Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

41

Freitag, 26. Februar 2010, 01:06


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von OliGT
Also falls jemand Sommerreifen sucht, die lange halten, dann kann ich nur die Semperit Speed life empfehlen :!:

Ist ein relativ harter Reifen, also vom Grip her kein "Rennreifen"!!
Auf meinem ( Stilo 2,4 :oops: ) haben die 25tkm gehalten! Der Grip ist aber sowohl im trockenen, als auch im Nassen in Ordung! Und preislich sind die ca. 40E unter Michelin, oder Pirelli!



25.000 km find ich aber jetzt nicht viel, im Gegenteil eher sogar wenig. Es sei denn du bist nen ganz heißen Reifen gefahren ;-)
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

42

Freitag, 26. Februar 2010, 09:18

Das mein ich aber auch. Ein guter Reifen (zumindest was den verschleiß angeht) hält schon so seine 40tkm

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

43

Freitag, 26. Februar 2010, 16:06

weiß nich ob auch jemand die bridgestone touranza er 300 hat find die gehn voll in ordnung fahre die
jetz das dritte jahr im sommer und sind noch 3,5 mm drauf und haben auch
gut grip.
im winter hab ich die pneumant pn 150 wintec is´n ableger von michelin sind dementsprechend billiger aber annähernd genauso gut.
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tuxedo21« (26. Februar 2010, 16:07)

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

44

Freitag, 26. Februar 2010, 16:59

Zitat

Original von poldiausw
25.000 km find ich aber jetzt nicht viel, im Gegenteil eher sogar wenig. Es sei denn du bist nen ganz heißen Reifen gefahren ;-)


Eigentlich überhaupt garnicht! Ich bin eher Cruiser, als Raser! :idea:

Und 25tkm ist doch ok...oder???!????!?

Also ich fahre jetzt seit 10 Jahren Auto und habe noch NIE nen Reifen gefunden, der länger als 25tkm gehalten hat! :idea: Ganz im Gegenteil!!!!! Auf meinem "alten" Bravo 1,8, der ja bestimmt nicht allzusehr an der Vorderachse gerissen hat, habe ich mal Toyo Proxes in 6000km runtergefahren :!: Und danach habe ich Pirelli P5000 montiert, die hielten ca. 20tkm...........

Welcher Reifen soll den um Himmels willen 40tkm halten!! :shock: :shock:
Ich fahre meine Stilo mit ca. 9L im guten Durchscnitt, das sagt ja wohl einiges über den Gasfuß aus! ;-)

Gut auf meinem Firmenwagen halten Reifen ca. 35tkm!! Aber das liegt auch daran, daß 33.000 davon Autobahnkilometer mit Tempomat sind! :idea: Da ist der Verschleiß freilich geringer, als bei Landstraßen, wo man mal beschleunigt und dann auch wieder anhält!

Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

45

Freitag, 26. Februar 2010, 17:07

also 25000 is doch unterdurchschnitt meine ham bis jetzt auch mindestens 40000 gehalten oder wechselst du die bei 3mm? :-D
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 10. März 2010, 17:44

HEho,


ich glaube ich habe mich entschieden, wenn Ihr mich jetzt nicht davon abbringt ;-) .....



kennt jemand --> Barum Bravuris 2 225/45 ZR17 91W mit Felgenrippe

Die haben in tests zwar nicht gut aber auch nicht schlecht abgeschnitten und könnte die bei reifendirekt.de aktuell für 78 Euro bestellen....


Die sollten doch auf die originalen 17 er sport felgen passen (haben ja die gleiche Größe wie die Potenzas)


Ich bitte um Meinungen ;-)

Danke Gruß

calpas
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

bono

Bravo-Fan

  • »bono« ist männlich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 1. August 2008

Wohnort: essen, oberhausen, muelheim, duisburg

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 10. März 2010, 18:34

@ calpas

da gebe ich dir recht!
hoert sich wirklich vernueftig an.
vor allem der preis ist perfekt.

http://ssl.delti.com/cgi-bin/rshop.pl?ds…4&nichtweiter=1



gruss aus dem ruhrgebiet.
** get on youre boots, yeah, yeah, yeah **

Infos über meinen Bravo: multijet/120 ps /eibachs /breiter /epic grey (alte maseratifarbe) die schoenen racingfelgen/ tempomat/ navi/ blueandme


48

Mittwoch, 10. März 2010, 19:34

barum ist ein vernünfitger reifen , ist ein guter und günstige alltagsreifen .

haben wir oft verbaut bei ford

calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

49

Freitag, 26. März 2010, 11:03

Zitat

Original von mike
barum ist ein vernünfitger reifen , ist ein guter und günstige alltagsreifen .

haben wir oft verbaut bei ford


So war heute beim hiesigen Reifenhändler und habe nicht im internet bestellt.....


396 Tacken für 4 mal hankook 225 45 17 ist ein Ventus V12 evo 94 Y

im Preis ist alles drinnen von der entsorgung der alten bis wuchten der und draufschrauben der neuen....



Gruß

calpas
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

50

Freitag, 26. März 2010, 23:56

Zitat

Original von calpas

Zitat

Original von mike
barum ist ein vernünfitger reifen , ist ein guter und günstige alltagsreifen .

haben wir oft verbaut bei ford


So war heute beim hiesigen Reifenhändler und habe nicht im internet bestellt.....


396 Tacken für 4 mal hankook 225 45 17 ist ein Ventus V12 evo 94 Y

im Preis ist alles drinnen von der entsorgung der alten bis wuchten der und draufschrauben der neuen....

Gruß

calpas


Ja liege ich auch, zahle für 4x Fulda (225/45/R17) inklusive abziehen der alten, entsorgen, aufziehen, auswuchten, draufschrauben und einlagern der Winterreifen 380€
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung



big.chris

Bravo-Fahrer

  • »big.chris« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 24. August 2009

  • Nachricht senden

51

Samstag, 27. März 2010, 08:28

Hatte den Kumho Extensa in 225/40 18

Kann NICHT empfehlen.

Bin keine 20000 mit dem gefahren und die Abrollgeräusche waren der Wahnsinn!
Ausserdem noch schlecht bei Regen.

Gruß

Infos über meinen Bravo: SPORT, 1.4 T-Jet ca. 175PS, Blue & Me Nav, ESP, PDC hinten, Tempomat, Original 17" Alus, Autogasanlage Landi Renzo


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

52

Samstag, 27. März 2010, 10:59

Hey Leute,

hab gestern Sommerreifen bekommen:
Kumho Ecsta SPT KU 31 225/45 R17 für 84 € das Stück all. inkl.


Hab bei dem reifen in Test's vorweg gelesen das er schlechtes Nässeverhalten haben soll,
die Meinungsberichte der Käufer spiegelten dieser aber in keinster Weise wieder.

Da Ich sie ja Gestern drauf bekam und es gestern ja schönes Unwetter gab hab ich das auch gleich mal getetesten, Ergenis:
Selbst bei Provokantem Fahren konnte ich nicht einmal feststellen das sie Griü verloren hätten.
Und das immerhin schon wo der Reifen noch nagelneu ist, wo sie doch eigentlich eh erst die Erste rutschige Schicht verlieren müssen...

Negativ:
Leider muß ich Big.Chris zustimmen, das Abrollgeräusch ist echt lauter geworden,
aber dafür habe ich ja nen Radio im Auto 8-)
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

53

Samstag, 27. März 2010, 12:41

Huhu,

habe heute auch mit einem weinenden Auge 4 neue Sommerschlappen bestellt.

Sportiva (von Conti) 225/40/18 92W XL für 480,00 € incl. Montage und Achsvermessung.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

54

Samstag, 27. März 2010, 15:02

Zitat

Original von dokkyde
Huhu,

habe heute auch mit einem weinenden Auge 4 neue Sommerschlappen bestellt.

Sportiva (von Conti) 225/40/18 92W XL für 480,00 € incl. Montage und Achsvermessung.


Wofür eine Achsvermessung? Du baust doch kein Fahrwerk aus und um?
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

55

Samstag, 27. März 2010, 19:28

Habe heute auch meine neuen Sommerreifen bekommen.

Hankook Ventus V12 Evo in 225/40 ZR18

Gesamt mit Montage, Metallventilen etc. >>> 472 Euro

Stolzer Preis, doch die lassen sich schön fahren und sind auch leise.



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steve@munich« (27. März 2010, 19:30)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht


JaIchFahrFiat

Bravo-Fan

  • »JaIchFahrFiat« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

56

Samstag, 27. März 2010, 21:23

Hab auch die V12 evo von hankook drauf.

Bin die jetzt 10k km gefahren..Abrieb ist ok.
Und solange das trocken ist fahren die sich echt hammer.
Aber sobald das regnet wird's echt rutschig!

Wenn der runter ist kommt auf jeden Fall der Pirelli Cinturato P7
War Testsieger bei ADAC und geht auch vom Preis.

Infos über meinen Bravo: T-jet 120 PS Dynamic....techno grau....Borbet LV4...225/45 R17...Ragazzon ESD...Eibach 30/30 Federn...30mm Spurverbreiterung...lackierter Heckansatz


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

57

Samstag, 27. März 2010, 21:58

Zitat

Original von JaIchFahrFiat
Wenn der runter ist kommt auf jeden Fall der Pirelli Cinturato P7
War Testsieger bei ADAC und geht auch vom Preis.


Der Pirelli wird auch mein nächster Gummi! War auch in Österreich Testsieger und der Preis ist echt okay!

;-)vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 28. März 2010, 14:47

Zitat

Original von visitorsam

Zitat

Original von dokkyde
Huhu,

habe heute auch mit einem weinenden Auge 4 neue Sommerschlappen bestellt.

Sportiva (von Conti) 225/40/18 92W XL für 480,00 € incl. Montage und Achsvermessung.


Wofür eine Achsvermessung? Du baust doch kein Fahrwerk aus und um?



Er zieht in Spurrinnen und die Geometrie hat sich durch die Montage der Spurplatten verändert. Ebenso wurde das Fahrwerk zerlegt um Geräusche zu beseitigen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


59

Sonntag, 28. März 2010, 14:57

RE: Reifenempfehlungen

Hi, ich kann Dir, wie einige Vorredner auch, die Reifen der Marke Pirelli empfehlen.
Auch Goodyear, wenn Du etwas weniger ausgeben willst sind Klasse. Ich habe mich auf Pirelli eingeschossen.

Pirelli wie Goodyear geben ein gutes Lenkgefühl, sind Aquaplaningsicher und haben eine zufriedenstellende Laufleistung.

Äußert unzufrieden war ich mit Continental und Fulda. Leider muss man sagen, vorallem wenn es um Laufleistung geht. Der Conti war bei mir bereits nach 15.000 runter und an der Verschleißgrenze, für die doch hohen Preise ein No-Go

Habe mir aber sagen lassen, dass Conti wohl nachgelegt hat, sprich verbesserte Reifen anbietet. Vom Fahrkomfort her war der Conti nicht schlecht.

Bahntrans

Mitglied

  • »Bahntrans« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 27. Januar 2010

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 3. Juni 2010, 16:24

Reifenwahl

Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt dazu entschlossen mir neue Felgen und Reifen zuzulegen.
Die Felgen werden 17 Zöller.
Nur bei der Reifenwahl stehe ich immer noch im dunkeln.
Daher die bitte um einige Vorschläge

Es sollen 225er werden.

Infos über meinen Bravo: Sondermodell MSN


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!