Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 15. April 2009, 21:49


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da wirds einem wirklich angst und bange. Ich wollt mich eigentlich auch dran machen ein anderes radio einzubauen und blue&me trotzdem noch nutzen aber ich glaub nach dem was ich hier sehe wirds doch nocht so einfach.

Trotzdem werd ich mir der sachen annehmen und solange tüfteln bis ichs hinbekomme!!!
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 15. April 2009, 21:55

Zitat

Original von Weihanda
Da wirds einem wirklich angst und bange. Ich wollt mich eigentlich auch dran machen ein anderes radio einzubauen und blue&me trotzdem noch nutzen aber ich glaub nach dem was ich hier sehe wirds doch nocht so einfach.

Trotzdem werd ich mir der sachen annehmen und solange tüfteln bis ichs hinbekomme!!!


Täusch ich mich, oder befandest du dich nicht mal für zu alt um noch gross rumzuschrauben?:)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

103

Freitag, 17. April 2009, 08:49

für einen riesen umbau bin ich schon zu alt aber ein anderes radio einzubauen und es dann noch mit blue&me zu kombinieren ist nicht wirklich viel schrauberei sondern tüfteln. ;-)
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

104

Freitag, 8. Mai 2009, 19:05

...Hier mal wieder nen kurzes Update.
Da ich,wie schon erwähnt,mit Blue&Me nicht zufrieden bin,bin ich nun dabei mein Pioneer DEH P 9400MP wieder einzubauen+Bildschirm und Apple-TV.

Gespachtelt ist alles,und ist schon beim Lackierer.
»bravojtd« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF6395.jpg
  • DSCF6396.jpg
  • DSCF6397.jpg
  • DSCF6401.jpg
  • DSCF6403.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bravojtd« (9. Mai 2009, 03:51)

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

105

Freitag, 8. Mai 2009, 19:06

....
»bravojtd« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF6405.jpg
  • DSCF6407.jpg

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


Lachi

Mitglied

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

106

Montag, 11. Mai 2009, 15:40

Mahlzeit,
finde ich total krass was ihr hier so alles reinstellt. Kann mir dann vieles abschauen aber was ich bei meinem kleinen noch machen möchte ist :

ein anderes Radio (hab kein MP3)
und andere Boxen

deswegen wollte ich fragen was für Systeme ich in der Türverkleidung einbauen kann , will auch was gescheites wäre für Infos sehr dankbar.

Hat einer schon Erfahrung mit Fm Transmitter gemacht oder anderen Systemen dieser Art?

Lachi

Mitglied

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 12. Mai 2009, 17:00

Mahlzeit mal wieder hab mir mal ein Radio rausgesucht was haltet ihr davon :

Pioneer FH-P80BT :
http://www.pioneer.de/de/products/25/121…80BT/index.html

sieht meiner Meinung nicht schlecht aus ich hoffe ich finde das in meiner umgebung um mir das mal näher anzuschauen. Hat einer schon erfahrung mit diesem Gerät ?

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 13. Mai 2009, 00:07

Zitat

Original von bravojtd
...Hier mal wieder nen kurzes Update.
Da ich,wie schon erwähnt,mit Blue&Me nicht zufrieden bin,bin ich nun dabei mein Pioneer DEH P 9400MP wieder einzubauen+Bildschirm und Apple-TV.

Gespachtelt ist alles,und ist schon beim Lackierer.


Wenn ich mir jetzt mal die Bilder anschaue... Wo kommt das denn alles hin? Das Display kommt anstelle des Radios, und das Radio? Wo kommt das hin? Das sieht mir recht flach aus, hast du nur das Display da und die HU irgendwo anders?
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Lachi

Mitglied

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 13. Mai 2009, 10:56

Sagemal bravojtd du hast die Boxen doch schon draußen gehabt kannst du nicht einfach die Maße von den Boxen ins Forum schreiben dann wäre mir schon viel geholfen ?

stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 13. Mai 2009, 13:21

hatte die auch schon draußen das sind 165er aber in soner sche... halterung drinne.
besser gesagt lautsprecher und halter ist ein element.
Deluxe-Sonderposten.de

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl



Lachi

Mitglied

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 13. Mai 2009, 16:13

165 sagt schon mal was aus aber wie sieht das aus mit der einbau tiefe? und wie ist das mit den Tweetern ?
Auf den seiten voher hat man ja gesehen das man eine halterung selber bauen muß und wie ist das mit den Radios ?
ich habe kein B&m und keine Lenkradfernbedinung kann ich mir dann alle radiios nehmen ?
oder geht das mit meinen boardcomputer nicht wegen Verbrauchanzeige (momentanverbrauch Fahrstrecke A Fahrzeit A usw.) oder läuft das woanders rüber.

exray

Bravo-Fahrer

  • »exray« ist männlich

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 27. April 2009

Wohnort: LE

  • Nachricht senden

112

Samstag, 16. Mai 2009, 00:20

in der Bucht gibts ganz gute Aufrüstboxen inklusive Einbauadapter, welche es allerdings nicht einzeln gibt (hab schon angefragt), bin schon am überlegen. Ist es schwierig die Türverkleidungen ohne Probleme ab und wieder dran zu bekommen (sensoren usw.)?

Infos über meinen Bravo: Dynamic 1.6 M-Jet 16V 120PS, Dualogic, Epic Grau Metallic, Tempomat, Climatronic, Blue&Me Nav, PDC hinten


bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

113

Samstag, 15. August 2009, 22:21

Hallo,

so hier nun mein vorläufiges Endergebnis.
Die Idee mit dem Apple-TV hab ich nach längerem Getüftel verworfen,da ich die Hitze-und Spannungsprobleme nicht in den Griff bekommen habe.
Habe aber nen guten Ersatz gefunden.

Aber seht selbst....
»bravojtd« hat folgende Bilder angehängt:
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.jpg

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

114

Samstag, 15. August 2009, 22:23

...
»bravojtd« hat folgende Bilder angehängt:
  • 16.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


Chrisbravo

Mitglied

  • »Chrisbravo« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Wohnort: Ilmmünster

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 16. August 2009, 08:43

Das wäre jetzt auch für mich eine gute alternative bin schon des längeren hier am stöbern wie ich meine Anlage upgrade und ich muss sagen durch deine super einbau anleitung für das Frontsystem ist dort schon was geschehen das selbe hab ich bei den hinteren Türen verwendet wobei ch sagen muss das 2mal 22mm MDF dann fast zu viel sind für die hinteren türen naja hab das Abdeckgitter angepasst nun war ich am überlegen den Radio zu wechseln und das was du gemacht hast sagt mir sehr zu und zum Bravo MSN Editions Radio den ich mir überlegt hab nach zurüsten auch eindeutig die günstigere lösung (4500€ für das MSN Radio)
»Chrisbravo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3EEA186CE06993FADF8D96CCF65.jpg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Typ 198 1.4 T-Jet Sport Masarati Blau Alpine IVA- W502r DvD-Radio Audiosystem Helonline 165 combo vorne RadicalAudio RA13.5 hinten Subwoofer Hifonics Zeus (fürs erste)


Lachi

Mitglied

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 13. Oktober 2009, 15:56

Sieht wirklich richig gut aus was du da gebaut hast. Wie haste das denn gemacht haste dir einen Orginal rahmen genommen und in zu recht geschnieten oder wie? Bin am überlegen ob ich mein Radio umbaue und das wäre der erste anstoß dafür.

bravojtd

Bravo-Fan

  • »bravojtd« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 5. Mai 2010, 20:25

Hallo Jürgen,

Hab deine Frage mal hier rein gestellt.
Vieleicht haben noch andere Interesse.

Servus bravojtd!
habe dein Ausbau gesehen. Erst mal ein fettes lob für Beschreibung.
Hätte mal ne Frage , und zwar das radiobedienteil unten wie hast du das fixiert und wie hast du das mit dem Radioschacht allgemein gemacht. Das Kabel wie bist du da durch??
Hast du da evtl mehr Bilder??

Weitere Bilder als die im Forum habe ich vom Bedienteil leider nicht gemacht.
Aber im groben und ganzen,kannst du eigendlich alles wichtiges sehen.
Ich habe mir als erstes ne neue Konsole beim Freundlichen bestellt,wo original die USB-Buchse
und 12V Dose drin ist.
War nicht teuer,und so konnte ich rumbasteln,ohne mit ner Baustelle rumzufahren.

Die nächsten Schritte sind halt immer wieder die selben,ausschneiden-anpassen-nacharbeiten-
anpassen-nacharbeiten-ect...
Habe mir als Schablone fürs Bedienteil,den Blendrahmen vom Radio genommen,der normalerweise um das Bedienteil kommt,nachdem man dieses montiert hat.
Dadurch hast du nach den Spachtel-und Schleifarbeiten ne Saubere Kante,und du gehst sicher,das das Bedienteil nachher sauber und bündig drinsitzt.

Habe also als erstes den Rahmen an die Konsole gehalten um zu sehen wo und wie tief ich was von der Konsole wegdremeln muß.
Ein Dremel ist also ein muß für diese Arbeiten.
Wichtig ist,lieber etwas weniger wegdremeln als zuviel.
Alles was du zuviel wegnimmst,mußt du später wieder dranspachteln,und mühevoll schleifen.

Also erstmal alles wegdremeln,das der Rahmen reinpasst,und mit Heißkleber fixieren,so das die Kanten nicht mit dem Karbonrahmen vom Mitteltunnel kolledieren.
Du solltest auch drauf achten,das du das Bedienteil so hochdrehst,das du es gut ablesen kannst.
Wenn dann der Rahmen nach deinen Wünschen sitzt,solltest du ihn nochmal an den Ecken und jeweils mittig Oben und Unten mit Heißkleber fixieren,damit der Rahmen bei den Spachtelarbeiten nicht verbiegt

Nun wird gespachtelt.Jetzt ist Kreativität gefragt.
Hab mir die Kanten wo der Karbonrahmen anliegt angezeichnet und erstmal mit grober Glaßfaserspachtelmasse an die Kanten vom Bedienteilrahmen mit leichten Rundungen angespachtelt.Habe auch die Rundungen und Linien der umliegenden Teile weitergeführt.So fügt sich das ganze gut ins Armaturbrett ein.
Auch hier gilt wieder,lieber etwas weniger anspachteln.
Alles was zuviel ist,muß wieder mühevoll abgeschliffen(gedremelt) werden.
Außerdem kannst du auch mit der groben Spachtelmasse an der Rückseite des Rahmens ringsrum Spachtelmasse anspachteln,so das der Rahmen und die Konsole eine Einheit bilden,und du gleichzeitig ne Anschlag fürs Bedienteil hast.
Wichtig ist,das du auch in kleine Ritzen etwas Spachtelnmasse reindrückst,damit der Rahmen und die Konsole wirklich ne Einheit bilden und der Lack später nicht durch Erschütterungen reißen kann.(der Feinspachtel ist im letzten Arbeitsschritt nur für Riefen und Feinschliff,der hält nichts)

Also,immer wieder anpassen und nachspachteln,bis du mit der Grundform zufrieden bist.
Jetzt solltest du auch schon mal das Bedienteil probeliegen lassen,und auch schonmal die Konsole ins Auto bauen,ob alles noch passt.

Nun gehts an den Feinschliff.
Jetzt alle Riefen und nicht exakten Rundungen mit Feinspachtel auffüllen,und mit feinem Schleifpapier mit der Hand bearbeiten.
Diese Schritte sind mühevoll,aber sehr wichtig,damit nach dem Lackieren keine Riefen zu sehen
sind.
Kleiner Tip,nach dem Schleifen,das Werkstück in nen Wassereimer abspühlen und rausnehmen.
Beim abtrocknen des Wassers,kannst du schön die noch verbleibenen Riefen und Unebenheiten sehen.

Wichtig ist noch,das die Konsole und alle anliegenden Teile wirklich ohne Anwendung von Druck
passen und besser noch etwas Spiel haben,da ja noch ca. nen guter Millimeter Füller und Lack draufkommen!!!

Und dann ab zum Lackierer.
Als Kabel habe ich nen normales Netzwerkkabel genommen,allerdings 30cm mit Buchse,den Rest mit Stecker,so kann ich das Bedienteil auch mal schnell entfernen falls nötig.Die Steckverbindung hab ich unterm Schaltknaufsack fixiert,da kommt man schnell mal ran.Das Kabel dann durch den Mitteltunnel in den Kofferraum gelegt,wo das Hauptgerät des Radios sitzt,und die Pins des Bedienteils und Hauptgerät mit dem Kabel verlötet.(Aderfarben beachten!)

Falls du noch Fragen hast.....

Viel Spaß.

Infos über meinen Bravo: Bravo 198,Mjet,Dynamic,Blue&Me-Nav,Licht-Sensorpaket,Sitzheizung,Tempomat


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 6. Mai 2010, 11:08

Zitat

Original von bravojtd
Als Kabel habe ich nen normales Netzwerkkabel genommen,allerdings 30cm mit Buchse,den Rest mit Stecker,so kann ich das Bedienteil auch mal schnell entfernen falls nötig.Die Steckverbindung hab ich unterm Schaltknaufsack fixiert,da kommt man schnell mal ran.Das Kabel dann durch den Mitteltunnel in den Kofferraum gelegt,wo das Hauptgerät des Radios sitzt,und die Pins des Bedienteils und Hauptgerät mit dem Kabel verlötet.(Aderfarben beachten!)

Falls du noch Fragen hast.....

Viel Spaß.


Verstehe ich das jetzt richtig, du hast ein 1Din Gerät von Pioneer genommen, und hast hast dir an die Bedienteil Kontakte ein Kabel gelötete und dies nach hinten in den Kofferraum zum rest vom Gerät gelegt?

Interessante Idee, muss ich dir zustimmen, wäre ich nicht drauf gekommen ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


silvester

unregistriert

119

Donnerstag, 6. Mai 2010, 13:24

Hallo @bravojtd!

Danke für die Reichhaltige Info!
Der Radioschacht bzw das Gerät ist nicht in der Konsole verbaut??
Bin selber dran den Schacht in Handschuhfach zuverbauen.
Kabel+ Stecker habe ich schon bei Pioneer bestellt.
Habe evtl vor das Serienradio zu benützen, aber nur das Navi.
Die Musik soll dann von dem DEX-P99RS kommen.
aber mal sehn wie ich das genau hinnbekomme. weißt du zufällig ob das neue
Instant Nav. -System inkl. TMC Pro. ein aux ausgang besitzt????
hab es noch nicht raus gemacht :-(
Vielleicht verkaufe ich es auch.
Bin gerade auch in der planung von Doorboards + Spiegeldreieck.
Was hast du so verbaut, wenn man fragen darf?
gruß jürgen

silvester

unregistriert

120

Donnerstag, 6. Mai 2010, 13:27

Ach nochwas, weißt du ob die Carbon Optik eine Folie ist?? ich steh voll auf Carbon :-)
Deswegen fällt mir die wal der Kompos net schwer :-)
Hab einiges da zum Testen, soll auch gut klingen und net nur gut aussehn.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!