Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 3. Juni 2009, 17:46


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von BlackHeart

Zitat

Original von giallarhorn

fiat: plus 112,8%.
alfa romeo: kumuliert plus 120,1%
lancia: kumuliert plus 11,5


unglaublich, garadezu unglaublich.




Schlicht und einfach phänomenal.


überhaupt nicht.... wenn du im Vergleichsmonat 1 auto verkauft hast, nun aber 2 ist das schon eine Steigerung von plus 100%.

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 3. Juni 2009, 17:50

fiat hat aber im mai nicht ein auto verkauft, auch nicht zwei, sondern 17255 (in deutschland).


die österreichzahlen sind auch schon da, ich weiss aber nicht, wie die rechtliche situation ist, daher nur so viel: !!!


gruss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giallarhorn« (3. Juni 2009, 17:50)


BlackHeart

Bravo-Schrauber

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Wohnort: CH + I

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 3. Juni 2009, 18:46

Zitat

Original von scubidu24


überhaupt nicht.... wenn du im Vergleichsmonat 1 auto verkauft hast, nun aber 2 ist das schon eine Steigerung von plus 100%.


natürlich sind lancias daten nicht umwerfend, die von fiat und alfa romeo aber durchaus.
durchaus phänomenal.
Dodge Ram 5.7L Hemi V8, 450 PS
Fiat Bravo Sport

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackHeart« (3. Juni 2009, 18:46)

Infos über meinen Bravo: T-Jet Sport 150PS, Blue&me Nav, Crossover Schwarz, Abgedunkelte Scheiben, 18 Zoll-Felgen, Bi-Zonen Klimaautomatik, Mittelarmlehne (+hinten) mit Kühlfach, Tempomat, Park Distance Control hinten, Aktive Kopfstützen, HIFI Anlage Interscope etc.


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

24

Freitag, 5. Juni 2009, 19:02

auf italiaspeed.com sind zahlen aus frankreich für den monat mai:


gesamtmarkt steigt um 14%

fiat legt um 24% zu
alfa romeo um 38,5%
lancia um 56,9%
zum verlgeichsmonat des vorjahres.


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:01

einmal was von ausserhalb europas:

fiat brasilia hat seit 1976 in seinem werk betim in brasilien bereits 10 millionen autos produziert.

im jahr 2008 wurden 713000 autos hergestellt. für 2009 wird sogar noch eine steigerung erwartet.

daneben ist fiat auch im monat mai marktführer mit einem marktanteil von 25.5%, auch kumuliert die ersten fünf monate mit 24,6%.

quelle: http://www.fiat.at/alles/news/c332/Press…_05.06.2009.pdf



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 11. Juni 2009, 07:06

schlechte zahlen für fiat uk im monat mai:


3188 im mai 2009 zum vergleich zu 5135 im jahr 2008. das ist ein rückgang von 37,92%. rückgang des gesamtmarkts war 24,77%, also fiat ist schlechter als der gesamtmarkt. alfa romeo steigert allerdings um 42,89%.

man muss zu den zahlen allerdings wissen, dass mit 18. mai die verschrottungsprämie in grossbritannien angelaufen ist. vermutlich ist der rückgang von fiat damit zu erklären, dass da eine gewisse kaufzurückhaltung war, um in den genuss der staatlichen prämie zu kommen.

nach meiner meinung ist der uk-markt für fiat noch eine grossbaustelle. es kann doch nicht sein, dass der europäische technologieführer in uk nur einen marktanteil hat, der irgendwo bei 2,5% herumkrebst.


gruss.


quelle: italiaspeed.com nach BERR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giallarhorn« (11. Juni 2009, 07:09)


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:35

die acea zahlen für gesamteuropa sind da (www.acea.be):

fiat group entwickelt sich weiter gegenläufig zum gesamtmarkt (minus 4,9%) und steigert im mai um 2% (fiat 2,8%). zahlen für eu und efta, ohne malta und cypern.


gruss.



ein paar gedanken zur momentanen situation:

ford group, fiat group und gm group liegen nahezu gleichauf und liefern sich ein kopf an kopf rennen. ein kleines bisschen dahinter aber absolut noch in reichweite, liegt renault group, die gewaltige steigerungen bei dacia haben. die erfolge von dacia sind ein untrüglicher beweis, dass die kunden kostenoptimierte produkte vermehrt bevorzugen.

bei den kleinen gibt es ebenfalls ein spannendes rennen zwischen toyota group, daimler und bmw group.


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 2. Juli 2009, 17:06

weil ich echt nicht mehr weiss, welche superlative ich noch verwenden soll und weil mit vor staunen die worte fehlen, schreibe ich ganz einfach:

die erfolgsgeschichte geht weiter!


fiat group in italien:
plus 17,02% auf 71336 stk. und einem marktanteil von 34,03%
quelle: italiaspeed


fiat in deutschland:
plus 82% auf 17323 stk. und einem marktanteil von 4,1% im mai.
quelle: kraftfahrtbundesamt



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 7. Juli 2009, 18:29

auf italiaspeed von heute sind die junizahlen vom vereinigten königreich und frankreich:


uk: gesamtmarkt minus 15,7%, fiat plus 2,04%, alfa romeo plus 30,95% (lancia scheint nicht auf für uk)


frankreich: gesamtmarkt plus 7%, fiat plus 4%, alfa romeo plus 20,7% lanca plus 50%



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 9. Juli 2009, 18:01

da ich nicht weiss, wie dir rechtliche situation mit den österreichzahlen ist, nur so viel zu fiat österreich: !!!



gruss.


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 12. Juli 2009, 19:18

österreich:

gesamtmakrt +3%, fiat österreich +14%


quelle: http://www.auto.at/contator/autobiz/zula…ahrmonat=200906



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 15. Juli 2009, 17:15

so, die aceazahlen für juni sind da (www.acea.be):


gesamtmarkt in europa (eu alt, eu neu und efta): +2,4%


fiat group führt mit einer steigerung von 13,2% die europäischen marken an.


trotz des staken einbruchs zu beginn des jahres sind die erfolgsverwöhnten fiatboys bereits auf 1% an das vorjahresergbnis herangekommen (kumuliert 1. - 6. monat)



gratulation!



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

33

Samstag, 18. Juli 2009, 06:18

ich habe einmal von acea die marktanteile und tendenzen für das erste halbjahr 2009 von den grossen herstellern herausgeschrieben (eu alt, eu neu und efta)

vw: 11,7% steigend
ford: 9,0% steigend
opel/vauxhall: 7,6% fallend
fiat: 7,4% steigend
renault: 7,1% fallend
peugeot: 6,9% fallend
citroen: 6,1% leicht steigend


bei den kleinen herstellern, also angefangen bei audi, bmw usw. ist auffallend, dass nur dacia, audi und skoda erwähnenswerte steigerungen haben, wärend der rest gleichbleibend bis fallend ist.


noch ergänzend:

lancia: 0,9% leicht steigend
alfa romeo: 0,8% gleichbleibend



gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 4. August 2009, 19:45

die zahlen für juli für deutschland und italien sind da. wie wir es schon gewöhnt sind, schnalzt fiat mit der regelmässigkeit einer tibetanischen gebetsmühle einen verkaufsrekord nach dem anderen heraus.


deutschland:

fiat plus 94,4%, kumuliert 1 bis 7: plus 105,4%

quelle: kraftfahrtbundesamt


italien:

fiat group plus 11%, marktanteil steigt von 32,18 auf 33,65%

quelle: italiaspeed



gruss

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

35

Samstag, 8. August 2009, 07:05

die zahlen für das vereinigte königreich für juli:


gesamtmarkt steigt um 2,4% (abwrackprämie!)

fiat legt um satte 24,1% zu
alfa romeo um 45,7%

das a-segment, die pandaklasse also, verdreifacht (!) ihren marktanteil, das b-segment steigert um 15,7%.

quelle: italiaspeed


gruss.

LuigiM

Mitglied

  • »LuigiM« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 18. März 2009

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 12. August 2009, 23:08

Wo ich jetzt an der Küste war,sind mir massenweise Fiat-Wohnwagen entgegen gekommen.Nur hört man eben immer so oft schlechtes von den Werkstätten.Im ADAC-Heft letztens waren die Fiat Werkstätten auch wieder fällig. :shock:

Infos über meinen Bravo: Bravo 198 , 90 PS


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 13. August 2009, 06:11

deine beobachtung ist richtig, luigim, fiat ist überlegener martkführer in europa bei den wohnmobilen (du hast wohnmobile gemeint vermute ich, denn ein wohnwagen ist was etwas anderes). selbst in deutschland hat fiat bei wohnmobilen einen marktanteil von über 50%.

der markt an fahrzeugen, mit den längsten betriebszeiten - bei wohnmobilen sind betriebszeiten von 20 jahren eher die regel als die ausnahme - ist fest in fiathand.

und weil wir gerade bei marktanteilen sind: in brasilien ist der monat juli wieder sehr erfolgreich verlaufen, fiat ist marktführer mit 25,2% marktanteil (quelle: italiaspeed von heute)


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

38

Samstag, 15. August 2009, 07:37

österreich für juli:


fiat plus 28%, marktanteil 5,64%

quelle: auto.at


gruss.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 15. September 2009, 17:19

die zahlen von acea für juli und august sind da. wie wir es schon gewöhnt sind, ist fiat auch in diesen monaten wieder der erfolgreichste europäische automobilhersteller.

fiat kann sogar im krisenjahr gegenüber 2008 um 1,1% steigern!



gruss.



quelle: www.acea.be

Seppel212

Mitglied

  • »Seppel212« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Mai 2009

Wohnort: Herzberg am Harz

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 15. September 2009, 19:49

Ist ja toll, das viele in den Zahlen ihre Befriedigung sehen, bei einigen scheinbar ihre einzige Befriedigung. :cry:

Was bringt mir die Zahlen-Jubel-Orgie als Bravo-Fahrer ? Nichts !

Ich sehe hier im West-Harz kaum einen Bravo außer beim Händler um die Ecke.:-(
Gelegentlich verirrt sich mal einer zu einer Probefahrt.

Gut, den Grande Punto trifft man schon des öfteren hier an. :-D

Ich hoffe nur, dass die Zahlenfetischisten für nächstes Jahr eine Ersatzbefriedigung gefunden haben, dann schlägt unbarmherzig die Abwrackprämie zurück.:oops:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16V Dynamik - TANGO ROT - Eibach 30/30 Sportfahrwerk - 22mm Spurverbreiterung per Adapterplatten V&H von 4x98 auf 4x100


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!