Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 14. April 2009, 21:18


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, ich habe mal gemessen! Die Profiltiefe beträgt überall etwa 7mm plusminus 1 mm

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 14. April 2009, 22:52

Zitat

Original von scubidu24
So, ich habe mal gemessen! Die Profiltiefe beträgt überall etwa 7mm plusminus 1 mm


Okay, ist doch nicht schlecht, wenn man nicht weiß wie's neu aussieht ... das war jetzt Ernst, weil ich vor nem Jahr natürlich nicht gemessen habe.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 14. April 2009, 23:04

Zitat

Original von smokey55

Zitat

Original von scubidu24
So, ich habe mal gemessen! Die Profiltiefe beträgt überall etwa 7mm plusminus 1 mm


Okay, ist doch nicht schlecht, wenn man nicht weiß wie's neu aussieht ... das war jetzt Ernst, weil ich vor nem Jahr natürlich nicht gemessen habe.

mfg
Smokey


Ich verstehe gerade nicht, was du sagen willst, sorry?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 14. April 2009, 23:16

Scubidu,
die Reifen sind gleichmäßig abgenutzt. Aber ich weiß nicht wieweit, denn ich hab keine Ahnung wieviel Profil neu drauf ist, weil mich das vorn einem Jahr noch nicht interessiert hat.
Das heißt mindestens, daß das Fahrwerk okay zu sein scheint... und Du einen vernünftigen Fahrstil hast.
Wenn jetzt allerdings jemand die neuen Profiltiefen von 10mm liefern würde, wären sie stark abgefahren. Sind es allerdings nur 8mm im Neuzustand .. hast Du Dich umsonst aufgeregt.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 14. April 2009, 23:21

Zitat

Original von smokey55
Scubidu,
die Reifen sind gleichmäßig abgenutzt. Aber ich weiß nicht wieweit, denn ich hab keine Ahnung wieviel Profil neu drauf ist, weil mich das vorn einem Jahr noch nicht interessiert hat.
Das heißt mindestens, daß das Fahrwerk okay zu sein scheint... und Du einen vernünftigen Fahrstil hast.
Wenn jetzt allerdings jemand die neuen Profiltiefen von 10mm liefern würde, wären sie stark abgefahren. Sind es allerdings nur 8mm im Neuzustand .. hast Du Dich umsonst aufgeregt.

mfg
Smokey


Hey Smokey!

Ich glaube, fabrikneue Reifen haben knapp 1cm Profil. Ich habe meine Allerdings mit etwa 100km und 8mm gekriegt (Vorführwagen). Also hab ich für die restlichen 1400km, die der Wagen mir gehört, etwa 1-2mm verheizt. Dass ich einen anständigen Fahrstil habe, wusste ich bereits ;)

Du scheinst aber mein Problem misszuverstehen! Schau doch mal das obige Foto an, auf dem findest du in der Reifenmitte eine 3-4mm dicke Riefe, welche sich dunkel von der Umgebung abzeichnet. Wenn du mit dem Finger über die Riefe fährst, spürst du deutlich, dass der Pneu an dieser Stelle eine Erhebung hat und somit dort auch weniger abgefahren ist! Und diese Erhebung darf meiner Meinung nach nicht sein, das meine ich mit ungleichmässig abgefahren.

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 14. April 2009, 23:42

Hi Scubidu

Zitat

Original von scubidu24
........
Hey Smokey!

Ich glaube, fabrikneue Reifen haben knapp 1cm Profil. Ich habe meine Allerdings mit etwa 100km und 8mm gekriegt (Vorführwagen). Also hab ich für die restlichen 1400km, die der Wagen mir gehört, etwa 1-2mm verheizt.

Messgenauigkeit? Nur mal so als vorsichtige Frage ...

Zitat

Original von scubidu24Dass ich einen anständigen Fahrstil habe, wusste ich bereits ;)

Ja Du, aber ich nicht, denn ohne Spritmonitor sehe ich nix ... ;-)

Zitat

Original von scubidu24
Du scheinst aber mein Problem misszuverstehen! Schau doch mal das obige Foto an, auf dem findest du in der Reifenmitte eine 3-4mm dicke Riefe, welche sich dunkel von der Umgebung abzeichnet. Wenn du mit dem Finger über die Riefe fährst, spürst du deutlich, dass der Pneu an dieser Stelle eine Erhebung hat und somit dort auch weniger abgefahren ist! Und diese Erhebung darf meiner Meinung nach nicht sein, das meine ich mit ungleichmässig abgefahren.

Ähem, die Erhebung habe ich nicht mehr (13800 km), aber dunkel ist das bei mir auch noch. Vielleicht ist der Gummi dort etwas anders wegen der Vulkanisierform (Trennfuge)?

Also meine Meinung:
Wenn Deine Reifen wirklich schon etwas abgefahren sein sollten, bedeutet das, in der Mitte ist etwas weniger Abnutzung -> bischen mehr Luftdruck drauftun. Entscheidend ist die Empfehlung des Reifenherstellers, nicht die von FIAT.
Falls es noch keine Abnutzung gab, aufgrund von Meßungenauigkeit nur nach Abnutzung aussieht, ist der Hubbel normal. Auf jeden Fall ist dort der Gummi anders .. siehe meine Reifen ...

Ich glaube Du wirst das noch etwas beobachten müssen.

mfg
Smokey

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokey55« (14. April 2009, 23:43)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 14. April 2009, 23:59

Zitat

Original von smokey55
Hi Scubidu

Zitat

Original von scubidu24
........
Hey Smokey!

Ich glaube, fabrikneue Reifen haben knapp 1cm Profil. Ich habe meine Allerdings mit etwa 100km und 8mm gekriegt (Vorführwagen). Also hab ich für die restlichen 1400km, die der Wagen mir gehört, etwa 1-2mm verheizt.

Messgenauigkeit? Nur mal so als vorsichtige Frage ...

Zitat

Original von scubidu24Dass ich einen anständigen Fahrstil habe, wusste ich bereits ;)

Ja Du, aber ich nicht, denn ohne Spritmonitor sehe ich nix ... ;-)

Zitat

Original von scubidu24
Du scheinst aber mein Problem misszuverstehen! Schau doch mal das obige Foto an, auf dem findest du in der Reifenmitte eine 3-4mm dicke Riefe, welche sich dunkel von der Umgebung abzeichnet. Wenn du mit dem Finger über die Riefe fährst, spürst du deutlich, dass der Pneu an dieser Stelle eine Erhebung hat und somit dort auch weniger abgefahren ist! Und diese Erhebung darf meiner Meinung nach nicht sein, das meine ich mit ungleichmässig abgefahren.

Ähem, die Erhebung habe ich nicht mehr (13800 km), aber dunkel ist das bei mir auch noch. Vielleicht ist der Gummi dort etwas anders wegen der Vulkanisierform (Trennfuge)?

Also meine Meinung:
Wenn Deine Reifen wirklich schon etwas abgefahren sein sollten, bedeutet das, in der Mitte ist etwas weniger Abnutzung -> bischen mehr Luftdruck drauftun. Entscheidend ist die Empfehlung des Reifenherstellers, nicht die von FIAT.
Falls es noch keine Abnutzung gab, aufgrund von Meßungenauigkeit nur nach Abnutzung aussieht, ist der Hubbel normal. Auf jeden Fall ist dort der Gummi anders .. siehe meine Reifen ...

Ich glaube Du wirst das noch etwas beobachten müssen.

mfg
Smokey


1. Messgenauigkeit: Ich habe mit einer Schiebelehre gemessen, viel genauer gehts also nicht!
2. Spritverbrauch: Eco-Drive-Wert von 75, aber das muss ja nicht jeder wissen :)
3. Vom Vulkanisieren kann ich mir nicht vorstellen, da die Pneus ja als ganzes vulkanisiert werden! Und zwei-Komponenten-Reifen haben wir ja auch nicht... ;)
4. Eben NICHT: Ich fahre ja mit 2.8 bar, was 0.2 bar über der Werksangabe von Fiat liegt (ich halte mich lieber da drann, in Garantiefällen).

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


BraRac

Bravo-Fahrer

  • »BraRac« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 15. April 2009, 06:58

ne also an der Mischung des reifen und an der vulkanosation kann es sicherlich nicht liegen. Aber das siegt mehr danach aus, als ob die reifen in der
Kurve ordentlich beansprucht werden bzw bei Kurven Fahrten mehr Abrieb haben.

Infos über meinen Bravo: Bravo Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Glory Weiß, Getönte Scheiben, 2 Zonen Klimaauto., Blue&Me, Eibach 50/30


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 15. April 2009, 07:12

sommerreifen haben neu so um die 8mm und winterreifen um die 10mm profil! nur mal so nebenbei!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 15. April 2009, 10:17

Zitat

Original von BraRac
ne also an der Mischung des reifen und an der vulkanosation kann es sicherlich nicht liegen. Aber das siegt mehr danach aus, als ob die reifen in der
Kurve ordentlich beansprucht werden bzw bei Kurven Fahrten mehr Abrieb haben.

Moin,
da muß ich Dir mal widersprechen: wieso ist der dunklere Streifen bei meinen Reifen immer noch da, aber nicht erhaben sondern in einer Ebene mit dem Restreifen?
Nach den Messungen von Scubidu und den Bildern sehe ich nix von Kurvenbeanspruchung. Sein Profil ist gleichmäßig auf allen Reifen und innen wie außen abgefahren... falls man das bei ~1mm so sagen will. Aus welchem Detail schließt Du auf besonderen Abrieb durch Kurven?

BTW habe mal gegoogelt und nichts gefunden was eine Trennfuge in der Form nahekommt, die den dunklen Wulst erklären würde. Anscheinend sind die Formen über den Reifenquerschnitt als Stück und bzgl. des Umfangs segmentiert. Also hat der Wulst einen Hintergrund, den nur Conti kennt.
Hier mal ne 30-Seiten PDF von Conti (<5MB):
http://www.conti-online.com/generator/ww…undlagen_de.pdf

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)



BraRac

Bravo-Fahrer

  • »BraRac« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 15. April 2009, 11:10

Es war einfach nur dahin gesagt, war halt so eine uberlegen, da die reifen ja bei den Kurven mehr außen bzw innen statts in der Mitte beansprucht werden.
Ich arbeite zwar in einer Firma die Gummiartikel herstellt, aber leider keine reifen! Gut möglich das der streifen für conti eine Bedeutung hat.
Kann ja mal in der Firma rumfragen ob ein Meister oder so vll eine Ahnung hat!

Infos über meinen Bravo: Bravo Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Glory Weiß, Getönte Scheiben, 2 Zonen Klimaauto., Blue&Me, Eibach 50/30


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 15. April 2009, 11:12

Zitat

Original von BraRac
Es war einfach nur dahin gesagt, war halt so eine uberlegen, da die reifen ja bei den Kurven mehr außen bzw innen statts in der Mitte beansprucht werden.
Ich arbeite zwar in einer Firma die Gummiartikel herstellt, aber leider keine reifen! Gut möglich das der streifen für conti eine Bedeutung hat.
Kann ja mal in der Firma rumfragen ob ein Meister oder so vll eine Ahnung hat!


Jo, das wär mal was :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 15. April 2009, 11:18

Mal Hand aufs Herz.
Der Streifen ist doch sowas von unwichtig. Der hebt sich doch max nen halben Millimeter vom Profil ab.
Glaube kaum ,dass der irgendeinen Einfluss auf den Reifen und seine Eigenschaften hat...

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 15. April 2009, 11:31

Wie ganz zu Anfang des Threads geschrieben, geht es mir auch nicht um den Streifen an und für sich, sondern darum, dass ich jetzt schon das Gefühl habe, dass sich die Reifen komisch abbauen, und da man die Geschichte von Poldi und co. kennt will ich dem vorbeugen...

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 15. April 2009, 11:43

Und wie willst Du dem vorbeugen?

Ich hab mich damit abgefunden, dass die Reifen unten sind, und dass ich mir nen neuen Satz bald kaufen werd, und dass dieser Satz mit Sicherheit nicht mehr von Conti ist.

Bin mir sicher, dass auch bei einem Test der Reifen seitens Conti auch nur festgestellt wird, dass dies normaler Verschleiss ist. Also, was tun?

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 15. April 2009, 12:01

Chris,
wieweit sind denn Deine Reifen runter? Gib mal bitte mm und Laufleistung an ...
mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


BraRac

Bravo-Fahrer

  • »BraRac« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 15. April 2009, 12:22

Also jetzt hab ich mich mal auf der Arbeit ein wenig schlau gemacht. Die Erhebungen könnten einfach Führungslinie sein und ohne Bedeutung. Oder das sind so genannte schwimmhäute, die beim pressen entstehen. Die werden in der Regel komplett abgeschliffen. Es kann sein das conti für die reifen eine 2 backen Presse benutzt, und deshalb liegen die genau in der Mitte. Zwischen den zwei backen drückt sich das Gummi raus, dann entsteht die so genannte schwimmhaut und in der Regel wird auch genau die Stelle als erstes vulkanisiert, und damit auch automatisch länger. So kann es sein das an der Stelle das Gummi ein wenig, vll Grad mal 1 shore härter wird und somit auch eine geringeren abrieb hat. Möglich das die Erhebung schon von Anfang an da ist bevor du mit ihnen gefahren bist.

Infos über meinen Bravo: Bravo Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Glory Weiß, Getönte Scheiben, 2 Zonen Klimaauto., Blue&Me, Eibach 50/30


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 15. April 2009, 12:54

Zitat

Original von smokey55
Chris,
wieweit sind denn Deine Reifen runter? Gib mal bitte mm und Laufleistung an ...
mfg
Smokey


ca. 2.2mm bei ca. 12000km Laufleistung.

Das erwähn ich jetzt zum 2ten Mal in diesem Thread und zum dritten Mal insgesamt...

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 15. April 2009, 13:47

Zitat

Original von christpost
.........

ca. 2.2mm bei ca. 12000km Laufleistung.

Das erwähn ich jetzt zum 2ten Mal in diesem Thread und zum dritten Mal insgesamt...

Gruss

Chris

Sorry Chris,
dann hab ichs nicht mehr im Kopf gehabt, weil ich immer nur die dazugekommenen neuen Antworten lese ..

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


BraRac

Bravo-Fahrer

  • »BraRac« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 15. April 2009, 13:56

also ich finde das ehrlch gesagt nicht viel! Sogar ganz normal, wenn man bedenkt das Sommerreifen hauptsächlich aus Naturkautschuk besteht. Hast ja noch genug Profil für die nächsten 20.000-30.000 km.

Infos über meinen Bravo: Bravo Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Glory Weiß, Getönte Scheiben, 2 Zonen Klimaauto., Blue&Me, Eibach 50/30


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!