Kabelbaum gibt, müsste dieser Steckplatz logischerweise auch belegt sein, oder irre ich?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

148

Dienstag, 17. Februar 2009, 11:04

Versteht mich nicht falsch, aber Italien und Logik.. Die beiden Welten vertragen sich meistens schlecht. Und als Italiener weiß ich wovon ich rede.. xD

Jedenfalls werde ich diese Woche keine Fortschritte bei unserem "Forschungsprojekt" vorweisen können. Ohne die Hilfe meines Vaters lasse ich ich besser die Finger von der Motorsteuerung. Sicher ist sicher.

@ scubidu:
Hast du von deinem Freundlichen noch was gehört?

Es grüßt,
der dado :-P

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

149

Dienstag, 17. Februar 2009, 11:48

Ja, mit der logik hast du definitiv rechr- in meinen adern fliesst ja auch italienisches blut;) vom fh weiss ich nur, dass er beim spezi seines vertrauens mein anliegen vorgevracht hat, antwort noch ausstehend! Ja, dann hoff ich einfach mal, dass der compi uns weiter hoffen lässt:)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 24. Februar 2009, 13:49

Seid gegrüßt, meine Freunde der leichten Unterhaltung!

So, jetzt hat meine Bella also die Hüllen fallen lassen müssen. Sprich, das Steuergerät, bzw. der davon abgehende Kabelstrang war fällig.
Jetzt klinge ich zwar so, als hätte ich gute Nachrichten, habe ich aber nicht.. :/
D.h. weder die entsprechenden Kabel sind im Kabelstrang vorhanden, noch sind die Pins am Stecker belegt. Das wiederum heißt, dass es DOCH mehrere Kabelbäume gibt, entgegen den Informationen aus eper

So, was machen wir jetzt:
  • Pins überprüfen:
    sicherstellen, dass die Pins, wie sie im eLearn (für den 1,4TJET: 85,61,86,84) beschrieben werden, die richtigen sind.
  • Kabel an Stecker anbringen:
    herausfinden welche "sauberen" Möglichkeiten es gibt, die 4 Kabel an die entsprechenden Pins zu legen.
  • Kabel ziehen:
    einen geeigneten Weg finden, die 4 Kabel bis ans Lenkrad zu bringen


Eine Frage an die MJet-Piloten, welche den Alfa Hebel montiert haben:
ist die Fassung für die Schraube (zur Befestigung des Hebels) bereits vorgefertigt?

Soviel von mir,
dado

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dado« (24. Februar 2009, 13:52)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport



dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 24. Februar 2009, 13:51

sry, doublepost

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dado« (24. Februar 2009, 13:52)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport


Freakazoid

unregistriert

152

Dienstag, 24. Februar 2009, 14:08

Da mein Autohaus den Hebel in 10 Minuten eingebaut hat, denke ich, dass alles vorgefertigt war.

Gruß
Matze

fiatcinque

Mitglied

  • »fiatcinque« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Wohnort: Italiener wohne aber in Köln

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 25. Februar 2009, 18:47

Ich will auch "CC"

Lese Jeden Tag nach, ob jemand etwas neues für den T-Jet hat naja abwarten :-(
Bravo 1,4 T-jet Sport Plus ;)

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-jet


interways

Mitglied

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 25. Februar 2009, 23:08

Die Diesel-Theorie festigt sich weiter:
Kann den Stecker bei Diesel bestätigen: Stecker vorhanden, Multijet 1.9 16V, Bj. 06/2008.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »interways« (25. Februar 2009, 23:11)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 26. Februar 2009, 00:18

Bei mir gibts leider auch keine positiven News, aber immerhin: auch keine negativen ;)

Das kann doch nicht sein, dass es versch. Kabelbäume gibt, und im Eper nur einer aufgelistet ist, wie sollte der FH dann wissen, welche Ersatzteile er im Falle eines Falles bestellen soll!?

Und dado, was geht bei dir so? Haste neues zu Berichten?

Grüssle
Manu

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 26. Februar 2009, 08:39

Buongiorno,

allora.. Mittlerweile habe ich folgende Therorie:
Fiat liefert als _Ersatzteil_ nur einen Kabelbaum. Es kann aber sein, dass sie ab Werk einen anderen verbauen, der dann aber _nicht_ als Ersatzteil erhältlich ist.
Sollte später der Kabelbaum ausgetauscht werden müssen, so wird dann eben der "vollständige" verbaut. De facto gibt es min. 2 Varianten.

Das bringt mich aber zu folgender Frage:
Werden die LSS (Lenkstockschalter) auch so gehandhabt? Ist bei denjenigen, die den Stecker haben, die Anbringung des CC-Hebels bereits vorgesehen?
Dies könnte bedeuten dass bei uns anderen, auch die Montage des Hebels nicht so einfach von statten ginge.

Ich hänge ein Foto der Rückansicht meines LSS an, mit der Bitte an euch "Stecker-Gesegneten" selbiges zu machen, damit wir feststellen können, ob wir lediglich den Hebel montieren, oder den ganzen LSS austauschen müssen.

Manuel, was bei mir so geht..?
Mein Vater hat den Kabelbaum eines Fiat Pandas besorgen können, aus dessen Multistecker wir 4 Kabel mit den entspr. Kabelschuhen ausbauen werden, und versuchen diese in den Multistecker des Bravos einbauen. Um dann die Kabel dann bis ans Lenkrad zu ziehen. Zumindest sieht dies der Plan vor^^
Dann müssten wir allerdings wissen, ob der H007 Hebel eingebaut werden kann, oder ob der neue LSS her muss. Dazu (wie oben erwähnt) bräuchte man den Vergleich.

Sollten wir das durchziehen und es wirklich klappen, werden natürlich eine Fotodokumentation und ein How-To nicht ausbleiben ;)

Jedenfalls wird bei dieser Gelegenheit die Fernbedienung für die Einfahrt fix unter dem Lenkrad (mit Mikroschalter zur Betätigung) verbaut und an die 12V der Bella angeschlossen. Zumindest das sollte auf jeden Fall klappen =)

Mehr Neues habe ich im Moment nicht..
Saluti dall'Italia dove il cielo é sereno e il sole splende
David
»dado« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0042_s.jpg

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 26. Februar 2009, 09:38

Chapeau vor Deinem Einsatz!

Na hoffentlich klappt das Projekt ;)!

Gruss zurück ins sonnige Italien mit dem klaren Himmel!

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


interways

Mitglied

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 26. Februar 2009, 16:25

Andres Anleitung für die Dieseler (Multijet 1.9 16V)klappt super. Alfa Hebel gekauft (€ 65,-), Verkleidung demontiert, Hebel anstecken, Stecker anschliessen, längere Schraube reindrehen, Verkleidung wieder montieren - fertig. Klappt super, Symbol kommt auch im Display.

Habe neue Verkleidung für Version mit Tempomat (Fiat Teile-Nr.: 735440775, Lenkstockschalter-Abdeckung) beim Fiat-Händler bestellt, hoffe sie passt dann perfekt.

Danke!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »interways« (26. Februar 2009, 16:26)


dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 26. Februar 2009, 16:28

Zitat

Original von interways
Andres Anleitung für die Dieseler (Multijet 1.9 16V)klappt super. Alfa Hebel gekauft (€ 65,-), Verkleidung demontiert, Hebel anstecken, Stecker anschliessen, längere Schraube reindrehen, Verkleidung wieder montieren - fertig. Klappt super, Symbol kommt auch im Display.

Habe neue Verkleidung für Version mit Tempomat (Fiat Teile-Nr.: 735440775, Lenkstockschalter-Abdeckung) beim Fiat-Händler bestellt, hoffe sie passt dann perfekt.

Danke!

Hi,
ich hoffe du machst uns den Gefallen die Rückseite deines LSSs, den Hebel, sowie dessen Befestigung am LSS fotografisch zu dokumentieren? ;)
Wärst uns eine große Hilfe!

greetz, dado

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dado« (26. Februar 2009, 16:29)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 26. Februar 2009, 19:49

hallo meine lieben!

habe mal wieder news von der tempomatenfront, und sie sind sogar positiv!

zuerst aber das negative: offizielle antwort von offizieller fiat seite noch ausstehend!


nun zum guten part: mein FH war so nett und hat sich der sache mal angenommen, fazit:

verteilerkasten unter dem armaturenbrett (B002), grosssicherungskasten (B099) an der batterie, zündschloss (H001), body computer (M001) und co. sind für die benziner immer identisch, also ist es egal ob mit oder ohne CC. soweit wars ja schon einigermassen bekannt.

und nun das positive: die betreffende sicherung für die CC (F51) zieht Strom! das bedeutet: der kabelbaum wurde für CC vorbereitet und das Kabel bis zur entsprechenden Sicherung gezogen!

Fazit: Vermutlich Lenkstockschalter kaufen, CC in die F51 stöpseln, und dann sollte da funktionieren!

Drück uns die Daumen und leistet bitte dados Aufforderung Folge und fotografiert euer Teil, uns wäre sehr geholfen!

So long!
scubi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (26. Februar 2009, 19:50)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!