Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

101

Samstag, 18. September 2010, 12:31


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Das nächste Problem ist: Es sieht halt echt wie "drangepappt" aus. Man müsste da irgendwas machen das es sich in die "Form" der Bravo Schnauze einfügt als ob es da schon ab Werk sitzen würde.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


102

Samstag, 18. September 2010, 14:15

Zitat

Original von Lucky-27
Einer schon mal das am Bravo probiert?



Philips LED Tagfahrlicht - LED Daytime Lights


Die Philips LED Daytime Lights sind die neue Lichtlösung für mehr Sicherheit und Style


Installationsanleitung :
Download (PDF Datei 3.9MB): Philips LED Daytime Light Installation
Anzeigen (Google Doc): Philips LED Daytime Light Installation


Also ich arbeite immer noch an dem Projekt TFL, die Daytime-Linie von Philips habe ich mir auch schon angeschaut. Sehen natürlich schick aus, keine Frage. War bei ATU und beim Freundlichen und haben lange gegrübelt. Die "echten" R 87 TGF in "Kettenausführung" passen nicht wirklich in die Neblerblende, einfach zu groß (zu lang), wir haben hin und her probiert, sa alles vor`n Ars... aus. Die breiten und sicherlich optisch ansprechenden TGF von Philips und Co. benötigen separate Ausschnitte am Stoßfänger. Aber da traue ich mich nicht wirklich ran, denn, wenn dabei nicht sauber gearbeitet, gemessen und gesägt wird, ich will es mir gar nicht vorstellen, so nach dem Motto: "Wie gewollt und nicht gekonnt". Also das Thema auch wieder verworfen.

Jetzt kommt aber der Knaller, unsere tapfere Truppe von der Polizei ist mittlerweile auf den Trichter gekommen, hier die EU-Norm auch bei Polizeikontrollen zu überprüfen.

Wie mein Kumpel von ATU mir erzählte, haben sie bei einem Mädel an einem Polo TGF angebaut und zwar so, dass es halbwegs gut aussah. Problem der 60 cm Mindestabstand zwischen den TGF`n war nicht eingehalten (lediglich ca. 56 cm), aber man habe sich gesagt, das kann ja wohl nicht so schlimm sein. Bei einer Kontrolle bekam die Polo-Dame 1 Punkt in Flensburg + 30 € Bußgeld und die Auflage das unzulässig verbaute TGF wieder zu entfernen - Kein Witz!
Das Mädel war dann sichtlich genervt wieder bei ATU aufgeschlagen und musste auch noch den Ausbau bezahlen. Mein Kumpel meint, da vermehrt Fahrzeuge mit illegalen und falsch eingebauten TGF den Verkehr "blenden" oder sonst zu beeinträchtigen, sehen sich unsere Ordnungsorgane zum Handeln verpflichtet. Jetzt weisst ATU seine Kunden nachdrücklich auf diesen Umstand hin. Der Zollstock soll teilweise zur zweiten "Waffe" am Halfter geworden sein.

Wie auch immer, ein zulässiges echtes TGF am Bravo zu verbauen, so das es auch noch gut aussieht ist jedenfalls viel schwieriger als ich dachte.

Letztendlich bleibt nur die Option mit den runden TGF neben den Nebelleuchten, die haben einen Durchmesser von 7 cm und passen - optisch und technisch gesehen rein und würden auch die Mindestvorgaben für eine EU-gerechte Anbringung erfüllen. Ich bin mir aber noch unsicher.

Grüße

P.S. Der Freundliche FH meint, dass 2011 der Bravo neue Scheinwerfer bekäme, die dann ein TGF enthalten sollen, er wisse aber noch nicht, ob in LED oder normalen Leuchtmittelausführung, ähnlich wie beim neuen Grande Punto.
Hier nochmal Links zur ECE R 87 Norm:

http://de.wikipedia.org/wiki/Tagfahrlicht

http://www.lti.uni-karlsruhe.de/499.php

hier ein schöner Link, mit Original-Text zur Norm (sehr interessant):

http://www.wkw.at/docextern/sgewerbe/igp…icht/ECER87.pdf

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »turino« (18. September 2010, 14:32)


webber

Mitglied

  • »webber« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 15. April 2008

Wohnort: deutschland

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 21. Dezember 2010, 23:06

hallöle zum späten abend! war lang nich mehr hier ~.~
un zwar hatt einer von euch schon die tagfahrlichter hier verbaut

wie findet ihr die????

http://www.fiat-sportiva.de/product_info…-Bravo-198.html
»webber« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2843_0.jpg

Infos über meinen Bravo: bravo t-jet 150ps


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 00:31

optisch überzeugen sie mich nicht wirklich, sieht aus wie drann gepappt. hässlicher wäre es aber sicher auch gegangen.

was wirklich abschreckt, ist der preis, für 260 euros kaufe ich mir lieber nen scheinwerfer vom FL-Modell und bastel dann an dem rum....

ps: hier um forum hat die glaube ich noch niemand verbaut, aber irgendwo geistert ein foto rum...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (22. Dezember 2010, 00:32)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


el_Egant

Bravo-Fahrer

  • »el_Egant« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2009

Wohnort: Ahaus / Münster

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 11:17

Finde auch den Preis zu hoch plus lackieren noch oben drauf.
Sind mir tfl nicht wert. Obwohl die sehr schick sind!

Infos über meinen Bravo: Bravo 1,9 Multijet 8V mit Chip von DTE auf 150PS, Xenon nachgerüstet, Duplexanlage von Novitec,


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 19:05

...und nicht vergessen, die Stosstange muß auch noch ausgeschnitten werden !!!

Teurer Spaß :cry:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 16:22

Naja... Sollte mit Gnade von FIAT nächstes Jahr eine Art Nachrüstkit kommen oder neue Schwinwerfer wird das nicht billiger...

Kanns bei mir nicht machen. Hab geschaut habe vorne keinen Platz.

PDC Sensoren, Scheinwerferwischanlage, Abschlepphaken. Einfach keinen Platz

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 17:44

Also von der Form her könnte ich mir die allerhöchstens direkt unter den Neblern vorstellen.

Aber alles in allem find ich sie nicht wirklich ansprechend
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:23

oder in den SChwinwerfern direkt....

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


webber

Mitglied

  • »webber« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 15. April 2008

Wohnort: deutschland

  • Nachricht senden

110

Freitag, 24. Dezember 2010, 09:51

un is die led leiste nich direkt auf der scheinwerfer-reinigungsanlage?????

Infos über meinen Bravo: bravo t-jet 150ps



Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

111

Freitag, 24. Dezember 2010, 10:03

Zitat

Original von Lucky-27
Naja... Sollte mit Gnade von FIAT nächstes Jahr eine Art Nachrüstkit kommen oder neue Schwinwerfer wird das nicht billiger...

Kanns bei mir nicht machen. Hab geschaut habe vorne keinen Platz.

PDC Sensoren, Scheinwerferwischanlage, Abschlepphaken. Einfach keinen Platz


Update:

habe mal als Verdeutlichung zwei Bilder gemacht. Sorry. war in der Tiefgarage...
»Lucky-27« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild0179.jpg
  • Bild0180.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lucky-27« (24. Dezember 2010, 10:03)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


112

Freitag, 24. Dezember 2010, 16:15

also die kosten für lackiere und anbauen , sowie nach StVZO anklemmen , da biste bei 500 € , nein danke

mfg

Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

113

Freitag, 24. Dezember 2010, 18:00

Naja sollte irgendwann von Fiat neue Schwinwerfer kommen, kosten die auch so 250€ pro stück + anbau. Also denke ich mal wird wohl genausoviel kosten.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


michael67

Bravo-Fahrer

  • »michael67« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Meerbusch

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

114

Samstag, 25. Dezember 2010, 13:37

Zitat

Original von Lucky-27
Naja sollte irgendwann von Fiat neue Schwinwerfer kommen, kosten die auch so 250€ pro stück + anbau. Also denke ich mal wird wohl genausoviel kosten.

Sieht dann aber bestimmt besser aus. *hoff*

Gruß Michael
UFO's are real. The Air Force doesn't exist.

115

Sonntag, 26. Dezember 2010, 14:24

mit originalteilen nachrüsten ist eh immer teuer , kauf mal die A4 Tagfahrleuchten original oder die von hella.

Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 26. Dezember 2010, 16:03

wartet mal bis februar 2011 ab! ab da müssen alle neu zugelassenen fahrzeuge mit tagfahrlicht von werk aus ausgestattet sein!

meine vermutung: beim bravo nicht mit led gelöst, sondern mit abgeschwächtem (12w) abblendlicht, oder einem zusätzlichem leuchtmittel in den nsw!




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 26. Dezember 2010, 16:22

Ich glaube, das war etwas unverständlich beschrieben.

Ab Februar 2011 müssen alle neuen FahrzeugMODELLE mit TFL ausgestattet werden.

Da das Modell Bravo aber bereits eine Zulassung von der EU hat (2007), braucht FIAT das theoretisch nicht zu machen.

Würde Fiat den Bravo gerade entwickeln und nun komplett neu auf den Markt bringen, dann müsste er TFL aufweisen.

Soll aber nicht heißen, dass Fiat ihn nicht doch nachrüstet.

Der Nachfolger, der dann 2013 kommt, brauch das dann, da er eine komplette Neuentwicklung ist.

Wie es mit geänderten Facelifts etc. aussieht, kann ich nicht sagen. Ob diese als neues Modell gelten?!

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


Floi

Bravo-Fahrer

  • »Floi« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 10. Januar 2011

Wohnort: Meissen

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 12. Januar 2011, 13:33

he leute :-)
tut mir mal bitte den gefallen und schaut mal in den link rein...denkt ihr die sind wirklich erlaubt im deutschen straßenverkehr?die cop´s hier in der gegend sind da sehr hinterher bei solchen sachen!

http://cgi.ebay.de/LED-Tagfahrlicht-Flex…=item2a0c766db4

grüße flori und danke im vorraus :-)

Infos über meinen Bravo: ist noch standart Dynamic 1,4 16V...


cm909

Bravo-Fahrer

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 9. Juni 2010

Wohnort: Taunusstein - Hessen

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 12. Januar 2011, 14:37

Diese Leisten sind niemals in Deutschland zugelassen. Darf man in
der Garage einschalten und leise hupen - schade um's Geld.
1,4 T-Jet 16V - maseratiblau

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 12. Januar 2011, 20:28

Wenn da steht das sie ein E-Zeichen haben sind sie Zugelassen darfst du dann also auch an dein Auto bauen. Dabei wäre aber interessant ob du sie als Standlicht nutzen musst oder ob du sie als reines TFL nutzen kannst.... das kommt dann auf die E-Nummer an ;)

Verwendete Tags

Modul, Tagfahrlicht

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!