Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

21

Dienstag, 25. Oktober 2011, 13:31


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von ochriso

Ps.: (@ron) wenn da nicht stehen würde, dass du 27 bist würd ich nach den aussagen denken du bist führerscheinneuling ;)


Mensch, @ochriso,

bei allem Verständnis und Meinungsfreiheit, das geht zu weit. Fast jeder wurde schon mal geblitzt.

Grüße

djmicromax

Bravo-Fahrer

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 25. Februar 2011

Wohnort: Bocholt

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 25. Oktober 2011, 14:56

Zitat

Original von turino

Zitat

Original von ochriso

Ps.: (@ron) wenn da nicht stehen würde, dass du 27 bist würd ich nach den aussagen denken du bist führerscheinneuling ;)


Mensch, @ochriso,

bei allem Verständnis und Meinungsfreiheit, das geht zu weit. Fast jeder wurde schon mal geblitzt.

Grüße


Ja mit 10 oder 20 km/h zuviel vielleicht. Aber nicht mit 70 drüber ;)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1,9 16V JTD - bereits nachgerüstet: Tempomat, Brodit Handyhalter, Scheibentönung, K&N Tauschfilter, BT OBD Stecker, EBC Turbo Groove Scheiben mit Redstuff Belägen


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 25. Oktober 2011, 15:41

Also ich bin auch mal mit 140 bei erlaubten 100 am Irschenberg geblitzt worden.
Ich ganz links, auf den rechten beiden Spuren LKW´s und meine Freundin meint:"Hier müß mer raus!" Also Gas gegeben, LKW´s überholt und da muß es wohl geblitzt haben. Hab es nicht mal gemerkt. Waren glaub ich 140€ und 3 Punkte. Hab mich auch geärgert, da ich mich sonst an die Geschwindigkeit halte. Hab mein Führerschein erst 5 Jahre, trotzdem hat es mich erst zweimal erwischt. Das andere Mal hab ich mich in ner 30er Zone drängeln lassen und hab mit 42km/h ein Verwarngeld bekommen.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 25. Oktober 2011, 17:55

Also ich wünsch dir, dass du deinen Lappen behalten kannst, erstmal diese Sache.

Und zum Thema, dass man unverantwortlich fährt oder sowas in der Art, wenn man mit 70 drüber auf ner Autobahn geblitzt wird...

Ich saß auch schon bei jemandem nebendran, der mit 240 in ne 100er Zone auf der Autobahn gebrettert ist, da das 120er Schild, welches ne geraume Zeit bevor man das 100er Schild passiert stand, aufgrund eines Busches definitiv nicht sichtbar war.

Ich bin die Strecke nochmal abgefahren und das Schild war mit niedrieger Geschwindigkeit und nur mit Mühe und Not hinter dem ganzen Gestrüpp zu erkennen...

Der Fahrer hat mehr Fahrerfahrung als die meisten hier alt sind und unaufmerksam ist was anderes, glaubt mir.

Es kam nichts, warum auch immer, aber da hat das nix mit Fahrlässigkeit zu tun.

Lg Max

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RIPzone« (25. Oktober 2011, 17:58)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 25. Oktober 2011, 18:03

An alle die sich hier so großartig über Ron aufregen:

Kennt einer von euch überhaupt die Örtlichkeit des Tatorts? Wie viele Soda-Geschwindigkeitsreglementierungen (die stehen nur so da) mag es auf deutschen Autobahnen wohl geben? Bei mir vor der Haustür auf der A27, zwischen Schwanewede und Bremen-Nord, ist neuerdings ebenfalls Tempo 100 vorgeschrieben.

Bislang konnte man auf diesem übersichtlichen Abschnitt auch ungestraft und ohne halsbrecherisch unterwegs zu sein locker 220 auf der Uhr stehen haben. (Hab' ich allerdings nie gemacht, weil BravoRosso 220 gar nicht schafft.) Nachdem sogar die Fahrbahn das ganze letzte Jahr lang erneuert wurde, jetzt also nur noch Schleichtempo 100.

Würde man dort blitzen, wäre das eindeutig Wegelagerei, da auf diesem Streckenabschnitt mit Sicherheit keine besondere Gefährdung vorliegt. Doch ließe sich dort -ebenfalls sicher- eine ganze Menge Geld verdienen. Dies wissend bin ich dort stets sehr vorsichtig unterwegs, denn ich brauche meinen Führerschein...

Ron ist so nett hier ganz offen zu berichten und wird aber erstmal platt gemacht! Ich zumindest maße mir ein Urteil nicht an, ohne wenigstens die Umstände genau zu kennen....
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:17

Sowas passsiert halt. Ist halt nur ärgerlich, weil es gleich so viel ist. Vieleicht haste ja Glück, daß es nicht genau 170 km/h waren, daß der Tacho ungenau ist und dann noch die Toleranz. Und dann kommst du vielleicht noch mit ner dicken Geldstrafe weg.

Wenn man viel fährt, dann passieren eben auch Fehler. Das einzige wo die Toleranz aufhört, ist wenn einer wissentlich besoffen oder unter Drogen ins Auto steigt.

Also ich drück dir die Daumen.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Hademar2

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:36

Ich schließe mich den Kritikern voll und ganz an und hoffe inständig, dass sie dich erwischt haben, dass du enorm blechen musst und dein Lappen möglichst lange weg ist.

Sowas gehört nicht auf üffentliche Straßen! Und lernen daraus wird er nicht ...

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet Dualogic - 16" ALU 439 - Bi-Xenon - Parksensoren vorne und hinten - Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanlage, beheizte Scheibenwaschdüsen - Dämmerungs- und Regensensor - Blue&Me - Tango Rot


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:53

Ich möchte auch mal mein Senf dazu geben!

Ich befürworte die Sache auch nicht, aber ich selbst wurde mal in ner 100er Zone mit 140 geblitzt, dass passiert schneller als man denkt! "sagt niemals nie" :!:
Ich habe damals daraus gelernt, ist mir viel zuschade um das Geld, dass man für die Strafe bezahlt :cry:
Ich hoffe für Ron, dass auch er wenn er erstmal ne Zeit zufuss geht daraus lernt ;-)

Gruß, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 25. Oktober 2011, 20:52

Naja wir müssen hier nicht unbedingt alle die üblichen "selber schuld" beiträge schreiben. Ich glaube mal Ron hat es inzwischen kapiert das es mist war.

Naja viel machen kann man bei den meisten Dingern nicht, einzige Möglichkeit wäre evtl. ein Eichprotokoll anzufordern, vielleicht hast du glück das dies abgelaufen ist, wovon ich nicht ausgehe, den das war damals so und sollte nicht mehr der Fall sein.

Ansonsten nur der Tip: Zukünftig etwas besser auf diese runden Schilder mit dem roten Rand und der Schwarzen Zahl achten ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 25. Oktober 2011, 22:50

Amusement

Irgendwie amüsiert mich der Thread hier.
Manche drücken die Daumen, manche sagen selber schuld und die dritte Fraktion versucht die Wellen zu glätten.
Warum ich mich amüsiere? Mein Avatar ist ein Blitzerfoto was mich 35€ gekostet hat.
Etwas zu schnell fährt jeder mal. Mir passiert es auch alle 2-3 Jahre mal dass ich geblitzt werde. Okay, mein Problem. Ich mußte mal einige Monate zu Fuß gehen .. seit dem habe ich ein Feindbild: Bestimmte Autofahrer mit bestimmten Firmenwagen (Feindbild 1). Wurde verpetzt. Seit dem bin ich vorsichtiger. Allerdings habe ich den Avatar als Jux da hingestellt. Mein wahres Aussehen spielt ja keine Rolle. Allerdings hat mich mal hier jemand angekackt, ich wäre wohl noch Stolz darauf ...*schulterzuck* .. wir waren etwas am streiten.
Feindbild 2: hier gibts eine Straße wo seit Jahren 70 vorgeschrieben ist, weil ständig extreme Unfälle passieren. Heute morgen wieder mal Vollsperrung. Welche Idioten überholen, obwohl man schon locker 90 fährt? Richtig, Feindbild 2, bestimmte Autofahrer mit bestimmten Firmenwagen (die andere Firma).
Will sagen, nur durch Schaden, oder manchmal auch durch Strafe, wird man klüger. Offensichtlich ist der Mensch nur fähig dadurch zu lernen und nicht durch Einsicht bevor etwas passiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokey55« (25. Oktober 2011, 22:51)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20



RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 25. Oktober 2011, 22:56

Zitat

Original von Hademar2
Sowas gehört nicht auf üffentliche Straßen! Und lernen daraus wird er nicht ...


Sowas gehört nicht auf öffentliche Straßen? Was denn? Jemand, der mal mit 70 zu viel geblitzt worden ist? Also im Endeffekt klingt das so, als würdest du ihm unterstellen IMMER so schnell zu fahren. Und ob er daraus lernt, weiß wohl nur er oder bist du allwissend :?: :roll:

Ich denke so eine Aussage ist weder fair noch angebracht.

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


32

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 00:54

Zitat

Original von Hademar2
Ich schließe mich den Kritikern voll und ganz an und hoffe inständig, dass sie dich erwischt haben, dass du enorm blechen musst und dein Lappen möglichst lange weg ist.

Sowas gehört nicht auf üffentliche Straßen! Und lernen daraus wird er nicht ...


@Hademar2
Na du bist ja echt goldig! Sind wir zusammen die Treppe heruntergefallen oder ähnliches! Scheinst mich ja gut zu kennen.. :lol:


Also zu den umständen! Ich hab euch extra das Modell in den Titel reingeschrieben "POLISCAN"! Wäre nett gewesen wenn sich einer mit speziell dieser Kiste auskennt, bzw. Säule!

Die AB auf der ich war ist seit eh und je ne 100 Zone, allerdings ist die so gut ausgebaut das dort auch wesentlich mehr geht!

Ich hab zwei drei Autos überholt und nicht richtig aufs Tacho geachtet, als es Blitze bremste ich kurz ab und befand mich bei 160 etwa! Allerdings war da auch noch der Golf! Wo ich vermute das er den Blitzer ausgelöst hat! Es hat auch nur einmal geblitzt!

Der Blitzer wurde wohl morgens dort fest installiert, am Abend zuvor war der noch nicht da!

Diese Säule funktioniert nähmlich ein wenig anders wie so nen normaler Blitzer! Googelt doch das Teil mal, macht euch mit der Situation und dem Gerät vertraut, und dann gebt bitte ein Kommentar ab...

Also bitte das Thema nicht verfehlen!

Zu den ganzen dummen Sprüchen von einzelenen Personen sag ich mal nix! In dem Thread geht es um die Säule "POLISCAN" und um den Vorfall selbst, und nicht darum ob es richtig oder falsch war von mir! ;-) Das 170 bei erlaubten 100 gesetzlich gesehen nicht okay sind ist wohl jedem klar!

Danke und Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ron« (26. Oktober 2011, 08:03)


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 07:10

Zu POLISCAN:

Bei uns im Umkreis schießen die Dinger wie Pilze aus dem Boden. Durfte mich auch schon ein paar mal mit leicht überhöter Geschwindigkeit (max. 15kmh zu viel) ablichten lassen. Die Bilder sind so gut, die kannste als Bewerbungsfoto nehmen.


Zu der Situaion:

Also ich weiß nicht, wenn der Golf auf der Seite des Blitzers war und zwischen dir keine direkte Sichtlinie zum Blitzer bestand dann gilt das auch umgekehrt. Ich würde mal abwarten und mich nicht verrückt machen.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Freakazoid

unregistriert

34

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 08:45

Zitat

Original von RIPzone

Zitat

Original von Hademar2
Sowas gehört nicht auf üffentliche Straßen! Und lernen daraus wird er nicht ...


Sowas gehört nicht auf öffentliche Straßen? Was denn? Jemand, der mal mit 70 zu viel geblitzt worden ist? Also im Endeffekt klingt das so, als würdest du ihm unterstellen IMMER so schnell zu fahren. Und ob er daraus lernt, weiß wohl nur er oder bist du allwissend :?: :roll:

Ich denke so eine Aussage ist weder fair noch angebracht.

Das Problem jemand ist zu schnell gefahren, ist ja kein Ding. Passiert mal, ok 70 drüber passiert eigentlich nicht...aber ok.
Wenn du genau seine Beiträge gelesen hättest wüßtest du das er regelmäßig so fährt.
Das ist mein Problem...
...und das sind auch genau die Leute die 3m im Kofferraum hängen, nur weil du inna 100er Zone mit 110 an nem LKW oder PKW vorbei fährst!
Und das sind dann auch genau die Leute die überhaupt nicht verstehen können wie es zu diesem Unfall kommen konnte!

Gruß

ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 09:29

ich entschuldige mich bei dir ron, falls ich zu viel "rausgelesen" und unter gürtellinie geschossen haben sollte!


bei meiner meinung bleib ich aber. ein gesundes bewusstsein gehört zum autofahren.


auch ich wurde in D geblitzt mit überhöhter geschwindigkeit 123 statt 100, weil ich ein schild übersehen hatte. war aber bestimmt kein POLISCAN, da das bild das ich bekam eher schlecht als recht war...

viel glück in der sache noch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ochriso« (26. Oktober 2011, 09:29)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


Hademar2

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:25

Zitat

Original von Ron

Zitat

Original von Hademar2
Ich schließe mich den Kritikern voll und ganz an und hoffe inständig, dass sie dich erwischt haben, dass du enorm blechen musst und dein Lappen möglichst lange weg ist.

Sowas gehört nicht auf üffentliche Straßen! Und lernen daraus wird er nicht ...


@Hademar2
Na du bist ja echt goldig! Sind wir zusammen die Treppe heruntergefallen oder ähnliches! Scheinst mich ja gut zu kennen.. :lol:
...
Das 170 bei erlaubten 100 gesetzlich gesehen nicht okay sind ist wohl jedem klar!

Danke und Gruß


Offensichtlich war und ist es allen nur dir nicht klar gewesen!

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet Dualogic - 16" ALU 439 - Bi-Xenon - Parksensoren vorne und hinten - Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanlage, beheizte Scheibenwaschdüsen - Dämmerungs- und Regensensor - Blue&Me - Tango Rot


37

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:47

@Hademar2

Sag mal du hast es noch immer nicht richtig verstanden! Ich gebs auf und blend ich mal hier aus! :-D


@Freakazoid

Stimmt ebenfalls so nicht, wo steht denn bitte geschrieben das ich öfter so fahre? Und 3m im Kofferraum, mach ich nicht, ich kanns selbst nicht leiden!

Also hier kommen dinger die sind einfach nur geil! Hätte ich jetzt geschrieben das es nur 20 k/mh zuviel waren wärt ihr nicht so dumm drauf gewesen! Also i-wie stürzt ihr euch total blind auf eine Zahl, und verpeilt noch immer das Thema!
Und werdet dabei teilweise echt sehr persönlich, solangsam kotzt mich das Forum hier auch an (Muss auch mal an dieser Stelle gesagt werden!) Hier mäckern Leute rum die ihre Karre chippen, tieferlegen, Distanzscheiben verbauen,und sonst was dran machen :-D :-D :-D Wozu verbaut ihr die Teile, um durch die Innenstadt zu gurken und die Musik aufzureißen?


Seit ihr alle samt vom Straßenverkehrsamt oder was? Ich denke mal das wenn ich auf dem Fotot bin, dass ich dazu noch genug zu hören bekommen werde!


Ciao Bella´s

ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:01

Zitat

Original von Ron
@Hademar2

Sag mal du hast es noch immer nicht richtig verstanden! Ich gebs auf und blend ich mal hier aus! :-D


@Freakazoid

Stimmt ebenfalls so nicht, wo steht denn bitte geschrieben das ich öfter so fahre? Und 3m im Kofferraum, mach ich nicht, ich kanns selbst nicht leiden!

Also hier kommen dinger die sind einfach nur geil! Hätte ich jetzt geschrieben das es nur 20 k/mh zuviel waren wärt ihr nicht so dumm drauf gewesen! Also i-wie stürzt ihr euch total blind auf eine Zahl, und verpeilt noch immer das Thema!
Und werdet dabei teilweise echt sehr persönlich, solangsam kotzt mich das Forum hier auch an (Muss auch mal an dieser Stelle gesagt werden!) Hier mäckern Leute rum die ihre Karre chippen, tieferlegen, Distanzscheiben verbauen,und sonst was dran machen :-D :-D :-D Wozu verbaut ihr die Teile, um durch die Innenstadt zu gurken und die Musik aufzureißen?


Seit ihr alle samt vom Straßenverkehrsamt oder was? Ich denke mal das wenn ich auf dem Fotot bin, dass ich dazu noch genug zu hören bekommen werde!


Ciao Bella´s



Hi Ron


ich bin deiner Meinung, hier wird man nur als schlecht hingestellt. Ich hab den Thread aufmerksam verfolgt, klar will ich das nicht beschönigen... aber wenn ich ehrlich bin, bin ich heute mit 180 bei erlaubten 120 gefahren.... steinigt mich... ich hab weder jemanden gefährtet noch sonst was, die bahn war frei und um halb 5 früh noch keiner unterwegs....

manche leute sollten sich mal an die eigene nase fassen weil sie bestimmt nicht besser sind...

ich weis wovon ich spreche, weil ich Berufskraftfahrer bin und jeden tag mir denke was für ein idiot....
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


Hademar2

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:10

Also:
Aus dem Eingangspost geht eindeutig hervor, dass du befürchtest, es könne dich erwischt haben und du suchst jetzt nach einem Strohhalm, da ungeschoren heraus zu kommen!

Hoffentlich klappt das nicht!!!

Und wenn dann einer kommt und sowas sagt: "klar will ich das nicht beschönigen... aber wenn ich ehrlich bin, bin ich heute mit 180 bei erlaubten 120 gefahren.... steinigt mich... ich hab weder jemanden gefährtet noch sonst was, die bahn war frei und um halb 5 früh noch keiner unterwegs...."

dann hat er auch nicht verstanden worum es geht.

Ob da jemand gefährdet wurde oder nicht, ist eine ganz andere Sache. Es hätte jemand gefährdet werden können, wenn einer dagewesen wäre!!!!!

Kapiert ihr das endlich????

Und jetzt klinke ich mich hier endgültig aus ...

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet Dualogic - 16" ALU 439 - Bi-Xenon - Parksensoren vorne und hinten - Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanlage, beheizte Scheibenwaschdüsen - Dämmerungs- und Regensensor - Blue&Me - Tango Rot


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:22

Na ja, auf einer Autobahn, die komplett leer ist und wo um diese Uhrzeit wohl kein Depp mit 120 auf der linken Spur fährt (auch wenn 120 erlaubt sind, Rechtsfahrgebot und so), dann kann man 1. bei 180 noch locker bremsen und 2. solang man dort eigtl auch unbegrenzt fahren könnte und nur wieder irgendwelche Bürokraten-Ärsche mal wieder sinnlos Schilder verteilt haben, um ihre vorgegebenen MUSS-Ausgaben zu decken, um ihr volles Gehalt zu bekommen, stellt das Ganze auch keine Gefahr für andere dar.

Zitat

Original von Hademar2
Und jetzt klinke ich mich hier endgültig aus ...


Right decision.

So, jetzt back to Topic. POLISCAN

Over and out.

Max

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RIPzone« (26. Oktober 2011, 20:24)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!