Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

541

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:06


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also mehr als 6000k würde ich nicht einbauen, höhsten im Fernlicht da man da keine linse hat und das dann besser zur geldung kommt...

Ich hab zur Zeit Abblendlicht 6000K und Fernlicht 5000k und das Fernlicht ist der Hammer, des ist wie Tag und nacht und nachdem ich dieses Jahr beim Tüv war bau ich mir wieder 2 mal 5000k rein.


mich würde interessieren we es ist wenn man nur im Fernlicht 5000k und 55 w einbaut... bzw. ob des genauso heiß wird wie bei halogen oder doch mehr... und ob die 20 watt was bringen....
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

542

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:09

moin moin,


ich selber hatte das 6000k drin und bin runter auf 4300k...seitdem sehe ich abends deutlich mehr...


@ron89
du hast es im fernlicht drin? wie bist du den auf die idee gekommen? ich hab dort 100watt birnen drin, dass reicht vollkommen aus...



liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

543

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:13

wie ich darauf gekommen bin, ich hab mein kopf zum denken genommen :-D ^^

nee das ist der wahnsinn... im fernlicht siehst du es als ein lichtkegel den du vordir her schiebst...
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

544

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:16

moin moin,


aber wenn ich doch in den scheinwerfer schaue, sehe ich doch das dort ein brenner drin sitzt oder hast du was geändert?



liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

545

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:35

ja man sieht das, aber ehrlich gesagt wenn die mich kontrollieren um mein licht zu kritisieren dann müssen die ja den verdacht haben das ich im abblendlicht was anderes drinne habe und net im fernlicht...
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

546

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:39

moin moin,

ist ja jedem seine sache, ich bin mit den 100watt birnen auch zufrieden...




liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

547

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:40

Zitat

Original von ron89
mich würde interessieren we es ist wenn man nur im Fernlicht 5000k und 55 w einbaut... bzw. ob des genauso heiß wird wie bei halogen oder doch mehr... und ob die 20 watt was bringen....


Heißer als Halgenlampen können Xenonbrenner mit gleicher Wattage nicht werden, da es "Kaltlichtlampen" sind.

Desweiteren wandelt eine Glühbirne bekanntermaßen nur 10% der ihr zugeführten Energie in Licht um, der Rest ist Wärme.
Ein Xenonbrenner hat aber einen 3 fach höheren Wirkungsgrad. Folglich wandelt er mehr Energie in Licht, als in Wärme um. :idea:



Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

548

Sonntag, 22. Januar 2012, 14:08

dann werd ich mal 55 watt probieren im fernlicht.. :-)
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


  • »Grande Sportivo« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 20. Juli 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

549

Montag, 23. Januar 2012, 16:55

War hier jz 2 Tage nicht in dem Thread und ihr haut euch gleich die Schädel ein^^

Asozial, Rechtschreibung hin oder her is doch Sch***egal muss ja jeder selber wissen!

Da ich ein Mensch bin der auf andere hört, hab ich die Bestellung auf 6000Kelvin geändert, Überweisung getätigt und jz sagt ja NICHT 6000 K viel zu hell Asi oder sonst was :roll: nochmal stornier ich nicht :D

MFG
Christoph

Infos über meinen Bravo: Weitgehend alles noch Ori


bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

550

Montag, 23. Januar 2012, 17:24

Zitat

Original von Grande Sportivo
War hier jz 2 Tage nicht in dem Thread und ihr haut euch gleich die Schädel ein^^

Asozial, Rechtschreibung hin oder her is doch Sch***egal muss ja jeder selber wissen!

Da ich ein Mensch bin der auf andere hört, hab ich die Bestellung auf 6000Kelvin geändert, Überweisung getätigt und jz sagt ja NICHT 6000 K viel zu hell Asi oder sonst was :roll: nochmal stornier ich nicht :D

MFG
Christoph



moin moin,


es geht nicht um 6000k sondern um 8000k, dass war das streitthema....


liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC



  • »Grande Sportivo« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 20. Juli 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

551

Montag, 23. Januar 2012, 17:33

Es ging aber darum das ich mir lieber 6000K holen soll vorhin schon...

MFG
Christoph

Infos über meinen Bravo: Weitgehend alles noch Ori


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

552

Montag, 23. Januar 2012, 18:26

Mal was anderes:

Habt ihr eigentlich schon mal festgestellt, dass der Radioempfang schlechter wird, wenn ihr das Licht (Xenon Kit) einschaltet?

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

553

Montag, 23. Januar 2012, 19:27

Also mal ganz ehrlich?

Die Lichtstärke ist doch die gleich, da Kelvin die Farbtemperatur ist und 12000 ist einfach nur BLAU nicht mehr weiß ;) Wenn man von Lichtstärke spricht heißt es LUMEN

@tomsab0
Mhh deswegen habe ich jetzt seit dem ich von meinem 6000er Xenon auf Halogen "Osram Nightbraker Plus" umgestiegen habe wieder Empfang mit meiner Kurzantenne ;)

Und wenn einer fragt warum: Mein Kit hat aussetzer gemacht und Legal mit Versicherungsschutz fahren ist mir dann doch lieber als Xenon oder 100 Watt, außerdem ist die Ausleuchtung besser als bei meinem Xenon ich war echt erstaunt.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

554

Montag, 23. Januar 2012, 19:45

Also bist du zufrieden mit den Nightbreakern...?

Ich wollte ja auch schon mal weg vom XenonKit; jedoch dachte ich danach bei der ersten Nachtfahrt es wären beide Abblendlichter kaputt :-(
Ist das mit den Bosch nicht so?

EDIT: DU meinst Osram und nicht Bosch, oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomsab0« (23. Januar 2012, 19:46)

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Italodriver

Mitglied

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 1. September 2011

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

555

Dienstag, 24. Januar 2012, 10:03

Unser Bravo hat ja normales Serien-Xenon mit ebensolchen Birnen. Das Licht ist ehrlich gesagt grottenschlecht für meinen Geschmack.
Ok, ich hab im Touran auch Xenon, daher bin ich da vielleicht was anderes gewohnt, aber dennoch...


Jetzt überlege ich, was ich in den Bravo einbauen soll. Xenon-HID oder OSRAM Nightbreaker H1.

visitorsam:
Du hast also zuerst Xenon HID 35W mit 6000k und jetzt die Nightbreaker drinnen? Du sagst, die H1 Nightbreaker sind vom Licht besser als das Xenon?

Hätte ich nicht geglaubt, bevor das das nicht gesagt hättest. Geht ja normal nix über das gute alte Xenonlicht...

Die Frage ist, ob die serienmäßigen Halogen-Linsen in den Scheinwerfern von der Wölbung oder dem Glasmaterial überhaupt tauglich sind für Xenon....

In meinem Touran hab ich ja orig. Xenon-SW mit orig. Xenon-Brenner, aber mit Nachrüst-Vorschaltgeräten verbaut, da sieht es wirklich 1:1 wie Serien-Xenon aus.

EDIT: Noch eine Frage an die Runde! Kann man beim Bravo das HID-Steuergerät (Vorschaltgerät) im Scheinwerfer verbauen oder muss aus Platzgründen ausserhalb liegen? Wenn ja, muss dann ein Loch durch die Abdeckung gebohrt werden?
Fiat Bravo 1.6 JTDM Formula
Alfa Romeo 33 S 16V Quadrifoglio Verde

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Italodriver« (24. Januar 2012, 10:14)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

556

Dienstag, 24. Januar 2012, 10:16

Zitat

Original von Italodriver
Unser Bravo hat ja normales Serien-Xenon mit ebensolchen Birnen. Das Licht ist ehrlich gesagt grottenschlecht für meinen Geschmack.
Ok, ich hab im Touran auch Xenon, daher bin ich da vielleicht was anderes gewohnt, aber dennoch...


Jetzt überlege ich, was ich in den Bravo einbauen soll. Xenon-HID oder OSRAM Nightbreaker H1.

visitorsam:
Du hast also zuerst Xenon HID 35W mit 6000k und jetzt die Nightbreaker drinnen? Du sagst, die H1 Nightbreaker sind vom Licht besser als das Xenon?

Hätte ich nicht geglaubt, bevor das das nicht gesagt hättest. Geht ja normal nix über das gute alte Xenonlicht...

Die Frage ist, ob die serienmäßigen Halogen-Linsen in den Scheinwerfern von der Wölbung oder dem Glasmaterial überhaupt tauglich sind für Xenon....

In meinem Touran hab ich ja orig. Xenon-SW mit orig. Xenon-Brenner, aber mit Nachrüst-Vorschaltgeräten verbaut, da sieht es wirklich 1:1 wie Serien-Xenon aus.


Also zuerst!!
DU KANNST KEINE HALOGEN-Birnen sprich H1 verbauen!!
Und ein Xenon HID Kit kommt für die nicht in Frage weil du schon vorschaltgeräte und CO hast.

Du musst lediglich die Brenner tauschen und da würde ich auf Qualität setzen...

Kleiner Tipp geh schnell in den Laden und kauf die aktuelle AutoBild da werden Xenonbrennner getestet und da siehst du auch was gut ist....

H1 Lampen werden nie besser sein als Gasentladungslampen und nicht vergleichbar!!! Die Lichtleistung (Lumen) ist viel höher...

Der Tausch der Vorschaltgeräte bringt nicht wirklich was!?!? Du musst die Brenner Tauschen...

Und ja der Scheinwerfer ist zu klein du müsstest ein Loch bohren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BravoMaseratie« (24. Januar 2012, 10:20)


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

557

Dienstag, 24. Januar 2012, 12:20

Zitat

Original von Italodriver
Unser Bravo hat ja normales Serien-Xenon mit ebensolchen Birnen. Das Licht ist ehrlich gesagt grottenschlecht für meinen Geschmack.


Sicher das euer Bravo Xenon hat?

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

558

Dienstag, 24. Januar 2012, 19:29

Anbei mal ein Bild von den Osram gehört hier zwar nicht hin aber okay..

Also links auf dem Bild sind Warmlicht lampen, rechts auf dem Bild sind kaltlichtlampen oder Tageslicht, also es ist schon ein sehr schönes Lichtbild.

Besonders bei nässe und im Dunkeln finde ich die Ausleuchtung besser als die 2 Jahre alten Xenon HIDs mit 6000°
»visitorsam« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20120106_194254.jpg
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

559

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:40

frank, da könntest du doch auch 4300k oder 5000k nehmen als xenon, ich bin mit meinem 6000k auch net zufrieden, die fliegen vor dem tüv raus und nach dem tüv kommen dann 4300 oder 5000k ...
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


Italodriver

Mitglied

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 1. September 2011

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

560

Mittwoch, 25. Januar 2012, 11:26

Sorry für die Verwirrung! Unser Bravo hat natürlich Serien-HALOGEN und nicht Xenon, da hab ich mich vertan.


Ich werde mir die nächsten Tage wohl mal einen Satz von den Osram holen, kosten ja nicht die große Welt und sind vor allem schneller verbaut und zudem 100% legal.

Meine Frau möchte ohnehin keine illegalen Xenon in ihrem Auto, was ich auch verstehen kann.


Kann mir dennoch jemand die Frage bzgl. der Verbauoptionen bei Xenon-HID sagen? Wo kann man das Vorschaltgerät verstauen?
Fiat Bravo 1.6 JTDM Formula
Alfa Romeo 33 S 16V Quadrifoglio Verde

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!