Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

381

Dienstag, 26. Juli 2011, 10:31


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von tomsab0
ja, musst du...


Danke für die Antwort.Habe es mir nochmal näher angeschaut und es scheint ja nur dieses Gummi zu sein, dass man durchlöchern muss.
Beim Stilo musste man ein Loch in die Plastikabdeckung bohren.

Nun stellt sich nun nur noch die Frage nach der Lichttemperatur, 4300K oder 6000k?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Endless« (26. Juli 2011, 11:03)


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

382

Dienstag, 26. Juli 2011, 11:17

Zitat

Original von Endless

Zitat

Original von tomsab0
ja, musst du...


Danke für die Antwort.Habe es mir nochmal näher angeschaut und es scheint ja nur dieses Gummi zu sein, dass man durchlöchern muss.
Beim Stilo musste man ein Loch in die Plastikabdeckung bohren.

Nun stellt sich nun nur noch die Frage nach der Lichttemperatur, 4300K oder 6000k?


eindeutig 6000k find ich sieht hammer aus und auch net auffälliger als bei bmw und audi
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

383

Dienstag, 26. Juli 2011, 11:54

Zitat

Original von ron89

Zitat

Original von Endless

Zitat

Original von tomsab0
ja, musst du...


Danke für die Antwort.Habe es mir nochmal näher angeschaut und es scheint ja nur dieses Gummi zu sein, dass man durchlöchern muss.
Beim Stilo musste man ein Loch in die Plastikabdeckung bohren.

Nun stellt sich nun nur noch die Frage nach der Lichttemperatur, 4300K oder 6000k?


eindeutig 6000k find ich sieht hammer aus und auch net auffälliger als bei bmw und audi


Weisst du, ob man mit 4300k oder 6000k besser sehen kann?
MAnche sagen, das 6000k zu bläulich ist, aber 4300k schon eher gelblich.
OEM Weiss wird ja mit 5000k beschrieben ^^.

Hab hier mal nen Bild von den Farben, kommt das bei 6000k in etwa hin oder geht es mehr ins weisse/blaue?

Bin hin- und hergerissen. Die 4300k könnten zu gelb und die 6000k zu blau sein (wegen Polente ^^).

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Endless« (26. Juli 2011, 12:02)


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

384

Dienstag, 26. Juli 2011, 12:15

also ich find meins nicht zu bläulich.... ich würde das 6000k nehmen, du wirst aber auch net mehr sehen wenn du 6000k oder 4300k nimmst, die ausleuchtung ist die selbe :-)
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

385

Dienstag, 26. Juli 2011, 14:14

Tendiere nun auch mehr zum 6000k, da 4300k anscheinend eher gelbstichig ist.

Ists egal welches Set ich da auf eBay nehme? Sind ja alle ziemlich günstig - und ganz bestimmt aus China.

Wie das z.B. (ist ein Mini-Steuergerät (12x60x75), die normalen sind ja min 20mm dick):
http://cgi.ebay.de/SLIM-XENON-KIT-NACHRU…289739278170311

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Endless« (26. Juli 2011, 14:25)


bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

386

Dienstag, 26. Juli 2011, 19:20

moin moin,

es spielt eigentlich keine rolle wie groß das vorschaltgerät ist...ich persönlich denke mir nur wenn es kleiner ist wie andere dann ist dort auch sicher weniger technik drin....ich selber hab es jetzt seit über 1 1/2 jahre eins verbaut was ich auch damals bei ebay gekauft habe und das klappt nach wie vor. bezahlt habe ich mit versand knappe 40€...es muss halt nicht immer ein teueres sein...


liebe grüße :-)

edit: falls noch einer eins suchst, ich hab noch eins liegen für den bravo, wollte es ins fernlich bauen nur ist das nicht wirklich der bringer weil man es sieht^^ :oops:
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bravonr« (26. Juli 2011, 20:08)

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

387

Dienstag, 26. Juli 2011, 19:29

Ehr im gegenteil, wenn die dinger kleiner werden, ist "mehr" Technik drin, anstelle von den großen wo Platz für "alte" Technik ist, die halt nun mal größer ist. Aber wie du schon sagst, egal welche beide laufen sehr gut.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

388

Dienstag, 26. Juli 2011, 21:58

Zitat

Original von ron89
eindeutig 6000k find ich sieht hammer aus und auch net auffälliger als bei bmw und audi


Eindeutig 4300 würd ICH sagen! :!: :!: :!: :!:

Zum ersten sind die 6000er einfach VIEEEEL zu blau!! Das sieht ja - vor allem wenns regenet, oder nebelt - einfach nur shice aus!

Und zum zweiten gibts ja wohl nix dämlicheres, als wie WENN schon nicht ganz legal, dann noch mit 6000er "Bullenmagneten" durch die Gegend zu gurken! :idea:

Ich hatte die 6000er drin und hab auf 4300 umgerüstet!!

Ist jetzt einfach nur "helles normales licht"! Und kein "kindisches" blau!!!!!!! :!:



Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

389

Dienstag, 26. Juli 2011, 22:28

moin moin,


sorry wenn ich dir wiederspreche aber wo ist den bitte 6000k kindisch? ron89 hat schon etwas recht mir seiner aussage...
ich selber habe auch das 6000k verbaut und selbst wenn es regnet,schneit oder neblig ist sehe ich damit mehr als genug...
wenn die polizei in deiner region davon angezogen wird muss das nicht überall so sein....bei mir in der ecke ist es noch nie passiert das die polizei sich das angeschaut hat, weder als sie vor mir fuhren, noch hinter mir oder in einer allgemeinen verkehrkontrolle...letztes wiederum hier oben bei uns sehr oft vorkommt...

am ende muss jeder jedoch für sich selbst entscheiden was in seinen bravo bauen möchte...wir können nur tipps und info´s geben...


liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

390

Dienstag, 26. Juli 2011, 22:42

Zitat

Original von bravonr
sorry wenn ich dir wiederspreche aber wo ist den bitte 6000k kindisch....

Weil "blau Birnchen" (auch in den Standlichtern) einfach irgendwo "Kinderreien" sind oder??????????????????????
Das war mal angesagt, als ich 16 war!! Da hatte ich auch überall blaue Birnchen in meinem "fuffi Roller"!! :oops:



Zitat

Original von bravonr
ich selber habe auch das 6000k verbaut und selbst wenn es regnet,schneit oder neblig ist sehe ich damit mehr als genug...

Dann mach dir mal 4300er rein und dir wirst überrascht sein, was du dann siehst!!
Die 4300er sind NACHWEISLICH die hellsten Brenner!! Mit zunehmender Kelvinzahl nimmt die Lichtausbeute ab! :idea:


Zitat

Original von bravonr
wenn die polizei in deiner region davon angezogen wird muss das nicht überall so sein..

Hab ich nicht behauptet, oder! :?:

Es geht mir um die "Intelligenz"!! WENN man schon sowas macht, dann muss man doch nicht aller Gewalt auffallen ,oder??

Oder anders formuliert:
Jeder hat doch schonmal nen Kavalierstart gemacht oder??
WER war so dämlich den vor nem Polizeirevier zu machen? :?: :arrow: :idea:


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.



bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

391

Dienstag, 26. Juli 2011, 22:53

Zitat

Original von OliGT

Zitat

Original von bravonr
sorry wenn ich dir wiederspreche aber wo ist den bitte 6000k kindisch....

Weil "blau Birnchen" (auch in den Standlichtern) einfach irgendwo "Kinderreien" sind oder??????????????????????
Das war mal angesagt, als ich 16 war!! Da hatte ich auch überall blaue Birnchen in meinem "fuffi Roller"!! :oops:

edit:wenn du blaue birnchen da dran hattest, kein wunder wenn du schlechte erfahrungen mit den kollegen gemacht hast. aber dann ist ja jeder neue bmw, opel audi oder sonst was auch falsch ausgestattet mit der beleuchtungseinrichtung...


Zitat

Original von bravonr
ich selber habe auch das 6000k verbaut und selbst wenn es regnet,schneit oder neblig ist sehe ich damit mehr als genug...

Dann mach dir mal 4300er rein und dir wirst überrascht sein, was du dann siehst!!
Die 4300er sind NACHWEISLICH die hellsten Brenner!! Mit zunehmender Kelvinzahl nimmt die Lichtausbeute ab! :idea:

edit:hatte ich und auf der anderen seite das original birnchen und es war beides gleich...


Zitat

Original von bravonr
wenn die polizei in deiner region davon angezogen wird muss das nicht überall so sein..

Hab ich nicht behauptet, oder! :?:

Es geht mir um die "Intelligenz"!! WENN man schon sowas macht, dann muss man doch nicht aller Gewalt auffallen ,oder??

Oder anders formuliert:
Jeder hat doch schonmal nen Kavalierstart gemacht oder??
WER war so dämlich den vor nem Polizeirevier zu machen? :?: :arrow: :idea:

edit:meine auto ist zum fahren da und nicht um aufzufallen, wenn ich das möchte öffne ich die garage und fahre mit dem sommerauto vor die polizei....

Mfg Oli


edit:bevor hier jetzt ein streit ausbricht wer was besser findet sollten wir auf dem standpunkt bleiben, dass jemand der meinung ist und einer anderer eben der oder ist das falsch??

liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bravonr« (26. Juli 2011, 22:53)

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

392

Mittwoch, 27. Juli 2011, 11:12

Muss OliGT zustimmen!!!

Die 6000er sehen sehr "unecht" aus; und gelb sind die 4300er keineswegs...
Hatte zuerst auch 6000er aber diese dann gegen 4300er ausgetauscht. Weiters siehst du bei nasser Fahrbahn mit den 4300ern deutlich mehr!

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

393

Mittwoch, 27. Juli 2011, 11:39

Zitat

Original von tomsab0
Muss OliGT zustimmen!!!

Die 6000er sehen sehr "unecht" aus; und gelb sind die 4300er keineswegs...
Hatte zuerst auch 6000er aber diese dann gegen 4300er ausgetauscht. Weiters siehst du bei nasser Fahrbahn mit den 4300ern deutlich mehr!


Wie "gelb" sind denn die 4300er zu den Original Halogen-Birnen? Sieht man da einen Unterschied?

Um liebsten wäre mir nämlich ein richtiges weiß, was allerdings 5000k wären.

Das 6000k weniger Lichtausbeute als 4300k hat stimmt wohl - 2900lumen gegen 3100lumen.
Die normale Halogenbirne hat wohl 1000lumen und eine Osram Nightbreaker 1500lumen.

Da die 4300er nun nachweislich heller sind, stellt sich für mich die Frage, ob sie die "Blauen" nicht vielleicht doch noch mehr anziehen als die 6000er mit weniger Lichtausbeute.

Denn es gibt ja auch Leute die mit 100Watt Halogen-Birnen rumfahren, die auch sehr hell sind. Und wenn ich nun die helleren 4300er drin habe und sie eher wie Halogen-Birnen ausschauen, könnten die "Blauen" illegale 100W Halogen-Birnen vermuten. Bei den 6000er könnten sie dann doch eher an übliches Xenon-Licht denken und keinen Umbau vermuten.
Demnach ist das Risiko bei beiden Versionen wahrscheinlich gleich hoch, vielleicht bei 4300k noch etwas höher?

Da beisst sich der Hund in den Schwanz - ich bin mir noch immer unschlüssig :shock:.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Endless« (27. Juli 2011, 11:41)


bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

394

Mittwoch, 27. Juli 2011, 12:18

moin moin,


wie ich bereits oben geschrieben habe, hatte ich das 4300k auch drin und bin mit 6000k mehr als zufrieden...zum thema 100watt birnen...diese sind bei mir im fernlicht verbaut, weiße standlichtbirnchen und led stripes genau wie bei visitorsam...und bis jetzt wurd das noch nie bei einer kontrolle untersucht...und jetzt sagt bitte nicht, die beamten sind schlecht ausgebildet...die kennen sich mittlerweile sehr gut aus und wissen was darf und was nicht darf....

aber wie ebenfalls oben schonmal geschrieben, ist es jedem seine freie entscheidung was er sich einbaut...



liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

395

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:39

Es gibt also schon mehrere die von 6000k auf 4300k und umgekehrt umgerüstet haben 8-).
Das macht mir die Entscheidung echt nicht leicht.

Ich bin nochmal so frei und poste die tollen Bilder von Seite 7, die visitorsam geschossen hat. Entspricht das in etwa dem, was man auch "live" beobachten kann?
Dann gefällt mir die 6000k Version nämlich besser. Schön wäre es, wenn es noch einen Tick weißer wäre, aber das 4300k (wie Werksxenon) ist mir dann doch zu gelb.
Bei mir wirds wohl auch das 6000k werden.
»Endless« hat folgende Bilder angehängt:
  • xenon-hinten.jpg
  • xenon-front.jpg
  • Xenon-Scheinwerfer.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Endless« (27. Juli 2011, 17:43)


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

396

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:51

Nach Franks Bildern habe ich aber auch den subjektiven Eindruck als das 4300 deutlich mehr ausleuchtet. Geschmacklich wäre 6000 eher mein Ding, aber ich will ja mehr sehen wenn ich schon auf Xenon gehe.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

397

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:55

Zitat

Original von P4H
Nach Franks Bildern habe ich aber auch den subjektiven Eindruck als das 4300 deutlich mehr ausleuchtet. Geschmacklich wäre 6000 eher mein Ding, aber ich will ja mehr sehen wenn ich schon auf Xenon gehe.


Naja, das sind gerade mal ca. 200Lumen Unterschied. 3100Lumen vs. 2900Lumen.

Ein riesiges Upgrade zu den Halogenbirnchen (ca. 1000 Lumen) ist es so oder so.

Und letztlich siegt bei mir dann doch der Geschmack ^^

Pina Colada Wischwasser? Hört sich interessant an! Gibts irgendwo ein Wischwasser, was nicht diesen ekligen, normalen Wischwasser-Gestank ins Fahrzeug bringt? Da bekommen wir nämlich immer die Krise ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Endless« (27. Juli 2011, 17:58)


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

398

Mittwoch, 27. Juli 2011, 18:22

Also die Bilder von den Lichtfarben stimmen aber mit den "live-Bildern" nunmal überhaupt nicht überein! :!: :!:
Das liegt daran, dass ne Kamera nen weisabgleich macht und da werden Farben (vor allem Kaltlichter) immer verfälscht! :idea:

Ich würde mal sagen, dass meine HID 4300 in wirklichkeit etwa so aussehen, wie auf dem ersten Bild rechts die 6000er!!

Und auf dem zweiten Bild, passt das "bläulich/grünliche Licht (rechts) sehrt genau zu dem, wie meine 6000er waren!

Zu dem Bilick direkt in die Scheinwerfer, passt das letzte Bild, mit den 2 Sekunden Belichtungszeit am besten!!
Genau so "fett blau" kommen 6000er rüber, wenn man denen entgegen kommt!!


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

399

Mittwoch, 27. Juli 2011, 21:30

So, ich glaub das mit den 6000K hat sich erledigt. Habe ein Kit mit 5000k Brennern gefunden :-D

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

400

Mittwoch, 27. Juli 2011, 22:15

Zitat

Original von Endless

Zitat

Original von P4H
Nach Franks Bildern habe ich aber auch den subjektiven Eindruck als das 4300 deutlich mehr ausleuchtet. Geschmacklich wäre 6000 eher mein Ding, aber ich will ja mehr sehen wenn ich schon auf Xenon gehe.


Naja, das sind gerade mal ca. 200Lumen Unterschied. 3100Lumen vs. 2900Lumen.

Ein riesiges Upgrade zu den Halogenbirnchen (ca. 1000 Lumen) ist es so oder so.

Und letztlich siegt bei mir dann doch der Geschmack ^^


Ja gut, ich meine damit schlicht, wenn schon dann volle Leistung/Ausbeute.

Zitat

Original von Endless
Pina Colada Wischwasser? Hört sich interessant an! Gibts irgendwo ein Wischwasser, was nicht diesen ekligen, normalen Wischwasser-Gestank ins Fahrzeug bringt? Da bekommen wir nämlich immer die Krise ^^


http://www.idealo.de/preisvergleich/Offe…0-ml-sonax.html

Gibt auch so schon genug Fertiggemische, von Apfel nach Waldbeere
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!