Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 823

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 26. Februar 2009, 14:47


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Chris,

Zitat

Original von christpost
............

Für Unternehmen insbesondere in Ba-Wü rund um die BAs ist das seit Jahren ein gutes Mittel sich den eigenen Führungsnachwuchs heranzuzüchten.

Ich weiß, denn wir waren die erste Firma in Hessen die mit der BA Stuttgart zusammengearbeitet hat. Führungsnachwuchs? *grübel* die paar, die's zu was gebracht haben waren gut, aber es war nicht wegen BA. Ich kenne mehr, die wegen Dr-Titel was geworden sind als BAler ....

Zitat

Original von christpost
Also bitte keine pauschalen Mutmassungen, wenn man das System nicht kennt!

Gruss
Chris


Welche Mutmaßungen habe ich denn geäußert?
Ein TH Studium dauert min 4 Jahre und der Schnitt bei technischen Fächern ist m.W. immer noch >5.
Daß BA mehr praxisorientiert ist, mehr noch als FH, und TH sehr viel mehr theoretisch wirst Du wohl nicht abstreiten. Ich habe nicht geschrieben, die Zukunftsaussichten seien schlecht. Sie sind gut, weil mehr praxisorientiert und, meine Sicht, weniger Gehalt. Früher glich sich das nach einigen Jahren an. Wie's jetzt aussieht, weiß ich nicht. Kenne keinen BA mehr in meinem Dunstkreis, der was technisches macht.

Ums noch mal klarzustellen, ich will keinen auf oder abwerten, aber BA und TH liegen ziemlich weit auseinander in ihrer Zielrichtung und sind nicht gleich zu bewerten.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 26. Februar 2009, 15:03

Hi Smokey

Zitat

Original von smokey55
Welche Mutmaßungen habe ich denn geäußert?


Das sind für mich Mutmassungen:

Zitat

Original von smokey55
Und über die Studiendauer/Zukunfstaussichten/Gehalt etc. will ich erst gar nicht reden.
Du wirst noch sehen wie groß die Unterschiede sind ....


Zitat

Original von smokey55
Ein TH Studium dauert min 4 Jahre und der Schnitt bei technischen Fächern ist m.W. immer noch >5.
Daß BA mehr praxisorientiert ist, mehr noch als FH, und TH sehr viel mehr theoretisch wirst Du wohl nicht abstreiten. Ich habe nicht geschrieben, die Zukunftsaussichten seien schlecht. Sie sind gut, weil mehr praxisorientiert und, meine Sicht, weniger Gehalt. Früher glich sich das nach einigen Jahren an. Wie's jetzt aussieht, weiß ich nicht. Kenne keinen BA mehr in meinem Dunstkreis, der was technisches macht.

Ums noch mal klarzustellen, ich will keinen auf oder abwerten, aber BA und TH liegen ziemlich weit auseinander in ihrer Zielrichtung und sind nicht gleich zu bewerten.


Ich bin mit Dir d'accord, dass BA und TH/FH/TU generell sich an ne andere "Zielgruppe" richtet und dementsprechend die Inhalte natürlich auch anders gestaltet werden.
Das mit dem Gehalt kommt immer darauf an. Ich bin eigentlich ganz zufrieden und mindestens auf dem gleichen Level wie Uni-Absolventen in ähnlichen Berufen.

Anyway, back to topic...

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 26. Februar 2009, 18:04

Hier gehts ja heiß her. :-D

Zu meiner Erklärung des BA-Systems: Ich wollte es der Allgemeinheit klar machen. Die Details hab ich euch mal erspart. Sonst hätte ich auch noch so Sachen schreiben müssen wie dass man nicht "ewig" studieren kann, sondern eben max. 3 Jahre.


Das sich da ein paar "normale" Studenten vielleicht angegriffen fühlen war natürlich keine Absicht. Aber das wird wohl der ewige Streitpunkt sein. Das wichtigste an der ganzen Sach ist (und da kann mir jemand erzählen was er will): BEZIEHUNGEN!

Und nur mal so wegen "Gehalt" usw. Was denkst du wie ich mir nen Bravo leisten kann OBWOHL ich noch studiere?? :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »swordfish1986« (26. Februar 2009, 18:08)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 823

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 26. Februar 2009, 21:10

Zitat

Original von swordfish1986
Hier gehts ja heiß her. :-D

Zu meiner Erklärung des BA-Systems: Ich wollte es der Allgemeinheit klar machen. Die Details hab ich euch mal erspart. Sonst hätte ich auch noch so Sachen schreiben müssen wie dass man nicht "ewig" studieren kann, sondern eben max. 3 Jahre.


Das sich da ein paar "normale" Studenten vielleicht angegriffen fühlen war natürlich keine Absicht. Aber das wird wohl der ewige Streitpunkt sein. Das wichtigste an der ganzen Sach ist (und da kann mir jemand erzählen was er will): BEZIEHUNGEN!

Und nur mal so wegen "Gehalt" usw. Was denkst du wie ich mir nen Bravo leisten kann OBWOHL ich noch studiere?? :-D


Hi,
wieso gehts hier heiß her? Wir sind doch friedlich ... lies mal andere Groups ...
Rede und Widerrede finde ich normal ... die Form ist wichtig. Die haben wir eingehalten, finde ich.

Ich fühlte mich nicht angegriffen. Nur da ich schon die erste hessisch/badische Generation BAs als Praktikant auf'm Schoß sitzen hatte, kenn ich halt die Unterschiede ... und die sind zu groß um zu sagen: ist ja fast das Gleiche.

Und wegen dem leisten Deines Bravo .. das war
genau der Grund neidisch zu sein. Sonst sehe ich keinen .. aber meine Welt ist klein ;-)

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

85

Freitag, 27. Februar 2009, 16:00

Nee, war ja net negativ gemeint oder so. :-D Nur is das BA-System für ausenstehende oft sehr unübersichtlich. Habe auch ein paar Tage gebraucht bis ich überhaupt richtig wusste was ich da eigetnlich mache :-? Und da mach ich es mit dem erklären meist kurz. Und das einfachste ist halt zu sagen es wäre ähnlich wie eine normale Uni, nur eben halb Praxis, halb Theorie.

Hier in dem Forum gehts aber wirklich sehr gesittet zu (da hab ich schon andere Foren erlebt). Hmmm, ob das an der angenehmen mentalität der Bravo Fahrer liegt?? :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

86

Freitag, 27. Februar 2009, 19:26

Zitat

Original von swordfish1986
Nee, war ja net negativ gemeint oder so. :-D Nur is das BA-System für ausenstehende oft sehr unübersichtlich. Habe auch ein paar Tage gebraucht bis ich überhaupt richtig wusste was ich da eigetnlich mache :-? Und da mach ich es mit dem erklären meist kurz. Und das einfachste ist halt zu sagen es wäre ähnlich wie eine normale Uni, nur eben halb Praxis, halb Theorie.


Deshalb hab ich immer gesagt, ich studier an der BA.
Wenn jemand wissen wollte, was das ist, hab ich das dann erklärt. Und darf ich ehrlich sein? Mit dem BA-Gehalt hätt ich zumindest nicht die Anschaffung eines solch neuen Autos finanzieren können. Den Part kauf ich Dir nicht ganz ab.

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

87

Freitag, 27. Februar 2009, 19:58

und wenns halt der papi bezahlt, ist mir doch egal! ein schönes auto mehr auf den strassen :)

übrigens: ich bin auch student, und zwar an einer richtigen uni *lol*

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

88

Samstag, 28. Februar 2009, 14:41

Also bei der Firma bei der ich das Studium mache (bin jetzt im 3. Jahr) bekomm ich pro Monat knapp über 1000€ netto. Allerdings zahle ich Steuer und Versicherung net selbst, wohne noch daheim, und hab auch sonst keine regelmäßigen Kosten die auf mich zu kommen. Sprich das Gehalt das ich bekomme steht mir zu freien Verfügung (außer jetzt halt die Raten fürs Auto jetzt). Dass das nicht selbstverständlich ist ist mir klar. Außerdem, so günstig wie dieses Jahr kauft man so schnell keine Auto mehr (man muss leider leider sagen "Wirtschaftskriese sei dank").

Aber vom finanziellen Standpunkt aus gesehen is das für mich persönlich kein Problem sich so ein Auto zu leisten. Wobei ein Bravo jetzt auch net soooo unglaublich teuer ist.

Ich für meinen Teil bin jedesmal wenn ich das Schmuckstück seh froh das ich in der Lage bin mir so ein Teil zu leisten. Außerdem bin ich vorher 5 Jahre ein fast 20 Jahre altes Auto gefahren, von da her sei es mir gegönnt :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


steini82

Bravo-Schrauber

  • »steini82« ist männlich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Löningen, Kreis Cloppenburg

  • Nachricht senden

89

Samstag, 14. März 2009, 00:56

So dann will ich auch mal, ich bin Fachkraft für industrielle Druckweiterverarbeitung mit der Fachrichtung Serienproduktion oder auf deutsch "Buchbinder"! Wir fertigen unter anderem werbung und bedienungsanleitungen für die Autohersteller aus Wolfsburg und Ingolstadt aber auch viele andere sachen!
Gruß steini82
It´s Time to Play the Game

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Racing, 120PS, Maranello Rot, PDC hinten, Xenon, Blue & Me, Klima


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 17. März 2009, 16:42

Bin zwar schon lange im Forum, aber kam noch nie dazu mich hier mal zu verewigen!

Also ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung als Dach,-Wand,- und Abdichtungstechniker (Dachdecker).

Danach hab ich mich zum zertifizierter Industriekletterer und zertifizierter Höhenretter ausbilden lassen und arbeite nun bei der Firma "Kletter Spezial Einheit".

http://www.kletter-spezial-einheit.de

In der Firma wo ich wohl alt und in Rente gehen werde ;-)


LG Sascha

PS: Hab mal ein paar Bilder angehaengt, das man sich das vorstellen kann ;)
»lyrics« hat folgende Bilder angehängt:
  • klettern.jpg
  • klettern (2).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lyrics« (27. Dezember 2009, 11:08)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz



Locke

Mitglied

  • »Locke« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 3. März 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 18. März 2009, 02:26

RE: Was macht Ihr beruflich???

Ich arbeite in nem Bio-Fachmarkt als Verkäufer, und kümmer mich darum das Menschen die zu mir kommen aufgeklärt werden, was Gesund ist(bzw was Allergiker für Alternativen haben).
Bin dabei auf jedenfall glücklich, thats it, und hab ein gutes Gewissen bei der täglichen Arbeit.

Fühle mich irgendwie ein bischen Politisch-Aktiv da wir ja ne Alternative zu Konventioneller Ernährung, Fastfood und Genfood darstellen!!!

Somit fall ich hier etwas aus dem Rahmen, aber viell. ernährt sich ja der eine oder andere von euch "Bio". Und kennt die Thematik

mirto80

Mitglied

  • »mirto80« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 17. März 2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 18. März 2009, 02:51

Dann falle ich ja ganz ausm Rahmen: Ich bin BarChef in einem Köllner 4Sterne Hotel!!! 8-)
Ihr könnt euch nicht vorstellen was ich da für Menschen kennenlerne... und auf einmal wird mir dann mein wirklicher Beruf klar:
ICH BIN PSYCHOLOGE
:lol: :lol: :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mirto80« (18. März 2009, 04:05)

Infos über meinen Bravo: 1.4 Racing 120Ps Voll Ausstattung ausser Leder Sitze


giusi83

Mitglied

  • »giusi83« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 31. März 2009, 17:19

Ich bin Informatiker in einer kleinen Informatikfirma.

Infos über meinen Bravo: Noch keinen.. Im 2009 irgendwann aber schon...


uwesnezi

Mitglied

  • »uwesnezi« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 23. Februar 2008

Wohnort: oberndorf a.n

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 31. März 2009, 19:25

was macht ihr beruflich

guten abend

ich arbeite in einer verzinkerei im wareneingang(material vom lkw abladen und wiegen)

mfg uwe

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet


whitebravo

Bravo-Fan

  • »whitebravo« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 27. September 2008

Wohnort: Cadolzburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 31. März 2009, 20:14

Ich bin Kanalarbeiter im öffentlichen Dienst. Ist nicht jedermanns sache aber
irgendeiner muss ja die "Scheiße" wegmachen !!! hier mal ein link

http://nuernberg.de/internet/abwasser/kanalbetrieb.html

Infos über meinen Bravo: Dynamic 1,4 T-Jet mit 120 PS, Glory White, Skydome,Rückfahrpiepser, Lederlenkrad + Schaltknauf, Novitec N8 19", 30 mm Spurverbreiterung pro Achse


Tomek

Bravo-Fan

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 1. April 2009, 09:55

Ich arbeite Hauptberuflich bei Lidl in der Marketing Abteilung als Grafik-Designer und bin für die Zeitung zuständig. Das heisst wenn ihr, egal wo in Deutschland, in die Zeitung schaut und da was von Lidl seht könnt ihr euch sagen "Hey das macht ja einer aus dem Forum" :)

Nebenberuflich arbeite als Barkeeper in der Sperber-Lounge in Heilbron.

Davor lebte ich in Geislingen und Stuttgart. Nun in Neckarsulm/Heilbron.

Franco

Bravo-Fan

  • »Franco« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 1. März 2009

Wohnort: Berlin Marienfelde

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 27. Dezember 2009, 10:51

Ciao,ciao.
Na,dann ist mein Job ja richtig normal.
Bin bei Holz-possling in Berlin als Fachberater (Einzelhandelskaufmann) für die Eisenwaren und Baubeschläge zuständig.
Es gibt 3 Filialen nur in Berlin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Franco« (27. Dezember 2009, 20:44)

Infos über meinen Bravo: T-Jet,150 PS,Sport,techno-Grau Metallic,fast all inclusiv


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 27. Dezember 2009, 11:02

Prüfer & stellv. Abteilungsleiter

Kraftstoffanlagen (Vergaser/Einspritzanlagen/Pumpen) sowie Propellerregelsysteme von Kleinflugzeugen.

Demnächst kommen wohl noch das Öldruck- und Höhenausgleichsystem von Abgasturboladern und Sachen von Kleinjets dazu ,)

Die Motoren sind naja vor 60 Jahren stehengeblieben ,) Kommen ja auch aus Amerika ;-)

Die haben so Hubraum

240 cu. in. = 3,9L
360 cu. in. = 5,9L
520 & 540 cu. in. = 8,5 & 8,8L

Gibt auch noch einen 720 mit 11,8L, aber der ist in Deutschland sehr selten.
»Lucky-27« hat folgende Bilder angehängt:
  • 06E9DC37247C0C5762BCF0AFCE4D803374856459.jpg
  • fuel2.jpg
  • fuel1.jpg
  • McCauley_Governor.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Lucky-27« (27. Dezember 2009, 11:15)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 27. Dezember 2009, 12:59

Jo was mach ich denn eigentlich ;) Kurz gesagt:

Produktmanagment und Marketing bei einer Versicherung ;)
Von den Alfa`s zum Bravo.

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


Freakazoid

unregistriert

100

Sonntag, 27. Dezember 2009, 13:14

Zitat

Original von Franco
Ciao,ciao.
Na,dannist mein Job ja richtig normal.
Bin bei Holz-possling in Berlin als Fachberater (Einzelhandelskaufmann) für die Eisenwaren und Baubeschläge zuständig.
Es gibt 3 Filialen nur in Berlin.


Haha - geil!
Habe letztens bei Holz-possling meine Arbeitsplatte und Fließen gekauft :D,
ihr habt einfach das beste Preis-/Leistungsverhältnis bei so Dingen!

Liebe Grüße
Matthias

PS: War bei Holz-Possling an der B1/B5 !

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!