Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Símon

Mitglied

  • »Símon« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 1. März 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

81

Montag, 30. März 2009, 22:16


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wieso? -Das hält! Ich mein das hält so schon sehr gut, weil die Kabel schön streng rein gehn, aber ich hab die zusätzlichen Kabel natürlich noch mit Isolierband und nem Kabelbinder am bestehenden Kabelpaket festgemacht, da geht nix mehr raus.
Is ja nicht so dass ich zu geizig bin mir "Stromdiebe" zu kaufen, die hatte ich extra besorgt und lagen beim Einbau daneben aber ich wollt das Kabelpaket nicht unbedingt aufschneiden was eh sehr zäh geht wie ich bei der Zuleitung vom Warnblink-Schalter bemerkt habe. Ausserdem gefällts mir einfach besser wenn alles zerstörungsfrei von statten geht und man im Fall der Fälle alles wieder in den Orginalzustand versetzten kann.

Zu dem USC EVO muss ich sagen dass ich weder ne Frequenzweiche noch nen HI-Low Adapter brauch denn das macht bei mir alles der Amp.
So n Teil würd hier nur unnötig die Kosten in die Höhe treiben.
170€ hab ich für den Kram ausgegeben und hab mehr Sound-Leistung ich brauche 8-) -> 40€ RockFord Punch250 a² 360W von Ebay/ 99€ RockFord Punch HE² 250W-RMS Woofer gebraucht vom Car-Hifi Händler / 30€ 7Meter 10qmm Stromkabel vom MediaMarkt -das Subwoofer Gehäuse hat nix gekostet das hab ich in der Arbeit aus 19mm MDF-Platten gebaut.
Für mich is das DIE Optimallösung.
»Símon« hat folgendes Bild angehängt:
  • steckerfertig.jpg
:038:Um Klassen besser: -Der neue Fiat Bravo!! :038:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Símon« (30. März 2009, 22:20)

Infos über meinen Bravo: 1,9l 120PS M-Jet, Dynamic, Crossover schwarz,manuelle Klima, Parksenoren hinten und neuerdings auch vorne;), CD-Radio, gebaut am: 13.06.2007 -a Mittwochs-Auto! :-)


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

82

Montag, 30. März 2009, 22:19

Auf jeden Fall aber man sollte auch überlegen um was für hochwertige Geräte es sich handelt. Die Pioneer würde ich für meine Ansprüche nie verbauen. Lieber nen USC mit nem guten Amp. Um mehr druck wie du sagst zu bekommen reicht eigentlich ne gute 4 Kanal z.B. von Audio System, Steg, Helix usw.! Da komm ich mit allem was dazu gehört auf ca. 500€ wenn ich danach such und nicht alles gleich brauch.

Ich werd erstmal nur 2 Carpower Raptor 6 ins Reserverad bauen und das mit ner Fusion PP-AM 10100 anfeuern. Die hat gebrückt an 2 Ohm 800Watt. Sollts von den Lautsprecher her nicht passen kann ich locker auf 4 oder 5 Kanäle umstellen. Man glaubt ncht was es auf Eb.... alles gibt wenn man genau schaut.

Sag doch ei fach mal was du genau alles verändern willst und was es kosten soll? Carpower hat richtig gute und günstige Sachen wenn man mal die Raptoren und die D-Rex wegnimmt.
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

83

Montag, 30. März 2009, 23:14

@ Símon:
Für deine Lösung ist schon klar, daß ein EVO zu viel ist aber trotzdem hätt ich allein schon wegen dem Sub nen etwas Hochwertigen High-Low eingebaut. Der von Helix z.B. ist sehr gut vom Klang oder der von Dietz. Kosten nicht mehr wie 50€.
10qmm sind auch etwas dünn für meinen Geschmack. Wenn der Amp ca. 250 Watt hat dann wären 20qmm schon angemessen gewesen. Rockford ist dafür bekannt, daß sie sich gern mal etwas mehr an Strom gönnen.
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

84

Montag, 30. März 2009, 23:43

Zitat

Original von stiffmeister
jetzt aber noch ne frage habe heute meinen kompletten kofferraum ausseinander genommen und die kabel für den bass gesucht den man dazu bestellen kann.
habe aber leider nichts gefunden. liegt dort denn überhaupt eins von werk oder wird das auch nachträglich erst eingezogen?


kann dazu denn gar niemand was sagen? *schnüff*

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 31. März 2009, 00:01

Wenn hinter der linken Verkleidung nichts ist dann ist auch kein Anschluss da. Bei mir ist auch nichts. Bin auch der Meinung, daß man wenn man nen Sub will besser dran ist ohne nachträglich eingebauten Interscope. Für das Geld gibts viel bessere Sachen die auch Platzsparend verbaut werden können. Im Reserverad z.B.!
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 31. März 2009, 00:09

Zitat

Original von Weihanda
Wenn hinter der linken Verkleidung nichts ist dann ist auch kein Anschluss da. Bei mir ist auch nichts. Bin auch der Meinung, daß man wenn man nen Sub will besser dran ist ohne nachträglich eingebauten Interscope. Für das Geld gibts viel bessere Sachen die auch Platzsparend verbaut werden können. Im Reserverad z.B.!





sorry, dass ich so dumm nachfrage, aber wo muss ich genau unter der verkleidung nachschauen, und wie kome ich dahin???

das mit dem reserverad wird bei mir schwierig, hab ein ersatzrad ;) seit ich bei meinem ersten auto mal einen nagel aufgelesen habe und das tirefit rein gar nichts ausser einer riesensauerei gebracht hat, überlass ich das den risikofreudigen gemütern ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (31. März 2009, 00:11)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 31. März 2009, 00:30

Dafür gibts ja ein Forum.
Im Kofferraum hinter der linken Verkleidung sollte der Anschluss sein. Wenn du die Verkleidung schon weg hattest und nix dahinter war ist leider kein Anschluss da. Bei manchen ist er drin und bei manchen nicht.

Du musst um einen Subwoofer einzubauen nur dein Ersatzrad umdrehen und mit etwas Schaumstoff auskleiden. Als Sub könnte ich dir nen Helix E250 Esprit empfehlen. Der is billig und hat ordentlich Performance. Spielt so ziemlich alle Musikrichtungen. Amps gibts auch gute kleine wie z.B. die Helix HXA. Die kannst du ohne Probleme hinterm Rad patzieren.

Das ganze kommt wenn ich mich nicht täusch auf unter 500€ und kann viel mehr wie ein Interscope. Und du hast noch dein Reseverad!!!
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 31. März 2009, 00:39

Ah, du meinst das "Loch" unterhalb der Kofferraumleuchte, right? Da werd ich mal nachschauen! Kann ich denn die Kabel auch nutzten (sofern sie denn vorhanden wären), wenn ich mir nicht den original Fiat-Woofer kaufen würde, oder passen da die Anschlüsse nicht?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 31. März 2009, 01:09

Ich würd sie nicht nutzen. Lieber ein etwas dickeres von der Batterie legen und die Masse so kurz wie möglich halten. Das Signal könnte mal vieleicht nutzen.

Nimm einfach mal die komplette linke Verkleidung ab und schau gut rum.
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 31. März 2009, 01:11

Ich würd sie nicht nutzen. Lieber ein etwas dickeres von der Batterie legen und die Masse so kurz wie möglich halten. Das Remote und Sub Signal könnte mal vieleicht nutzen.

Nimm einfach mal die komplette linke Verkleidung ab und schau gut rum.
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw



scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 31. März 2009, 09:37

Alles klar! Jetzt kpmmt natürlich gleich die nächste frage, mit der ich mich als unwissender oute: wie krieg ich die gesamte verkleidung weg? Wo ist die festgemacht?:) danke bereits im voraus für die tipps!

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 31. März 2009, 14:12

@ scubidu24
einfach die par schrauben weg und dran ziehen das sind so nippel die das zusammenhalten. ist eigentlich ganz einfach nur das zusammenbauen hat mich die letzten nerven gekostet. trotzdem habe ich das kabel nicht gefunden und habe einfahc jetzt komplett neue gelegt.

Bin wie folgt vorgegangen:

Den originalen ISO stecker am radio getrennt das ich 2 einzelne habe.
dann einen neuen iso stecker für den lautsprecher ausgang gekauft in dem man die kabel festschrauben kann.
habe von dort aus dann 4 lautsprecherkabel kabel in den kofferraum gelegt.
die beiden hinteren habe ich in die 2 kanal endstufe mit einem konverter auf chinch angeschlossen für den bass.
die beiden vorderen habe ich in die 4 kanal angeschlossen für das front system.

bin aus der 4 kanal endstufe wieder mit 4 kabeln bis nach vorne und dann wieder in einen ISO Adapter (muffe) habe dise muffe dann auf den Original ISO Stecker gesteckt wo die kompletten Lautsprecher drüber laufen.

So habe ich keinerlei rumgeschnibbel an den originalen kabeln.

Einzige Nachteil ist das ich bis zu den Lautsprechern original Kabel liegen habe aber das wird sich noch ändern wenn ich die Lautsprecher wechsel,
Deluxe-Sonderposten.de

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


gothik1988

Mitglied

  • »gothik1988« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 3. April 2009

Wohnort: westhausen

  • Nachricht senden

93

Montag, 6. April 2009, 20:38

so klincke mich auch mal ein

hab den thread schon gelessen mir geht es nur darum ob die kabelfarben identisch sind da mein bravo aus holland kommt und wo ich die am besten abklemme???
1. Vectra 2000
2. Escort XR3i cabrio
3. Fiat Uno Turbo
4. Fiat bravo HGT
5. aktuelle bella

Infos über meinen Bravo: grau metallic 1,4 t-jet, sportausstattung mit allen schickanenaus holland


bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

94

Montag, 6. April 2009, 20:52

....sollte überall gleich sein....
Meine ist aus Scandinavien,und passt auch.....

Kann mir nicht vorstellen,das für jedes Land verschiedene Kabelstränge verlegt werden...
nö....niiiiiemaaaaals...

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


gothik1988

Mitglied

  • »gothik1988« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 3. April 2009

Wohnort: westhausen

  • Nachricht senden

95

Montag, 6. April 2009, 21:12

ok soweit alles klar, nun hab heute nochmal im motorraum geschaut aber diesen stopfen gefunden ich muss den aber haben oder nicht? oder find ich den einfach nicht??

wo genau ist der bzw. wo genau sollte der sein?
1. Vectra 2000
2. Escort XR3i cabrio
3. Fiat Uno Turbo
4. Fiat bravo HGT
5. aktuelle bella

Infos über meinen Bravo: grau metallic 1,4 t-jet, sportausstattung mit allen schickanenaus holland


bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

96

Montag, 13. April 2009, 21:12

Zitat

Original von gothik1988
ok soweit alles klar, nun hab heute nochmal im motorraum geschaut aber diesen stopfen gefunden ich muss den aber haben oder nicht? oder find ich den einfach nicht??

wo genau ist der bzw. wo genau sollte der sein?


Welchen meinst du denn?
Auf der Beifahrerseite hab ich auch nicht gefunden,da Diesel.
Auf der Fahrerseite hab ich schon mal beschrieben.

Andere Sache...
Will mir nen Apple TV + Monitor einbauen,und die Lenkradtasten zur Steuerung anzapfen.
Weiß jemand,ob die Kabel der Tasten einzeln aus dem Lenkrad laufen,so das ich diese nach dem Lenkrad anzapfen kann,oder wie und womit sind diese verbunden.
Im eLearn ist bestimmt was zu finden?...?

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

97

Montag, 13. April 2009, 22:51

Zitat

Original von bravojtd
Andere Sache...
Will mir nen Apple TV + Monitor einbauen,und die Lenkradtasten zur Steuerung anzapfen.
Weiß jemand,ob die Kabel der Tasten einzeln aus dem Lenkrad laufen,so das ich diese nach dem Lenkrad anzapfen kann,oder wie und womit sind diese verbunden.
Im eLearn ist bestimmt was zu finden?...?


Entweder hast du im Radio ein klinen MiniDin oder die Signale kommen übers CAN-Bus.... Kann ich dir nicht genau sagen, könnte aber schwer werden mit dem Anzapfen...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 14. April 2009, 19:57

....meines Wissens läuft bei uns alles über Can Bus.
Und Mini-DIN gibts zumindest bei mir(MP3-Blue+Me+Nav)nicht.

Die Frage war halt,ab wo beginnt die Schnittstelle....
Brauche also die Info ab wann das Signal der Einzelnen Taste vom Can Bus umgewandelt wird,und dadurch für mich nicht mehr brauchbar.

Abgesehen davon,hat schon mal einer die Tastengruppen demontiert?
Hab schon mal ein bischen gehebelt,aber so richtig sehe ich keinen Ansatz.
Will ja nicht mein Leder-LR versauen....

Steve.....brauche mal wieder Hilfe!

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 14. April 2009, 20:31

ich geb mein bestes! :oops:

um die bedienelemente zu entfernen muss der airbag raus! (siehe bilder)

desweiteren hab ich dir noch die pinbelegungen am radio mit angehängt, da kannst du sehen wo die signale für can bus und lfb abgegriffen werden!


gruß steve
»Red229« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3can.jpg
  • 4can.jpg
  • 5can.jpg
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 14. April 2009, 20:44

....so langsam fällt mir nichts mehr ein.....

Was soll ich sagen..."Hab Dank Mother"
Elearn ist das eine,aber dein Einsatz......

Respekt!!!!

Kämpf mich mal durch.

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!